Beiträge

Neue Epson Projektoren
,

Neuheit Epson EH-TW7300 4K HDR

Epson definiert mit dem EH-TW7300 den Einstieg in die 4K Enhancement Technologie komplett neu. Für gerade einmal 2599,00 EUR bekommt man beim Epson EH-TW7300 – 2300 Lumen, Kontrast von 160.000:1, 4K Enhancement Technologie, HDR (High Dynamic Range) und das ganze zusätzlich mit einen Motorischer Zoom (2.1x), Fokus und Lens Shift (+/- 96% Vertikal und +/-47% Horizontal) Mehr Projektor für diesen Preis gab es bisher nie zuvor. Etwas gedulden müssen wir uns jedoch noch, denn der voraussichtliche Erstauslieferungs-Termin ist im September geplant.

>> Ab September kann sowohl der Epson EH-TW7300 als auch der größere EH-TW9300 in unserem Fachgeschäft begutachtet werden. Ab sofort können Sie natürlich auch Ihr Gerät in unserem Online Store vorbestellen. <<

Epson EH-TW7300

Der Epson EH-TW7300 kommt mit einem weißen Gehäuse und lässt sich somit auch im Wohnraum super integrieren.

Der EH-TW7300 im Detail:

  • Projektionssystem 3LCD-Technologie, RGB-Flüssigkristallverschluss
  • LCD-Bedienfeld 0,74 Zoll mit MLA (D9)
  • 4K Enhancement Technologie und HDR (High Dynamic Range)
  • Motorischer Zoom, Fokus und Lens Shift
  • Farbhelligkeit 2.300 Lumen
  • Weißhelligkeit 2.300 Lumen
  • Auflösung Full HD 1080p, 1920 x 1080, 16:9
  • High Definition 4K-Verstärkung
  • Bildformat 16:9
  • Kontrastverhältnis 160.000 : 1
  • Lampe 250 W, 3.500 Std. Lebensdauer, 5.000 Std. Lebensdauer (im Sparmodus)
  • Trapezkorrektur Manuell Vertikal: ± 30 °
  • Videobearbeitung 10 Bits
  • 2D/3D-Frequenzbild 240 Hz / 480 Hz
  • Vertikale 2D-Bildwiederholfrequenz 192 Hz – 240 Hz
  • Vertikale 3D-Bildwiederholfrequenz 400 Hz – 480 Hz
  • Farbwiedergabe Bis zu 1,07 Milliarden Farben
  • Gehäuse Farbe: Weiß

Mit gerade mal 20 dB im Economy-Modus ist der Projektor zudem flüster leise. (Standard-Modus: 24 dB)

Epson EH-TW7300Epson EH-TW7300Epson EH-TW7300

Heimkinopartner Bremen Beamertage
, , , ,

Beamertage 2015

Erleben Sie die neuesten Innovationen und lassen Sie sich begeistern: Beamertage 2015

Auch 2015 präsentieren wir wieder unsere beliebten Beamertage. Kommen Sie am Freitag den 27.11.2015, oder am Samstag den 28.11.2015 vorbei und überzeugen Sie sich selbst von den neusten Projektoren, Lautsprechern und der dazugehörigen A/V Elektronik. Die Veranstaltung ist natürlich wie gewohnt kostenfrei. An diesen beiden Tagen erwarten sie günstige Messeangebote und für Leib und Seele ist gesorgt.

Heimkinopartner Bremen Beamertage

Erleben Sie die neuesten Innovationen, unter anderem:

 

  • Sony VPL-HW65ES Beamertage

    Den neuen Sony VPL-HW65ES mit neuer Reality Creation 2.0 und mehr Helligkeit.

    Sony VPL-VW520ES Beamertage

    Den ersten 4K UHD Projektor mit HDR: Sony VPL-VW520ES. Ab sofort auch in Premium weiß erhältlich.

     

    LG Largo Beamertage

    120 Zoll für die Hosentasche. Das Multimedia Talent LG Largo

     

JVC DLA-X5000

Der neue JVC DLA-X5000 4k eShift mit HDR.

HEOS HomeCinema

HEOS HomeCinema Soundbar inkl. Subwoofer. Mehr als nur eine Alternative zu Sonos. Überzeugen Sie sich selbst. Wir stellen das komplette HEOS Sortiment in unserem Laden aus.

Yamaha RX-A3050 Aventage

Premium 4K UHD fähige A/V Receiver und das schon ab 579 Euro mit dem RX-A550.

