Beiträge

Dolby Atmos 7.1.4

Denon Dolby Atmos & DTS:X

Nachdem wir uns schon die Möglichen Dolby Atmos Setups der jeweiligen Yamaha A/V Receiver genauer angeguckt haben tun wir dies nun auch mit den neuen Denon A/V Receivern. Neben voller HDMI 2.0 und HDCP 2.2 Unterstützung bietet bereits der zweit kleinste A/V Receiver aus dem Hause Denons Dolby Atmos und DTS:X, die Rede ist hier vom 7.2-Kanal Full 4K Ultra HD A/V-Receiver AVR-X1200 mit WLAN und Bluetooth. Für einen geringen Preis von nur 549 Euro ermöglicht Denon seinen Kunden den Sprung in die 3D Sound Welt. Durch die begrenzte Anzahl an Kanälen ist hier jedoch natürlich kein großartiges Setup möglich. DTS:X wird im Herbst per kostenlosen Update angeboten.

Denon Dolby Atmos & DTS:X

Denon AVR-X1200

Der neue 7.2 Kanal Netzwerk A/V Receiver AVR-X1200 von Denon.

Durch die 7 Kanäle wäre ein 5.1.2 Dolby Atmos oder DTS:X Setup möglich. Im Detail wurde solch ein Setup so aussehen:

Dolby Atmos 5.1.2 Celling

Basic Setup: 5 Lautsprecher, 2 Deckenlautsprecher und ein Subwofer.

 

Weitere geht es im Portofolio mit dem Denon AVR-X2200. Neben mehr Leistung, 2 weiteren HDMI Eingängen (7 an der Zahl) und einen weiteren Ausgang (2), Video Equalizer, Rauschunterdrückung und einen Up-Scaler bis auf 4K bietet der größere Bruder außerdem hochwertige Audio Komponenten an. Eine Handvoll von weiteren Anschlüssen rundet das Gerät ab. Im Dolby Atmos Setup kommt der 7.2 Kanal Netzwerk A/V Receiver jedoch genauso weit wie sein kleiner Bruder. Auch hier ist nur ein 5.1.2 Setup möglich. Erst der AVR-X4200 bietet uns die Möglichkeit ein komplettes 5.1.4 Dolby Atmos Set zu installieren.

Denon AVR-X2200

Denon AVR-X2200

Dolby Atmos 5.1.2 Celling

Basic Setup: 5 Lautsprecher, 2 Deckenlautsprecher und ein Subwofer. (AVR-X1200, AVR-X2200 und AVR-X3300)

Doch was bietet der AVR-X3200 mehr für sein Geld? Natürlich bekommt man mehr Leistung für sein Geld, jedoch vor allen am Multiroom Bereich sind hier die größten Veränderungen. Somit ist es ab dem AVR-X3200 möglich einer zweiten Zone auch ein HDMI oder optisch koaxiale Audioquelle zu zuspielen (2 Kanäle.) Erst ab dem X4200 gibt es auch die Möglichkeit ein Video Signal auf die zweite Zone zu bringen. An den Eingängen und Ausgängen kommen hier auch weiter eine Handvoll von Anschlüssen dazu. Am wichtigsten zu erwähnen ist hier:

Mehrwert zum AVR-X2200

  • 2x Koaxiale Eingänge (vorher keiner)
  • 1x Composite Eingang mehr (vorher 2, jetzt 3)
  • 1x Component Eingang mehr (vorher 1, jetzt 2)
  • Vorverstärker-Ausgang für Hauptzone (7.2) vorher nur die beiden Subwoofer Ausgänge
AVR-X3200W 7.2 Kanal Full 4K Ultra HD Netzwerk A/V Receiver mit WLAN und Bluetooth

AVR-X3200W 7.2 Kanal Full 4K Ultra HD Netzwerk A/V Receiver mit WLAN und Bluetooth

AVR-X4200W 7.2 Kanal Full 4K Ultra HD Network A/V Receiver mit WLAN und Bluetooth

Denon AVR-X4200 silber

Der neue Denon AVR-X4200 in silber. 7.2 Kanal Full 4K Ultra HD Network A/V Receiver mit WLAN und Bluetooth

Erst der Denon AVR-X4200 ist in silber oder schwarz erhältlich. Neben den 7 Kanälen bietet der Netzwerk A/V Receiver einen 9.2 Vorverstärkerausgang. Damit könnten wir mit einer einfachen 2 Kanal Endstufe zwei weitere Lautsprecher einbinden und neben einem 5.1.2 Dolby Atmos Setup auch ein 5.1.4 Setup realisieren.

