Beiträge

Loewe Bild 5 OLED
,

Neu: Loewe bild 5 oled

Sein modulares Konzept macht Loewe bild 5 oled zum Designbaukasten für Individualisten. Im Innern: Das Beste, was die Fernsehtechnologie derzeit zu bieten hat. Außen: ein aufregender Materialmix. Holz, gebürstetes Aluminium, ultraflacher Screen, eine mit speziellem Akustikstoff bezogene Soundbar, diverse Aufstelloptionen. Einzigartig: Alle Module können individuell kombiniert werden. 

Gemaserte Eiche, wunderbar verarbeitet. Handwerk, Hightech, Optimismus, Leichtigkeit, Sinnlichkeit, Wärme… All das vereinte Bodo Sperlein, Loewes Creative Director, in dem eklektischen Design des neuen bild 5 oled. Der mit zahlreichen Awards ausgezeichnete Produkt-Designer beherrscht die Kunst des gelungenen Stilbruchs perfekt. Und genau das macht seine Entwürfe besonders. „Wir sind einer der ersten, die im Fernsehbereich wieder Materialien aus der Natur, wie Eichenholz, verwenden. Dadurch wird der TV zum Objekt. Ein Möbelstück, das ein Gefühl von ‚Welcome Home’ ausstrahlt“, erklärt Sperlein, der mit seinem Team in London arbeitet. „Loewe bild 5 oled, das ist warmer Minimalismus. Hightech mit Seele und einem Touch Cosyness“. Das Zusammenspiel unterschiedlichster Materialien macht bild 5 oled zum Charakterstück. Eiche Silber, Eiche Schwarz oder Piano Schwarz. Vielfältige Aufstelloptionen lassen sich mit den drei Farben und Loewes ausgeklügeltem Soundsystemen individuell kombinieren.

Loewe Bild 5 OLED

Der wahrscheinlich individuellste Fernseher der Welt

Das innovative modulare Konzept des Loewe bild 5 oled macht Spaß. Ist kreativ. Die verschiedenen konfigurierbaren Komponenten in mehreren Farben und edlen Materialien lassen sich vielfältig untereinander kombinieren. Mit bild 5 oled gibt Loewe seinen Kunden unendlich viele Möglichkeiten, sich ihren Wunsch-TV selbst zu kreieren. Als Monitorvariante an der Wand, mit Tischfuß auf dem Sideboard oder frei stehend mit dem Floor Stand, wahlweise in den Farben Eiche Silber oder Eiche schwarz. Mit oder ohne 80-Watt-Soundbar. Dafür alternativ mit Dekorleiste am Monitor, in den Farben Eiche Silber oder Piano Schwarz. Für regelrechtes Konzertsaal-Feeling lässt sich bild 5 oled mit den ungeheuer kraftvollen 270 Watt Musikleistung Loewe klang 5 Lautsprechern ergänzen – mehr Individualität geht nicht.

Gut, besser, OLED. Fernsehen in einer anderen Dimension.

Der OLED-Screen der neuesten Generation ist ultraflach. Mit gerade mal 4,9 Millimeter ist er dünner als die meisten Smartphones und wirkt fast schwerelos. Trotz der beachtlichen Diagonale von 55 bzw. 65 Zoll wirkt das Gerät leicht und filigran. Die OLED-Technologie erzeugt gestochen scharfe Bilder durch selbstleuchtende Pixel, organische Leuchtdioden. Anders als LCDs benötigen sie keine Hintergrundbeleuchtung. Sie leuchten selbst. Jedes einzige Pixel. Sind sie aus, sind sie schwarz. Pechschwarz. Und das in weniger als einer Mikrosekunde. Von gleißend hell, bis düsterste Nacht. Dadurch wirken Farben so brillant wie nie. Rasante Bewegungen sind atemberaubend authentisch. OLED – das ist kompromisslose, makellose Bildqualität. Faszinierend anders!

Loewe Bild 5 OLED

Die Features

Loewe bild 5 oled hat eine integrierte Festplatte (DR+) mit 1.000 GB Speicher. Ein Fußballmatch sehen, gleichzeitig Tatort und einen Film aufnehmen – auch wenn alles zur selben Zeit läuft. Sendungen anhalten und später, zeitversetzt, weiterschauen. Wird es spät, wird der Loewe TV zum Streaming Client. Die Sendung vom Fernseher im Wohnzimmer kann bequem auf dem zweiten Loewe TV im Schlafzimmer weiter gesehen werden. Oder eine der Aufzeichnungen aus dem DR+ Archiv. Völlig unkompliziert. Wie immer bei Loewe. Auf dem Homescreen können TV-Sender, Aufnahmen, Apps und andere externe Quellen einfach und schnell abgelegt werden. Auch die Übersicht im Live TV wurde verbessert: Zur besseren Orientierung, zeigt eine Zeitschiene den Verlauf jeder Sendung genau an.

