Beiträge

Technics Grand Class SU-G700
,

CES: Technics Grand Class SU-G700

Grand Class SU-G700: Technics präsentiert ultimativen Stereo-Vollverstärker für ein detailreiches Klangerlebnis

Technics präsentierte heute den neuen Stereo-Vollverstärker Grand Class SU-G700, ausgestattet mit JENO Engine (Jitter-Eliminierung und Noise-Shaping-Optimierung), LAPC (Load Adaptive Phase Calibration) und einem Audiotechnologiekonzept, das neue Maßstäbe im Bereich der unverfälschten Klangwiedergabe setzt.

Hochwertige Audiotechnologie setzt neue Maßstäbe

JENO Engine (Jitter-Eliminierung und Noise-Shaping-Optimierung)

Zur verlustfreien Übertragung der immensen Datenmenge hochauflösender Musikquellen an die Lautsprecher nutzt die Verstärkungsstufe des SU-G700 eine komplett digitale Signalverarbeitung, einschließlich einer JENO Engine, und folgt dabei dem Designkonzept der Technics Referenzsysteme.

Jitter ist ein generelles Problem bei konventionellen digitalen Verstärkern.
Der SU-G700 hingegen verfügt über eine Jitter-Unterdrückungsschaltung, die Jitter über den gesamten hörbaren Frequenzbereich eliminiert. Zudem wird eine spezielle, hochpräzise PWM-Konvertierungsschaltung für die Pulsweitenmodulation genutzt, die maßgeblich zu einer erstklassigen Klangqualität beiträgt. Durch die Optimierung von Faktoren wie Geschwindigkeit und Maß der Rauschformung und Requantisierungsfehler – basierend auf der einzigartigen Kompetenz von Technics – können die in hochauflösenden Schallquellen enthaltenen Daten verlustfrei in PWM-Signale umgewandelt werden, ohne den Dynamikbereich zu beeinträchtigen.

Durch diese Technologien lassen sich die natürlichen und feinen Nuancen der Musik wiedergeben und der Zuhörer kommt in den Genuss eines äußerst detailreichen Klangbildes.

LAPC (Load Adaptive Phase Calibration)

Die Impedanz eines Lautsprechers variiert je nach Frequenz. Daher steuert der Verstärker die Lautsprecher ohne Beeinflussung durch deren Eigenschaften. Konventionelle digitale Verstärker sind jedoch über einen Tiefpassfilter an der Endstufe mit den Lautsprechern verbunden, was sie anfällig für deren Impedanzeigenschaften macht.

Zusätzlich können zwar die Amplitudeneigenschaften konventioneller Verstärker durch negative Rückkopplung verbessert werden, die Phaseneigenschaften jedoch nicht. Daher entwickelte Technics einen Optimierungsalgorithmus, der eine Anpassung an die Impedanz der Lautsprecher vornimmt. Die ideale Impulsreaktion wird per digitaler Signalverarbeitung korrigiert, indem die Frequenz-, Amplituden- und Phaseneigenschaften des Verstärkers bei angeschlossenen Lautsprechern gemessen werden. Diese neue Technologie ermöglicht einen glatten Frequenzgang für Amplitude und Phase zu erreichen, was mit herkömmlichen Verstärkern nicht möglich ist. So entsteht ein zeitrichtiges, räumliches Klangbild.

Technics Grand Class SU-G700

Ultraschnelles, rauscharmes Hybridnetzteil

Bei einem herkömmlichen Schaltnetzteil ändert sich die Schaltfrequenz bei Lastschwankungen, um die Einschaltzeit zu steuern und die Ausgangsspannung zu stabilisieren. Diese Fluktuation der Schaltfrequenz wirkt sich negativ auf die Klangqualität aus.

Das neu entwickelte Netzteil des SU-G700 senkt durch eine feste Schaltfrequenz den Rauschanteil, der die Klangqualität beeinträchtigt. Zusätzlich enthält die zweite Stufe des Schaltnetzteils einen Längsregler, der die Ausgangsspannung stabilisiert. Dieser verwendet hochwertige, speziell gefertigte Elektrolytkondensatoren.

