Beiträge

Benq W1110

Benq W1110 Full-HD Projektor Neuheit

Ausgefeilte Technik für optimale Bildqualität 

Mit Full HD (1080p), einem maximalen Kontrast von 10.000:1 und einer hohen Lichtstärke von 2200 Lumen sorgt der Benq W1110 für eine Bildqualität, wie man sie sich für Film- und Multimedia-Spaß im Wohnzimmer wünscht. Mit der ISFccc (Imaging Science Foundation) zertifizierten Kalibrierung besteht zudem die Option, durch einen zertifizierte Experten die bestmögliche Performance für den jeweiligen Aufstellungsort und die vorhandenen Lichtverhältnisse zu erzielen. Zusätzlich beherrscht der Benq W1110 die Triple-Flash-Technologie. Sie projiziert Filme mit 144 Hz an die Leinwand, sodass jederzeit für eine flimmerfreie Bildübertragung gesorgt ist. Darüber hinaus benutzt der neue BenQ-Projektor ein 6-Segment-Farbrad (RGBRGB) mit perfekt abgestimmten Farbsegmenten.

Benq W1110

>> Benq W1110 jetzt bestellen <<

>> Beamer Highlight der LG Largo <<

Modernes Design mit coolem Effekt

Das elegante, neu designte Gehäuse des Benq W1110 optimiert den Luftfluss zur Kühlung der Lampe, sodass der Projektor leise arbeitet. 27 dB (A) im SmartEco-Modus und 29 dB (A) im Normalmodus.

Teil des Designkonzepts ist der exakt zugeschnittene Resonanzraum für den 10W-Lautsprecher. Dieser wird von BenQs neuer Sound-Engine by MaxxAudio angetrieben, die für ein verbesserten Klang sorgt.

Komfortfeatures für flexiblen Aufbau

Wer zuhause Filme auf großer Leinwand sehen will, möchte nicht den halben Abend mit Setup und Aufbau verbringen. Bei BenQ hat das zur Entwicklung zahlreicher Komfortfunktionen geführt, mit denen der Benq W1110 sehr schnell optimal am Aufstellungsport positioniert ist. Lens Shift und der 1,3-fache Zoom erlauben viel Flexibilität bei der Anpassung, ohne den Projektor physikalisch zu bewegen.

Damit kein Kabelsalat zur Stolperfalle im Wohnzimmer wird, bietet BenQ optional ein WFHD-Kit an. Das Wireless Kit befreit von Verkabelungs-Sorgen oder Platzierungsproblemen, da der Anschluss von Videoquellen wie Blu-ray-Player, Spielekonsole oder PC bei voller Full HD-Bildqualität auch ohne HDMI Kabel möglich ist. Das optionale WFHD-Kit ist zum Preis von 399 Euro (UVP inkl. MwSt.) im Handel erhältlich.

Wichtige Eigenschaften & Technologien des Benq W1110

  • Bildqualität & -Auflösung: 1,52 – 7,62 m Bilddiagonale, Full HD / 1080p, 16:9, 2200 ANSI Lumen, Maximaler Kontrast von 10.000:1
  • BrillantColor: Sogar in hell beleuchteter Umgebung erreichen BenQ DLP® Projektoren die optimale Balance von Helligkeit und Farbgenauigkeit. Die BrilliantColor™-Technologie fesselt zudem mit einer noch nie dagewesenen lebensechten Farbdarstellung. BrilliantColor™ nutzt neben den Grundfarben Rot, Blau und Grün zusätzlich die Sekundärfarben Gelb, Cyan und Magenta.
  • Lens Shift: Lens Shift bietet Flexibilität und Komfort bei der Installation des Projektors: Kleinere Fehlstellungen in der Bildprojektion lassen sich einfach über den Schalter am Objektiv ausgleichen
  • ISFccc Zertifizierung: Mit der ISFccc (Imaging Science Foundation) zertifizierten Kalibrierung kann die bestmögliche Performance für den jeweiligen Aufstellungsort und die vorhandenen Lichtverhältnisse erzielt werden.
  • CinemaMaster Audio: Die AudioEnhancer-Technologie kombiniert mehrere Konzepte, die auch bei Kinosälen zum Einsatz kommen. Zum Beispiel sind die Lautsprecher in exakt zugeschnittenen Resonanzräumen untergebracht. Darüber hinaus nutzt die Sound-Engine von MaxxAudio digitale Aufbereitung für satte Bässe und kristallklare Höhenwiedergabe.
  • SmartEco®Im SmartEco®-Modus passt der Projektor die Leuchtkraft energieeffizient an die Bildinhalte an und erzeugt nur so viel Licht, wie wirklich nötig ist. Das Kontrastverhältnis und die Helligkeit werden optimiert.
JVC DLA-X5000
,