Die neue Loewe app

Mit der Loewe app können Loewe TVs ab sofort über das Handy oder über das Tablet bedient werden. Zudem fungiert unsere neue App als elektronische Programmzeitschrift. Und noch eine Besonderheit: Mit der Loewe app können im Heimnetzwerk unverschlüsselte Sendungen live auf dem Mobile Device abgespielt sowie zuhause, parallel zum laufenden Programm, oder auch von unterwegs, bequem über die neue App aufgenommen und abgespielt werden.

Loewe Bild 5 OLED

Technische Daten Loewe Bild 5

Bildschirmdiagonale: 55″ / 65″
Display: OLED Display Technologie
HDR (Dolby Vision / HDR 10 / HLG)
Auflösung: Ultra HD Auflösung 3840 x 2160
Empfang: DVB-T2 / DVB-C / DVB-S2 / UHD@60Hz]UHD@60Hz
Anschlüsse: 4 x HDMI UHD / 1 x USB 3.0 / 2 x USB 2.0 / WLAN / Bluetooth
Sound: Als Monitor ohne integrierten Sound
Mit Soundbar: 2x 40 W Musikleistung
Optional: mit Loewe klang 5 System individuell erweiterbar
Aufstelllösungen: Stand-/Tisch-/Wandlösung
Preis/Termine: 55″ mit DR+: ab 3490 Euro / ab Juni 2017
65″ mit DR+: ab 4990 Euro / ab Juni 2017

Pioneer VSX-932
, , ,

Vorstellung & Vergleich Pioneer VSX-932 & VSX-832

Pioneer präsentiert mit dem Pioneer VSX-932 & VSX-832 zwei neue A/V Receiver mit Dolby Atmos, DTS:X und Dolby Vision Unterstützung. Grund genug die beiden neuen Geräte einmal genauer unter die Lupe zunehmen. Was bieten beide Geräte an Anschlussvielfalt, Features und vor allen wo ist der unterschied der beiden Geräte? In unseren Video klären wie genau dies. Wir wünschen Viel Spaß beim anschauen. Sollten Sie noch Fragen haben so erreichen Sie uns bequem per Telefon (0421 380 396 30) und per E-Mail. Gerne beraten wir Sie in Fragen A/V Receiver & Heimkino inidivudal auf Ihre Bedürfnisse und finden mit Ihnen zusammen das richtige Produkt.

 

Pioneer VSX-932

Pioneer VSX-832

Yamaha AVENTAGE Line Up 2017
, ,

Yamaha AVENTAGE Line Up 2017

Yamaha stellt sein AVENTAGE Line Up 2017 vor. Die neue Serie endet dieses Jahr auf der Zahl 70:

Alle Geräte können Dolby Atmos und DTS:X verarbeiten und sind vollkommen Dolby Vision kompatible. Neu ist das zusätzlich alle A/V Receiver mit einen DAB+ Tuner ausgestattet wurden sind. So kann neben Internet Radio auch das gerade in Großstädten beliebte DAB+ Signal empfangen und verarbeitet werden. Zusätzlich kommen die bereits für die 60er Serie angekündigten Musik Dienste Deezer und TIDAL mit ans Board. Neue Gerätefüße gibt es oben drauf bei allen neuen Modellen. Doch gehen wir genau ins Detail:

RX-A1070 und RX-A2070:

  • 64bit YPAO
  • DSP HD³
  • DSPs auch auf Dolby Atmos/DTS:X anwendbar
  • 24  DSP-Programme

RX-A3070

  • ES9026PRO anstatt ES9016
  • XLR-Eingang
  • Ultra Low Jitter PLL Modus (3 stufig einstellbar)
  • DAC Digitalfilter umschaltbar

