Denon PMA-1600NE & CDC-1600NE

Neuheit Denon PMA-1600NE & CDC-1600NE

Denon kündigt zwei Neuerscheinungen für seine audiophile New Era Serie (NE) an, die Klang mit Studio-Qualität in die eigenen vier Wände bringen. Basierend auf dem Design des Flaggschiff-Vollverstärkers PMA-2500NE und des CD/SACD-Players DCD-2500NE, die Anfang 2016 eingeführt wurden, vereinen die neuen Modelle PMA-1600NE und DCD-1600NE alle Elemente des New Era-Designs von Denon zu einem attraktiven Preis. Ganz gleich ob CDs oder hochauflösende Musik von SACDs oder anderen digitalen Quellen, die neue 1600NE Serie bietet Klangqualität auf höchstem Niveau.

Der Denon PMA-1600NE (1.599€ UVP) und der Denon DCD-1600NE (1.099€ UVP) sind ab Februar 2017 in Premium-Silber und Schwarz erhältlich.

Das neue Duo, welches die bestehenden 15xxAE-Modelle ersetzt, verbindet die mehr als 100-jährige Erfahrung und Fachkompetenz von Denon in der hochwertigen Musikwiedergabe mit dem neuesten Denken bezüglich digitaler und analoger Audiotechnologie, um ein vollkommenes und überzeugendes musikalisches Erlebnis zu bieten.

Überblick:

Denon PMA-1600NE Vollverstärker mit USB-D/A-Wandler – Haupteigenschaften

Denon PMA-1600NE

  • Ausgangsleistung von 2 × 140 W (4 Ohm)
    • Ausreichende Leistung auch für große Räume
  • Verstärker mit erweiterter Ultra High Current-MOS Single-Push-Pull-Schaltung mit Schottky-Dioden
    • Große Klang-Bandbreite von tiefen Bässen bis zu detaillierten Höhen
  • DAC Master-Clock-Design
    • Jitterfreie Audiowiedergabe
  • USB-B-Anschluss auf der Rückseite
    • Wiedergabe hochauflösender Audiodaten bis 384 kHz / 32 Bit und DSD 11,2 MHz
  • Aufwändige Isolationsschaltung zur Unterdrückung hochfrequenter Störungen vom Computer über den USB-B-Eingang und den digitalen Eingängen
    • Musik aus allen Quellen ohne unerwünschtes elektrisches Rauschen
  • FL-Display für Anzeige von Quelle und Abtastrate
    • Einfache Erfassung der wichtigsten Informationen
  • Analog-Modus, in welchem alle digitalen Schaltkreise und das Display abgeschaltet werden für optimalen Klanggenuss
    • Rein analoge Audio-Wiedergabe
  • Advanced AL32 Processing Plus
    • Digitale Aufzeichnungen mit verblüffend originalgetreuer Klangwiedergabe
  • Direct Mechanical Ground
    • Minimierung unerwünschter Vibrationen
  • Chassis-Konstruktion mit 6 unabhängigen Blöcken
    • Eliminierung von Rauschen zwischen den Schaltungen
  • Doppeltransformatoren in LC (Leakage Cancelling)-Anordnung
    • Erhöhung der Klangqualität
  • Separate Netzteile für analoge und digitale Schaltungen
    • Bewahrung der Reinheit des Audiosignals
  • 2 optische Digitaleingänge und 1 koaxialer Digitaleingang, Verstärker mit MM- und MC-Phonoentzerrer
    • Bereit für Musik aus allen Quellen
  • Erhältlich in Premium-Silber und Schwarz
    • Perfekt abgestimmt auf den Super Audio CD-Player DCD-1600NE