Dolby Atmos 5.1.4 Celling

Reference Setup: 5 Lautsprecher, 4 Deckenlautsprecher und ein Subwofer.

Eine weitere Möglichkeit wäre auch ein 7.1.2 Dolby Atmos Setup, was Möglicherweise so aussehen könnte:

Dolby Atmos 7.1.2

Basic Setup: 7 Lautsprechern und ein Subwofer. Die Front Lautsprecher sind Dolby Atmos Lautsprecher oder mit Modul versehen. Es gehen natürlich auch Einbaulautsprecher

Alle A/V Receiver von Denon sind auch in unserem Online Store bestellbar:

Erst der schon etwas ältere 9.2 Kanal Netzwerk-AV-Receiver mit WLAN, Bluetooth, Dolby Atmos und Auro-3D (optional per Upgrade) AVR-X5200 hat direkt 9 Kanäle am board und kann somit ohne weiter Endstufen ein 5.1.4 Setup bedienen. Nur leider kann dieser kein DTS:X verarbeiten, dafür aber Auro-3D per kostenpflichtiges Upgrade.

Dolby Atmos Verstärker
,

DTS:X, Dolby Atmos und Auro 3D A/V Receiver

Weiter zur aktuellen Liste aller Modelle 2015/2016

Auch diese Jahr bringt der Sommer jede Menge Neuheiten ans Tageslicht. Somit gibt es erstmals DTS:X Receiver und jede menge neue Dolby Atmos und Auro-3D Receiver. Wobei weiterhin Denon & Marantz das AURO-3D Feld für sich alleine behaupten. Weder Yamaha, Pioneer und andere Hersteller haben bis dato in der Richtung ein Gerät angekündigt. Jedoch wurden auch viele neue A/V Receiver gerade im höheren Preissegment noch nicht vorgestellt oder es gibt wenige Informationen zu diesen. Daher kann bis zur Veröffentlichung der Geräte noch viel passieren. Neben unserer alten Liste (Modelle 2014/2015) konzentrieren wir uns hier auf die wirklichen Neuheiten.

DTS:X, Dolby Atmos und Auro 3D A/V Receiver

Yamaha A/V Receiver

Marantz A/V Receiver

Denon A/V Receiver

Pioneer A/V Receiver

Onkyo A/V Receiver

  •  TX-NR545 (Dolby Atmos)
  • TX-NR646 (DTS:X, Dolby Atmos)
  • TX-NR747 (DTS:X, Dolby Atmos)

Zu größeren Geräten Onkyo A/V Receiver gibt es leider noch keine Informationen. Natürlich werden die größeren A/V-Receiver alle Dolby Atmos und DTS.X fähig sein. Die Frage ist nur ob Auro-3D auch noch dazu stoßen wird oder nicht.

Sony A/V Receiver

Sony hat kein 3D Sound A/V Receiver aktuell im Angebot. Selbst die beiden Neuheiten STR-DN860 und STR-DN1060 nicht.

Integra A/V Receiver

 

,

Denon A/V Receiver Line Up 2015

In wenigen Wochen erscheint der neue AVR-X7200. Genau der richtige Zeitpunkt noch einmal das ganze Denon A/V Receiver Produkt Line Up vorzustellen. Gerne helfen wir Ihnen natürlich in unserem Fachgeschäft das richtige Produkt für Sie zu finden. Sollten Sie noch Fragen haben können Sie uns auch gerne per Mail, Telefon oder in unserer Ladenlokalität kontaktieren.

Aktuelles A/V Receiver Line Up 2015

AVR-X7200 W, AVR-X5200 W, AVR-X4100 W, AVR-X3100 W, AVR-X2100 W, AVR-X1100 W

[wowslider id="2"]