JVCs neue D-ILA 4K-Heimkino-Projektoren

JVCs neue D-ILA 4K-Heimkino-Projektoren liefern über­ragende Werte für Helligkeit, Kontrast und Auflösung 

265W-Hochleistungslampe, „4K e-shift“-Technologie, ULTRA-HD Blu-ray Kompatibilität, „Motion Enhance“-Bildoptimierung und Autokalibrierung

Schon immer galten die JVC D-ILA Projektoren im High-End Heimkino-Sektor als der Maßstab für außergewöhnlich hochwertige Kinobilder. Dies gilt ganz besonders für die drei neuen UltraHD-Bluray-kompatiblen 4K-Projektoren DLA-X9000, DLA-X7000 und DLA-X5000, die JVC erstmalig auf der diesjährigen IFA präsentiert. Damit gibt JVC dem Trend zu 4K und HDR neue, innovative Impulse.

Durch die Ausstattung mit einer neu entwickelten 265W-Hochleistungs­lampe erreichen die Projektoren überragende Lichtleistungen, mit denen sich Projektionen auf sehr großen Leinwänden oder in nicht vollständig abge­dunkelten Räumen mit brillanten Bildern realisieren lassen. So liefert der DLAX9000 imponierende 1.900 lm, die Projektoren DLA-X7000 und DLA-X5000 1.800 lm bzw. 1.700 lm. Mit diesen absoluten Spitzenwerten für Heimkino-Projektoren* über­treffen sie die Vorgänger­modelle deutlich.

*Klasse der Heimkino-Projektoren zwischen 3.000 und 10.000 Euro

JVC DLA-X5000

Zusammen mit der völlig neu konzipierten und speziell für die D-ILA-Chips optimierten optischen Projektionseinheit sorgt die neue Hoch­leistungs­lampe trotz deutlich gesteigerten Helligkeitswerten auch weiterhin für fantastische Kontrastwerte. Unter Zuhilfenahme der „intelligenten Objektivblende“ erreicht der DLA-X9000 ein natives Kontrast­verhältnis von 150.000:1 (dynamisch 1.500.000:1) und hält damit nach wie vor die Spitzenposition im Markt, wobei die Projektoren DLA-X7000 und DLA-X5000 mit 120.000:1/1.200.000:1 bzw. 40.000:1/400:000:1 ebenfalls in der Top-Liga rangieren. Durch den extrem weiten darstellbaren Kontrastbereich, vom tiefsten Schwarz zum hellsten Weiß, sowie die Erweiterung auf den von Blu-rays genutzten Farbraum ist die neue D-ILA Projektor-Generation (über ihre beiden HDMI-Eingänge) mit den aktuellsten HDR-/ULTRA-HD Blu-ray/HDCP2.2-Standards kompatibel. Das Resultat sind spektakuläre Projektionsbilder mit beein­druckender Durchzeichnungsqualität selbst in dunklen Filmszenen.