Denon DCD-1600NE Super Audio CD-Player – Haupteigenschaften

Denon CDC-1600NE

  • Advanced AL32 Processing und ultrapräziser D/A-Wandler 192 kHz / 32 Bit
    • Originalgetreue Klangwiedergabe
  • DAC Master-Clock-Design
    • Jitterfreie Audiowiedergabe
  • Direct Mechanical Ground
    • Minimierung unerwünschter Vibrationen
  • Sorgfältig geplante Konstruktion, minimale Signalwege und ausgewählte HiFi-Bauteile
    • Bewahrung der Reinheit des Audiosignals
  • Original-Laufwerksmechanismus von Denon mit SVH (Suppress Vibration Hybrid)-Schublade
    • Genaues Auslesen und Decodieren von allen Discs
  • Wiedergabe von CDs und Super Audio CDs, DSD-Dateien (2,8 MHz / 5,6 MHz) und PCM-Dateien bis 192 kHz / 24 Bit von DVD-R/RW
    • Erweiterte Disc-Unterstützung für moderne hochauflösende Audiodaten
  • Unabhängige Netzteile für analoge und digitale Schaltungen
    • Bewahrung der Reinheit des Audiosignals
  • Pure Direct-Modus
    • Für eine saubere Audio-Ausgabe
  • Erhältlich in Premium-Silber und Schwarz
    • Perfekt abgestimmt auf Vollverstärker PMA-1600NE

Denon PMA-1600NE – Vollverstärker mit USB-D/A-Wandler

Seit der Gründung zu Beginn des 19. Jahrhunderts hat Denon die Technologie entwickelt, verfeinert und weiterentwickelt, um das beste Musikerlebnis in die eigenen vier Wände zu bringen. Die Kombination aus erfahrenen Ingenieuren und talentierten jungen Enthusiasten mit innovativen Ideen spiegelt sich im Design des neuesten Vollverstärkers wieder. Der PMA-1600NE kombiniert die reinste Umsetzung des analogen Schaltungsdesigns mit dem neuesten Denken bezüglich hochauflösender, digitaler Audiosignale.

Das Präfix „PMA“ bei Modellen von Denon steht für „pre-main amplifier“ (Vor-End-Verstärker), und genauso ist der PMA-1600NE gestaltet: Er ist ein hochwertiger Vorverstärker, ein großartiger Digital-Analog-Wandler, der in der Lage ist, ultrahohe Auflösung bis zu 384 kHz / 32 Bit und DSD11.2MHz zu handhaben, und ein leistungsstarker Verstärker, der 2x140W an 4 Ohm liefert – und das alles unter einem Dach. Darüber hinaus nutzt er den einzigartigen Sechs-Block-Aufbau von Denon, um die verschiedenen Elemente voneinander zu trennen und so sicherzustellen, dass kein Geräuschübergang zwischen ihnen entsteht. Er verwendet außerdem separate Stromversorgungen für seine analogen und digitalen Sektionen, um reine Signale zu garantieren, und „Direct Mechanical Ground Construction“, um unerwünschte Vibrationen zu minimieren.

Die digitale Sektion des PMA-1600NE basiert auf dem berühmten Advanced AL32 Processing Plus von Denon, welches das digitale Signal durch Interpolation zusätzlicher Datenpunkte aufwertet, um so eine gleichmäßige, analoge Wellenform zu reproduzieren. Somit werden Informationen, die bei der Digitalaufzeichnung verloren gegangen sind, sorgfältig restauriert. Auf diese Weise entsteht eine verblüffend originalgetreue und detaillierte Klangwiedergabe.

Das DAC Master-Clock-Design von Denon sorgt für eine präzise Umwandlung von digitalen Signalen, sei es von den beiden optischen Digitaleingängen, dem koaxialen Digitaleingang oder dem asynchronen USB-Typ-B-Anschluss, der mit ultra-hochauflösenden Audiodaten von einem Computer kompatibel ist. Darüber hinaus verfügt der DAC-Bereich über einen digitalen Isolator, um unerwünschte Geräusche von Computern oder angeschlossenen digitalen Quellen auszugrenzen, während der analoge Modus die digitale Schaltung ausschaltet, wenn sie nicht für den reinsten Ton erforderlich ist.

Als Zeichen der langjährigen Verpflichtung von Denon gegenüber allen Audio-Formaten, hat der PMA-1600NE für alle Schallplattenliebhaber einen Phonoentzerrer, der sowohl MM- als auch MC-Tonabnehmer unterstützt. Im Unterschied zum Vorgänger ist beim PMA-1600NE der Umschalter zwischen MM und MC kein Drucktaster mehr, sondern ein Relaisschalter. Dadurch können die Leiterbahnen auf der Platine verkürzt und Signalschleifen verkleinert werden. Filigrane analoge Signale werden mit größerer Reinheit verstärkt.

