Beiträge

Denon AVR-X4200
,

Neuheiten: Denon AVR-X4200 und AVR-X3200

Endlich hat Denon weitere A/V Receiver vorgestellt und genauere Informationen zu den einzelnen Geräten bekannt gegeben. Neben den bereits bekannten Geräten AVR-X520BT, AVR-X1200, und AVR-X2200 gesellen sich zwei weitere Geräte zum Produkt Portfolio hinzu. Der Denon AVR-X4200 und AVR-X3200 werden ab September lieferbar sein. Der kleiner Bruder AVR-X3200 kommt wie gewohnt nur in schwarz auf den Markt. Ab der X4200 Serie hat der Kunde dann die Wahl zwischen Schwarz und Silber. Beide A/V Receiver nutzen den Quad Core 32 Bit-DSP-Prozessoren und sind mit Dolby Atmos ausgestattet. DTS:X wird per Software Update später auch möglich sein. Beim Design gibt es keine großartigen Überraschungen.

>> Vorbestellung Denon AVR-X3200 <<

>> Vorbestellung Denon AVR-X4200 <<

Denon AVR-X4200 silber

Der neue Denon AVR-X4200 in silber. 7.2 Kanal Full 4K Ultra HD Network A/V Receiver mit WLAN und Bluetooth

Tauchen Sie ein,in immersivem 3D-Surround-Sound mit dem Denon AV-Receiver AVR-X4200W, der mit Dolby Atmos Surround-Decoding ultimative Heimkinoerlebnisse bei modernen Blockbustern ermöglicht. Nach der Installation eines Firmware-Updates (verfügbar ab Herbst 2015) wird der AVR-X4200W auch die demnächst erscheinenden immersiven Surround-Soundtracks im DTS:X-Format decodieren können. Sowohl Dolby Atmos als auch DTS:X arbeiten mit objektorientiertem Surround-Sound und können Höhenlautsprecher ansteuern, um ultimative immersive 3D-Klangerlebnisse zu erzeugen. Die leistungsstarke Videoverarbeitung des AVR-X4200W unterstützt 4K Ultra HD in voller Farbtiefe und ist HDCP 2.2-kompatibel.

Dank WLAN und Bluetooth mit zwei integrierten Antennen können Sie mit dem AVR-X4200W Ihre Lieblingstitel über Streaming-Dienste wie Spotify Connect wiedergeben und tausende Internet-Radiosender hören. Sie können Ihre Lieblingsmusik auch von Ihrem iPhone, iPod Touch und iPad über AirPlay streamen.

Die leistungsstarke Verstärkereinheit ist mit diskreten Hochstrom-Ausgangsstufen für sämtliche Kanäle ausgestattet. Alle Verstärkerstufen sind identisch konfiguriert. Mit einer Nennleistung von 125 Watt pro Kanal (8 Ohm, 0,05 %, 20 Hz – 20 kHz) kann der AVR-X4200W auf allen Kanälen niederohmige 4-Ohm-Lautsprecher ansteuern.

Denon AVR-X3200

Denon AVR-X3200W 7.2 Kanal Full 4K Ultra HD Netzwerk A/V Receiver mit WLAN und Bluetooth

Entdecken Sie die aufregende Welt immersiven Surround-Sounds mit dem AV-Receiver Denon AVR-X3200W, der mit Dolby Atmos Surround-Decoding ultimative Heimkinoerlebnisse bei modernen Blockbustern ermöglicht. Nach der Installation eines Firmware-Updates (verfügbar ab Herbst 2015) wird der AVR-X3200W auch die demnächst erscheinenden immersiven Surround-Soundtracks im DTS:X-Format decodieren. Sowohl Dolby Atmos als auch DTS:X arbeiten mit objektorientiertem Surround-Sound und können Höhenlautsprecher ansteuern, um ultimative immersive 3D-Klangerlebnisse zu erzeugen. Die leistungsstarke Videoeinheit unterstützt 4K Ultra HD mit voller Farbtiefe und ist HDCP 2.2-kompatibel.

Dank WLAN und Bluetooth mit zwei integrierten Antennen für zuverlässiges Senden und Empfangen von Signalen werden vielseitige kabellose Verbindungsmöglichkeiten bereitgestellt. Sie können Ihre Lieblingstitel über Streaming-Dienste wie Spotify Connect wiedergeben, tausende Internet-Radiosender hören sowie Audio von Ihrem iOS-Gerät über AirPlay streamen.

Der leistungsstarke 7-Kanal-Verstärker des AVR-X3200W unterstützt 180 Watt pro Kanal mit identischen Verstärkerkomponenten für alle Kanäle. Außerdem unterstützt der AVR-X3200W den Mehrraumbetrieb, so dass Sie 2 verschiedene Quellen in verschiedenen Räumen gleichzeitig wiedergeben können.