Durch die Weiterentwicklung der JVC-eigenen „4K e-shift –  Scaling-Technologie“, lässt sich Full-HD-Material (1920 x 1080), mit nativen Full-HD D-ILA Chips, in bester 4K-Auflösung mit 3840 x 2160 Pixel bzw. 8 Megapixel projizieren. Die daraus entstehenden Projektionsbilder faszinieren aber nicht nur durch die extrem hohe Auflösung und mit ihrer außerordent­lichen Detailvielfalt, sondern auch durch ihre bestechend natürliche Farbwiedergabe. Eine wichtige Rolle spielt dabei die (auf Wunsch automatisch arbeitende) JVC Technologie „Multiple Pixel Control“, die mit Hilfe eines neu entwickelten Algorithmus’ für die Schärfeanhebung, stets für eine außergewöhnlich hohe Bildqualität sorgt, die sich vor einer nativen 4K-Projektion nicht verstecken muss.

Selbst schnelle Bewegtbilder haben JVCs neue D-ILAs souverän im Griff. In Kombination mit der JVC eigenen „Clear Motion Drive“-Technologie reduziert die neu entwickelte „Motion Enhance“-Bildoptimierung mögliche Bewegungs­unschärfen so effizient, so dass auch rasante Sport- und Action-Szenen präzise darge­stellt werden. Dies funktioniert sowohl bei 4K- als auch bei 3D-Projektionen. Unterschiedliche Projektionsbedingungen sind ebenfalls kein Problem, da man mit der „Autokalibrierung“ immer für die optimale Projektion sorgen kann. Für die beiden Top-Modelle DLA-X9000 und DLA-X7000 läuft z. Z. die „THX 3D“-Zertifizierung.

JVC DLA-X7000

Die Preise für die ab November 2015 lieferbaren D-ILA Heimkino-Projektoren betragen

Eventuelle Änderungen einzelner Features vorbehalten.

Sony VPL-HW45ES
, ,

Sony VPL-HW55 Erlebnisbundle

Sony verlängerten die beliebte Erlebnis Paket Aktion. Weiterhin gibt es beim Kauf eines Sony VPL-HW55 in schwarz oder weiß eine Playstation 4 und ein Zubehörteil gratis dazu (Wireless HDMI, Ersatzlampe oder Funkbrillen 3D Set). Wir legen noch unsere bekannte Heimkinopartner Edition und das Black Kontrast Tuning dazu, steigern Sie Ihren Kontrast um 50% und erreichen Sie bessere Schwarzwerte. Der HW55 kann natürlich jederzeit bei uns im Fachgeschäft in der Bremer Überseestadt auf Herz und Nieren getestet und mit anderen Projektoren verglichen werden. Die Bundle Aktion wurde bis Ende August verlängert.

Haben Sie noch Fragen? Lassen Sie sich ehrlich und kompetent beraten per Telefon (0421-38039630) Mail (info@heimkino-partner.de) oder in unserem Fachgeschäft (An der Reeperbahn 6, 28217 Bremen)

Jetzt bestellen: >> Sony VPL-HW55ES inkl. Heimkinopartner Edition + Playstation 4 + Zubehör + Black Contrast Tuning <<

Die Heimkinopartner Edition enthält folgende Leisungen:

  • 3 Jahre Garantie mit Primesupport
  • Gerätecheck – Funktionen – Lens Shift – Zoom – Signalarten
  • Ersatzgerät im Servicefall (Prime-Support)
  • Einweisung in die Bedienung
  • Tipps und Tricks für Aufstellung und Pflege
  • zwei 3D Brillen von SONY und 3D Emitter im Gerät integriert.
  • Bildeinstellung 1 – für abends und dunkle Heimkinoräume
  • Bildeinstellung 2 – mit erweitertem Farbraum (nahe DCI) und optimierten Bildverbesseren
  • Bildeinstellung 3 – Spezieller Modus für den Black Contrast Tuning Filter
  • Bildeinstellung 4 – 3D optimierter Preset für authentische 3D Wiedergabe
  • ausgedrucktes Protokoll der Bildeinstellungen

Das Black Contrast Tuning erhöht den Kontrast um bis zu 50%. 

