Beiträge

Yamaha WXC-50

Yamaha erweitert MusicCast Portfolio

Neues Pioneer A/V Receiver Line Up 2016
,

Pioneer A/V Receiver Line Up 2016

Pioneer stellt 3 neue A/V Receiver für das Line Up 2016 vor. Der kleinste Kandidat Pioneer VSX-531 (5-Kanal-Receiver mit HDCP 2.2, Bluetooth, USB, schwarz) ist bereits in 1-2 Wochen Verfügbar. Seine beiden Brüder VSX-831 (5-Kanal Netzwerk-Receiver mit HDCP 2.2, WiFi, Bluetooth, Silber oder schwarz) und VSX-1131 (7-Kanal Netzwerk-Receiver mit HDCP 2.2, Dolby Atmos, dts:X, WiFi, Bluetooth, silber oder schwarz) folgen gut einen Monat später im April.

  • VSX-1131-B 7-Kanal Netzwerk-Receiver mit HDCP 2.2, Dolby Atmos, dts:X, WiFi, Bluetooth, schwarz – 649,00 EUR
  • VSX-1131-S 7-Kanal Netzwerk-Receiver mit HDCP 2.2, Dolby Atmos, dts:X, WiFi, Bluetooth, silber – 649,00 EUR
  • VSX-831-B 5-Kanal Netzwerk-Receiver mit HDCP 2.2, WiFi, Bluetooth, schwarz – 549,00 EUR
  • VSX-831-S 5-Kanal Netzwerk-Receiver mit HDCP 2.2, WiFi, Bluetooth, silber – 549,00 EUR
  • VSX-531-B 5-Kanal-Receiver mit HDCP 2.2, Bluetooth, USB, schwarz – 349,00 EUR

Pioneer VSX-531

Der Pioneer VSX-531 ist der ideale Einstieg in die Home Entertainment Welt mit 4 HDMI Eingängen und Ultra HD (4K/60p/4:4:4) pass-through mit HDCP 2.2 und dem neusten Video Standard HDR.

Verstärker VSX-531

  • ›  Kanäle: 5
  • ›  Amplification Type: Direct Energy
  • ›  140 W/ch (6 ohms, 1 kHz, THD 1.0 %, 1ch Driven)
  • ›  80 W/ch (8 ohms, 20 Hz-20 kHz, THD 0.08 %, 2ch Driven FTC)

Audio Features

  • › Dolby® TrueHD/Dolby Digital Plus/Dolby Pro Logic II
  • › DTS-HD Master Audio/DTS-HD High Resolution Audio/DTS Neo:6
  • › DTS-Express/DTS 96/24
  • › DSD Disc (SACD) Playback via HDMI (2.8 MHz)
  • › Digital Core Engine with Texas Instruments AureusTM DSP
  • › 192 kHz/24-bit DAC
  • › HDMI Audio Return Channel (ARC)
  • › Phase Control
  • › Pioneer Sound Enhancements
  • • Advanced Sound Retriever (2ch)
  • • Auto Level Control (2ch)
  • • Midnight
  • • Loudness

› Advanced Surround Modes

  • Action, Drama, Advanced Game, Sports, Classical, Rock/Pop
  • FrontStage Surround, Extended Stereo
  • Phones Surround
  • ECOMode1, ECOMode2

Video Features

  • › Ultra HD Pass-through with HDCP 2.2 (4K/60p/4:4:4)
  • › HDR Support
  • › 3D Ready (Blu-ray DiscTM, Broadcast, and Games)
  • › Deep Color (36-bit), “x.v. Color”

Pioneer VSX-831

Der größere Bruder VSX-831 kommt zusätzlich neben den pass-through (4K/60p/4:4:4) mit einem upscaling Prozessor und BT.2020 Unterstützung + mit am Board Internet Radio und Streaming Dienste.

Verstärker VSX-831

  • ›  Channels: 5
  • ›  Amplification Type: Direct Energy
  • ›  140 W/ch (6 ohms, 1 kHz, THD 0.9 %, 1ch Driven FTC)
  • ›  80 W/ch (8 ohms, 20 Hz-20 kHz, THD 0.08 %, 2ch Driven FTC)

    Audio Features

    • ›  Dolby® TrueHD/Dolby Digital Plus/Dolby Pro Logic II
    • ›  DTS-HD Master Audio/DTS-HD High Resolution Audio/DTS 96/24/DTS-HD Express/DTS Neo:6 5.1
    • ›  DSD Playback via Network (5.6 MHz/2ch)/USB (2.8 MHz/2ch)
    • ›  DSD Disc (SACD) Playback via HDMI (2.8 MHz/5.1ch, 2ch)
    • ›  Digital Core Engine with Cirrus Logic (Quad Core) x1
    • ›  384 kHz/32-bit DAC (AK4458)
    • ›  HDMI Audio Return Channel (ARC)
    • ›  MCACC Auto Room Tuning
      • Phase Control
      • Subwoofer EQ (4 Band)
    • ›  Advanced Sound Retriever (2ch)
    • ›  Advanced Surround Modes• Classical,Unplugged,EntertainmentShow,Drama,Advanced Game, Action, Rock/Pop, Sports, Extended Stereo, Extended Mono, Front Stage Surround, Auto Surround