Darüber hinaus senkt das aktuelle Resonanztyp-Schaltnetzteil von Technics den Rauschpegel bei Schaltvorgängen. Die rauschdämpfenden Teile, zum Beispiel Kondensatoren, wurden sorgfältig ausgewählt. Durch aufwändige Maßnahmen wird Rauschen minimiert, um ein Klangbild hoher Reinheit zu erreichen.

Dreistufiger Aufbau zur Vermeidung von Interferenzen zwischen den Schaltungsblöcken und Reduzierung von Rauschen

Dreistufiger Aufbau

Integrierte Verstärker sind mit verschiedenen Schaltungen ausgestattet, die beispielsweise empfindliche Signale an den Eingängen oder hohe Ströme verarbeiten, zum Beispiel Ausgangsschaltungen und Stromversorgungsschaltungen. Der SU-G700 basiert auf einem dreistufigen Aufbau, in dem die Schaltungsblöcke abhängig vom verarbeiteten Signalpegel getrennt sind. Hierdurch werden Interferenzen zwischen den Schaltungsblöcken vermieden, sodass eine klares Klangbild entsteht.

Die hohe Steifigkeit des Chassis unterdrückt zudem die Vibration elektrischer Bauteile und beugt damit Einbußen in der Klangqualität vor.

Technics Definitive Design mit zwei großen Pegelanzeigen und großem Lautstärkeregler

Verwindungssteifes Aluminiumgehäuse

Das extrem verwindungssteife Metall-Doppelchassis besteht aus einem mit Stahlplatten bestückten Innen- und Außenchassis, das Vibrationen sowie Rauschen reduziert, welche das Klangbild beeinträchtigen würden.

Um schwere Bauteile und -gruppen tragen zu können und eine hohe Stabilität zu erzielen, besteht das Innenchassis aus einer 1,2 mm dicken Stahlplatte. Die Unterseite des Gehäuses wurde aus einer 2 mm starken Stahlplatte gefertigt. Dies verbessert die vibrationsdämpfenden Eigenschaften und senkt den Schwerpunkt. Die aus einer 7 mm starken Aluminiumplatte gefertigte Front wirkt dem Einfluss elektromagnetischer Einstreuung entgegen.

Die zwei großen Pegelanzeigen an der Front zeigen die Dynamik der Musik. Der Lautstärkeregler aus reinem Aluminium bietet eine angenehme Haptik.

Verfügbarkeit

Frühsommer 2017 (Preis noch nicht verfügbar)

Grand Class SU-G700

Akkurate Digital-Technologie

  • JENO Engine (Jitter-Eliminierung und Noise-Shaping-Optimierung)
  • LAPC (Load Adaptive Phase Calibration)
  • Ultraschnelles, rauscharmes Hybridnetzteil
  • Batteriebetriebener Taktgenerator

Rauschfreie Signalverarbeitung

  • Architektur zur Eindämmung von digitalem Rauschen
  • Optimale Schaltkreisaktivierung

Technics Definitive Design

  • Extrem verwindungssteifes Aluminiumgehäuse
  • Metall-Doppelchassis mit hoher Steifigkeit
  • 3-stufiger Aufbau zur Trennung von Netzteil, Verstärker und Signalverarbeitung

FTC-Ausgangsleistung

  • 140 W + 140 W (1 kHz, T.H.D. 0,5 %, 4 Ω, 20 kHz LPF)
  • 70 W + 70 W (1 kHz, T.H.D. 0,5 %, 8 Ω, 20 kHz LPF)

Abmessungen (B x H x T)

  • 430 x 148 x 428 mm

Gewicht

  • Ca. 12,3 kg

Anschlüsse

  • 2 x koaxialer digitaler Eingang / 2 x optischer digitaler Eingang / 2 x analoger Line-Eingang / 1 x USB-B-Eingang / Phono(MM)-Eingang
  • Analoger Pre-Ausgang / Analoger Line-Ausgang / Kopfhörerausgang