Yamaha RX-A3070

Yamaha RX-A3070

  • Dolby Atmos und DTS-X Wiedergabe mit CINEMA DSP HD3
  • CINEMA DSP HD3 with Rear VPS (Virtual Presence Speaker)
  • New CINEMA DSP Programme: Enhanced
  • AVENTAGE AV-Receiver: Entwickelt um das höchste Maß an Audioleistung zu erreichen
  • ESS ES9026PRO SABRE DAC and SABRE9006AS Ultra DAC for ultra-high sound quality
  • Das Frontpanel aus Aluminium bietet visuelle und akustische Vorteile
  • Anti Resonance Technology (A.R.T) Wedge garantiert eine überragende Klangqualität dank Vibrationsdämpfung
  • Hochwertige, schwere Standfüße für mehr Stabilität des Chassis
  • H-förmiger Gehäuseaufbau für zusätzliche Stabilität
  • XLR input terminal for low noise signal transmission
  • MusicCast für ein Hörvergnügen in jedem Raum
  • Kraftvoller 9-Kanal Surround Sound
  • — 150 W / Kanal (8 Ohm, -20 kHz, 0,06% THD, 2 Kanal angesteuert)
  • — 230 W / Kanal (4 Ohm, 1kHz, 0,9% THD, 1 Kanal angesteuert)
  • — 230 W / Kanal (8 Ohm, 1 kHz, 10% THD, 1 Kanal angesteuert)
  • Integriertes WLAN und Wireless Direct Kompatibel
  • Bluetooth® für kabelloses Musik-Streaming und Compressed Music Enhancer für Bluetooth
  • AirPlay®, Spotify®*, Pandora®*, Tidal*, Deezer*, Qobuz*, JUKE* Musik-Streaming-Dienste
  • * Musik Service-Verfügbarkeit variiert je nach Region
  • DAB/DAB+ Radio für hochwertiges Digitalradio
  • DSD 2.8 MHz / 5.6 MHz, FLAC / WAV / AIFF 192 kHz / 24bit, Apple Lossless 96 kHz / 24-bit Wiedergabe
  • High Resolution Music Enhancer für eine höhere Musikqualität des Original Inhalts
  • HDMI® (8 in / 2 out) mit voller 4K Ultra HD Unterstützung (4K / 60p [4:4:4]), HDR Video inklusive Dolby Vision und BT.2020 Farbraum Durchleitung
  • YPAO-R.S.C Klangoptimierung mit hochpräziser 64-bit EQ-Berechnung und Winkeleinmessung
  • Yamaha Video Processing optimiert Video Inhalt
  • Zone Extra Bass und Zone Volume Equalizer (Zone 2)
  • HDMI Zonenumschaltung
  • Vielseitige Zonensteuerung (Zone 2 / 3 / 4 On / Off, Zone GUI und Party Modus)

Yamaha RX-A2070

Yamaha RX-A2070 inkl. Premium Edition

  • Dolby Atmos und DTS-X Wiedergabe mit CINEMA DSP HD3
  • CINEMA DSP HD3 with Rear VPS (Virtual Presence Speaker)
  • New CINEMA DSP Programme: Enhanced
  • AVENTAGE AV-Receiver: Entwickelt um das höchste Maß an Audioleistung zu erreichen
  • Das Frontpanel aus Aluminium bietet visuelle und akustische Vorteile
  • Anti Resonance Technology (A.R.T) Wedge garantiert eine überragende Klangqualität dank Vibrationsdämpfung
  • Advanced design feet enhance strength and vibration resistance
  • Symmetrical power amp layout, H-shape cross member frame and rigid chassis with additional bottom frames
  • Professionelle, digitale Audioqualität dank ESS DAC
  • MusicCast für ein Hörvergnügen in jedem Raum
  • Kraftvoller 9-Kanal Surround Sound
  • — 140 W / Kanal (8 Ohm, -20 kHz, 0,06% THD, 2 Kanal angesteuert)
  • — 220 W / Kanal (8 Ohm, 1 kHz, 10% THD, 1 Kanal angesteuert)
  • — 220 W / Kanal (4 Ohm, 1kHz, 0,9% THD, 1 Kanal angesteuert)
  • Integriertes WLAN und Wireless Direct Kompatibel
  • Bluetooth® für kabelloses Musik-Streaming und Compressed Music Enhancer für Bluetooth
  • AirPlay®, Spotify®*, Pandora®*, Tidal*, Deezer*, Qobuz*, JUKE* Musik-Streaming-Dienste
  • * Musik Service-Verfügbarkeit variiert je nach Region
  • DAB/DAB+ Radio für hochwertiges Digitalradio
  • DSD 2.8 MHz / 5.6 MHz, FLAC / WAV / AIFF 192 kHz / 24bit, Apple Lossless 96 kHz / 24-bit Wiedergabe
  • High Resolution Music Enhancer für eine höhere Musikqualität des Original Inhalts
  • HDMI® (8 in / 2 out) mit voller 4K Ultra HD Unterstützung (4K / 60p [4:4:4]), HDR Video inklusive Dolby Vision und BT.2020 Farbraum Durchleitung
  • YPAO-R.S.C Klangoptimierung mit hochpräziser 64-bit EQ-Berechnung und Winkeleinmessung
  • Zone Extra Bass für kraftvolleren Bass in anderen Räumen (Zone 2 und 3)
  • Yamaha Video Processing optimiert Video Inhalt
  • HDMI Zonenumschaltung
  • Vielseitige Zonensteuerung (Zone 2 / 3 / 4 On / Off, Zone GUI und Party Modus)