      Video Features

      • ›  Ultra HD Pass-through with HDCP 2.2 (4K/60p/4:4:4/24-bit, 4K/24p/4:4:4/36-bit, 4K/60p/4:2:0/36-bit)
      • ›  HDR and BT.2020 Support
      • ›  Ultra HD Upscaling (1080p 4K)
      • ›  3D Ready (Blu-ray DiscTM, Broadcast, and Games)
      • ›  Deep Color (36-bit), “x.v.Color”

Pioneer VSX-1131

Der Pioneer VSX-1131 ist komplett ausgerüstet mit Dolby Atmos und DTS:X und ist ausgestattet mit 7 Kanälen.

Verstärker

  • ›  Channels: 7
  • ›  Amplification Type: Direct Energy
  • ›  170 W/ch (6 ohms, 1 kHz, THD 0.9 %, 1ch Driven FTC)
  • ›  100 W/ch (8 ohms, 20 Hz-20 kHz, THD 0.08 %, 2ch Driven FTC)

Audio Features

    • ›  Dolby Atmos®/Dolby Surround
    • ›  DTS:X*1/DTS Neural:X*1
    • ›  Reflex Optimizer
    • ›  Dolby® TrueHD/Dolby Digital Plus
    • ›  DTS-HD Master Audio/DTS-HD High Resolution Audio/DTS 96/24/DTS-ES/ DTS-HD Express
    • ›  DSD Playback via Network (5.6 MHz/2ch)/USB (2.8 MHz/2ch)
    • ›  DSD Disc (SACD) Playback via HDMI (2.8 MHz/5.1ch, 2ch)
    • ›  Digital Core Engine with Cirrus Logic (Quad Core) x1
    • ›  384 kHz/32-bit DAC (AK4458)
    • ›  HDMI Audio Return Channel (ARC)
    • ›  MCACC Auto Room Tuning
      • Phase Control
      • Subwoofer EQ (4 Band)
    • ›  Advanced Sound Retriever (2ch)
    • ›  Advanced Surround Modes• Classical,Unplugged,EntertainmentShow,Drama,Advanced Game, Action, Rock/Pop, Sports, Extended Stereo, Extended Mono, Front Stage Surround, Auto Surround

Video Features

  • ›  Ultra HD Pass-through with HDCP 2.2 (4K/60p/4:4:4/24-bit, 4K/24p/4:4:4/36-bit, 4K/60p/4:2:0/36-bit)
  • ›  HDR and BT.2020 Support
  • ›  Ultra HD Upscaling (1080p 4K)
  • ›  3D Ready (Blu-ray DiscTM, Broadcast, and Games)
  • ›  Deep Color (36-bit), “x.v.Color”

Netzwerk Funktionen

  • Google Cast*2
  • Apple AirPlay Certified
  • Spotify® Digital Music-Streaming Service Ready*4 Internet Radio with TuneIn
  • TIDAL Music Streaming Service Ready
  • Deezer*5
  • Hi-Res Audio File Playback via USB/Network
  • Up to 192 kHz/24-bit ALAC, AIFF*6, FLAC*6, WAV*6 Gapless Playback
  • 5.6/2.8 MHz DSD Playback
  • Dolby® TrueHD Playback

Zusätzliche Funktionen

  • › Built-in Wi-Fi® (Dual Band 5 GHz/2.4 GHz)
  • › Built-in Bluetooth® Wireless Technology (Version: 2.1 + EDR, Profile: A2DP/AVRCP, Codec: SBC/AAC)
  • › iControlAV5 Remote Control App Ready (iOS/Android)*7 › New GUI with System/Network Setup Menu
  • › Auto Power Off in HDMI Standby Through
  • › AM/FM Tuner 40 Presets
  • › Sleep Timer
  • › User-Friendly Simple Remote Control
Panasonic DVB-T2 4k

Panasonic: Fit für das hochauflösende DVB-T

Ein Zehntel aller deutschen TV-Haushalte empfängt sein Fernsehprogramm mit DVB-T, dem digitalen Fernsehen über Antenne. Ab dem kommenden Jahr wird die Technik erneuert. DVB-T2 ermöglicht es den rund 3,9 Millionen Haushalten dann auch, Fernsehen in Full-HD über Haus- und Zimmerantennen zu empfangen. Voraussetzung für diesen Mehrwert sind allerdings Empfangsgeräte, die DVB-T2 mit HEVC unterstützen. Alte Empfangsgeräte werden auch weiterhin nur vergleichsweise unscharfe Bilder liefern.