 

Yamaha CX-A5100

Die neue Vorstufe von Yamaha mit Dolby Atmos, HDCP 2.2 und späteren DTS:X Update. Ein richtiges Klanghighlight.

 

Dolby Atmos

Erleben Sie wie Dolby Atmos im eigenen Heimkino klingt. Unser Referenz Kino bietet die Möglichkeit sich einmal Dolby Atmos genau anzuhören.

Marantz SR7010

Das neue Flaggschiff von Marantz mit 11.2 Pre-Outs.

Wir sind an den Beamertagen wie folgt für Sie da:

  • Freitag, 27.11.2015: 10-19 Uhr
  • Samstag, 28.11.2015: 10-15 Uhr
Panasonic DVB-T2 4k

Panasonic: Fit für das hochauflösende DVB-T

Ein Zehntel aller deutschen TV-Haushalte empfängt sein Fernsehprogramm mit DVB-T, dem digitalen Fernsehen über Antenne. Ab dem kommenden Jahr wird die Technik erneuert. DVB-T2 ermöglicht es den rund 3,9 Millionen Haushalten dann auch, Fernsehen in Full-HD über Haus- und Zimmerantennen zu empfangen. Voraussetzung für diesen Mehrwert sind allerdings Empfangsgeräte, die DVB-T2 mit HEVC unterstützen. Alte Empfangsgeräte werden auch weiterhin nur vergleichsweise unscharfe Bilder liefern.

Panasonic DVB-T2

Panasonic integriert die DVB-T2 Technologie in ausgewählte Fernsehgeräte und sorgt mit dieser Ausstattung für den begehrten HDTV Empfang. Bei allen neuen VIERA Flachbildfernsehern mit 4K-Auflösung (ab Modellserie CXW684 aufwärts) sind die HD Triple Tuner bereits jetzt für die zukünftige Technik vorbereitet – und das ganz ohne externe Receiver. Die TVs empfangen alle Signalarten aus dem Kabelnetz, von der Satellitenschüssel sowie der Haus- oder Zimmerantenne.

Armando Romagnolo, Marketing Director Consumer Electronics bei Panasonic Deutschland, sagt dazu: „Wir freuen uns, unseren Kunden bereits heute die Technik von morgen bieten zu können. Als Innovationsführer sind wir stolz, als einer der ersten TV Hersteller die neue Technologie in unsere Fernseher verbaut zu haben. Somit können unsere Kunden in Zukunft ohne eine zusätzliche Box Full HD TV über DVB-T2 empfangen.“

• XW944
• AXW904
• CRW854
• CXW804

• CXW754
• CRW734
• CXW704
• CXW684

Laser Beamer Tage
,

Laser Beamer Tage

Sie haben die Vorstellung des neuen Laserprojektors Epson EH-LS10000 verpasst oder hatten keine Zeit? Kein Problem! Bereits im April erwartet Sie ein weiteres Highlight und zwar die Laser Beamer Tage. Ab dem 17. April können Sie das neue Highlight in Ruhe unter Augenschein nehmen und mit aktuellen Projektoren von Sony, JVC, Epson und Co. vergleichen und das nicht nur bei uns, sondern Deutschlandweit in jedem Heimkinopartner.

epsonlaser

So schaut das neue Flaggschiff von Epson aus: EH-LS10000

Für alle natürlich auch interessant die gerne etwas mehr Zeit mit dem neuen Flaggschiff von Epson verbringen möchten. Am 21. März folgte doch eine Vorführung nach der anderen, hier nochmals vielen dank für das rege Interesse und die netten Gesprächen. Wie gewohnt kann der Projektor mit allen Quellen vorgeführt werden. Filme, Playstation, AppleTV, Fotos und per Sat-TV. So bleiben keine Wünsche offen und jeder kann den Projektor so unter die Lupe nehmen wie er möchte. Außerdem ist es möglich den Projektor auf einer Dragon 4m Cinemascope Leinwand oder auf einer Atlantis Multiformat Deckeneinbau Tension Motorleinwand 2,4m Leinwand zu begutachten, je nachdem welche Größe erwünscht ist.