  • bis zu 50 Prozent mehr Kontrast
  • deutlich besserer Schwarzwert
  • Glasfilter mit schräg eingebautem Ring
  • auch bei LensShift nutzbar
  • Einstellprotokoll mit Tipps und Tricks
Sony VPL-HW55ES

Der Sony VPL-HW55 in schwarz

Größere Auflösung

Tauchen Sie mit 1080p noch mehr ins Geschehen ein und entdecken Sie dank Reality Creation, unserer intelligenten Auflösungstechnologie, mehr Details und Farben in Ihren Filmen

Detailreichere Bilder

Mit einem dynamischen Kontrastverhältnis von 120.000:1 werden Schwarz- und Weißtöne für feinere Details optimiert, selbst in dunklen Szenen

Heller als je zuvor

Mit 1.700 Lumen ist dieses Modell erheblich heller als andere 3D-Produkte, wodurch selbst in gut beleuchteten Räumen noch klarere Bilder und eine natürliche Farbwiedergabe ermöglicht werden.

Dank 3D mitten im Geschehen

Kompatibel mit den neuesten HF-Sendern für eine noch bessere Reichweite und Stabilität (HF-Brille/Emitter sind optionales Zubehör)

Automatische Kontrasteinstellung

Der Contrast Enhancer nutzt die Advanced Iris 3 Technologie, um helle und dunkle Bereiche in jedem Bild automatisch anzupassen.

Kabellos

Dank optionalem kabellosem HDMI® Set brauchen Sie keine Kabel: kabelloser Anschluss an Blu-ray Disc™ Player, Spielekonsolen und viele weitere Geräte (Kann als gratis Zubehör angewählt werden oder separat gekauft werden)

Sony VPL-HW55ES in weiß

Der Sony VPL-HW55 in weiß

Brillante, flüssige Wiedergabe

Motionflow erstellt neben den Originalbildern noch weitere Bilder: Freuen Sie sich selbst bei actionreichen Szenen auf eine detailreiche Wiedergabe ohne Verwacklungen.

Glasklare Wiedergabe mit minimalen Überschneidungen

Die SXRD™ Panel geben bis zu 240 äußerst brillante Bilder pro Minute wieder und sorgen zusammen mit der 3D-Brille für ein minimales Maß an Geistereffekten (Ghosting).

Intelligentes Beleuchtungssystem

Die Technologie zur dynamischen Beleuchtungseinstellung synchronisiert die 3D-Brille, um die Helligkeit zu verstärken und eine noch größere visuelle Wirkung zu erzielen. Zudem wird die Effizienz der Beleuchtung optimiert.

Integrierter 3D-Infrarotsender

Infrarot-3D-Brille kommuniziert ganz ohne Kabel direkt an den integrierten Sender.

Automatische 2D- und 3D-Modi

Der Projektor erkennt automatisch 2D- bzw. 3D-Inhalte. Sie können bestimmte Einstellungen, wie z. B. Cinema-Modus und Farbeinstellungen voreinstellen.

Geräuscharmer Lüfter

Durch ein ausgeklügeltes Kühlsystem ist der Projektor äußerst leise.

Feineinstellung

Nehmen Sie Gamma-Korrekturen an der Bildhelligkeit gemäß den Lichtverhältnissen im Raum bzw. auf dem Bild vor: 11 Modi verfügbar

Flexible Installation

Mit einem weiterem vertikalen Lens Shift-Bereich als andere 3D-Home Entertainment-Projektoren stehen Ihnen bei der Installation noch mehr Möglichkeiten offen.

Präzise Ausrichtung

Durch die Funktion zur elektronischen Ausrichtung des Panels werden blaue und rote Elemente in jedem Pixel so angepasst, dass eine genaue und klare Farbwiedergabe ermöglicht wird.

Farbe, Farbton und Helligkeit manuell anpassen

Dank Real Colour Processing (Version 2) können Sie einen Bereich auf dem projizierten Bild auswählen, um dort Anpassungen vorzunehmen.