Panasonic DVB-T2

Panasonic integriert die DVB-T2 Technologie in ausgewählte Fernsehgeräte und sorgt mit dieser Ausstattung für den begehrten HDTV Empfang. Bei allen neuen VIERA Flachbildfernsehern mit 4K-Auflösung (ab Modellserie CXW684 aufwärts) sind die HD Triple Tuner bereits jetzt für die zukünftige Technik vorbereitet – und das ganz ohne externe Receiver. Die TVs empfangen alle Signalarten aus dem Kabelnetz, von der Satellitenschüssel sowie der Haus- oder Zimmerantenne.

Armando Romagnolo, Marketing Director Consumer Electronics bei Panasonic Deutschland, sagt dazu: „Wir freuen uns, unseren Kunden bereits heute die Technik von morgen bieten zu können. Als Innovationsführer sind wir stolz, als einer der ersten TV Hersteller die neue Technologie in unsere Fernseher verbaut zu haben. Somit können unsere Kunden in Zukunft ohne eine zusätzliche Box Full HD TV über DVB-T2 empfangen.“

• XW944
• AXW904
• CRW854
• CXW804

• CXW754
• CRW734
• CXW704
• CXW684

Marantz AV8802A

Neu im Sortiment: Marantz AV8802

Mit unseren Kinoumbau hat sich auch ein neuer Kandidat eingereiht. Ab sofort können Sie die neue Flaggschiff A/V-Vorstufe von Marantz AV8802 auch gerne vor Ort bei uns ausgiebig mit Dolby Atmos testen.

Marantz AV8802

Entdecken Sie mit dem Marantz AV8802 das ultimative Heimkino-Erlebnis: Der Netzwerk-AV-Surround-Prozessor/-Vorverstärker/-Tuner kombiniert erweiterte DSP- und DAC-Technologien mit exklusiven Marantz-Innovationen wie HDAM und Stromgegenkopplung.

Dank Dolby Atmos, dem fortschrittlichsten aller Surround-Sound-Systeme, kommen Sie in den Genuss von einzigartigem Surround-Kino-Sound. Dolby Atmos zeichnet sich durch den objektbasierten Aufbau von Klangräumen aus: Es bietet die Möglichkeit, Klangelemente mit absoluter Präzision an kompatible Front-, Seiten- und Surround- sowie deckenmontierte oder nach oben gerichtete Lautsprecher zu senden.

Marantz AV8802

Zahlreiche integrierte Netzwerkfunktionen, einschließlich WLAN und Bluetooth für drahtlose Verbindungsmöglichkeiten sowie Unterstützung für Internetradio und Abo basierte Streaming-Dienste wie Spotify Connect, ermöglichen die Wiedergabe von Inhalten jeglicher Art.

Ausführlicher Bericht: Marantz AV8802 oder seinen kleinen Bruder AV7702. Die Marantz App in Aktion? Einen ausführlichen Bericht zur Marantz App finden Sie HIER.

JS8590

Samsung JS9590 SUHD Curved Kurzvorstellung

Pünktlich zur Samsung Roadshow 2015 führt Samsung sein SUHD TV Sortiment ab Anfang März auf dem deutschen Markt ein. Die SUHD TVs JS9590, JS9090 und JS8590 bieten eine 64-fach bessere Farbdarstellung, sind je nach Gerät mehr als doppelt so hell und bis zu zweimal kontrastreicher als bisherige Samsung UHD-Fernseher und übertreffen damit das Sehvergnügen der bekannten UHD-Technologie nochmals. Optimal abgerundet wird das intensive TV-Erlebnis durch das elegante Curved-Design der Premiummodelle. Das quelloffene Betriebssystem Tizen lässt Zuschauer neue Smart TV-Funktionen erleben und ermöglicht eine noch intuitivere Bedienung.

„Samsung SUHD TV schafft ein Seherlebnis, das unsere bisherigen Bildschirmtechnologien deutlich übertrifft“, sagt Kai Hillebrandt, Vice President Consumer Electronics Samsung Electronics GmbH. „Damit reiht sich Samsung SUHD TV in die Vielzahl der Innovationen ein, mit denen wir unseren Kunden als TV-Markführer immer wieder neue Möglichkeiten eröffnen.“

Das Samsung Curved TV Flaggschiff 2015, der SUHD TV JS9590, bietet dank Nanokristallen realistischere Farben als bisherige UHD TVs.

Das Samsung Curved TV Flaggschiff 2015, der SUHD TV JS9590, bietet dank Nanokristallen realistischere Farben als bisherige UHD TVs.

Weitere Informationen zu den neuen SUHD Geräten finden Sie hier: Samsung SUHD TV Line up 2015