Wichtige Features:

  • Neue zweifache Laserlichtquelle
  • 1.500 ANSI-Lumen
  • 3LCD-Reflective-Technologie (0,74 R-HTPS-Panel)
  • Großer Farbraum (sRGB-Farbraum auch im Dynamikmodus; DCI- und Adobe RGB-Farbraum mit Kinofilter)
  • Superresolution- und Detail-Enhancement-Technologie
  • 4K-Enhancement-Technologie
  • Full HD 1080p Auflösung und 3D-fähig
  • Kräftige, natürliche Farben aufgrund gleich hoher Weiß- und Farbhelligkeit von 1.500 Lumen
  • Tiefes Schwarz
  • Motorisierter Lensshift von bis zu +/-90 % vertikal und +/-40 % horizontal
  • Zoom von 1:2,1
  • Helle 3D-Bilder dank 480-Hz-Ansteuerung
  • Alle Bildverbesserungsfunktionen früherer Modelle enthalten: ISF-Kalibrierung, Frame-Interpolation
  • Lange Lebensdauer der Laserlichtquelle von bis zu 30.000 Stunden (im Ecomodus)
  • Projektionsbereit bereits 20 Sekunden nach dem Einschalten
  • 10 Speicherfunktion für Objektivpositionen
  • Geräuscharmer Lüfter (19 dB Ecomodus / 28 dB Standardmodus)
  • Stilvolles Design mit Objektivverschluss und verdecktem Bedienfeld
  • Umwandlung von 2D- in 3D-Inhalte
  • voraussichtlich 3-Jahre vor-Ort-Service Garantie wie bei den aktuellen TW9200(W) Modellen
  • gleiche 3D-Shutterbrillen Technologie
  • offizieller Verkaufspreis 6.999,00 EUR inkl. MwSt. / Wir bieten dazu tolle Möglichkeiten der Inzahlungnahme Ihres alten Projektors wie z.B. des TW9000,TW9100 oder des noch aktuellen Epson TW9200W

Dolby Atmos

Natürlich präsentieren wir auf Wunsch auch Dolby Atmos und zeigen hier die Unterschiede der Tonformate auf. Wie klingt es mit Dolby Atmos und ohne? Probieren Sie es aus und erleben Sie wie der Klang sie umgibt.

Alle Details zum EH-LS10000 finden Sie hier. So war das Epson Event im März: Epson Event Hightl – Vielen Dank

Epson LS10000 Epson LS10000 Epson LS10000 Epson LS10000 Epson LS10000Epson LS10000Epson LS10000Epson LS10000Epson LS10000Epson LS10000Epson LS10000

CXW754

Panasonic CXW754 und CXW704

Der rasant anwachsenden Nachfrage nach ultra-hochauflösenden Fernsehgeräten und dem stark steigenden Angebot an 4K-Inhalten Rechnung tragend, präsentiert Panasonic die Nachfolger der bewährten Full HD-TVs ASW754/ASW654, die jetzt mit einem 4K Ultra HD-Panel ausgestattet sind. Die Serien CXW754 und CXW704 begeistern mit ihrer fortschrittlichen Bildverarbeitung und sorgen so für ein faszinierendes Seherlebnis. Eine intuitive Bedienung und schnellen Zugriff auf TV- Aufzeichnungen und smarte Funktionen garantiert der neu entwickelte My Home Screen 2.0 powered by Firefox OS. Als technologischer Vorreiter ist Panasonic zudem weltweit der einzige Hersteller, der zahlreiche seiner TVs wie den CXW754 zusätzlich zu einem Twin HD Triple Tuner mit einem SAT>IP CIient & Server ausstattet und somit den Fernsehempfang noch einfacher und flexibler macht (CXW704: HD Triple Tuner, SAT>IP Client). So wird der Standort des Fernsehers unabhängig vom Antennenanschluss. Umfangreiche smarte Funktionen wie HbbTV, die Integration aller wichtigen Video-on-Demand-Dienste sowie komfortables USB-HDD-Recording runden das gewaltige Ausstattungspaket ab. Die CXW704-Serie ist mit Bildgrößen zwischen 100cm und 164cm (40 bis 65 Zoll), die CXW754-Serie zwischen 108cm und 151cm (43 bis 60 Zoll) erhältlich.