Yamaha RX-A1070

Yamaha RX-A1070 Titan

  • Dolby Atmos und DTS-X Wiedergabe mit CINEMA DSP HD3
  • CINEMA DSP HD3 with Rear VPS (Virtual Presence Speaker)
  • New CINEMA DSP Programme: Enhanced
  • AVENTAGE AV-Receiver: Entwickelt um das höchste Maß an Audioleistung zu erreichen
  • Das Frontpanel aus Aluminium bietet visuelle und akustische Vorteile
  • Anti Resonance Technology (A.R.T) Wedge garantiert eine überragende Klangqualität dank Vibrationsdämpfung
  • Advanced design feet enhance strength and vibration resistance
  • Symmetrical power amp layout, H-shape cross member frame and rigid chassis with additional bottom frames
  • Professionelle, digitale Audioqualität dank ESS DAC
  • MusicCast für ein Hörvergnügen in jedem Raum
  • Kraftvoller 7 Kanal Surround Sound
  • — 110 W / Kanal (8 Ohm, -20 kHz, 0,06% THD, 2 Kanal angesteuert)
  • — 165 W / Kanal (8 Ohm, 1 kHz, 10% THD, 1 Kanal angesteuert)
  • — 170 W / Kanal (4 Ohm, 1kHz, 0,9% THD, 1 Kanal angesteuert)
  • Integriertes WLAN und Wireless Direct Kompatibel
  • Bluetooth® für kabelloses Musik-Streaming und Compressed Music Enhancer für Bluetooth
  • AirPlay®, Spotify®*, Pandora®*, Tidal*, Deezer*, Qobuz*, JUKE* Musik-Streaming-Dienste
  • * Musik Service-Verfügbarkeit variiert je nach Region
  • DAB/DAB+ Radio für hochwertiges Digitalradio
  • DSD 2.8 MHz / 5.6 MHz, FLAC / WAV / AIFF 192 kHz / 24bit, Apple Lossless 96 kHz / 24-bit Wiedergabe
  • High Resolution Music Enhancer für eine höhere Musikqualität des Original Inhalts
  • HDMI® (8 in / 2 out) mit voller 4K Ultra HD Unterstützung (4K / 60p [4:4:4]), HDR Video inklusive Dolby Vision und BT.2020 Farbraum Durchleitung
  • HDMI und digitaler USB Anschluss an der Gerätefront
  • YPAO-R.S.C Klangoptimierung mit hochpräziser 64-bit EQ-Berechnung und Winkeleinmessung
  • YPAO Volume für einen natürlichen Klang auch bei niedriger Lautstärke
  • HDMI Zonensteuerung erlaubt verschiedene HD Audio/Video Quellenwiedergabe in unterschiedlichen Räumen
  • Abnehmbares AC Stromkabel zur einfachen Installation

Yamaha RX-A870

Yamaha RX-A870

  • Dolby Atmos und DTS-X Wiedergabe mit CINEMA DSP HD3
  • CINEMA DSP HD3 with Rear VPS (Virtual Presence Speaker)
  • New CINEMA DSP Programme: Enhanced
  • AVENTAGE AV-Receiver: Entwickelt um das höchste Maß an Audioleistung zu erreichen
  • Das Frontpanel aus Aluminium bietet visuelle und akustische Vorteile
  • Anti Resonance Technology (A.R.T) Wedge garantiert eine überragende Klangqualität dank Vibrationsdämpfung
  • Advanced design feet enhance strength and vibration resistance
  • Symmetrical power amp layout, H-shape cross member frame and rigid chassis with additional bottom frames
  • Professionelle, digitale Audioqualität dank ESS DAC
  • MusicCast für ein Hörvergnügen in jedem Raum
  • Kraftvoller 7 Kanal Surround Sound
  • — 110 W / Kanal (8 Ohm, -20 kHz, 0,06% THD, 2 Kanal angesteuert)
  • — 165 W / Kanal (8 Ohm, 1 kHz, 10% THD, 1 Kanal angesteuert)
  • — 170 W / Kanal (4 Ohm, 1kHz, 0,9% THD, 1 Kanal angesteuert)
  • Integriertes WLAN und Wireless Direct Kompatibel
  • Bluetooth® für kabelloses Musik-Streaming und Compressed Music Enhancer für Bluetooth
  • AirPlay®, Spotify®*, Pandora®*, Tidal*, Deezer*, Qobuz*, JUKE* Musik-Streaming-Dienste
  • * Musik Service-Verfügbarkeit variiert je nach Region
  • DAB/DAB+ Radio für hochwertiges Digitalradio
  • DSD 2.8 MHz / 5.6 MHz, FLAC / WAV / AIFF 192 kHz / 24bit, Apple Lossless 96 kHz / 24-bit Wiedergabe
  • High Resolution Music Enhancer für eine höhere Musikqualität des Original Inhalts
  • HDMI® (8 in / 2 out) mit voller 4K Ultra HD Unterstützung (4K / 60p [4:4:4]), HDR Video inklusive Dolby Vision und BT.2020 Farbraum Durchleitung
  • HDMI und digitaler USB Anschluss an der Gerätefront
  • YPAO-R.S.C Klangoptimierung mit hochpräziser 64-bit EQ-Berechnung und Winkeleinmessung
  • YPAO Volume für einen natürlichen Klang auch bei niedriger Lautstärke
  • HDMI Zonensteuerung erlaubt verschiedene HD Audio/Video Quellenwiedergabe in unterschiedlichen Räumen
  • Abnehmbares AC Stromkabel zur einfachen Installation

