,

Die Marantz App in Aktion

Marantz App

Wir haben schon viele verschiedene Apps vorgestellt. Weiter in unserer Serie geht es mit der App für Marantz A/V Produkte. Wie bei anderen Hersteller auch gibt es die App aktuell für Android und iOS Geräte a la iPad und iPhone.

[appbox googleplay com.dmholdings.marantzremoteapp&hl=de]

[appbox appstore 388917986]

Hauptmerkmal der Marantz App:

– Ein einziger Steuerungsbildschirm für Multi-Zonen für AV-Receiver
– Anpassbare Schnelltasten auf dem Startbildschirm
– Schnelles Durchsuchen von Miniaturansichten für die Wiedergabe von Netzwerk-Musikdateien
– Verwaltung von Wiedergabelisten für die Wiedergabe von Netzwerk-Musikdateien (Erstellen/Bearbeiten/Löschen)
– Direkte UKW-Frequenzeinstellung
– Schnelles Durchsuchen von Internetradiostationen
– Einstellung einer Lautstärkebegrenzung
– Steuerung der neuen Marantz Blu-ray-Player bei gleichzeitiger Verwendung der neuen AVR der 2012/2013 und Blu-ray-Modellen
– Anpassung der Übergänge von Diashows
– Umbenennungsmöglichkeit für AVR und Multi-Zone
– Benutzerfreundliche Hilfeanzeige auf dem Startbildschirm
– Unterstützung mehrerer Sprachen (Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Niederländisch, Italienisch, Schwedisch, Japanisch, vereinfachtes Chinesisch, Russisch, Polnisch)

Und so schaut die Hauptoberfläche der App dann aus:

Marantz App iPad Screen

So schaut die Oberfläche beim iPad aus.

iphonescreen

DIe iPhone Oberfläche der App.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beginnen tuen wir auch bei Marantz mit der Auswahl des Gerätes. Sollten wir mehrere A/V Receiver oder Blu-Ray Player haben können wir somit genau auswählen welchen wir bedienen möchten. Die Grundvoraussetzung ist auch hier das die Geräte im gleichen Netzwerk befinden. Ist diese Voraussetzung erfüllt findet die App ohne große Probleme direkt die Geräte. Bei uns findet die App sogar fremd Geräte von Yamaha und Co. Warum auch immer 😉

Das finden unseren Vorverstärker AV7702 stellt kein großes Problem da. Jeweils die Verbindung zu diesem Gerät dauerte gut eine halbe Minute. Für unseren Geschmack dauerte dies etwas zu lange. Um sicherzustellen ob es ein generelles Problem ist oder nur ein einmaliges haben wir die App öfters geschlossen und wieder neu verbunden. In den nachfolgenden fällen ging es erheblich schneller. Im Durchschnitt braucht die App rund 3 Sekunden um sich zu verbinden. Ein Wert der Ok ist, jedoch nicht ideal. Ansonsten reagiert die App meist relativ flott. An der einen oder anderen Stelle lädt uns die App dann jedoch zu lange. Wartezeiten von knapp 10 Sekunden klingen nicht viel, sind in der praxis aber eher störend und nervig für den Heimgebrauch. Man möchte schließlich wie bei der Fernbedienung das das Gerät sofort reagiert. Wir probierten auch die App zu verschiedenen Zeiten aus. Somit wollten wir sicherstellen das nicht vielleicht gerade das Netzwerk gut genutzt wird, jedoch lag es leider nicht daran. In allem eine Grundsolide App. Man merkt jedoch Ihr alter an. Nicht nur Geräte aus der aktuellen Serie, sondern zurück bis 2012 funktionieren mit dieser App. Hersteller wie Samsung oder Pioneer bringen für jedes Gerät eine neue abgestimmte App auf den Markt für die jeweilige Generation. Der Vorteil liegt auf der Hand und zwar eine Optimierung.

Internet Radio

Der Menü Punkt Internet Radio. Hier haben wir direkt die Möglichkeit über die App schnell einen Sender zu suchen und zu finden. Wesentlich komfortabler als über die original Fernbedienung.

Media Server

Auch Media Server oder Flickr kann unsere Vorstufe mit der App zusammen. Auch ein wesentlicher Pluspunkt über die App. Es geht schneller und bequemer.

Radio

UKW oder MW, schnell über die App angewählt und den passenden Sender eingestellt.

Quellauswahl: Blu-Ray, CBL/SAT und Media Player. Einfach anklicken und Verstärker ändert das Eingangssignal.

Quellauswahl: Blu-Ray, CBL/SAT und Media Player. Einfach anklicken und Verstärker ändert das Eingangssignal.

Streaming via iPhone ist auch gar kein Problem. Selbst das Cover wird gut dargestellt.

Streaming via iPhone ist auch gar kein Problem. Selbst das Cover wird gut dargestellt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zonen

Die Zonen Auswahl. Schnell verschiedene Zonen an und aus schalten per Smartphone oder Tablet.

Blu-Ray Bedienung

Über die App kann man auch bequem den Marantz Blu-Ray Player bedienen.

Marantz App

Die Übersicht der App. Wo geht was?

Marantz Auswahl

Die Geräte Auswahl der Marantz App.

Die Marantz App in Aktion
4.25 (85%) 4 votes
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.