Beiträge

Pioneer Chromecast
, , ,

Pioneer Chromecast Update

Pioneer veröffentlicht heute ein Firmware-Update für ausgewählte Hi-Fi Komponenten, AV-Receiver, Heimkino-Systeme und Netzwerk-Lautsprechersysteme des Modelljahrs 2016, welches die integrierte Chromecast-Technologie für kabelloses Musik-Streaming aktiviert.

Die integrierte Pioneer Chromecast Technologie verlinkt kompatible Apps auf Android™ Smartphones und Tablets, iPad, iPhone, iPod touch, Chromebook™ und Chrome™ Browser auf Mac-, Windows®– und Linux-PCs mit Pioneer-Komponenten über eine 5 GHz / 2,4 GHz Wi- Fi® Verbindung. Benutzer können so bequem und kabellos Musik, Internet-Radio und Podcasts aus den beliebtesten Online-Diensten streamen.

Eine Vielzahl von Chromecast-fähigen Apps stehen bereit – von Sport-Übertragungen, Comedy und pädagogischen Podcasts bis hin zu Millionen von Songs aus aller Welt. Alle Inhalte sind einfach über ein Smart-Gerät zugänglich und können mit Chromecast-fähigen Lautsprechern oder Soundsystemen genutzt werden.

Übertragungsraten von bis zu 48 kHz ermöglichen eine originalgetreue Wiedergabe ohne Kompression, für Musikgenuss in verlustfreier CD-Qualität.

Komplizierte Ersteinrichtung oder Passwörter sind nicht erforderlich, um Geräte miteinander zu verbinden und Musik zu streamen. Dadurch ist es für Familienmitglieder und Freunde ganz einfach, ihre Inhalte direkt von ihrer bevorzugten App auf ihr Gerät zu streamen. Darüber hinaus können Benutzer Anrufe tätigen und empfangen und andere Anwendungen ohne Unterbrechung der Wiedergabe ausführen.

Um die integrierte Pioneer Chromecast Technologie nutzen zu können, müssen Geräte mit demselben drahtlosen Netzwerk verbunden sein und die verwendeten Apps müssen Chromecast-fähig sein. Entdecke Chromecast-fähige Apps bei g.co/cast/audioapps. Weitere Informationen zur integrierten Chromecast-Technologie finden Sie unter https://www.google.com/chromecast/built-in/

Das Firmware Update ist ab 25. April verfügbar für folgende Pioneer Produkte:

  • Mehrkanal-Receiver SC-LX901, SC-LX801, SC-LX701, SC-LX501, VSX-1131, VSX-831
  • Slimline-Receiver VSX-S520D, VSX-S520 und SX-S30DAB
  • Pure Audio Netzwerk-Center NC-50DAB
  • Pure Audio Netzwerkspieler N-30AE
  • FAYOLA Wireless Music System FS-W50 und FS-W40
  • HiFi Micro-Systeme XC-HM86D, X-HM86D, X-HM76D und X-HM76
  • Wireless Multi-Room Spealer MRX-5 und MRX-3

Seit Jahrzehnten steht Pioneer für neueste Technologien und ist immer bestrebt seinen Kunden ein möglichst Original getreues Musik Erlebnis zu ermöglichen – ganz wie vom Künstler beabsichtigt. Die Aktivierung der integrierten Chromecast-Technologie bereichert die zahlreichen Möglichkeiten drahtloser Audio-Streaming-Technologien, die bereits in Pioneer-Komponenten und Lautsprechern vorhanden sind und liefert einen weiteren Mehrwert für Pioneer Kunden.

Humax H1 Größe

Neuheit: HUMAX H1

Digitalspezialist HUMAX stellt mit dem H1 einen kompakten, leistungsstarken Streaming-Receiver und Mediaplayer vor, welcher die Nutzung von Live-TV und Video-On-Demand auf einzigartige Weise miteinander kombiniert: Als zertifizierter SAT>IP Client ist der H1 in der Lage, Live-TV im gesamten Heimnetzwerk und ohne Verlegung von Kabeln zu empfangen. Darüber hinaus arbeitet er via HUMAX Live-TV-App perfekt mit einem HUMAX iCord® Pro oder iCord® Evolution zusammen und bildet somit die perfekte Ergänzung zu einer umfassenden TV-Signalversorgung in allen Räumen. Auch als „Stand Alone“ Produkt bietet der HUMAX H1 Zugang zu einem umfangreichen Unterhaltungspaket auf Abruf, aus u.a. Filmen, Fernseh-Shows, Surfen im Netz, Sport, Musik, Fotos und vielem mehr.