Yamaha RX-A670

Yamaha RX-A670

  • Dolby Atmos® und DTS:X™
  • AVENTAGE AV-Receiver: Entwickelt um das höchste Maß an Audioleistung zu erreichen
  • Das Frontpanel aus Aluminium bietet visuelle und akustische Vorteile
  • Anti Resonance Technology (A.R.T) Wedge garantiert eine überragende Klangqualität dank Vibrationsdämpfung
  • Advanced design feet enhance strength and vibration resistance
  • MusicCast für ein Hörvergnügen in jedem Raum
  • Kraftvoller 7 Kanal Surround Sound
  • — 80 W / Kanal (6 Ohm, 20 Hz-20 kHz, 0,09% THD, 2 Kanal angesteuert)
  • — 115 W / Kanal (6 Ohm, 1kHz, 0,9% THD, 1 Kanal angesteuert)
  • — 145 W / Kanal (6 Ohm, 1kHz, 10 % THD, 1 Kanal angesteuert)
  • Integriertes WLAN und Wireless Direct Kompatibel
  • Bluetooth® für kabelloses Musik-Streaming und Compressed Music Enhancer für Bluetooth
  • AirPlay®, Spotify®*, Pandora®*, Tidal*, Deezer*, Qobuz*, JUKE* Musik-Streaming-Dienste
  • * Musik Service-Verfügbarkeit variiert je nach Region
  • DAB/DAB+ Radio für hochwertiges Digitalradio
  • DSD 2.8 MHz / 5.6 MHz, FLAC / WAV / AIFF 192 kHz / 24bit, Apple Lossless 96 kHz / 24-bit Wiedergabe
  • Gapless Playback – lückenlose Wiedergabe
  • HDMI (4 in / 1 out) mit 4K Ultra HD Unterstützung (4K / 60p [4:4:4]), HDR Video and BT.2020 Farbraumdurchleitung
  • YPAO™ Automatisches Lautsprecher-Setup mit Klangoptimierung
  • Die Virtual Surround Back Speaker Funktion erzeugt 7.1 Sound auch mit einem 5.1 System
  • Dialogue Lift sichert, dass der Dialog auch wirklich aus der Mitte des Bildschirms kommt
  • Dialog Level Adjustment für eine klare und deutliche Stimmenwiedergabe
  • Zuweisbare Verstärker für Bi-Amp Verbindung und Lautsprecher Zone B
  • Mehrsprachiges, farbiges OSD, das auch Albumcover anzeigen kann
  • ECO Modus reduziert den Stromverbrauch um mindestens 20%
Netflix
, , ,

LG OLED- und Super-UHD-TVs inklusive Netflix

Seit dem 17. April bekommen LG Kunden beim Kauf ausgewählter 4K-UHD-TVs von LG Electronics (LG) ein Dreimonats-Abonnement des Video-Streamingdienstes Netflix geschenkt. Die neue LG Promotion-Aktion umfasst alle aktuellen TV-Geräte der 2017er OLED– und Super-UHD-Serien sowie die UHD-Modelle der UJ 7509er Serie und läuft bis zum 16. Juli 2017. Alle Aktionsgeräte präsentieren ihre Bilder mit hohem Dynamikumfang, also „High Dynamik Range“ (HDR) und unterstützen alle derzeit verbreiteten HDR-Formate. Sie eignen sich damit perfekt für ein außergewöhnliches Entertainment-Erlebnis mit den neuesten Netflix TV-Hits. Praktisch: Auf der Magic-Remote-Fernbedienung der 2017er LG-TVs gibt es eine spezielle „Netflix-Taste“. Der TV-Zuschauer kann den Streamingdienst somit bequem und schnell mit einem einzigen Tastendruck starten. 

Die im Rahmen der aktuellen Promotion erworbenen LG TVs bieten ihren Besitzern drei Monate lang TV-Genuss vieler Sendungen aus dem Netflix Premium-Repertoire in 4K-Auflösung, ohne dass dafür für sie weitere Kosten anfallen. Da die 2017er LG-TV-Geräte alle aktuellen HDR-Formate unterstützen, müssen sich Kunden keine Gedanken darüber machen, welches der HDR-Formate (Dolby Vision, HDR10 oder HLG) bei der technischen Aufbereitung ihrer Lieblingssendung zum Einsatz kam. LGs Active HDR-Technologie analysiert darüber hinaus die Bildinhalte und optimiert Farbe und Helligkeit.  Das sorgt für eine bisher nicht erreichte Qualität im Hinblick auf Bildschärfe und die Lebendigkeit der Farben. Zuschauer können dadurch intensiv in die jeweilige Filmatmosphäre eintauchen und einen perfekten Entertainmentgenuss erleben – ob bei der erst kürzlich vorgestellten Netflix- Fernsehserie „Iron Fist“ aus dem Hause Marvel oder bei populären Shows wie „The OA“ und „Chef’s Table“.