Der Leistungsverstärker verwendet ein einfaches, direktes Design mit einer Ultra High Current-MOS Single-Push-Pull-Schaltung mit Schottky-Dioden, um durch eine minimale Anzahl von Hochstrom-Elementen die Lautsprecher zu einer verbesserten Tonqualität anzutreiben. Das Push-Pull-Design kombiniert Zartheit und Rafinesse mit weitreichenden dynamischen Fähigkeiten.

Denon DCD-1600NE Super Audio CD-Player

Seit den Anfängen der CD stellt Denon bereits Disc-Player her. Der neue DCD-1600NE vereint das gesamte Denon Know-How in einem Player. Er holt das Beste aus CDs und Super Audio CDs und ist darüber hinaus in der Lage, DSD und hochauflösende PCM-Dateien abzuspielen. Er verwendet den S.V.H. Mechanismus von Denon, um Vibrationen zu unterdrücken und so Scheiben mit ausgezeichneter Genauigkeit zu lesen. Außerdem gewährleistet er mittels der „Direct Mechanical Ground Construction“ noch größere Stabilität und verhindert mechanische Störungen.

Neben CDs und SACDs spielt der DCD-1600NE DSD 2.8MHz- und 5.6MHz-Dateien sowie auf DVD-R/RW-Medien aufgezeichnete PCM-Dateien bis zu 192kHz/24 Bit ab. Er verwendet Advanced AL32 Processing und Ultra Precision 192kHz/32 Bit Digital-Analog-Konvertierung, zusammen mit dem DAC Master-Clock-Design von Denon. Die stark verbesserte Stromversorgung und weitere Änderungen sorgen für noch mehr Genauigkeit, um eine originalgetreue Klangwiedergabe in Studio-Qualität zu ermöglichen.

Separate Oszillatoren werden für 44,1 kHz und seine Vielfachen verwendet, sowie für 48 kHz Abtastraten, wodurch die Instabilität weiter reduziert wird.

Das Design ist gekennzeichnet durch ein einfaches, logisches Layout mit sehr kurzen und sauberen Signalpfaden. Außerdem werden während der gesamten Audio-Kette sorgfältig ausgewählte Komponenten verwendet. Der Player verfügt über getrennte digitale und analoge Stromversorgungen – zurückführend auf die jeweils zugehörigen Transformatoren – um Rauschen und Störungen auf ein Minimum zu reduzieren, während ein Pure Direct Mode mögliche Störquellen minimiert.

Aus alledem ergibt sich ein Player, der dazu bestimmt ist, das Beste aus Musik zu machen, sei es auf CD, Super Audio CD oder hochauflösenden Audio-Dateien auf DVD. Kombiniert mit dem hervorragenden PMA-1600NE bildet der DCD-1600NE ein starkes Paket, das den leidenschaftlichsten Musikliebhaber begeistern wird.

sonoro hifi
,

Neuheit Sonoro HIFI Musiksystem

Sonoro stellt mit dem sonoro HIFI ein 3-Wege Stereo Muiksystem der Spitzenklasse vor.

Tiefe, Kraft und Dynamik – sonoro HIFI garantiert Musikgenuss in Vollendung

Sie möchten revolutionären Sound, komfortable Bedienung und innovatives Design in einem Gerät? Dann entscheiden Sie sich für die neue Akustik-Referenz: Das sonoro HIFI High End 3-Wege Stereo Musiksystem – ein kompaktes Hochleistungsaudiosystem, entwickelt für anspruchsvolle Musikliebhaber.

Edle Materialien, hochmoderne Technologien sowie die effizien- ten und kraftvollen Lautsprecher machen sonoro HIFI zur perfekten Symbiose von Ästhetik, Leistung und Klang. sonoroHIFI wurde für audiophile Menschen konzipiert, die nicht willens sind, sich mit weniger als dem Bestmöglichen zufrieden zu geben.

sonoro hifi

Hören Sie jedes einzelne Instrument aus Ihrem absoluten Lieblingssong heraus

Machen Sie Ihr Wohnzimmer zur Mailänder Scala, dem Madison Square Garden oder Rock am Ring. Erleben Sie große Symphonieorchester und Konzerte als wären Sie live dabei.

