Beiträge

Loewe bild 5: neu, besser und wandelbar

Loewe bild 5: neu, besser und wandelbar

Mit dem Loewe bild 5 präsentiert Deutschlands Premiumhersteller für Unterhaltungselektronik einen formvollendeten High-End-Fernseher, der gleichermaßen für technische Innovationen und anspruchsvolles Design steht. So haben Interior-Freunde durch die elegante Farbauswahl noch mehr Gestaltungsspielraum: In Cappuccino oder den neuen Tönen Lichtgrau und Graphitgrau ist der Loewe bild 5 ein Designobjekt, das ideal mit einem anspruchsvollen Wohnumfeld harmoniert. Technik-Liebhaber wird die optimierte Benutzeroberfläche „Loewe os“ und die ausgereifte Loewe Assist Fernbedienung begeistern. Mit der Einführung des Loewe bild 5 beweist Loewe einmal mehr: Made in Kronach steht nicht nur für exzellente technische Innovationen, sondern auch für formvollendetes Design.

Stilvoller Auftritt

Seine hochwertige Ausführung macht den Loewe bild 5 unweigerlich zum Blickfang des Raums. Die aus gebürstetem Aluminium gefertigte Zierleiste der Lautsprecherblende sowie speziell entwickelte, austauschbare Cover-Kits, die – sofern gewünscht – für kräftigere Farbakzente sorgen, sind neben den Designfarben das Alleinstellungsmerkmal schlechthin. Wandhalterungen, Standfüße und elegante Tischlösungen bieten diverse Aufstell- sowie Nutzungsoptionen und machen Loewe bild 5 zum anpassungsfähigen Begleiter in verschiedensten Interiors. Dabei verhindert das integrierte Kabelmanagement den störenden Kabelsalat und ermöglicht eine freie Positionierung im Raum.

Vollendete Audio-Leistung und ein Sound, der unter die Haut geht 

Als Designobjekt inspirierend und ästhetisch grandios umgesetzt, setzt Loewe bild 5 mit seiner Technik Maßstäbe. Mit der klar strukturierten Benutzeroberfläche „Loewe os“ und der Loewe Assist Remote Control wird die Bedienung aller TV- und Sound-Funktionen zum Kinderspiel. Der 5.1-Audio-Mehrkanaldecoder, zahlreiche Vernetzungsfunktionen über Bluetooth sowie Streaming-Möglichkeiten wie Amazon Video, Maxdome, YouTube und TIDAL, Digital Recording DR+ mit Multi Recording Option und Instant Channel Zapping garantieren kompromissloses Home-Cinema-Feeling. Wie jedes Model von Loewe begeistert der bild 5 mit gestochen scharfen Bildern im neuesten DVB-T2 HD Übertragungsstandard. Der Feature Upgrade Stick sorgt dafür, dass sich Smartphone, Kopfhörer oder Tastatur ganz einfach per Bluetooth mit dem Loewe bild 5 verbinden lassen. Das integrierte Stereosound-Konzept mit geschlossenen Bassreflexboxen, sowie Speaker-Box mit 2×40 Watt Musikleistung, sorgt für einen faszinierenden Sound in Studioqualität.

Technische Daten

Bildschirmdiagonale: 32″ / 40″ / 48″ / 55″

Display: LCD mit E-LED-Backlight

Auflösung: Ultra HD Auflösung 3840 x 2160 (32″ Full HD Auflösung 1920 x 1080)

Empfang: DVB-T2 / DVB-C / DVB-S2 / UHD@60Hz (außer 32″)

Anschlüsse: 4 x HDMI UHD / 1 x USB 3.0 / 2 x USB 2.0 / WLAN / Bluetooth optional 32″: 3x HDMI / 1x USB 3.0 / 2 x USB 2.0 / WLAN / Bluetooth optional

Sound: 2x 40 W Musikleistung

Preis/Termine:

32″ ohne DR+: 1190 Euro / ab April 2017
32″ mit DR+: 1490 Euro / ab April 2017
40″ mit DR+: 2590 Euro / ab Februar 2017
48″ mit DR+: 2990 Euro / ab März 2017
55″ mit DR+: 3590 Euro / ab März 2017