Die Registrierung für die Sonder-Promotion-Aktion ist für LG-Kunden denkbar einfach: Nach dem Start des LG-TVs müssen sie lediglich das Netflix-Promotion-Banner auf dem Bildschirm auswählen und dann die Netflix-App vom LG Content Store installieren. Über den Zugang durch die auf dem TV angezeigte Netflix- Promotionseite erhalten die LG-Kunden sofortigen Zugang zu ihrem Probe-Abo.

Yamaha präsentiert Mehrkanal-Receiver der RX-V83 Serie
, ,

Yamaha präsentiert die RX-V83 Serie

Yamaha präsentiert Mehrkanal-Receiver der RX-V83 Serie: Heimkinozentralen mit MusicCast, Dolby Vision, 4K-Ultra-HD, Dolby Atmos und DTS:X

Mit der RX-V83 Serie stellt Yamaha eine neue Mehrkanal-Receiver-Generation für das moderne Heimkino-Wohnzimmer vor. Vom Einsteigermodell RX-V383 bis hin zum RX-V683: Die RX-V83 Serie bietet eine Fülle von Features, die in der jeweiligen Preisklasse einzigartig sind. So werden Filme, Musik und Videospiele zu einem unvergleichlichen Erlebnis in Bild und Ton.

Die neuen Mehrkanal-Receiver aus der RX-V83 Serie bringen packenden 5.1 (RX-V383 / RX-V483) beziehungsweise 7.2 (RX-V583 / RX-V683) Surround Sound ins heimische Wohnzimmer. Mit den neuen Audioformaten Dolby Atmos oder DTS:X erschaffen RX-V583 und RX-V683 in 5.2.2-Konfiguration lebendige dreidimensionale Klangwelten im Heimkino. Die RX-V83 Serie ist sowohl mit HDR als auch mit dem neuen Standard Dolby Vision kompatibel und liefert brillante Bilder mit erhöhtem Kontrastumfang und erweitertem Farbraum. Zudem unterstützen die Mehrkanal-Receiver 4K-Ultra-HD für Entertainment in höchster Auflösung.

Yamaha MusicCast macht die neuen Mehrkanal-Receiver ab Modell RX-V483 zur perfekten Home-Entertainment-Zentrale für das ganze Haus: Alle angeschlossenen Quellen stehen in jedem Raum zur Verfügung und jedes Signal aus dem MusicCast-Netzwerk kann im Heimkino-Wohnzimmer wiedergegeben werden. Per integrierter WLAN-Anbindung kann die eigene Musikbibliothek über das Netzwerk abgespielt werden. Auch Apple Airplay und Bluetooth werden unterstützt, ebenso wie alle gängigen Streaming-Dienste. Die Mehrkanal-Receiver sind kompatibel mit den Hi-Res-Audioformaten FLAC und WAV (192 kHz / 24-bit), DSD (2,8 MHz / 5,6 MHz) sowie Apple Lossless.

Alternativ zur intuitiven Systemfernbedienung können alle Modelle ab dem RX-V483 auch komfortabel per AV Controller App für iOs und Android mit dem Smartphone oder Tablet gesteuert werden. Mit der MusicCast App lässt sich zudem das gesamte Multiroom-System im Alltag intuitiv bedienen. Für die perfekte akustische Anpassung sorgt die Einmess-Automatik YPAO (RX-V683: YPAO R.S.C). Für optimierten Klang aus allen Quellen sorgen Yamaha Technologien wie Cinema DSP 3D, Dialogue Lift, Dialogue Level Adjustment, Virtual Cinema Front, Extra Bass Funktion und Silent Cinema. Das Topmodell RX-V683 verfügt zudem über einen Phono-Eingang, mit dem auch Vinyl-Schätze im Wohnzimmer oder per MusicCast in jedem Raum des Hauses erklingen.

Alle Modelle der RX-V83 Serie im Überblick

Yamaha RX-V383

           

5.1-Kanal AV Receiver mit voll diskretem Verstärkeraufbau und vielen fortschrittlichen Funktionen.