BenQ MW727 MW724, MX726
,

BenQ Beamer mit flexibler Datenübertragung für den Business-Einsatz

BenQ MW727 MW724, MX726

MW727, MW724 und MX726 mit vielseitigen Anschlussmöglichkeiten und zur einfachen Installation in Meetingräumen

Mit dem MW727 stellt BenQ, Marktführer bei DLP® Projektoren, ein neues lichtstarkes Modell in edlem, weißen Design für Business-Anwender vor. Der vielseitig einsetzbare Beamer liefert brillante Projektionen im WXGA-Format und bietet dank möglicher Netzwerkeinbindung, MHL-Schnittstelle und Wireless Option mit QCast Dongle hohe Flexibilität bei der Datenübertragung. Der MW727 wartet bei vergleichsweise niedrigen Investitionskosten mit hoher Leistung auf: Ausgestattet mit einer Leuchtkraft von 4200 ANSI Lumen und einem hohen Kontrastverhältnis von 11.000:1 überzeugt der Business-Projektor auch in helleren Räumen mit bester Bild-Performance. Er erreicht eine physikalische Auflösung von 1280 x 800 Pixel im 16:10 Format und ist damit den Anforderungen im Geschäftsumfeld gewachsen. Der MW727 ist ab sofort zum Preis von 899 Euro (UVP inkl. MwSt.) im Handel erhältlich – der optionale QCast Dongle für 99 Euro. Neben dem MW727 bietet BenQ mit dem MW724 (WXGA-Auflösung von 1280 x 800) und dem MX726 (XGA-Auflösung von 1024 x 768) zwei weitere neue Projektoren für Meeting- und Schulungsräume.

Flexible Installation dank umfassender Konnektivität

Dank seiner MHL-Schnittstelle, der LAN Control Funktion oder der kabellosen Übertragung mit dem optional erhältlichen QCast Dongle von BenQ profitieren Business-Anwender von umfassender Flexibilität bei Installation, Wartung und Datenübertragung. Durch sein weißes Design fügt sich der lichtstarke Projektor bei Wand- und Deckeninstallation zudem unauffällig in seine Raumumgebung ein.

Über den MHL-fähigen HDMI®-Port können Inhalte von mobilen Endgeräten mit MHL-Support blitzschnell und in hoher Qualität dargestellt werden. Mit dem QCast Dongle lassen sich Bildschirminhalte von Notebooks, Smartphones oder Tablets sogar drahtlos und in Echtzeit übertragen. Dazu muss der QCast Dongle lediglich in einen HDMI®-Port des Projektors gesteckt werden. Der Verbindungsaufbau erfolgt über NFC-Funktechnik und wird mit Hilfe eines NFC Tag in Sekundenschnelle autorisiert. Diese neue Art der Präsentation, Inhalte sofort ohne Kabel- und Stecker-Gewirr projizieren zu können, bietet in Meetings und Schulungen ein hohes Maß an Flexibilität. Auch die Wartung des Geräts gestaltet sich dank der LAN Control Funktion unkompliziert: Der MW727 kann aus der Ferne, ausgehend von der Zentrale des IT-Managers, gesteuert, überwacht und gewartet werden.

Weitere neue Business-Projektoren

Neben dem Flaggschiff MW727 bringt BenQ noch zwei weitere Projektoren für Meeting- und Konferenzräume auf den Markt: Der MW724 und MX726 bieten die gleichen Leistungsmerkmale, unterscheiden sich jedoch in ihrer Auflösung und Lichtleistung. Der MW724 liefert eine WXGA-Auflösung von 1280 x 800 Pixel, 3700 ANSI Lumen Lichtleistung und kostet 879 Euro (UVP inkl. MwSt.), der MX726 bietet eine XGA-Auflösung von 1024 x 768 Pixel und 4000 ANSI Lumen zu einem Preis von 875 Euro (UVP inkl. MwSt.). Die Garantiezeit beträgt 36 Monate für alle drei Projektoren.

