, ,

Neuheit Optoma ZH510T Laserprojektor

Optoma ZH510T

Optoma präsentiert mit dem Optoma ZH510T den Neuzugang zu seinem ProScene DuraCore Laser Line-Up. Dieser helle und kompakte Projektor bietet 1080p Full HD-Auflösung für professionelle Installationen, bei denen es auf jedes Detail ankommt.

Die DuraCore Lasertechnologie vereint eine branchenführende Lampenlaufzeit mit einem IP-zertifizierten, staubresistenten Design. Der ZH510T bietet bis zu 30.000 Stunden Laufzeit im Full Brightness Modus und eine von unabhängiger Stelle getestete IP5X Zertifizierung zu IEC 60529 Standards.

Dieser vielseitige Projektor ist für die Langzeitnutzung ausgelegt, da er bei normalem Betrieb* eine Laufzeit von 20, bzw. 3,4 Jahre bei einem 24/7 –Betrieb bietet.

Sein filterfreies Design, die Fähigkeit zur 360°-Projektion sowie sein leichtes Gehäuse machen ihn perfekt für den Einsatz in den verschiedensten Bereichen, wie zum Beispiel Retail, Hospitality, Signage, Entertainment oder Touristenattraktionen.

Mit einem Betriebsgeräusch von nur 28dB ist der Optoma ZH510T der leiseste Projektor seiner Kategorie und dadurch sehr attraktiv für Meeting Raum und Klassenzimmer.

Philip Watt, Product Manager bei Optoma Europe, dazu: “Der ZH510T ist das Ergebnis unserer Bestrebungen, auf die Wünsche unserer Kunden einzugehen. Ein kompakter, leiser, einfach zu gebrauchender und dazu noch wartungsfreier Full HD Projektor, der konstant helle Bilder und akkurate Farben liefert.“

Optoma ZH510T

Key Features – Optoma ZH510T

  • 30.000 Stunden wartungsfreie Laser Lichtquelle bei voller Helligkeit
  • Staubresistent – Unabhängig getestet – IP5X Zertifizierung für totale Zuverlässigkeit
  • Helle 5.400 Lumen
  • Full HD 1080p-Auflösung
  • Vielseitige Ausrichtungsmöglichkeiten inkl. 360° Projektion

* 6 Stunden pro Tag, 250 Tage pro Jahr

Der Optoma ZH510T ist ab sofort in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich.

Weitere Infos zum Optoma ZH510T finden Sie hier.

Neuheit Optoma ZH510T Laserprojektor
Bewerte diesen Beitrag

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.