Yamaha RX-V383 Titan

  • Kraftvoller 5 Kanal Surround Sound
  • — 70 W / Kanal (6 Ohm, -20 kHz, 0,09% THD, 2 Kanal angesteuert)
  • — 100 W / Kanal (6 Ohm, 1kHz, 0,9% THD, 1 Kanal angesteuert)
  • — 135 W / Kanal (6 Ohm, 1kHz, 10 % THD, 1 Kanal angesteuert)
  • Diskreter Verstärkeraufbau
  • Bluetooth® für kabelloses Musik-Streaming
  • Bluetooth Sender für bequemes Musik-Streaming
  • Compressed Music Enhancer für Bluetooth
  • HDMI® (4 in / 1 out) mit voller 4K Ultra HD Unterstützung (4K / 60p [4:4:4]), HDR Video inklusive Dolby Vision und BT.2020 Farbraum Durchleitung
  • Digitaler USB Anschluss an der Gerätefront
  • YPAO™ Automatisches Lautsprecher-Setup mit Klangoptimierung
  • Dialog Level Adjustment für eine klare und deutliche Stimmenwiedergabe
  • Virtual CINEMA FRONT sorgt für virtuellen Surround Sound mit 5 Frontlautsprechern
  • Mehrsprachiges, farbiges OSD, das auch Albumcover anzeigen kann
  • ECO Modus reduziert den Stromverbrauch um mindestens 20%

Yamaha RX-V483

                    

5.1-Kanal  AV Receiver, kompatibel mit MusicCast und dem neusten HDMI um dein AV Erlebnis zu erweitern.

Yamaha MusicCast RX-V483

  • MusicCast für ein Hörvergnügen in jedem Raum
  • Kraftvoller 5 Kanal Surround Sound
  • — 80 W / Kanal (6 Ohm, -20 kHz, 0,09% THD, 2 Kanal angesteuert)
  • — 115 W / Kanal (6 Ohm, 1kHz, 0,9% THD, 1 Kanal angesteuert)
  • — 145 W / Kanal (6 Ohm, 1kHz, 10 % THD, 1 Kanal angesteuert)
  • Unbegrenzte Anschlussmöglichkeiten dank integriertem Wi-Fi
  • Bluetooth® für kabelloses Musik-Streaming und Compressed Music Enhancer für Bluetooth
  • AirPlay®, Spotify®*, Pandora®*, Tidal*, Deezer*, Qobuz*, JUKE* music streaming service
  • * Musik Service-Verfügbarkeit variiert je nach Region
  • DSD 2.8 MHz / 5.6 MHz, FLAC / WAV / AIFF 192 kHz / 24bit, Apple Lossless 96 kHz / 24-bit Wiedergabe
  • Gapless Playback ermöglicht die lückenlose Wiedergabe
  • HDMI® (4 in / 1 out) mit voller 4K Ultra HD Unterstützung (4K / 60p [4:4:4]), HDR Video inklusive Dolby Vision und BT.2020 Farbraum Durchleitung
  • Digitaler USB Anschluss an der Gerätefront
  • YPAO™ Automatisches Lautsprecher-Setup mit Klangoptimierung
  • Dialogue Lift sichert, dass der Dialog auch wirklich aus der Mitte des Bildschirms kommt
  • Dialog Level Adjustment für eine klare und deutliche Stimmenwiedergabe
  • Zuweisbare Verstärker für Bi-Amp Verbindung und Lautsprecher Zone B
  • Mehrsprachiges, farbiges OSD, das auch Albumcover anzeigen kann
  • ECO Modus reduziert den Stromverbrauch um mindestens 20%

Yamaha RX-V583

                     

7.2.-Kanal AV Receiver unterstützt modernste Surround-Sound-Funktionen und erweckt Filme zum Leben.

Yamaha MusicCast RX-V583 titan

  • Unterstützt Dolby Atmos® und DTS:X™
  • MusicCast für ein Hörvergnügen in jedem Raum
  • Kraftvoller 7 Kanal Surround Sound
  • — 80 W / Kanal (6 Ohm, 20 Hz-20 kHz, 0,09% THD, 2 Kanal angesteuert)
  • — 115 W / Kanal (6 Ohm, 1kHz, 0,9% THD, 1 Kanal angesteuert)
  • — 145 W / Kanal (6 Ohm, 1kHz, 10 % THD, 1 Kanal angesteuert)
  • Unbegrenzte Anschlussmöglichkeiten dank integriertem Wi-Fi
  • Bluetooth® für kabelloses Musik-Streaming und Compressed Music Enhancer für Bluetooth
  • AirPlay®, Spotify®*, Pandora®*, Tidal*, Deezer*, Qobuz*, JUKE* music streaming service
  • * Musik Service-Verfügbarkeit variiert je nach Region
  • DSD 2.8 MHz / 5.6 MHz, FLAC / WAV / AIFF 192 kHz / 24bit, Apple Lossless 96 kHz / 24-bit Wiedergabe
  • Gapless Playback ermöglicht die lückenlose Wiedergabe
  • HDMI (4 in / 1 out) mit 4K Ultra HD Unterstützung (4K / 60p [4:4:4]), HDR Video and BT.2020 Farbraumdurchleitung
  • Digitaler USB Anschluss an der Gerätefront
  • YPAO™ Automatisches Lautsprecher-Setup mit Klangoptimierung
  • Die Virtual Surround Back Speaker Funktion erzeugt 7.1 Sound auch mit einem 5.1 System
  • Dialogue Lift sichert, dass der Dialog auch wirklich aus der Mitte des Bildschirms kommt
  • Dialog Level Adjustment für eine klare und deutliche Stimmenwiedergabe
  • Zuweisbare Verstärker für Bi-Amp Verbindung und Lautsprecher Zone B
  • Mehrsprachiges, farbiges OSD, das auch Albumcover anzeigen kann
  • ECO Modus reduziert den Stromverbrauch um mindestens 20%

