,

Neuheiten: Denon AVR-X4200 und AVR-X3200

Denon AVR-X4200

Endlich hat Denon weitere A/V Receiver vorgestellt und genauere Informationen zu den einzelnen Geräten bekannt gegeben. Neben den bereits bekannten Geräten AVR-X520BT, AVR-X1200, und AVR-X2200 gesellen sich zwei weitere Geräte zum Produkt Portfolio hinzu. Der Denon AVR-X4200 und AVR-X3200 werden ab September lieferbar sein. Der kleiner Bruder AVR-X3200 kommt wie gewohnt nur in schwarz auf den Markt. Ab der X4200 Serie hat der Kunde dann die Wahl zwischen Schwarz und Silber. Beide A/V Receiver nutzen den Quad Core 32 Bit-DSP-Prozessoren und sind mit Dolby Atmos ausgestattet. DTS:X wird per Software Update später auch möglich sein. Beim Design gibt es keine großartigen Überraschungen.

>> Vorbestellung Denon AVR-X3200 <<

>> Vorbestellung Denon AVR-X4200 <<

Denon AVR-X4200 silber

Der neue Denon AVR-X4200 in silber. 7.2 Kanal Full 4K Ultra HD Network A/V Receiver mit WLAN und Bluetooth

Tauchen Sie ein,in immersivem 3D-Surround-Sound mit dem Denon AV-Receiver AVR-X4200W, der mit Dolby Atmos Surround-Decoding ultimative Heimkinoerlebnisse bei modernen Blockbustern ermöglicht. Nach der Installation eines Firmware-Updates (verfügbar ab Herbst 2015) wird der AVR-X4200W auch die demnächst erscheinenden immersiven Surround-Soundtracks im DTS:X-Format decodieren können. Sowohl Dolby Atmos als auch DTS:X arbeiten mit objektorientiertem Surround-Sound und können Höhenlautsprecher ansteuern, um ultimative immersive 3D-Klangerlebnisse zu erzeugen. Die leistungsstarke Videoverarbeitung des AVR-X4200W unterstützt 4K Ultra HD in voller Farbtiefe und ist HDCP 2.2-kompatibel.

Dank WLAN und Bluetooth mit zwei integrierten Antennen können Sie mit dem AVR-X4200W Ihre Lieblingstitel über Streaming-Dienste wie Spotify Connect wiedergeben und tausende Internet-Radiosender hören. Sie können Ihre Lieblingsmusik auch von Ihrem iPhone, iPod Touch und iPad über AirPlay streamen.

Die leistungsstarke Verstärkereinheit ist mit diskreten Hochstrom-Ausgangsstufen für sämtliche Kanäle ausgestattet. Alle Verstärkerstufen sind identisch konfiguriert. Mit einer Nennleistung von 125 Watt pro Kanal (8 Ohm, 0,05 %, 20 Hz – 20 kHz) kann der AVR-X4200W auf allen Kanälen niederohmige 4-Ohm-Lautsprecher ansteuern.

Denon AVR-X3200

Denon AVR-X3200W 7.2 Kanal Full 4K Ultra HD Netzwerk A/V Receiver mit WLAN und Bluetooth

Entdecken Sie die aufregende Welt immersiven Surround-Sounds mit dem AV-Receiver Denon AVR-X3200W, der mit Dolby Atmos Surround-Decoding ultimative Heimkinoerlebnisse bei modernen Blockbustern ermöglicht. Nach der Installation eines Firmware-Updates (verfügbar ab Herbst 2015) wird der AVR-X3200W auch die demnächst erscheinenden immersiven Surround-Soundtracks im DTS:X-Format decodieren. Sowohl Dolby Atmos als auch DTS:X arbeiten mit objektorientiertem Surround-Sound und können Höhenlautsprecher ansteuern, um ultimative immersive 3D-Klangerlebnisse zu erzeugen. Die leistungsstarke Videoeinheit unterstützt 4K Ultra HD mit voller Farbtiefe und ist HDCP 2.2-kompatibel.

Dank WLAN und Bluetooth mit zwei integrierten Antennen für zuverlässiges Senden und Empfangen von Signalen werden vielseitige kabellose Verbindungsmöglichkeiten bereitgestellt. Sie können Ihre Lieblingstitel über Streaming-Dienste wie Spotify Connect wiedergeben, tausende Internet-Radiosender hören sowie Audio von Ihrem iOS-Gerät über AirPlay streamen.

Der leistungsstarke 7-Kanal-Verstärker des AVR-X3200W unterstützt 180 Watt pro Kanal mit identischen Verstärkerkomponenten für alle Kanäle. Außerdem unterstützt der AVR-X3200W den Mehrraumbetrieb, so dass Sie 2 verschiedene Quellen in verschiedenen Räumen gleichzeitig wiedergeben können.

Haben Sie noch Fragen? Lassen Sie sich ehrlich und kompetent beraten per Telefon, (0421-38039630) Mail (info@heimkino-partner.de) oder in unserem Fachgeschäft (An der Reeperbahn 6, 28217 Bremen)

Neuheiten: Denon AVR-X4200 und AVR-X3200
4.33 (86.67%) 27 votes
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.