CXW754

Die neuen Serien CXW754 und CXW704 sorgen für unvergessliche TV-Momente und ein packendes Heimkino-Erlebnis. Durch die 4K UHD-Auflösung mit 3.840 x 2.160 Bildpunkten verfügen sie über viermal so viele Bildpunkte wie ein herkömmlicher Full HD-TV und zeigen einen atemberaubenden Detailreichtum und großartige, plastische Bilder in 2D und 3D. Mit seinem 4K Ultra-HD-IPS-LED-LCD-Panel (CXW704: Ultra HD-LED-LCD) und der ausgezeichneten und ständig optimierten Panasonic Bildverarbeitungstechnologie garantieren die CXW754/CXW704-TVs ein faszinierendes Seherlebnis aus jedem Blickwinkel. Das Super Bright IPS-Panel (CXW704: Super Bright Panel) mit erhöhter Helligkeit sorgt für brillante und lebendige 4K-Bilde. Dank Local Dimming und der Anpassung der Hintergrundbeleuchtung einzelner Bildbereiche durch ständige Analyse des Bildinhaltes, sind allerfeinste Details und tiefstes Schwarz gewährleistet. Der schnelle Quad-Core-Pro-Prozessor sorgt zudem für ultrascharfe und detailreiche 4K-Bilder von jeder Quelle und die 1.000Hz-Bildverarbeitung überzeugt mit gestochen scharfer Darstellung auch bei schnellen Bewegungen. Studio Master Colour ermöglicht darüber hinaus eine perfekte Farbreproduktion. Mit ihrem eleganten Design in Metal Black (CXW754) und Metal Silver (CXW704) machen die 4K UHD-TVs zudem in jedem Wohnraum eine top Figur. Akustisch setzen CXW704/CXW754 mit der VR Audio True Surround-Technologie jeden Filmsound bestens in Szene.

Intuitive Bedienung mit neuem My Home Screen 2.0 powered by Firefox OS

Panasonic, in vielen Tests immer wieder für sein intuitives Bedienkonzept ausgezeichnet, hat den bewährten My Home Screen, den personalisierten Startbildschirm, im Modelljahr 2015 weiter optimiert und noch komfortabler gemacht. Der neue My Home Screen 2.0 powered by Firefox OS bietet einen noch schnelleren und intuitiveren Zugang zu Lieblings-Sendern, TV-Anwendungen und Apps. Die moderne Benutzeroberfläche kann nach persönlichen Vorlieben gestaltet werden und bietet maximale Kompatibilität mit anderen Endgeräten. So haben Zuschauer immer direkten Zugriff auf ihre Favoriten, die kinderleicht – etwa mit Hilfe des mitgelieferten Touch Pad-Controllers (CXW754) – dem Startbildschirm hinzugefügt werden. Darüber hinaus können oft gesehene Sender, Lieblings-Apps oder Video-on-Demand-Angebote direkt an den Startbildschirm geheftet werden. Für den Zuschauer wichtige und interessante Informationen zeigt der innovative Info Frame. Dies können beispielsweise Programmvorschläge, Wetterprognosen, die Uhrzeit oder die Senderübersicht sein. my Stream analysiert die persönlichen Sehgewohnheiten anhand individueller Favoriten und schlägt Programme vor, die genau dem eigenen Interessengebiet entsprechen. Neben dem TV-Programm werden dabei auch Inhalte von Streaming-Diensten, Web-Content oder eigene Aufzeichnungen berücksichtigt.

CXW704

Twin HD Triple Tuner, SAT>IP Client & Server, USB-HDD-Recording

CXW754 und CXW704 verfügen über alle derzeit verfügbaren Empfangswege. Ohne zusätzliche Set-Top-Box können digitale HD- und SD-Programme per Kabel, Satellit oder Antenne empfangen werden. Panasonic ist weltweit der einzige Hersteller, der viele seiner TV-Geräte mit einem SAT>IP Server & Client (CXW704: SAT>IP Client) ausstattet und damit den TV-Empfang noch flexibler macht. SAT>IP ist ein neuer Standard für die Bereitstellung von TV-Signalen (DVB-S, DVB-C und DVB-T) im Heimnetzwerk. Panasonic-TVs wie die CXW754 und CXW704 sind SAT>IP-zertifiziert und in der Lage, diese Signale zu empfangen und darzustellen. Dabei bleibt die volle TV-Funktionalität mit HbbTV, EPG, Videotext, USB-Aufnahme sowie die Entschlüsselung von Pay TV-Programmen erhalten. Eine weitere Verkabelung ist nicht notwendig, da die Panasonic-TVs mit SAT>IP Client ihr Programm per LAN, Powerline oder kabellos per WLAN aus dem Netzwerk erhalten. So wird der Standort des Gerätes unabhängig vom Antennenanschluss.