Das sonoroHIFI High End 3-Wege Stereo Musiksystem bringt jeden einzelnen Ton, jede Facette, jeden vibrierenden tiefen Bass und jede Höhe in einer vollkommen neuen Dynamik und Qualität zur Geltung. Durch die D’Appolito-Anordnung der Lautsprecher werden Schallreflexionen von Decken und Fußböden minimiert, was zu einer deutlich besseren räumlichen Akustik und hervorragenden Ortbarkeit des Stereoeindrucks führt.

Komfortable Bedienung, Klang der Superlative

Schließen Sie sonoro HIFI einfach an Ihre Steckdose an, drücken Sie den Startknopf und wählen Sie Ihre bevorzugte Quelle wie z. B. das Digitalradio DAB/DAB+. Alle Funktionen lassen sich bequem über das Gerät oder mühelos über die sonoroHIFI Fernbedienung steuern. Die Bedienung ist so einfach wie möglich gestaltet, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können: den überra- genden Spitzenklang.

Legen Sie Ihre Lieblings-CD ein und drücken Sie die Play-Taste. Schon genießen Sie Ihre Musik in einer vollkommen neuen Brillanz ohne dass Sie hierfür erst irgendwelche Netzwerkeinstellungen vornehmen müssen. Verbinden Sie sonoroHIFI über den optischen Eingang mit Ihrem TV-Gerät und Sie werden Filme mit einem lebendigen Sound wie im Kino erleben. Oder hören Sie Dokumen- tationen glasklar als wenn der Sprecher direkt neben Ihnen sitzt.

Ein einfacher Knopfdruck und Ihr Wohnzimmer wird zum Konzertsaal

Streamen Sie mit sonoroMUSIC Ihren Lieblingssender per Bluetooth® bequem auf das sonoro HIFI High End Musiksystem Die kostenlose sonoroMUSIC App ermöglicht Ihnen den Zugri auf mehr als 80.000 Internetradio-Sender mit über 120 unter- schiedlichen Genres.

sonoro hifi

Tiefenentspannung pur – Unsere innovativen Relax- und Meditationsinhalte

In enger Zusammenarbeit mit Entspannungsexperten, inspiriert von der Natur und den alltäglichen Herausforderungen, hat sonoro gemeinsam mit slowtime® einzigartige Inhalte zur Ent- stressung geschaffen. Die hinterlegten Kompositionen wie Kurzentspannungen oder Klassische Meditationen, Progressive Muskelentspannung, Fantasiereisen, Meditative Klänge und Naturklänge helfen dabei, Ihren Geist und Ihre Gedanken zur Ruhe zu bringen und den Körper zu entspannen.

Neuheit Sonoro HIFI Musiksystem

Der passende Standfuß zum System.

Neuheit Marantz PM-10 & SA-10

Neuheit Marantz PM-10 & SA-10

Die neue Marantz Premium 10-Serie: The New Reference

Viele Jahre lang haben die Referenzmodelle Marantz MA-9, SC-7 und SA-7 von Marantz die Messlatte für Wiedergabe und Verstärkung gesetzt. Nicht nur deshalb, weil man ihnen die Erfahrung anmerkt, die das Unternehmen über viele Jahrzehnte gesammelt hat, sondern weil sie den Ansatz verkörpern, der für alle Produkte des Unternehmens gilt, und für den unser Leitmotiv „Because Music Matters“ steht. Mit der Einführung des Marantz PM-10 und SA.10 fordert Marantz seine eigenen Referenzen heraus. Die Produkte der Premium 10-Serie setzen neue Maßstäbe bei Design und Technik.

Soon to be a Legend

Mit dem SACD-Player SA-10 und dem passenden Vollverstärker Marantz PM-10 werden die Designprinzipien unserer Produkte neu interpretiert. Der Player und der Verstärker sind das Ergebnis umfassender Forschung und Entwicklung. Und natürlich umfassender Hörproben, die zu neuen Denkweisen und neuen Architekturen geführt haben, die die bewährten Technologien und Stärken von Marantz ergänzen sollen. All dies dient einem klar definierten Ziel: der bestmöglichen Wiedergabe von Musik, von CDs bis hin zu den neuesten hochauflösenden Audioformaten.

Mehr Informationen zu der Geschichte hinter der neuen Referenz erhalten Sie hier.