Formatunterstützung

  • USB-B: PCM bis 384 kHz, 32 Bit / DSD 2,8 MHz, 5,6 MHz, 11,2 MHz mit Asynchronous Transfer Mode
Marantz SR6011

Neuheit Marantz SR6011

Der neue Marantz SR6011 ist ab sofort vorbestellbar und soll bereits ab September in beiden bekannten Farben lieferbar sein. Tauchen Sie mit dem AV-Receiver SR6011 in atemberaubenden 3D-Surround-Sound ein. Der SR6011 glänzt mit Dolby Atmos und DTS:X Surround-Decoding. Sowohl Dolby Atmos als auch DTS:X arbeiten mit objektorientiertem Surround-Sound und können Höhenlautsprecher ansteuern, um ultimative immersive 3D-Klangerlebnisse zu erzeugen. Der SR6011 ist ab September 2016 erhältlich

>> Den Marantz SR6011 jetzt vorbestellen <<

Marantz SR6011

Für den mühelosen Genuss des immersiven 3D-Klangs ist der Marantz SR6011 mit einem 9 Kanal-Verstärker ausgestattet. Sie können also ohne externe Verstärker 7.1.2 und 5.1.4 3D-Konfigurationen aufbauen. Wenn Sie einen externen Verstärker einsetzen, können Sie die Konfiguration auf 7.1.4 erweitern, da der SR6011 auch 11.2 Kanal-Verarbeitung unterstützt. Wenn die integrierten Verstärker nicht für 3D-Audio verwendet werden, lassen sie sich zum Antreiben eines weiteren Lautsprecherpaares in einer zweiten Audiozone einsetzen. Dort kann dann eine andere Quelle als im Hauptraum wiedergegeben werden.

Der SR6011 ist mit einer aktuellen leistungsstarken Videoeinheit ausgestattet. Alle 8 HDMI-Eingänge sind mit den Spezifikationen HDMI 2.0a und HDCP 2.2 kompatibel. Dank 4K Ultra HD-Video mit 60 Hz, 4:4:4 Pure Color-Subsampling, HDR10- und 21:9-Video, 3D- und BT.2020-Passthrough-Support an jedem Eingang ist der SR6011 bereit für Ultra HD Blu-ray-Player, 4k-Settopboxen und weitere Ultra HD-Quellen. Außerdem kann der SR6011 auch analoge und digitale SD- und HD-Videoinhalte auf 4K Ultra HD aufwärtskonvertieren. Auf diese Weise können Sie den Filmen in Ihrem Archiv neues Leben einhauchen.

Vollständig kabellose Verbindungen werden durch WLAN und Bluetooth gewährleistet. Die beiden integrierten Antennen sorgen für zuverlässiges Senden und Empfangen von Signalen. Streamen Sie Ihre Lieblingsmusik über AirPlay, Spotify Connect oder einen lokalen Netzwerkspeicher. Die Wiedergabe hochauflösender Formate wird vollständig unterstützt, um eine beispiellose Audioqualität zu erreichen.

Der SR6011 ist mit besonders hochwertigen und sorgfältig ausgewählten Audiokomponenten ausgestattet. Durch die interne Schaltung wird die Audioqualität weiter verbessert. Alle Signale werden mit den von Marantz selbst entwickelten HDAMs (Hyper Dynamic Amplifier Module) mit Current Feedback-Technologie verarbeitet und erst danach über die Endstufe zu den angeschlossenen Lautsprechern weitergeleitet.

Die leistungsstarke Verstärkereinheit ist mit diskreten Hochstrom-Ausgangsstufen bei allen 9 Kanälen ausgestattet. Alle Verstärkerkanäle sind identisch konfiguriert. Mit einer Nennleistung von 185 Watt pro Kanal kann der Marantz SR6011 auf allen Kanälen niederohmige 4-Ohm-Lautsprecher ansteuern.

