Wohnraumkino Zero Edge

Das Wohnraumkino bietet unserem Kunden optimale Möglichkeiten sich das Kino nach Hause zu holen. Per Knopfdruck startet das Heimkino voll automatisch:

  • Licht dimmt sich langsam runter
  • Projektor startet
  • je nach gedrückter Szene startet der Blu-ray Player, Sat-Receiver, FireTV oder der Media Player
  • der AV-Receiver springt an und stellt sich auf den Zuspieler ein
  • die Außenjalousien fahren runter
  • die Lautstärke ist für den Start perfekt abgestimmt

Wir halten noch weitere Informationen für Sie bereit.

Kundenanforderungen

Unser Kunde besuchte uns leider vor dem Bauabschluss für sein neue Wohnung. Eine früher Projektierung hätte bei so einem großen Vorhaben total Sinn gemacht. Die Hauptanforderung des Kunden war eine bestmögliche Integration in den Wohnraum ohne mögliche Kable zu sehen und eine komplett einfache Steuerung für die komplette Familie. Ein Fernseher sollte hier beim vorhaben keine Rolle mehr spielen. Deshalb wurde von Anfang an mit einer Rahmenlosen Leinwand für eine maximale Integrierbarkeit geplant. Zusätzlich um den Schwarzwert trotzdem zu optimieren wurde eine dunkle Tapete hinter der Leinwand gewählt. Zusätzlich sollte nachträglich in den Raum ein Licht Highlight her. Das Wohnraumkino Zero Edge im Detail:

  • Mediensteuerung für komplette Technik als auch Licht und Außenjalousien
  • Speziell angefertigtes Lowboard für die komplette Technik
  • Keine sichtbaren Kabel
  • Wohnraumflair sollte erhalten bleiben
  • lichtstarker Projektor
  • Blu-Ray Sammlung digital Abrufbar

neue Technikkomponenten

Die technischen Geräte wurden gemeinsam mit unserem Kunden ausgewählt und ausgiebig in unserem Fachgeschäft vor der Installation getestet und ausgewählt.

Zusammenstellung der im Wohnraumkino Zero Edge verbauten Technikkomponenten:

  • Beamer: Epson EH-TW9300W inkl. Heimkino Premium Edition
  • Motorleinwand: Elite Screen AEON Edge CineGrey 3D Tuch (wurde später nachgerüstet)
  • AV-Receiver: Pioneer SC-LX501
  • 4K UHD Player: Oppo UDP-203
  • UHD Sat-Receiver: Technisat ISIO STC Plus
  • Mediensteuerung: Control 4 / EA3 Controler + Fernbedienung SR250FB + iPad
  • Media Player: Amazon FireTV, Zappiti Mini 4K HDR
  • Media Server: Synology Server + Zappiti NAS RIP
  • Konsole: Playstation 4, Wii U
  • Frontlautsprecher: quadral Aurum Orkan
  • Surround Lautsprecher: quadral Phase 16
  • Verkabelung kurze HDMI Kabel: SUPRA HDMI Kabel
  • Verkabelung Projektor – AV-Receiver: SUPRA HDMI Kabel
  • Lautsprecherkabel: Bison Premium Flat 4,0 mm²

Verbesserungsmöglichkeiten

Trotz das der Kunde erst nach Vollendung des Raumes zu uns gekommen ist konnten wir zufriedenstellend sein vorhaben realisieren und die Kabel gut verstecken. Einige Optimierungen im Raum könnte man jedoch immer noch machen, besonders in der Raumakustik:

  • Center Lautsprecher
  • Subwoofer
  • Möglichkeiten für die Beschallung im Garten oder auf der Terrasse
  • Akustikelemente für die Raumoptimierung

DAS WILL ICH AUCH!

Wohnraumkino Zero Edge – Bei diesen Projekt standen wir beratend, planend und konstruktiv mit dem Kunden in Dialog und haben eine bestmögliche Lösung für die Situation geplant.

Die Kundenanoferungen waren wie bereits oben erwähnt: Eine einfache Steuerung für den kompletten Wohnraum inkl. Licht und Rollläden. Wir haben diesen Wunsch mit Control4 umgesetzt und zusätzlich auf die komplette Wohnung ausgeweitet. Durch diverse Szenen und Schalter können jetzt alle Räume einfach bequem per Fernbedienung, APP oder Schalter bedient werden.

Der Kundenwunsch war hier komplett auf einen Fernseher zu verzichten und möglichst großes Bild zu realisieren. Durch eine Zero Edge Leinwand konnten wir die Leinwandfläche clever erhöhen und mit einen schwarzen Hintergrund wieder Kontraststeigernd agieren. Durch eine komplette Vorplanung und Besichtigung des Objektes konnte im Nachhinein der Traum realisiert werden wie er vom Kunden gewünscht war.

Das Produkt ist ein einmaliges und schick integriertes Wohnraumkino, welches beim ersten Blick, nicht das Wohnzimmer dominiert und doch ein Blickfang ist. Zusätzlich haben wir ein Licht Highlight installiert. Da eine Deckeninstallation wie erst vom Kunden gewünscht nicht mehr ins Budget gepasst hat, haben wir uns für eine Bodenvariante entschieden. Diese kann komplett per Control4 gesteuert werden.

Wir wünschen unserem Kunden viel Spaß mit diesem tollen Wohnraumkino Zero Edge. Herzlichen Dank für das Vertrauen und den Auftrag.