Samsung Multiroom: WAM7500 & 6500

WAM7500

Samsung versucht es erneut mit neuen Mulitroom Lautsprechern Fuß zufassen. Nachdem wir mit der ersten Generation der WAM Lautsprechern mehr als enttäuscht waren, sind wir gespannt auf die neuste Generation die wahrscheinlich Ende April auf dem Markt kommen wird. Natürlich lässt es sich auch dann erst sagen wie gut das neue Produkt wirklich fuktioniert und eine alternative für Sonos und Co. darstellt.

WAM7500

Der neue WAM7500. Ein richtiger hin gucker.

 

Ob Haus- oder Gartenparty: Mit den neuen Klang-Spezialisten von Samsung sind Nutzer für jede Situation gewappnet. Der für die stationäre Nutzung konzipierte WAM7500 ist eine gute Wahl, wenn es auf klangliche Präsenz innerhalb des Hauses ankommt. Sein kleinerer Bruder WAM6500 verfügt über einen integrierten Akku, sodass Nutzer auch überall dort ihre Musik genießen können, wo keine Steckdose verfügbar ist. Neben Mobilgeräten können beide Multiroom-Lautsprecher im Handumdrehen mit TV-Geräten und Soundbars verbunden werden.

Die größte Erneuerung ist das neue 360 Grad Sound und Design. Dies soll es ermöglichen mit nur einen Lautsprecher einen vollen Raumklang zu generieren. Neben dem größeren WAM7500 soll es auch einen kleinen Bruder geben. Der WAM6500 soll dann die Möglichkeit haben per Akku betrieben überall dorthin gestellt zu werden wo keine Steckdose vorhanden ist.

WAM7500

Die Multiroom-Lautsprecher WAM7500/6500 geben den Klang nicht nur in eine Richtung, sondern im 360-Grad-Radius ab.

Nutzer eines Multiroom-Systems schätzen flexible Klangerlebnisse und möchten nicht an die Hi-Fi-Anlage gebunden sein. Dennoch erwarten sie zu Recht weiterhin die gewohnte Hi-Fi-Klangqualität – dies ließ sich bislang vor allem mit dem Einsatz mehrerer Lautsprecher erreichen. Bei den vom neuen Samsung Audiolabor in Kalifornien mitentwickelten Multiroom-Produkten WAM7500 und WAM6500 stand der Wunsch Pate, mit nur wenigen Lautsprechern einen raumfüllenden Klang zu erreichen. Während herkömmliche Lautsprecher nur in eine Richtung abstrahlen, verteilen die Samsung Neuzugänge dank der „Ring Radiator“-Technologie den Klang gleichmäßig in alle Richtungen. Auf diese Weise ermöglichen WAM7500 und WAM6500 ein beeindruckendes Sounderlebnis im ganzen Raum.

WAM6500_WM7500_Lifestyle_4

Neben Mobilgeräten können WAM7500/6500 kinderleicht mit TV-Geräten und Soundbars verbunden werden.

Zum Verkaufspreis äußerte sich Samsung bis dato noch nicht. Wir gehen jedoch stark davon aus das die neue WAM Lautsprecher Preislich an der alten Serie angepasst werden. Die Preise lagen dort für einen Lautsprecher bei 399€ und bei dem kleineren Bruder 299€. Dies ist jedoch nur reine Spekulation.

WAM6500

Dank des integrierten Akkus streamt der WAM6500 auch dort Musik, wo keine Steckdose verfügbar ist.

 

Samsung Multiroom: WAM7500 & 6500
3.86 (77.27%) 22 votes
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.