Zappiti Media Center

Zappiti Player 4K – Multimedia Center

Simple, einfach und genial der Zappiti Player 4K. Mehr als nur ein Multimedia Player, sondern ein ganzes Multimedia Center. Lass deine Filme vom PC/Festplatte einfach und schnell verwalten. Der Zappiti spielt dabei eine riesen Auswahl von Formaten und Codec ab (HEVC, H.265, MVC, AVC, MPEG-2, MPEG-4, XVID, DIVX, WMV9, FLV, VC-1, H.264/x.264, CVD 1.0/2.0, SVCD, AVS, Sorenson Spark L70, VP8 ; mit wirklichen hohen video bitrates bis zu 120Mbit/s. BD ISO, BDMV, MKV, MPEG-TS, MPEG-PS, M2TS, VOB, AVI, MOV, MP4, QT, WMV, DVD-ISO, VIDEO_TS, AVCHD 2.0 (AVCHD 3D, AVHD Progressive, and AVCHD 3D / Progressive) und kommt auch bei den Audio Formaten nicht zu knapp weg (DTS, DTS-HD, Dolby Digital, Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD, Dolby Atmos – Bitstream (RAW) und downmix 2.0) Zusätzlich hat der Zappiti Media Player zugriff auf den GooglePlay Store und kann von dort sämtliche Android Apps installieren. Ob Games, Facebook, Youtube, Netflix und Co. alles steht zur Verfügung. Ein wirkliches Multimedia talent und eine super Ergänzung für das eigenen Heimkino.

Zappiti

Der Zappiti Player kann ab sofort in unserem Online Store bestellt und in wenigen Tagen auch Live in unserem Fachgeschäft bestaunt werden. 

Zappiti Media Center

Das Produkt Line Up von Zappiti kommt mit 3 verschiedene Geräten daher: Zappiti Player 4K mini, Zappiti Player 4K, Zappiti Player 4K Duo.


Zappiti MagicPixel

Zappiti MagicPixel

Der Einstieg macht der Zappiti Player 4K mini

Zappiti Player 4K mini

Der Zappiti Player 4K mini hat nicht wie seine beiden größeren Brüder einen Festplatten-Slot, der Duo sogar gleich zwei. Dies ist auch der Unterschied der verschiedenen Geräte. Mit dem mini kann ich auf einen NAS Server zugreifen oder meine Filme via USB an den Media Player anschließen. Die Zappiti Mediathek lädt dann zu jedem Film / Serie ein Cover, Beschreibung herunter und nimmt eine Genre zu Ordnung in angriff. Somit ist eine einfachere und schöne Navigation möglich. Gleichzeitig zeigt mir die Oberfläche an was z.B. für ein Soundformat der abgelegte Film hat.

Features im Überblick

● Up-Scaling 4K
● Ultra HD 4K native files Playback
● USB 3.0
● 
Zappiti MagicPixel
● HDD Rack Option (bis zu 8TB)*
● MKV, BDMV, BD ISO, M2TS
● Wi-Fi dual antenna
● 
Ethernet Gigabit

● Zappiti Media Center inkl.
● Subtitles download
● Film Trailers
● Search engine

  • HDD Rack Option bieten nur der Zappiti Player 4K (1 Slot bis zu 8 TB) und Zappiti Player 4K Duo (2 Slots bis zu 16TB)
Zappiti Player 4K

Zappiti Player 4K mit einem Festplatten-Slot (Hot swap internal SATA HDD 3.5″)

Zappiti Media Center

Zappiti Player 4K Duo

Der Zappiti Player 4K Duo mit zwei Festplatten-Slot

 

,

LG Largo: 100 Zoll für die Hosentasche

LED ist im Heimkino angekommen: Die Multimediamaschine LG Largo punktet mit nützlichen Apps, dauerhafter Lichtstärke und minimaler Geräuschentwicklung 

LG Electronics ist bereits seit einigen Jahren für seine innovativen und leistungsstarken LED-Projektoren bekannt. Im mobilen Segment konnten die kleinen LED-Projektoren bereits zu einer festen Größe heranwachsen, nun bringt LG den ersten LED-basierten Projektor auf den Markt, der auch im anspruchsvollen Heimkino durch Helligkeit, Bildqualität und Preis-Leistung überzeugt: Anfang August stellt LG Electronics die neue Allzweckwaffe LG Largo vor.