Marantz SR6011

Leistungsstarker diskreter 9 Kanal-Verstärker mit Eco-Modus

Die Endstufe des Marantz SR6011 ist für alle 9 Kanäle mit diskreten Hochstrom-Leistungsverstärkern ausgestattet, um Musik und Filme mit herausragender Klangqualität wiederzugeben. Bei einer Nennleistung von 185 Watt pro Kanal unterstützt der Marantz SR6011 niederohmige Lautsprecher mit exzellenter Lautsprechersteuerung und ist auch mit 4-Ohm-Lautsprechern kompatibel. Im Eco-Modus erfolgt ein energiesparender Betrieb. Die Eco-Parameter können auf dem Bildschirm angezeigt werden. Im Energiesparmodus wird entweder die maximale Ausgangsleistung des Receivers reduziert, oder es werden konservative Niedrigenergiestrategien aktiviert, bei denen das Klangerlebnis unverändert bleibt. Für die mühelose Darstellung des immersiven 3D-Klangs ist der SR6011 mit einem 9 Kanal-Verstärker ausgestattet. Sie können also ohne externe Verstärker 7.1.2 und 5.1.4 3D-Konfigurationen aufbauen. Wenn Sie einen externen Verstärker einsetzen, können Sie die Konfiguration auf 7.1.4 erweitern, da der SR6011 auch 11.2 Kanal-Verarbeitung unterstützt. Wenn die integrierten Verstärker nicht für 3D-Audio verwendet werden, lassen sie sich zum Antreiben eines weiteren Lautsprecherpaares in einer zweiten Audiozone einsetzen. Dort kann dann eine andere Quelle als im Hauptraum wiedergegeben werden.

Neueste HDMI 2.0a-Anschlüsse, HDCP 2.2-kompatibel

Ausgestattet mit 8 HDMI-Eingängen. Einer der Eingänge ist besonders bequem über die Vorderseite des Geräts erreichbar. Der SR6011 bietet darüber hinaus eine leistungsstarke Videoeinheit mit Unterstützung für die neueste HDMI 2.0a-Spezifikation, 4K Ultra HD mit 60 Hz, 4:4:4 Pure Color 4K Subsampling, hohen Dynamikumfang (HDR10) und 21:9-Video, 3D und BT.2020-Passthrough an allen Eingängen.
Außerdem wird HDCP 2.2 unterstützt, so dass sich auch kopiergeschützte 4K Ultra HD-Inhalte wiedergeben lassen. Damit ist das Gerät für die nächste Generation von Blu-ray-Playern, Settopboxen sowie Streams und Downloads in 4K Ultra HD gerüstet. Die Videoverarbeitungskomponente ermöglicht eine Aufwärtskonvertierung von SD- und HD-Video auf 4K Ultra HD.
Der SR6011 wurde von der Imaging Science Foundation zertifiziert. Er ist mit allen Steuerungsoptionen für die Videokalibrierung ausgestattet (die von ISF-Technikern genutzt werden können) und unterstützt die Videomodi ISF Day und ISF Night.

Neue Epson Projektoren
,

Übersicht: Neue Epson Projektoren

Neue Epson Projektoren

Neue Epson Projektoren – Epson wird dieses Jahr gleich 4 neue Projektoren bringen. Wir durften schon für euch vorab einen Blick auf die neuen Projektoren werfen und wollen euch dies natürlich nicht vorenthalten. Mit dem Epson TW7300 und EH-TW9300(W) bringt Epson dieses Jahr zwei wirklich (drei) höchst interessante Geräte auf den Markt. Aber seht selbst:

>> Die neuen Epson Projektoren können ab sofort vorbestellt werden <<

Epson EH-TW7300 Projektor mit 4K-Enhanced-Technologie

>>Epson EH-TW7300 jetzt vorbestellen <<

Erleben Sie großes Heimkino zu Hause mit diesem HDR-fähigen Projektor dank der 4K-Enhanced- und der 3LCD-Technologie von Epson. Mit diesem leistungsstarken Projektor Epson EH-TW7300 genießen Sie ein echtes Kinoerlebnis. Der Projektor bietet eine außergewöhnlich hohe Bildqualität mit einem dynamischen Kontrastverhältnis von 160.000:1, 4K-Enhancement-Technologie, 3LCD-Technologie und Full HD mit UHD BD- und HDR-Unterstützung. Mit seiner motorisierten Optik ist er extrem einfach zu installieren.