AVR-X7200 W – 2699€

AVR-X7200Der neue AVR-X7200W verfügt über einen besonders leistungsstarken 9-Kanal-Verstärker mit 210 Watt pro Kanal im symmetrischen Monoblock-Design mit getrennten linken und rechten Kanälen sowie speziell entwickelten DHCTs (Denon High Current Transistors). Diese elaborierte Anordnung sorgt für eine erstklassige Klangqualität mit minimalen Interferenzen und beeindruckender Klarheit, Leistung, Detailfülle und Tiefe. Durch die 11.2-Kanalverarbeitung und seine 13.2-Vorverstärkerausgänge ist der AVR-X7200W sogar mit Lautsprecher-konfigurationen mit mehr als neun Endstufen kompatibel. Seine funktionsstarke Audiokomponente ist nicht nur mit den besten hochauflösenden Decodern wie Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio ausgestattet, sondern sorgt dank DTS Neo:X und Audyssey DSX mit zusätzlichen Höhen- oder Breitenlautsprechern auch für ein noch besseres Sounderlebnis. Perfektes Denon Audio: Der AVR-X7200W verfügt über den von Denon entwickelten D.D.S.C.-HD32-Schaltkreis mit dem legendären AL32 Processing Multi Channel. Außerdem garantiert das einzigartige Denon Link HD eine vollständig jitterfreie Übertragung in Kombination mit einem kompatiblen Denon Blu-ray-Player. Ein umfassendes leistungsstarkes Audyssey-Paket einschließlich Audyssey MultEQ XT 32-Raumkalibrierung (Pro Ready) mit Sub EQ HT und LFC optimiert die individuellen Klangeinstellungen des Nutzers.

AVR-X5200 W – 1799€

Denon AVR-X5200Als eines der leistungsfähigsten Mitglieder der X-Serie von Denon legt der AVR-X5200W mit ergänzenden Schlüsseltechnologien nach. Sein kraftvoller 9-Kanal-Verstärker mit 205 Watt pro Kanal verbirgt sich innnerhalb einer diskreten Monoblock-Konstruktion mit speziell entwickelten DHCTs (Denon High Current Transistors). Dies bewirkt, dass Heimkinos äußerst detailliert und mit bemerkenswerter Leistung, Klarheit und Tiefe bespielt werden. Dank der Unterstützung von bis zu 11.2 Kanälen ist das Gerät sogar mit Lautsprecherkonfigurationen mit mehr als neun Endstufen kompatibel.

Seine Audiosektion dekodiert nicht nur hochauflösende Formate wie Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio, sondern ist durch DTS Neo:X, Audyssey DSX und Dolby Pro Logic IIz in Kombination mit zusätzlichen Height-oder Wide-Lautsprechern auch in der Lage, einen extrem realistischen Klang zu produzieren. Für die jitterfreie Übertragung von kompatiblen Denon Blu-ray-Playern bietet das System auch die innovative Denon Link HD Technologie. Die Soundqualität des neuen Receivers wurde außerdem durch ein umfassendes, leistungsstarkes Audyssey-Paket einschließlich Audyssey MultEQ XT 32-Raumkalibrierung (Pro Ready) mit Sub EQ HT und LFC weiter verbessert. Dies garantiert eine optimale Hörzone – unterstützt wird die Einmessung dabei von einem mitgelieferten Mikrofonständer.

AVR-X4100 W – 999€

AVR-X5200Durch seine Endstufe mit 200 Watt pro Kanal erzeugt der neue AVR-X4100W ein kraftvolles Heimkino-Erlebnis und eine besonders detaillierte Musikwiedergabe. Seine Audiosektion dekodiert nicht nur hochauflösende Formate wie Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio, sondern ist durch DTS Neo:X, Audyssey DSX und Dolby Pro Logic IIz in Kombination mit zusätzlichen Height-oder Wide-Lautsprechern auch in der Lage, einen extrem realistischen Klang zu produzieren. Der AVR-X4100W ist mit einem Denon eigenen D.D.S.C.-HD-Schaltkreis mit dem legendären AL24 Processing Plus ausgerüstet. Für die jitterfreie Übertragung von kompatiblen Denon Blu-ray-Playern bietet das System auch die innovative Denon Link HD Technologie. Die Soundqualität des neuen Receivers wurde außerdem durch ein umfassendes, leistungsstarkes Audyssey-Paket einschließlich Audyssey MultEQ XT 32-Raumkalibrierung (Pro Ready) mit Sub EQ HT und LFC weiter verbessert. Dies garantiert eine optimale Hörzone – unterstützt wird die Einmessung dabei von einem mitgelieferten Mikrofonständer.

Denon bringt als eines der ersten Unternehmen einen AV-Receiver mit der neuesten Dekodierungstechnologie für Dolby Atmos auf den Markt. Mit Dolby Atmos kommt der Sound aus allen Richtungen – sogar von oben – für ein echtes dreidimensionales Klangerlebnis. Dank vier DSP-Engines (Digital Sound Processing) verfügt der AVR-X4100W über die nötige Verarbeitungsleistung für ein mit Audyssey kalibriertes 9-Kanal-Dolby Atmos-Layout. Durch Hinzufügen eines 2-Kanal-Verstärkers kann das Dolby Atmos-Heimkino so anhand einer 5.1.4- oder 7.1.2-Konfiguration erweitert werden.