Marantz PM-10 Vollverstärker

Verstärker sind das Herzstück der Geschichte von Marantz: Das allererste Produkt des Unternehmens war ein hochwertiger Vorverstärker, der den bestmöglichen Klang aus den damals aufkommenden Langspielplatten herausholen sollte. Betrachtet man die Geschichte des Unternehmens, die mit der bahnbrechenden “Audio Consolette” begann – die von Saul B. Marantz ab dem Jahr 1952 produziert wurde, und sich bald zum ersten echten Marantz-Produkt, dem “Model 1”-Vorverstärker entwickelte –, kann es kaum überraschen, dass das neueste Modell der Premium-Serie, der Vollverstärker PM-10, neue Maßstäbe für alle heute bekannten Musikformate setzen soll.

Marantz SA-10 Super Audio CD-Player mit USB-DAC

Das neue Modell ist ein herausragender Player für CDs und SACDs. Es kann aber auch hochauflösende Musik wiedergeben, die auf selbstgebrannten CDs gespeichert ist. Gleichzeitig kann es als High-End-D/A-Wandler für die Wiedergabe von Musik vom Computer eingesetzt werden. Vom einzigartigen neuen Laufwerk, das eigens für diesen Player entwickelt wurde, bis zum vollständig neuen Ansatz für die Konvertierung digitaler Audiodaten in Analogsignale wurde der SA-10 von Grund auf neu konzipiert. Er ist das Ergebnis akribischer Forschungs- und Entwicklungsarbeit und langer Hörsessions in den Laboren von Marantz. Dies ist typisch für die Vorgehensweise, mit der Marantz schon immer Innovationen entwickelt hat: Das Unternehmen strebt immer die technisch eleganteste Lösung an, aber ausschlaggebend sind letztendlich Hörtests. Das ist es, was mit dem zentralen Leitmotiv des Unternehmens gemeint ist: „Because Music Matters“.

Teac TN-400BT

TN-400BT Analoger Plattenspieler mit Bluetooth

Der Teac TN-400BT ist ein analoger Plattenspieler mit Bluetooth® aptX® für das kabellose Streamen von Musik von Schallplatten

Wichtige Leistungsmerkmale TN-400BT

  • Audiostreaming per Bluetooth® aptX® in überzeugender Klangqualität
  • Erhältlich in modernen Matttönen oder Echtholz-Walnussfurnier
  • Riemenantrieb mit Plattenteller aus Aluminiumguss, 3 Abspielgeschwindigkeiten (inkl.78 U/min)
  • Neu entwickelte, reibungsarme Spindel sorgt für konstante Drehgeschwindigkeit
  • Statisch ausbalancierter, S-förmiger Tonarm mit Universal-Tonabnehmerkopf
  • Vormontiertes MM-Tonabnehmersystem von Audio-Technica (AT95E)
  • Integrierter Phono-EQ-Verstärker mit Subsonic-Filter
  • Digitaler USB-Ausgang (16 Bit/48 kHz) für PC-Aufnahmen
  • Vergoldete Cinch-Buchsen für LINE/PHONO-Ausgang

 

Marke

TEAC

Modell

TN-400BT-MR

TN-400BT-MW

TN-400BT-MS

TN-400BT-MT

TN-400BT-WA

Farbe

Teac TN-400BT

Teac TN-400BT

Teac TN-400BT

Mattes Braun

Teac TN-400BT

Produktabmessungen (B × H × T) / Nettogewicht

420 × 117 × 356 mm 4,9 kg

Verpackungsabmessungen (B × H × T) / Bruttogewicht

555 × 220 × 430 mm 7,5 kg

Menge pro Umkarton

1

Teac TN-400BT

Zusätzliche Produktinformationen

Überblick

Der TN-400BT ist ein analoger Plattenspieler, mit dem Sie Ihre Vinylsammlung auch ohne zusätzliche Kabel über Bluetooth®-Kopfhörer oder -Lautsprecher genießen können. Der Plattenteller aus Aluminiumguss gewährleistet eine konstante Drehgeschwindigkeit, während der statisch ausbalancierte, S-förmige Tonarm für ein präzises Abtastverhalten sorgt. Über den integrierten Phono-EQ-Verstärker kann der TN-400BT an einen konventionellen Hi-Fi-Verstärker oder eine Hi-Fi-Kompaktanlage angeschlossen werden. Dank des Universal-Tonabnehmerkopfes lässt sich der Tonabnehmer unkompliziert austauschen.