Optimieren Sie Ihr Heimkinoerlebnis – mit dem Epson EH-TW7300 leistungsstarken Full HD-Projektor mit 4K-Enhanced-Technologie sowie UHD BD- und HDR-Unterstützung. Dank der 3LCD-Technologie von Epson bietet dieser Projektor eine gleich hohe Weiß- und Farbhelligkeit von 2.300 Lumen für helle und lebendige Farben. Darüber hinaus bietet er mit einem hohen Kontrastverhältnis von 160.000:1 tiefe Schwarztöne und stellt dunkle Bereiche unglaublich detailliert dar. Auch Bilder mit schnellen Bewegungen werden perfekt dargestellt. Die Frame-Interpolation (Zwischenbildberechnung) und Detailoptimierung gewährleisten, dass die Bewegungen scharf und sauber aussehen. Der Projektor kann darüber hinaus 2D-HD-Filme in 3D umwandeln.

Sehen Sie sich sieben Jahre lang jeden Tag einen Film auf einer großen Leinwand an.1 Dank der extrem langen Lebensdauer der Lampe, ist nur selten ein Austausch erforderlich. Dieser Projektor wurde mit seiner motorisierten Optik, dem elektronischen 2,1-fachen optischen Zoom, dem elektronischen Fokus und der elektronischen Lens-Shift-Funktion für ±96,3 % vertikal und ±47,1 % horizontal für eine einfache und präzise Installation entworfen.

Speichern Sie bis zu 10 verschiedene Objektivpositionen. So können Sie mit einem Tastendruck das richtige Bildformat auswählen.

Epson EH-TW7300 Projektor mit 4K-Enchanced-Technologie

Fühlen Sie sich mit dem Epson EH-TW9300 und EH-TW9300W HDR-fähigen Projektor dank der 4K-Enhanced- und 3LCD-Technologie von Epson in Ihrem Wohnzimmer wie im Kino. Filmliebhaber werden von der überzeugenden Darstellung mit diesem leistungsstarken Projektor begeistert sein. Innovative Technologien sorgen für eine herausragende Bildqualität mit einem hohen dynamischen Kontrastverhältnis von 1.000.000:1, 4K-Enhancement-Technologie, 3LCD-Technologie und Full HD mit UHD BD- und HDR-Unterstützung. Mit der motorisierten Optik kann die Projektion ganz einfach perfekt ausgerichtet werden.

Genießen Sie mit diesem Full HD-Projektor mit 4K-Enhanced-Technologie und UHD BD- und HDR-Unterstützung ein echtes Kinoerlebnis. Sein außergewöhnlich hohes Kontrastverhältnis von 1.000.000:1 liefert unglaubliche Details und tiefste Schwarztönen. So sehen Sie auch die feinsten Bilddetails. Dank der 3LCD-Technologie von Epson und der gleichermaßen hohen Weiß- und Farbhelligkeit von 2.500 Lumen sind die Farben brillant und lebendig. Auch Bilder mit schnellen Bewegungen werden perfekt dargestellt. Die Frame-Interpolation (Zwischenbildberechnung) und Detailoptimierung gewährleisten, dass die Bewegungen scharf und sauber aussehen.