Die wichtigsten Eigenschaften des BenQ MW727 im Überblick

– DLP® Projektor: Millionen von Mikrospiegeln auf einem DMD-Chip reflektieren bei der DLP®-Technologie das Licht durch verbesserte Farbräder, um messerscharfe Bilder und eine lebensechte Farbwiedergabe zu gewährleisten. Und das über Jahre, denn BenQs DLP®-Technologie schützt die Projektoren vor altersbedingten Nutzungserscheinungen.
– BrilliantColor™-Technologie: Die BrillantColor™-Technologie von BenQ sorgt dafür, dass die umfangreiche Farbpalette des Projektors in Tiefe und Dynamik weit über den herkömmlichen Farbraum hinausgeht.
– 2D Keystone: Kann der Projektor nicht zentral vor der Projektionsfläche installiert werden, ermöglicht die 2D Keystone Funktion durch horizontale und vertikale Adjustierung viel Flexibilität bei der Trapezeinstellung.
– MHL: Über ein HDMI®/Micro-USB-Kabel können die Inhalte von mobilen Endgeräten mit MHL-Support schnell und in hoher Qualität dargestellt werden. Filme, Spiele oder Bilder lassen sich so unkompliziert auf die Leinwand übertragen.
– LAN Control: LAN Control macht den Zugriff auf die Projektoren auch aus der Ferne möglich und erleichtert somit anfallende Wartungs- und Reparaturarbeiten.
– LAN Display: Für eine flexible und kostengünstige Installation lassen sich Audio- und Videodateien mit einem normalen Netzwerkkabel an den Beamer übertragen.
– Wandfarbkorrektur: Abhängig vom Farbton der Projektionsfläche ermöglicht die Wandfarbkorrektur eine Optimierung der Darstellung.
– SmartEco®-Technologie: SmartEco® ist eine von Philips entwickelte und von BenQ optimierte Lampentechnologie. Mit ihrer Hilfe wird die Lebensdauer der Lampe um bis zu 80 Prozent verlängert, während sich der Energieverbrauch um bis zu 70 Prozent verringert.

Acer H7550ST
,

Neuheit: Acer H7550ST

  • Weltweit erster Projektor mit dem einzigartigen Acer Hidden Port Design für Chromecast oder andere Wireless-Adapter zur drahtlosen Datenübertragung und Wiedergabe direkt vom Smartphone, Tablet oder Notebook
  • Kurzdistanz-Projektor für Bilder mit einer Größe von bis zu 3 m auch bei eingeschränkten Platzverhältnissen
  • 2D zu 3D Konvertierung und HDMI® 3D ready gestatten einfache Projektion von 144 Hz 24p Blu-ray™ Filmen
  • Zwei interne 10 Watt-Lautsprecher, DTS Sound™ und Acer True Harmony für Audiowiedergabe direkt über den Projektor

Acer H7550ST

Neue Möglichkeiten für Freunde großformatiger Multimedia-Unterhaltung: Als erster Projektor besitzt der Acer H7550ST einen im Gerät versteckten Port für Wireless-Dongle, Chromecast & Co. So können Filme oder Präsentationen über einen Chromecast-Stick oder andere drahtlose Übertragungsmedien direkt über den Projektor wiedergegeben werden. Mit seiner Full HD-Auflösung, dem hohen Kontrastverhältnis von 16.000:1 und einer Helligkeit von 3.000 ANSI-Lumen projiziert er auch bei Tageslicht gestochen scharfe Bilder in leuchtenden Farben auf die Leinwand. Mit seiner Kurzdistanz-Technologie macht der Acer H7550ST auch in kleinen Räumen eine sehr gute Figur, da er nahezu beliebig dicht an der Leinwand positioniert werden kann und trotzdem ein großes Bild erzeugt. Zwei interne 10 Watt-Lautsprecher mit DTS Sound übernehmen die akustische Untermalung. Der neue Acer H7550ST ab sofort für 999,- Euro bei uns erhältlich.