>> LG Largo jetzt bestellen – sofort lieferbar <<

LG Largo

Der LG Largo. Ein kleiner Beamer den man einfach und überall mitnehmen kann. Unter den Arm genommen und los geht es.

Smarte Innovationen und technisches Feintuning

Das äußere Erscheinungsbild mag auf den ersten Blick bekannt vorkommen. Denn als Basis diente LGs PF1500G, der bereits seit Anfang Mai auf dem europäischen Markt ist und Händler wie Konsumenten gleichermaßen begeistert. Der neue „LARGO“ kann nun noch mehr.

Die von LG TVs bekannte Magic Remote-Fernbedienung gehört hierbei zur Grundausstattung. Warum? Durch die intuitive Pointer-Fernbedienung lässt sich die neu gestaltete Nutzeroberfläche inklusive aller Apps ganz bequem und einfach steuern. Apps? Richtig gelesen: Der Projektor ist wie ein SmartTV App-fähig und hat die beliebtesten Applikationen direkt mit an Bord – etwa Netflix, Maxdome, YouTube, Spotify, tagesschau.de und MyVideo, um nur einige zu nennen.

Ans Netz kommt er ganz unkompliziert per WLAN oder LAN. Zum einen werden so webbasierte Apps wie Streaming-Dienste oder Mediatheken erst wirklich nutzbar, zum anderen stellt der Projektor alle vom integrierten Mediaplayer abspielbaren Dateien aus dem Heimnetzwerk auf der SmartShare-Oberfläche proaktiv zur Verfügung.

Der neue „LARGO“ wartet zusätzlich mit nützlichen Heimkino-Features auf. Ein Beispiel ist die mehrstufige Tru-Motion-Technologie. Sie fügt zwischen den Bildern der originalen Bildwechselfrequenz passend berechnete Zwischenbilder ein und lässt schnelle Bewegungen flüssiger und schärfer aussehen – so werden schnelle Action-Szenen noch packender.

Lediglich 21dB Lüftergeräusch gibt der Winzling im Eco-Modus von sich, womit er sich das Prädikat „flüsterleise“ verdient. So bleibt dem Nutzer – auch in ruhigen Filmszenen – das Summen eines hochfrequenten Lüfters erspart.

Wie von LG-Projektoren bereits bekannt wird auch der LARGO über ein professionelles Farbmanagement-Tool verfügen, das es möglich macht, den Projektor detailgetreu zu kalibrieren.

LG Largo

Hier einige technische Details im Überblick:

  • FullHD-Auflösung (1.920 x 1.080)
  • 400 Lumen Helligkeit
  • Gewicht: 1,5 Kilogramm
  • Kleine Baugröße: 84 x 132 x 220 (HxBxT in mm)
  • Maximaler Leistungsbedarf: 100 Watt
  • Erweiterter RGB-Farbraum für natürlich-brillante Farben
  • Gesteigerter Kontrastwert von 150.000:1
  • Optischer 1.1x Zoom nebst Vier-Punkt-Trapezkorrektur garantieren ein passendes, symmetrisch-scharfes Bild aus nahezu jedem Projektionswinkel
  • 3D-Optimizer via DLP Link für perfekten 3D-Genuss im Heimkino
  • Bluetooth-Out zur drahtlosen Tonübertragung an einen Receiver oder das Aktiv-Soundsystem
  • 30000 Stunden ohne Lampenwechsel: LED-Technologie sorgt für dauerhaft bestehende Helligkeit
  • MiraCast
  • Intel Wireless Desktop

Nils Fleischhauer, Business Unit Manager Projektoren bei LG Electronics Deutschland GmbH, kommentiert: „Mit dem LARGO bringt LG einen hochwertigen LED-Projektor, der in puncto Helligkeit und Bildqualität dem Heimkino gewachsen ist. Die durchdachten Multimediafunktionen machen ihn zu einer echten Allzweckwaffe – und das zu einem unschlagbaren Preis. Wir bedienen mit diesem Produkt eine Marktlücke. LARGO liefert ein sensationelles Bild, ist einfach und intuitiv zu bedienen, das Verschmelzen von Projektor und SmartTV machen ihn absolut einzigartig.“

Der LG „LARGO“ wird unter der Artikelbezeichnung PF1500-EU geführt und ist ab August 2015 mit einer UVP von 1349,- Euro erhältlich. Der LG Largo kann ab sofort bei uns im Online Shop oder im Laden bestellt werden.