Sehen Sie sich sieben Jahre lang jeden Tag einen Film auf einer großen Leinwand an.1 Dank der extrem langen Lebensdauer der Lampe ist nur selten ein Austausch erforderlich. Der Projektor erfordert nicht nur einen minimalen Wartungsaufwand, sondern ist auch extrem einfach zu installieren. Er verfügt über eine motorisierte Optik, einen elektronischen 2,1-fachen optischen Zoom und eine elektronische Lens-Shift-Funktion für ±96,3 % vertikal und ±47,1 % horizontal. Sehen Sie sich Ihre Filme im passenden Bildformat an. Speichern Sie einfach Ihre zehn wichtigsten Bildformate, und wählen Sie sie mit einem Tastendruck aus. Mit den professionellen ISF-Kalibrierungstools haben Sie außerdem noch mehr Kontrolle über die einzelnen Einstellungen.

Produktmerkmale vom EH-TW9300

  • Leistungsstarkes Heimkino: 4K-Enhanced-Technologie, Full HD mit UHD BD- und HDR-Unterstützung
  • Schnelle, flüssige Action-Szenen: Frame-Interpolation (Zwischenbildberechnung) und Detailoptimierung
  • Sieben Jahre lang jeden Tag ein Film1: Lampenlebensdauer von 5.000 Stunden im Economy-Modus
  • Vollständig motorisierte Optik: Elektronischer Zoom, Fokus und Lens-Shift-Funktion
  • Großer Lens-Shift-Bereich2: Vertikal ±96,3 % und horizontal ±47,1 %

 

Neue Epson Projektoren
,

Neuheit Epson EH-TW7300 4K HDR

Epson definiert mit dem EH-TW7300 den Einstieg in die 4K Enhancement Technologie komplett neu. Für gerade einmal 2599,00 EUR bekommt man beim Epson EH-TW7300 – 2300 Lumen, Kontrast von 160.000:1, 4K Enhancement Technologie, HDR (High Dynamic Range) und das ganze zusätzlich mit einen Motorischer Zoom (2.1x), Fokus und Lens Shift (+/- 96% Vertikal und +/-47% Horizontal) Mehr Projektor für diesen Preis gab es bisher nie zuvor. Etwas gedulden müssen wir uns jedoch noch, denn der voraussichtliche Erstauslieferungs-Termin ist im September geplant.

>> Ab September kann sowohl der Epson EH-TW7300 als auch der größere EH-TW9300 in unserem Fachgeschäft begutachtet werden. Ab sofort können Sie natürlich auch Ihr Gerät in unserem Online Store vorbestellen. <<

Epson EH-TW7300

Der Epson EH-TW7300 kommt mit einem weißen Gehäuse und lässt sich somit auch im Wohnraum super integrieren.

Der EH-TW7300 im Detail:

  • Projektionssystem 3LCD-Technologie, RGB-Flüssigkristallverschluss
  • LCD-Bedienfeld 0,74 Zoll mit MLA (D9)
  • 4K Enhancement Technologie und HDR (High Dynamic Range)
  • Motorischer Zoom, Fokus und Lens Shift
  • Farbhelligkeit 2.300 Lumen
  • Weißhelligkeit 2.300 Lumen
  • Auflösung Full HD 1080p, 1920 x 1080, 16:9
  • High Definition 4K-Verstärkung
  • Bildformat 16:9
  • Kontrastverhältnis 160.000 : 1
  • Lampe 250 W, 3.500 Std. Lebensdauer, 5.000 Std. Lebensdauer (im Sparmodus)
  • Trapezkorrektur Manuell Vertikal: ± 30 °
  • Videobearbeitung 10 Bits
  • 2D/3D-Frequenzbild 240 Hz / 480 Hz
  • Vertikale 2D-Bildwiederholfrequenz 192 Hz – 240 Hz
  • Vertikale 3D-Bildwiederholfrequenz 400 Hz – 480 Hz
  • Farbwiedergabe Bis zu 1,07 Milliarden Farben
  • Gehäuse Farbe: Weiß

Mit gerade mal 20 dB im Economy-Modus ist der Projektor zudem flüster leise. (Standard-Modus: 24 dB)

Epson EH-TW7300Epson EH-TW7300Epson EH-TW7300