„Unser neuester Heimkino-Projektor Acer H7550ST ist eindeutig einer der besten, die wir jemals entwickelt haben“, sagt Melanie Tarpey, Director Peripheral Business bei Acer Europa. „Die wegweisende Kurzdistanz-Technologie erhöht die Flexibilität beim Einsatz in verschiedensten Umgebungen. Eine deutliche Steigerung des Komforts bringt der im Gerät verborgene Wireless-Adapter mit sich, der die Projektion von Inhalten deutlich vereinfacht. Home Entertainment-Fans werden begeistert sein: Mit seinen beiden 10 Watt DTS Sound-Lautsprechern und der Full HD-Auflösung erweckt er Filme und Spiele auf der Leinwand zum Leben.“

Kurzdistanz-Technologie verwandelt kleine Räume in einen Kinosaal

Die innovative Kurzdistanz-Technologie macht den neuen Home Cinema Projektor Acer H7550ST zur idealen Wahl für Filmabende oder Videospiele in kleineren Räumen. Aus einer Entfernung von nur 1,5 m zur Leinwand bietet er scharfe Projektionen mit einer Diagonale von bis zu 2,5 m. Bei geringem Installationsaufwand ist er im Handumdrehen einsatzbereit und richtig positioniert. Darüber hinaus lässt er sich auch sehr gut im Unterricht an Schulen und anderen Institutionen nutzen.

Tageslichttaugliche Helligkeit mit hohem Kontrast

Die sehr hohe Kontrastrate von 16.000:1, die Helligkeit von 3.000 ANSI-Lumen und die native Full HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln macht den Acer H7550ST zu einem tageslichttauglichen Multitalent im Heimkino-Segment. Die DynamicBlack™-Technologie analysiert jede Szene Frame für Frame und reguliert den Kontrast über die Leuchtstärke der Lampe. Die Ergebnisse sind eine Verbesserung des Schwarzanteils bei der Anzeige von dunklen Szenen und schattierten oder dunklen Bildfolgen sowie ein Erhalt der Helligkeit für beste Bildqualität.

Komfortable Wireless-Datenübertragung

Hohen Komfort bei der Nutzung bietet der im Gerät verborgene Port für einen optionalen Wireless Adapter, der eine drahtlose Übertragung von Inhalten aus unterschiedlichen Quellen wie Smartphones, PCs oder Chromebooks erlaubt. Der Transfer funktioniert ganz einfach mit einem vorhandenen Chromecast-Stick, einem Acer MWA3 MHL-Dongle oder dem optional erhältlichen Acer Wireless HD. Bei der Verwendung von Acer WirelessHD werden Full HD 3D-Filme mit einer Frequenz von 60 Hz übertragen, ohne dass die Einstellungen geändert werden müssen, wenn ein mit einem HDMI-Kabel verbundener Mediaplayer genutzt wird. Für die einfache Verbindung mit Datenquellen aller Art sorgt die breite Schnittstellenausstattung inklusive drei HDMI-Ports, darunter zwei mit MHL-Funktionalität für direktes Laden von Smartphones, Notebooks und Tablets.

Spannende Filme in 3D erleben

Mit der 144 Hz 3D-Wiedergabe erweitert der neue Acer H7550ST die Home Entertainment-Unterhaltung um eine weitere Dimension und wirft dreidimensionale Bilder auf die heimische Leinwand. Dabei muss der Projektor lediglich über den HDMI 1.4a-Anschluss mit einem 3D Blu-ray-Player, einer 3D fähigen Spielkonsole oder einem PC verbunden werden. Mit der optional erhältlichen DLP® 3D Brille kann der Betrachter in die multimediale 3D-Welt eintauchen und findet sich mitten im Geschehen wieder. Die integrierte Echtzeit-Konvertierung von 2D-Inhalten in 3D erlaubt, sogar herkömmliche Bilder, Spiele oder Filme in eindrucksvoller 3D-Qualität wiederzugeben.

Features:
• Acer ColorBoost 3D Technologie
• DLP® BrilliantColor™ 0.65″ DarkChip™ 3
• Auflösung Native 1080p (1.920 x 1.080)
• Leuchtstarke 3.200 ANSI Lumen
• Hoher 10.000:1 Kontrast
• HDMI™/MHL Anschluss
• Optional kabellose Datenübertragung
• 144 Hz Triple Flash 3D Wiedergabe
• nVIDIA 3DTV Play Unterstützung
• Lampenlebensdauer bis 8.000 Stunden
• 1 Jahr Garantie auf die Lampe
• 2 Jahre Garantie auf das Gerät