Haben Sie noch Fragen? Lassen Sie sich ehrlich und kompetent beraten per Telefon, (0421-38039630) Mail (info@heimkino-partner.de) oder in unserem Fachgeschäft (An der Reeperbahn 6, 28217 Bremen)

TX-SR444
,

Neuheit: TX-SR444 Dolby Atmos A/V Receiver

Wer sich aus Kostengründen bisher noch gegen ein Upgrade seines Heimkinos entschieden hat, für den hat Onkyo nun gleich drei Lösungen parat: Mit einem preisgünstigen Dolby Atmos®-fähigen 7.1-Kanal AV-Receiver (TX-SR444), einem neuen Dolby Atmos-Paket aus AV-Receiver und Lautsprechern (HT-S5805) und einem Dolby Atmos-Lautsprechersystem (SKS-HT588) können sich nun auch äußerst preisbewusste Heimkinoliebhaber den Klang der nächsten Generation nach Hause holen.

Dolby Atmos nutzt objekt-basierte Abmischungstechniken, um Zuhörern ein absolut realistisches, multidimensionales Klangerlebnis zu ermöglichen und sie damit noch tiefer in das Filmgeschehen eintauchen zu lassen.

Der neue TX-SR444 rangiert zwischen dem Einstiegsreceiver TX-SR343 und dem netzwerkfähigen TX-NR545 und ist Onkyos preisgünstigster AV-Receiver mit Dolby Atmos-Unterstützung. Nicht zuletzt mit einfacher Einrichtung und Handhabung richtet er sich insbesondere an Heimkino-Neulinge.

Vielseitigkeit trifft Einfachheit

Mithilfe einer diskret aufgebauten Verstärkerschaltung und Unterstützung für hohe Spitzenströme liefert der TX-SR444 100 Watt pro Kanal und gibt nicht nur Dolby Atmos Audio sondern auch 4K/60 Hz Video wieder: Vier HDCP 2.2. kompatible HDMI® Eingänge und ein Ausgang leiten die Bildsignale mit 4:4:4 Farbabtastung und 21:9 Kinoformat von der Quelle an das Display weiter.

TX-SR444

Eine Auswahl klassischer Anschlüsse verbindet auch ältere Geräte. Dank Hochkonvertierung ist nur ein einziges HDMI-Kabel ist nötig, um den Receiver mit dem Fernseher zu verbinden.

Der rückseitige STRM Box Port dient zur Stromversorgung von Media Streaming Sticks, die über Apps zusätzliche On-Demand Mediendienste bereitstellen, während die integrierte Bluetooth-Funktion mit Advanced Music Optimizer DSP-Technologie beim kabellosen Audio-Streaming auch weniger hochwertige Quellen brillieren lässt.

TX-SR444

Die verständliche Kennzeichnung sämtlicher Anschlüsse auf der Rückseite des TX-SR444 sowie die On-Screen-Bedienungsanleitung, die AccuEQ Raumkalibrierung und die Quick Setup-Taste zur Anpassung von Einstellungen während des Programms machen auch für Erstanwender die Installation gänzlich unkompliziert.

Alles in einem Paket

Wer besonders schnell und praktisch in den Genuss von Dolby Atmos kommen möchte, für den hält Onkyo ein neues 5.1.2-Kanal Heimkinopaket bereit: Das HT-S5805 kombiniert mittels HT-R494 7.1-Kanal AV-Receiver und einem wandmontierbaren 5.1.2 Dolby Atmos Lautsprechersystem alle soeben genannten Eigenschaften in einem Paket.

Jeder der 2-Wege Front-Lautsprecher (mit 12 cm Treibern und 2.5 cm Kalottenhochtönern) enthält einen an die Decke abstrahlenden 8 cm Tieftöner, der vom Höhenkanal des Receivers separat versorgt wird. Diese Tieftöner werfen die diskret abgemischten Soundobjekte von der Decke zurück und sorgen dafür, dass sich einzelne Elemente des Soundtracks nahtlos über und um das Publikum von Lautsprecher zu Lautsprecher bewegen können.

HT-S5805

Die Front-Lautsprecher gesellen sich zu einem Dual Drive Zwei-Wege-Center-Lautsprecher und zwei kompakten, leistungsstarken Breitband-Surround-Lautsprechern. Hinzu kommen noch ein 80 Watt Subwoofer mit Hochglanz-Finish und sämtliche notwendigen Kabel – fertig ist das Rundum-Sorglos-Paket für den unkomplizierten Einstieg in die objekt-basierte Audio-Revolution.

Stand alone Lautsprechersystem

Ohne AV-Receiver, jedoch ansonsten identisch mit dem Inhalt des HT-S5805 Heimkinopakets, kann das 5.1.2-Kanal Lautsprechersystem auch separat unter der Modellbezeichnung SKS-HT588 erworben werden. So stellt es die perfekte und bequeme Ergänzung zu jedem Dolby Atmos-fähigen AV-Receiver dar.

SKS-HT588

Die neuen und erschwinglichen Onkyo-Modelle setzen Maßstäbe in punkto Qualität, Leistung, Benutzerfreundlichkeit. Damit können sich nun auch kostenbewusste Einsteiger davon überzeugen, warum der objektbasierte Klang als der größte Meilenstein der Heimkinogeschichte seit Einführung des Mehrkanal-Surround-Sounds gefeiert wird.

Könnte Sie auch interessieren: Unsere aktuell A/V Receiver Liste mit Unterstützung für Dolby Atmos / Auro-3D / DTS:X.