AVR-X3100 W – 739€

AVR-X3100Dank der Ausstattung mit WiFi- und Bluetooth-Funktechnologien können Sie mit dem AVR-X3100W A/V-Receiver Ihre Lieblingstitel von Ihrem tragbare Musikplayer, Smartphone und Tablet und auch aus Ihrem Heimnetzwerk wiedergeben. Sie können aus einer riesigen Bandbreite an Internet-Radiosendern auswählen und Ihre Lieblingstitel von Musik-Streamingdiensten wie Pandora, SiriusXM und Spotify hören. Außerdem können Sie Titel hören, die auf Ihrem DLNA-kompatiblen PC oder Mac gespeichert sind. Der AVR-X3100W ist mit zwei HF-Antennen für bestmögliche Bluetooth- und WiFi-Empfangsqualität ausgerüstet.

Die erweiterte Videoverarbeitung des AVR-X3100W kann sowohl zukünftige Full-Rate-Inhalte in 4K Ultra HD mit 60 Hz als auch 4:4:4 Pure Color 4K Subsampling-Passthrough verarbeiten – zwei Merkmale der neuesten HDMI-Spezifikation. Die Videoqualität des AVR-X3100W wurde von der Imaging Science Foundation (ISF) zertifiziert, und das Gerät ist mit sämtlichen erweiterten Videokalibrierungsfunktionen gemäß ISFccc ausgestattet.

AVR-X2100 W – 449€

Denon AVR-X2100Dank der Ausstattung mit WiFi- und Bluetooth-Funktechnologien können Sie mit dem AVR-X2100W A/V-Receiver Ihre Lieblingstitel von Ihrem tragbare Musikplayer, Smartphone und Tablet und auch aus Ihrem Heimnetzwerk wiedergeben. Sie können aus einer riesigen Bandbreite an Internet-Radiosendern auswählen und Ihre Lieblingstitel von Musik-Streamingdiensten wie Pandora, SiriusXM und Spotify hören. Außerdem können Sie Titel hören, die auf Ihrem DLNA-kompatiblen PC oder Mac gespeichert sind. Der AVR-X2100W ist mit zwei HF-Antennen für bestmögliche Bluetooth- und WiFi-Empfangsqualität ausgerüstet.

Die erweiterte Videoverarbeitung des AVR-X2100W kann sowohl zukünftige Full-Rate-Inhalte in 4K Ultra HD mit 60 Hz als auch 4:4:4 Pure Color 4K Subsampling-Passthrough verarbeiten – zwei Merkmale der neuesten HDMI-Spezifikation. Die Videoqualität des AVR-X2100W wurde von der Imaging Science Foundation (ISF) zertifiziert, und das Gerät ist mit sämtlichen erweiterten Videokalibrierungsfunktionen gemäß ISFccc ausgestattet.

AVR-X1100 W – 349€

Denon AVR-X1100Streamen Sie Ihre Lieblingstitel drahtlos zum AVR-X1100W, der mit integriertem Bluetooth und WiFi ausgestattet ist und mit den meisten tragbaren Geräten kompatibel ist und auch den Zugriff auf Inhalte über das Heimnetzwerk ermöglicht. Sie können aus einer riesigen Bandbreite an Internet-Radiosendern auswählen und Ihre Lieblingstitel von Musik-Streamingdiensten wie Pandora, SiriusXM und Spotify hören (einzelne der genannten Dienste sind möglicherweise in Ihrer Region nicht verfügbar).

Der AVR-X1100W ist mit einer erweiterten Videoeinheit mit 6 HDMI-Eingängen ausgestattet. Einer der Eingänge ist besonders bequem über Vorderseite des Geräts erreichbar. Die Blu-ray und Game-Eingänge sind mit Ultra HD 4K-Passthrough mit voller Bildrate 60 Hz ausgestattet, einem Merkmal der neuesten HDMI-Spezifikation. Außerdem unterstützen sie 4:4:4 Pure Color-Subsampling bei voller Bildrate.

Denon Vergleichstabelle

Direkte Vergleichstabelle um das komplette Denon A/V Receiver Line Up 2015 zu vergleichen.

Denon Vergleichstabelle Technisch

Direkte Vergleichstabelle um das komplette Denon A/V Receiver Line Up 2015 Technisch zu vergleichen.

A/V Receiver Soundtechnologie vergleich  - Denon.

A/V Receiver Soundtechnologie vergleich – Denon.