,

Neues Music Flow Line Up

Music Flow

Stellen Sie sich vor, Sie könnten Ihre Lieblingsmusik durch Ihr Zuhause streamen – naht- und drahtlos über eine zentrale Player-App.

Music Flow Line Up

Music Flow Line Up

Natürlich lässt es sich auch Elektronik Giganten LG nicht nehmen in den Multiroom Markt mitzumischen. So präsentierte LG auf der CES 2015 neben einen portablen Multiroom Lautsprecher mit Akku, auch zwei passende Soundbars und erweitert somit sein Music Flow Portfolio. Die 3 verschiedenen Produkte werden auf den Namen H4 (WLAN Lautsprecher), HS7 und HS9 (WLAN Soundbars) hören.

Wie bei Sonos können die System bequem per App gesteuert werde. Neben der eigenen Bibliothek können Anwender auch Musik von Dienstleistern wie Spotify, Deezer, Napster und TuneIn streamen. Die Soundbars sind mit dem kabellosen Lautsprecher H4 erweiterbar. So lässt sich ein Kabelloses 5.1 System realisieren.

LG Music Flow WLAN-Serie

Die LG Music Flow WLAN-Serie macht die Individualisierung des eigenen Heim-Audio-Systems ganz einfach. LGs WLAN-Lautsprecher (H4 Portable) und Soundbars (HS9 und HS7) lassen sich mit jedem Smart-Gerät im gleichen WLAN-Netzwerk verbinden. Innerhalb dieses stabilen Netzwerks können Nutzer beliebig den Raum wechseln, ohne dass es zu Unterbrechungen der Musikübertragung auf Smartphone oder Tablet kommt, und haben Zugriff auf Musik aus dem Netzwerk oder dem Internet. Darüber hinaus lassen sich die Lautsprecher nach Bedarf in jeden Raum mitnehmen und mit den Soundbars koppeln.

Die LG Music Flow-Serie nutzt LGs „Range-of-Flow“-Technologie, um Musik von mobilen Geräten wiederzugeben: Sobald sich ein Mobilgerät in Reichweite der Music Flow Lautsprecher befindet, wird die Musik des Mobilgeräts automatisch ausgestrahlt. Diese Funktion ist unabhängig einer NFC-Verknüpfung.

Neben der eigenen Bibliothek können Anwender auch Musik von Dienstleistern wie Spotify, Deezer, Napster und TuneIn streamen. LG Music Flow-Geräte werden auch die ersten sein, die Google Cast Ready unterstützen. Nutzer tippen einfach auf den Button ihrer Lieblings-Apps auf Android, iOS oder im Web und wählen einen Google Cast Ready-Lautsprecher, um zu starten. LG wird die Google Cast Ready-Unterstützung zeitgleich zur europäischen Verfügbarkeit der Music Flow Serie anbieten.

Jedes LG Music Flow-Gerät lässt sich separat oder in Verbindung mit anderen Geräten nutzen. Beispielsweise können H4 Portable zusammen mit der WLAN-Soundbar eingesetzt werden, um die perfekte Surround Sound-Umgebung für das Anschauen von Filmen zu schaffen. Jeder Lautsprecher ist so ins System eingebunden und individuell einstellbar, dass er sich der gewünschten Umgebung, basierend auf dem Standort des Lautsprechers, anpassen lässt.

LG H4 Portable ist der erste Funklautsprecher von LG mit einer eingebauten Batterie für einfachen Transport von Zimmer zu Zimmer. Die Music Flow WLAN-Serie umfasst auch zwei WLAN-Soundbars (HS9 und HS7), die ein sattes, volles und eindringlich-intensives Klangbild zaubern. Die HS9 passt mit seinen 700W sehr gut in Surround-Sound-Setups. LG Music Flow WLAN Sound Bars machen das Einrichten von drahtlosem Home Entertainment einfacher als je zuvor.

Neues Music Flow Line Up
4.67 (93.33%) 3 votes
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.