Ein integrierter Bluetooth®-Transmitter ermöglicht die drahtlose Wiedergabe von Schallplatten in überzeugender Klangqualität (dank den Codecs aptX® und AAC). Über den USB-Ausgang können Nutzer ihre Plattensammlung mit einer Auflösung von 16 Bit/48 kHz (entspricht CD-Qualität) digitalisieren. Ein hochwertiges, in Japan gefertigtes Tonabnehmersystem wurde vormontiert. Dadurch entfällt eine langwierige Einrichtung des Systems vor der erstmaligen Nutzung.

Plattenteller aus Aluminiumguss mit Riemenantrieb und 3 Abspielgeschwindigkeiten

Der Plattenteller wird von einem Gleichstrommotor mit hohem Drehmoment über einen langlebigen Gummiriemen angetrieben. Das sorgt für hohe Trägheit und eine enorm
stabile Wiedergabe bei Geschwindigkeiten von 33-1/3, 45 und 78 U/min.

Neue reibungsarme Spindel
Eine präzisionsgefräste Edelstahlspindel mit langlebigem Messinglager sorgt dank geringerer Reibung für eine konstante Drehgeschwindigkeit.

Neues Design: zeitgemäßes Matt oder Walnussfurnier Der TN-400BT ist wahlweise in vier verschiedenen Matttönen oder mit Walnussfurnier erhältlich.

Teac TN-400BT

Integrierter Phono-EQ-Verstärker
Der TN-400BT ist mit einem integrierten Phono-EQ-Verstärker ausgestattet, der MM-Tonabnehmersysteme unterstützt. So kann der Plattenspieler an konventionelle Verstärker oder Kompaktsysteme angeschlossen werden, die über keinen gesonderten Plattenspielereingang verfügen. Der Phono-EQ-Verstärker nutzt den OP-AMP-Chip NJM8080 von JRC, der das von der Nadel aufgenommene Audiosignal mit geringstmöglicher Verzerrung verstärkt.

Neuer Subsonic-Filter zur Optimierung der Klangqualität
Der TN-400BT verhindert die Überlastung angeschlossener Lautsprecher, indem er Frequenzen unter 18 Hz vor dem Verstärker herausfiltert. Hilfreich ist dieser Filter vor allem bei verzogenen Vinyl-Schallplatten, die andernfalls unerwünschte Tieftöner-Aktivitäten hervorrufen würden. (Der Subsonic-Filter ist deaktiviert, wenn der PHONO EQ-Schalter auf THRU gestellt ist.)

Digitale Audioausgabe über USB
Der TN-400BT ist mit einem Analog-Digital-Wandler ausgestattet, der über den rückseitigen USB-Anschluss ein digitales Audiosignal mit einer Auflösung von 16 Bit/48 kHz erzeugt. Über diesen Ausgang lassen sich Schallplattenaufnahmen digital auf einem Rechner archivieren.

Zusätzliche Produktinformationen

Nach der Konvertierung können die Aufnahmen auf Abspielgeräte wie Smartphones oder Auto-CD-Player überspielt werden.

S-förmiger, statisch ausbalancierter Tonarm
Der S-förmige, statisch ausbalancierte Tonarm aus Aluminium ist mit einem Gegengewicht sowie einem Anti-Skating-Mechanismus ausgestattet, die eine exakte Ausbalancierung und Einstellung des Abtastdrucks ermöglichen und während der Wiedergabe für ein optimales Abtastverhalten sorgen. Mit dem Tonarm-Hebel lässt sich der Tonarm langsam auf die Schallplatte absenken.

Der Tonarm ist mit Universal-Tonabnehmerköpfen kompatibel, die daher relativ einfach ausgetauscht werden können. Vergoldete Kontaktpunkte minimieren Signalverluste zwischen Tonarm und Tonabnehmerkopf, um ein unbeschädigtes Audiosignal zu gewährleisten.

Teac TN-400BT

Drahtloses Bluetooth®-Audiostreaming mit aptX®-Codec
Das Bluetooth®-Übertragungssystem des TN-400BT unterstützt die hochwertigeren Codecs aptX® und AAC sowie dem herkömmlichen SBC-Codec. Auch wenn Sie keine HiFi-Anlage besitzen, können Sie Schallplatten mit Bluetooth®-Kopfhörern oder Lautsprechern in hoher Klangqualität genießen.