Während die CXW704-Modelle mit einem HD Triple Tuner und SAT>IP Client ausgestattet sind, bietet die CXW754-Serie einen Twin HD Triple Tuner, der durch sein ausgereiftes Konzept seit vielen Jahren Maßstäbe setzt, sowie einen SAT>IP Client & Server. Der Twin Tuner ist in der Lage, zwei Sendungen gleichzeitig und unabhängig voneinander zu empfangen oder aufzuzeichnen. Darüber hinaus kann ein Programm geschaut und ein zweites aufgezeichnet oder im Netzwerk bereitgestellt werden. Zwei CI Plus-Slots (CXW704: ein CI Plus Slot) ermöglichen die gleichzeitige Entschlüsselung von zwei Pay-TV-Sendern. Der SAT>IP Server des CXW754 beschränkt sich nicht nur auf Satelliten-Signale, sondern stellt die auf klassischem Weg per Antenne, Kabel oder Satellit empfangenen Sender im Heimnetzwerk für kompatible Geräte wie Tablet/Smartphone oder ein zweites mit einen SAT>IP Client ausgestattetes Fernsehgerät zur Verfügung. So zeigt der CXW754 beispielsweise ein Programm live und versorgt gleichzeitig einen kompatiblen TV im Schlafzimmer mit TV-Signalen, obwohl dort kein eigener Antennenanschluss vorhanden ist. Die SAT>IP Installation und Vernetzung wurde zudem bei den 2015er Modellen noch weiter vereinfacht und die Umschaltzeiten noch weiter verbessert.

Smartes Fernsehen in allen Variationen

Neben dem normalen Fernsehprogramm begeistern die Serien CXW754 und CXW704 mit einer Unterhaltungsvielfalt, bei der für jeden etwas dabei ist. Eigene Fotos, Videos oder Musikdateien können über den integrierten Media Player von USB-Speichern, SD-Karten oder aus dem Netzwerk abgespielt werden. Neben einer riesigen Anzahl an Internet-Apps wie Musikdiensten, Videos, Informationen, Nachrichten oder Wetterprognosen verfügen der CXW754 und der CXW704 über alle wichtigen Video-on-Demand-Dienste wie beispielsweise Netflix, Maxdome oder Amazon Instant Video, die mittlerweile auch ultra-hochaufgelöste Inhalte anbieten. Damit holt sich der Zuschauer seine Videothek mit einem nahezu unbegrenzten Angebot an Filmen direkt ins Haus. Mit dem in diesem Jahr erstmals eingesetzten Firefox-Internet-Browser surft man zudem bequem mit gewohnter Funktionalität und ohne zusätzlichen PC im Internet.
Darüber hinaus macht Panasonic das TV-Erlebnis mobil. Mit Smartphone oder Tablet kann der Zuschauer sein Fernsehprogramm oder eine Aufzeichnung nicht nur in den eigenen vier Wänden genießen, sondern dank TV-Anywhere überall – weltweit. Lediglich eine Internetverbindung wird benötigt. So schaut man beispielsweise im Hotel in Übersee ein spannendes Fußballspiel, das gerade in der Heimat übertragen wird. Mit dem CXW754 erfolgt diese Übertragung dank Twin HD Tuner unabhängig vom gerade auf dem Bildschirm gezeigten Programm. Mit Swipe & Share und der Panasonic TV Remote App 2 wird zudem der Dia-Abend wieder zum Familienereignis. Mit einem Wisch auf Tablet oder Smartphone werden Medieninhalte wie Fotos, Filme oder Musik zum TV geschickt, um sie gemeinsam auf dem großen Bildschirm zu betrachten. Das Teilen von Inhalten wird mit Swipe & Share ebenfalls deutlich vereinfacht, indem Mediendateien von einem am TV angeschlossenen Speicher zum Tablet oder Smartphone gesendet werden, um sie dort zu sichern.

Gut zur Umwelt

Die neuen Panasonic TVs sind mit zahlreichen strom- und ressourcensparenden Funktionen ausgestattet. So schalten beispielsweise angeschlossene Geräte auch nur dann ein, wenn sie benötigt werden. Ein Umgebungslichtsensor regelt die Bildhelligkeit automatisch in Abhängigkeit von der Raumbeleuchtung. So wird nicht nur der Geldbeutel, sondern auch die Umwelt geschont.

Verfügbarkeit

TX-60CXW754, ab Ende April 2015
TX-55CXW754, ab Mitte April 2015
TX-49CXW754, ab Ende April 2015
TX-43CXW754, ab Ende April 2015

TX-65CXW704, ab Ende Juni 2015
TX-55CXW704, ab April 2015
TX-50CXW704, ab April 2015
TX-40CXW704, ab April 2015