Laser Beamer Tage
,

Laser Beamer Tage

Sie haben die Vorstellung des neuen Laserprojektors Epson EH-LS10000 verpasst oder hatten keine Zeit? Kein Problem! Bereits im April erwartet Sie ein weiteres Highlight und zwar die Laser Beamer Tage. Ab dem 17. April können Sie das neue Highlight in Ruhe unter Augenschein nehmen und mit aktuellen Projektoren von Sony, JVC, Epson und Co. vergleichen und das nicht nur bei uns, sondern Deutschlandweit in jedem Heimkinopartner.

epsonlaser

So schaut das neue Flaggschiff von Epson aus: EH-LS10000

Für alle natürlich auch interessant die gerne etwas mehr Zeit mit dem neuen Flaggschiff von Epson verbringen möchten. Am 21. März folgte doch eine Vorführung nach der anderen, hier nochmals vielen dank für das rege Interesse und die netten Gesprächen. Wie gewohnt kann der Projektor mit allen Quellen vorgeführt werden. Filme, Playstation, AppleTV, Fotos und per Sat-TV. So bleiben keine Wünsche offen und jeder kann den Projektor so unter die Lupe nehmen wie er möchte. Außerdem ist es möglich den Projektor auf einer Dragon 4m Cinemascope Leinwand oder auf einer Atlantis Multiformat Deckeneinbau Tension Motorleinwand 2,4m Leinwand zu begutachten, je nachdem welche Größe erwünscht ist.

Wichtige Features:

  • Neue zweifache Laserlichtquelle
  • 1.500 ANSI-Lumen
  • 3LCD-Reflective-Technologie (0,74 R-HTPS-Panel)
  • Großer Farbraum (sRGB-Farbraum auch im Dynamikmodus; DCI- und Adobe RGB-Farbraum mit Kinofilter)
  • Superresolution- und Detail-Enhancement-Technologie
  • 4K-Enhancement-Technologie
  • Full HD 1080p Auflösung und 3D-fähig
  • Kräftige, natürliche Farben aufgrund gleich hoher Weiß- und Farbhelligkeit von 1.500 Lumen
  • Tiefes Schwarz
  • Motorisierter Lensshift von bis zu +/-90 % vertikal und +/-40 % horizontal
  • Zoom von 1:2,1
  • Helle 3D-Bilder dank 480-Hz-Ansteuerung
  • Alle Bildverbesserungsfunktionen früherer Modelle enthalten: ISF-Kalibrierung, Frame-Interpolation
  • Lange Lebensdauer der Laserlichtquelle von bis zu 30.000 Stunden (im Ecomodus)
  • Projektionsbereit bereits 20 Sekunden nach dem Einschalten
  • 10 Speicherfunktion für Objektivpositionen
  • Geräuscharmer Lüfter (19 dB Ecomodus / 28 dB Standardmodus)
  • Stilvolles Design mit Objektivverschluss und verdecktem Bedienfeld
  • Umwandlung von 2D- in 3D-Inhalte
  • voraussichtlich 3-Jahre vor-Ort-Service Garantie wie bei den aktuellen TW9200(W) Modellen
  • gleiche 3D-Shutterbrillen Technologie
  • offizieller Verkaufspreis 6.999,00 EUR inkl. MwSt. / Wir bieten dazu tolle Möglichkeiten der Inzahlungnahme Ihres alten Projektors wie z.B. des TW9000,TW9100 oder des noch aktuellen Epson TW9200W

Dolby Atmos

Natürlich präsentieren wir auf Wunsch auch Dolby Atmos und zeigen hier die Unterschiede der Tonformate auf. Wie klingt es mit Dolby Atmos und ohne? Probieren Sie es aus und erleben Sie wie der Klang sie umgibt.

Alle Details zum EH-LS10000 finden Sie hier. So war das Epson Event im März: Epson Event Hightl – Vielen Dank

Epson LS10000 Epson LS10000 Epson LS10000 Epson LS10000 Epson LS10000Epson LS10000Epson LS10000Epson LS10000Epson LS10000Epson LS10000Epson LS10000