Für das Pairing des TN-400BT mit Bluetooth®-Kopfhörern oder -Lautsprechern genügt ein Tastendruck. Der Verbindungsstatus lässt sich über die Pairing-Taste mit ihrer LED-Anzeige eindeutig ermitteln.

Mit Liebe zum Detail
Der TN-400BT sorgt für ein stilvolles Vinylerlebnis. Die aus Aluminium bestehenden Bedienelemente wirken äußerst wertig, und die Aluminiumfüße, die über schwingungsdämpfende Gummielemente mit dem schweren MDF-Chassis verbunden sind, schützen vor Rückkopplungseffekten.

MM-Tonabnehmersystem von Audio-Technica
Der Plattenspieler ist mit einem hochwertigen Universal-MM-Tonabnehmer mit leichtem Aluminium-Tonarm ausgestattet. Gemeinsam sorgen sie für eine detailgetreue Wiedergabe, die höchsten musikalischen Ansprüchen genügt.

Teac TN-570 Teac TN-570

Flagschiff-Plattenspieler Teac TN-570

TEACs neuer Flagschiff-Plattenspieler TN-570 kommt auf den Markt

TEACs analoge Plattenspieler sind wahre Bestseller – und werden jetzt durch ein neues, besonders hochwertiges Modell ergänzt. Der TN-570 mit Riemenantrieb kombiniert einen transparenten Plattenteller aus Acryl mit einem erstklassigen AT100E Moving Magnet Tonabnehmer und einem höhenverstellbaren S-förmigen Tonarm auf einer zweilagigen Basis aus künstlichem schwarzen Marmor und massivem MDF. Das Ergebnis: Hohe Resonanzunterdrückung und kristallklarer Klang.

Die wichtigsten Fakten zum TEAC TN-570 

•    Plattenspieler mit Riemenantrieb und elektronischer Drehzahl-Umschaltung
•    Statisch ausbalancierter, S-förmiger Tonarm
•    Transparenter Acryl-Plattenteller
•    Zweischichtige Konstruktion aus künstlichem schwarzen “Onyx Emperador” Marmor auf massivem MDF-Sockel
•    Servosystem zur Regelung der Plattentellerrotation (P.R.S3)
•    Integrierter Phono-Vorverstärker (kompatibel mit MM Tonabnehmern)
•    Optischer Digitalausgang (schaltbar auf 192, 96 oder 48 kHz/24 Bit) und USB-Ausgang (48 kHz/16 Bit) – um Musik von Schallplatten auf den MAC oder PC übertragen zu können
•    Leistungsstarker AT-100E Moving Magnet (MM) Tonabnehmer

Der neu entwickelte S-förmige Tonarm verfügt über einen Tonabnehmer des Typs AT100E MM und lässt sich in der Höhe verstellen, um auch andere Tonabnehmer optimal aufnehmen zu können. Ebenfalls praktisch ist die elektronische Drehzahlumschaltung zwischen 33 1/3 und 45 U/min: Wer zwischen Platten unterschiedlicher Drehzahl wechseln möchte, muss damit nicht länger umständlich den Riemen austauschen.

Teac TN-570 Plattenspieler

Riemenantrieb mit Servosystem

Warum überhaupt Riemenantrieb? Weil Plattenspieler mit Direktantrieb häufig unter Rastmomenten leiden – ein leichtes Pulsieren, das durch die Rotation des Direktantriebs verursacht wird. Der Direktantrieb ist ideal für DJ-Plattenspieler (weil sie damit sehr schnell gestartet und gestoppt werden können). Für höchste Klangqualität zuhause gelten jedoch andere Anforderungen.

Der TN-570 vermeidet Rastmomente durch die Verwendung eines Riemenantriebs, geht aber noch einen Schritt weiter: TEAC hat zusätzlich ein geniales Servosystem zur Regelung der Plattentellerrotation entwickelt (basierend auf einem optischen Sensor), das nahezu dieselbe Drehzahlgenauigkeit wie ein Direktantrieb garantiert. Und das bei der Laufruhe eines Riemenantriebs – eine elegante Lösung und ein Novum bei analogen Plattenspielern dieser Preisklasse.