Humax H1 Front

Ein Highlight des Multimedia-Talents ist das Spiegeln von Inhalten über tragbare Endgeräte, wie Tablet oder Smartphone, direkt auf den hochauflösenden HDTV-Bildschirm im Wohnzimmer. So wird das gemeinsame Erleben von Videos, Fotos oder Musik vor dem Fernseher mit Familie oder Freunden spielend einfach und augenblicklich möglich. Selbstverständlich unterstützt der HUMAX H1 neben YouTube auch zusätzliche, attraktive Premium-Angebote:

Mit dem Monatspaket von maxdome, Deutschlands beliebtester Online-Videothek, haben Nutzer die Möglichkeit über 50.000 Serien und Filme ganz einfach auf dem großen Fernsehbildschirm abzurufen. Die aktuellsten Blockbuster in HD, 3D und UltraViolet Digital HD sind über videociety verfügbar. Zusätzlich finden sich 1.500 Spielfilme aus 14 Genres, legal und ohne Aboverpflichtung kostenlos bei netzkino sowie qualitatives Fernsehen für bessere Unterhaltung bei ServusTV. Hinzu kommt eine ganze Reihe weiterer Mediatheken in beeindruckender Full-HD-Auflösung von bis zu 1080p.

Nutzer können nach der kinderleichten Einrichtung des smarten Mediaplayers sofort mit der Gestaltung ihres Fernsehabends beginnen, denn HUMAX legt dem H1 Video-On-Demand Kennenlerngutscheine bei: So können die Käufer eines H1 das maxdome Monatspaket ganze drei Monate zum Preis von einem nutzen, bekommen einen Fünf-Euro-Gutschein für videociety und erhalten somit einen Preisvorteil von über 20 Euro. Für alle, die noch Anregungen benötigen oder einfach ihre Freiheit genießen möchten, hat der H1 einen Browser (Chrome) zum freien Surfen im Internet an Board.

Humax H1 Rückseite

Mit dem Mediaplayer des H1 sind die Nutzer sehr flexibel bei Format und Quelle ihrer Inhalte. Die Box lässt sich direkt nach Beginn der Inbetriebnahme per Mobile App steuern, welche somit ganz praktisch weitere Peripheriegeräte, wie Tastatur oder Touchpad, ersetzt. Eine handliche Fernbedienung ist natürlich dennoch im Lieferumfang enthalten. Die Anschlussvielfalt des H1 ermöglicht zudem eine bemerkenswert einfache Verbindung weiterer Endgeräte per USB und micro SD. Über das Heimnetzwerk lassen sich Inhalte per DLNA, Windows Freigaben per Samba und WebDAV sehr elegant einbinden.

HUMAX legt entlang seiner bewerten Philosophie auch beim H1 äußerst viel Wert auf die Einfachheit bei der Inbetriebnahme und insbesondere der Nutzung. So verfügt die Box zu Beginn über eine simple Schritt-für-Schritt Anleitung sowie über eine intuitive und schnelle Bedienoberfläche, inklusive eines durch Empfehlungen moderierten Startmenüs.

Der H1 läuft unter dem Android 4.4 (KitKat) Betriebssystem und verfügt über Wifi, Bluetooth, eine Ethernet- und eine USB-Schnittstelle, einen HDMI- und einen optischen S/PDIF Ausgang sowie einen micro SD Karteneinschub. Dank der leistungsstarken Hardware-Technologie von HUMAX und einem Dual Core CPU, Wi-Fi Dual Band, 1GB DDR3 und 4GB Memory (erweiterbar per USB und micro SD) liefert die Box nahtloses und ruckelfreies Streaming bei jeder Anwendung. Und all das findet Platz in dieser 9 x 9 x 2 cm kleinen „Schatzkiste“.

Humax H1 Fernbedienung

Memory 1GB DDR3
Interner Speicher  4GB eMMC
Wi-Fi Konnektivität  802.11a/b/g/n, 2.4GHz & 5GHz
Ethernet 1 x 10/100 MBit
Bluetooth 4.0
Digital A/V 1 x HDMI
Digital Audio 1 x S/PDIF
SD Card slot 1 x micro SD
USB  1 x USB 2.0
Strom  12V/1A adaptor
Größe (mm) 88 x 88 x 20