>> LG Largo jetzt bestellen – sofort lieferbar <<

JU7590
,

Samsung UHD TVs JU7590 und JU7090

Mit den neuen UHD TVs JU7590 und JU7090 bietet Samsung Heimkinofans eine noch größere Auswahl hochwertiger TVs mit der faszinierenden UHD-Bildqualität. Die neuen Modelle der beliebten Serie 7 sind in insgesamt neun Varianten zwischen 40 (102 cm) und 78 Zoll (197 cm) im Curved- oder Flat-Design ab sofort bei uns erhältlich. 

Mit den neuen Modellen der Serie 7 erweitert Samsung nochmals seine UHD-Produktvielfalt und geht auf die unterschiedlichen Nutzerwünsche ein. „Die neuen TV-Modelle der Serie 7 verdeutlichen das Bestreben von Samsung, innovative Technologie wie PurColor rasch einem breiteren Publikum zugänglich zu machen und nicht den Flaggschiffmodellen vorzubehalten“, erläutert Kai Hillebrandt, Vice President Consumer Electronics Samsung Electronics GmbH. Während das Modell JU7590 durch sein elegantes Curved Design fasziniert, richtet sich der JU7090 an Zuschauer, die einen Flachbildschirm bevorzugen. Der Samsung Curved UHD TV JU7590 wird mit Bildschirmdiagonalen von 48 (122 cm), 55 (138 cm), 65 (163 cm) und 78 Zoll (197 cm) erhältlich sein. Beim Flat UHD TV JU7090 haben Kunden die Wahl zwischen 40 (102 cm), 48, 55, 65, und 75 Zoll (191 cm).

JU7590

Der Samsung Curved UHD TV JU7590 fasziniert durch sein elegantes Curved Design, das Zuschauer förmlich ins Bild eintauchen lässt.

Samsung UHD TV Technologie ermöglicht beeindruckende Seherlebnisse
Mit einer viermal höheren Auflösung und viermal mehr Pixeln als bei Full HD überzeugen die neuen Samsung UHD TVs JU7590 und JU7090 durch eine herausragende Bildqualität. Die Displays können feinste Details wie einzelne Haare im Fell einer Katze außerordentlich nuanciert darstellen. UHD Dimming und Precision Black sorgen für tiefes Schwarz und somit höhere Kontraste. Dadurch können Zuschauer selbst feinste Details innerhalb düsterer Filmsequenzen klar und deutlich voneinander unterscheiden. Dank der Peak Illuminator Technologie arbeiten die Samsung UHD TVs der Serie 7 zudem effizienter als herkömmliche Samsung Fernseher: Helle Bildareale werden stärker ausgeleuchtet und erzielen eine spürbar verbesserte Helligkeit, während in dunklen Bildbereichen das Display gedimmt und damit zusätzlicher Energieverbrauch vermieden wird.

Als Vorreiter im TV-Bereich treibt Samsung nicht nur Auflösungsstandards wie UHD TV voran, sondern optimiert auch kontinuierlich deren Darstellungsqualität. Die PurColor-Technologie beispielsweise war im vergangenen Jahr noch den vielfach ausgezeichneten Top-Modellen HU8590 und H8090 vorbehalten – jetzt hält sie auch in der 7er Serie Einzug. Mit 192 sogenannten Color Adjustment Points sorgt sie für eine präzisere Farbberechnung und mehr Farbdetails. Beispielsweise können die unzähligen Nuancen eines Blumenmeers so für den Zuschauer ihre ganze Pracht entfalten.

Auch Inhalte, die nicht in UHD-Auflösung vorliegen, können Nutzer mit den Samsung UHD TVs in brillanter Bildqualität genießen: Die Upscaling-Funktion analysiert die Bildquelle – ob herkömmliches Fernsehsignal, DVD oder Blu-ray und rechnet das zugespielte Material sehr präzise hoch. Am besten wirkt UHD in Verbindung mit dem Curved Design des JU7590: Es entsteht ein räumliches Bild, das Nutzer förmlich eintauchen lässt. Die Wölbung des Bildschirms passt sich dem menschlichen Auge an und ermöglicht ein erweitertes Sichtfeld sowie ein überwältigendes Raumerlebnis.