Massive Materialien zur Resonanzunterdrückung

Das Gleiche gilt auch für die Kombination eines hochtransparenten Plattentellers aus 16 mm Acrylharz mit einem Gehäuse aus künstlichem “Onyx Emperador” Mamor und massivem MDF. Diese beiden Schichten lagern wiederum auf einem robusten Boden, dessen Wabenstruktur unerwünschte Eigenschwingungen verhindert.

Sämtliche Materialien wurden in intensiver Forschungsarbeit nach ihrer Eignung ausgewählt, unerwünschte Resonanzen zu minimieren – um letztendlich jeden Schatz auf Vinyl in höchster Klangtreue und Klarheit brillieren zu lassen. Dass der Plattenspieler am Ende nun auch noch hervorragend aussieht, ist ein willkommenes Plus.

Digitale Ausgänge

Zu guter Letzt sei noch vermerkt, dass der TN-570 auch einen integrierten MM-Phono-Vorverstärker sein Eigen nennen kann, genauso wie einen optischen Digitalausgang (bis zu 192 kHz/24 Bit) und einen USB-Ausgang (48 kHz/16 Bit). Damit wird es Plattenliebhabern ermöglicht, ihre Vinylscheiben in die aktuellsten digitalen Formate zu konvertieren und zu sichern.
Eine Variante des TN-570 ohne digitale Ausgänge ist – unter der Produktbezeichnung TN-550 – in einzelnen Märkten ebenfalls erhältlich.

ELAC Miracord 90 Anniversary

ELAC Miracord 90 Anniversary

ELAC Miracord 90 Anniversary: 90 ist das neue 30, sagt man sich bei ELAC – und feiert den Geburtstag mit einem Gruß an die jugendlichen Jahrzehnte der Firmengeschichte, als man mit Plattenspielern Platzhirsch war auf dem Weltmarkt. Die Erinnerung an diese Zeiten sind auch außerhalb der Kieler Edel-Schmiede noch wach: Händler und Kunden fragen immer wieder nach, wann die ELAC-Lautsprecherfamilie denn endlich Zuwachs in Form von Plattenspielern bekomme. Unter Audiophilen ist Vinyl angesagt- und ELAC Miracord ist immer noch eine Ikone aus der großen Zeit der schwarzen Scheiben.

Der ELAC Miracord 90 Anniversary bedient höchste Ansprüche, was Klang, Verarbeitung und mechanischen Feinschliff betrifft. Er soll eben genau  auf Augenhöhe  mit den ELAC-Lautsprechern  liegen, was die  Liebhaber  gewohnt  sind: ein durchdachtes, konsequent durchgeführtes  Konzept, einwandfreie  Technik, beste Verarbeitung,  edelstes Material.

Das 5,5-kg-Chassis aus MDF steht auf extra neu entwickelten Silikonfüßen, die den Korpus komplett vom Untergrund entkoppeln. Der Aluminium-Teller liegt mit seinen 6,5 Kilogramm auf einem Subteller, dessen gehärtete Stahlachse besonders reibungsarm auf einer Rubinkugel rotiert. Die Achse steckt in edlen Sinterbronzebuchsen.

Der Motor ist zweifach vom Chassis und damit auch vom Tonarm entkoppelt. Dabei kommt, neben der Gummidämpfung, mit den Gewebezentrierungen Material zum Einsatz, das sich in den ELAC-Lautsprechern bewährt  hat. Der neu entwickelte Tonarm  aus Carbon geht eine perfekte Symbiose mit dem Laufwerk  ein.

Der speziell für ELAC nach strengen Vorgaben gefertigte Tonabnehmer mit Micro Line-Schliff wurde in Zusammenarbeit  mit Audio Technica entwickelt und gehören  zum Lieferumfang  eines jeden Modells.

Der Miracord 90 Anniversary beweist: Man kann es noch in Kiel. Zumal man noch auf die Expertise von Ingenieuren aus der goldenen Ära des Miracord zurückgreifen konnte. Und man versteht die Liebhaber und ihre Sehnsüchte. Mit dem Rückgriff auf das legendäre Kapitel zeigen die Kieler deutlich, was der Markt von ihnen in nächster Zukunft erwarten kann: einer Erweiterung der Produktpalette und vor allem: eine faszinierende Entwicklung der Marke.

ELAC Miracord 90 Anniversary ELAC Miracord 90 Anniversary ELAC Miracord 90 Anniversary ELAC Miracord 90 Anniversary ELAC Miracord 90 Anniversary