JU7590

Mit seinen neuen UHD TVs bringt Samsung Premium-Bildtechnologien wie PurColor, die Farben extrem präzise darstellt, jetzt auch in die Serie 7.

Samsung erweitert seine UHD-Erlebniswelt
Samsung engagiert sich, um seinen Kunden nicht nur ausgezeichnete Produktqualität zu bieten, sondern auch den Zugang zu vielfältigen UHD-Inhalten zu ermöglichen. Beide UHD TVs der Serie 7 sind mit einem UHD-fähigen Tuner ausgestattet, mit dem sie schon heute zum Empfang von UHD-Sendern bereit sind. Ein Showcase von Samsung und ASTRA Deutschland bewies im November vergangenen Jahres, dass die Übertragung in UHD-Qualität schon heute möglich ist: Musikbegeisterte Nutzer von Samsung UHD TVs konnten deutschlandweit live mitverfolgen, wie die Rockband Linkin Park in der o2 World in Berlin spielte. Darüber hinaus können Zuschauer via Samsung Smart TV Apps auf Streaming-Dienste wie Netflix und Amazon Prime Instant Video zugreifen, die bereits in UHD streamen. Zudem ist ein neues UHD Video Pack, eine Medienfestplatte mit ausgesuchten Filmen und Dokumentationen, in Planung. Samsung UHD TVs unterstützen derzeit alle Standards, die zum Empfang und zur Darstellung von UHD-Inhalten erforderlich sind. Sollte es künftig neue Schnittstellen geben, können Nutzer einfach die Anschlussbox One Connect Mini austauschen.

JU7090

Mit der Serie 7 geht Samsung auf die unterschiedlichen Wünsche der Verbraucher ein und stellt mit dem JU7090 auch ein Modell im Flat-Design bereit.

Smart TV powered by Tizen
Der Smart Hub des neuen Tizen-Betriebssystems befindet sich als Leiste am unteren Bildschirmrand und wartet mit einer Vielzahl von Spielen, Nachrichten-, Sport- und Streaming-Angeboten auf. Mit neuen Bedienkonzepten wie der Smart Touch Fernbedienung mit optimierter Pointer Funktion verschafft Samsung Nutzern ein deutlich komfortableres TV-Erlebnis als es mit herkömmlichen Fernbedienungen möglich ist. Mit der Smart Touch Fernbedienung können Nutzer einfach durch verschiedene Smart Hub Icons, Menüleisten und Webseiten scrollen, indem sie den Pointer an den Rand des Menüs halten, oder das 4-D-Pad lange gedrückt halten. Während der Navigation durch den Smart Hub läuft das gewählte Programm wie gewohnt weiter. Zudem erkennt der Samsung TV kompatible mobile Endgeräte und verbindet sich mit ihnen dank Quick Connect in nur einem Schritt, sodass Inhalte auf den TV und umgekehrt übertragen werden können.

SmartControl

Die neue Smart-Touch-Fernbedienung liegt noch besser in der Hand und macht die Bedienung durch eine optimierte Pointer Funktion noch angenehmer.

Preise und Verfügbarkeit
Die neuen Samsung Curved und Flat UHD TVs der Serie 7 sind ab sofort in sechs verschiedenen Bildschirmgrößen erhältlich (alle UVP inkl. MwSt.).

  • UE78JU7590 (78 Zoll/197 cm) – 7.499 Euro (UVP)
  • UE65JU7590 (65 Zoll/163 cm) – 3.999 Euro (UVP)
  • UE55JU7590 (55 Zoll/138 cm) – 2.399 Euro (UVP)
  • UE48JU7590 (48 Zoll/122 cm) – 1.999 Euro (UVP)
  • UE75JU7090 (75 Zoll/191 cm) – 5.999 Euro (UVP)
  • UE65JU7090 (65 Zoll/163 cm) – 3.699 Euro (UVP)
  • UE55JU7090 (55 Zoll/138 cm) – 2.199 Euro (UVP)
  • UE48JU7090 (48 Zoll/122 cm) – 1.799 Euro (UVP)
  • UE40JU7090 (40 Zoll/102 cm) – 1.399 Euro (UV)