Yamaha RX-V683

            

      

7.2-Kanal AV Receiver mit vielseitigen Anschlussmöglichkeiten um in vollem Umfang von der hohen AV Qualität zu profitieren.

Yamaha RX-V683

  • Unterstützt Dolby Atmos® und DTS:X™
  • MusicCast für ein Hörvergnügen in jedem Raum
  • Kraftvoller 7 Kanal Surround Sound
  • — 90 W / Kanal (8 Ohm, 20 Hz-20 kHz, 0,06% THD, 2 Kanal angesteuert)
  • — 150 W / Kanal (4 Ohm, 1kHz, 0,9% THD, 1 Kanal angesteuert)
  • — 150 W / Kanal (8 Ohm, 1kHz, 10 % THD, 1 Kanal angesteuert)
  • Integriertes WLAN und Wireless Direct Kompatibel
  • Bluetooth® für kabelloses Musik-Streaming und Compressed Music Enhancer für Bluetooth
  • AirPlay®, Spotify®*, Pandora®*, Tidal*, Deezer*, Qobuz*, JUKE* Musik-Streaming-Dienste
  • * Musik Service-Verfügbarkeit variiert je nach Region
  • DSD 2.8 MHz / 5.6 MHz, FLAC / WAV / AIFF 192 kHz / 24bit, Apple Lossless 96 kHz / 24-bit Wiedergabe
  • HDMI® (6 in / 1 out) mit voller 4K Ultra HD Unterstützung (4K / 60p [4:4:4]), HDR Video inklusive Dolby Vision und BT.2020 Farbraum Durchleitung
  • HDMI Eingang und Digitaler USB Anschluss an der Gerätefront
  • YPAO™ Reflected Sound Control (R.S.C.) Automatisches Lautsprecher-Setup mit Klangoptimierung
  • YPAO Volume für einen natürlichen Klang auch bei niedriger Lautstärke
  • Die Virtual Surround Back Speaker Funktion erzeugt 7.1 Sound auch mit einem 5.1 System
  • Zone Extra Bass und Zone Volume Equalizer (Zone 2)
  • Vielseite Zonensteuerung wie Zone Mono, Zone Volume, Zone Tone, etc. und Party Modus
  • Phono Eingang für die Schallplattenwiedergabe
Sony BRAVIA XE93
,

Sony BRAVIA OLED & 4K HDR Fernseher

Die neuen 4K High Dynamic Range (HDR) Fernseher von Sony zeichnet ein extrem großer Helligkeitsbereich und hohe Kontraste aus. Die BRAVIA OLED TVs der Serie A1 sind ganz darauf ausgelegt, das Beste aus 4K HDR herauszuholen.

Inhalte mit extra großem Helligkeitsumfang (HDR) gibt es immer mehr. Die Filmauswahl bei Videostreaming-Diensten steigt stetig, 4K UHD Blu-ray Discs mit und ohne HDR etablieren sich mehr und mehr. HDR Gaming macht auf der PlayStation 4 und Playstation 4 Pro noch mehr Spaß. Die präzise Verarbeitung und Wiedergabe von lebensechten Bildern, wie sie von Filmemachern oder Spieleentwicklern gedacht sind, mit hervorragender Textur, Tiefe, Farbe und Kontrast spielt damit eine immer wichtigere Rolle bei modernen Fernsehern. Insgesamt hat Sony im Jahr 2017 deshalb 19 verschiedene TV-Geräte mit 4K HDR-Unterstützung im Line-up, die bestens auf all das ausgelegt sind.

Sony Bravia RE4

Der X1 Extreme Prozessor war im vergangenen Jahr ausschließlich dem Flaggschiff-Modell ZD9 vorbehalten, künftig bereichert er auch die Nutzer des XE93/XE94 mit seiner Power. Er verbindet verschiedene Technologien für ein beispielloses 4K HDR Seherlebnis. Der Prozessor wird ergänzt durch eine verbesserte LED Backlight-Technologie: Slim Backlight Drive+ – verbaut im XE93 – erlaubt im Vergleich zu Slim Backlight Drive eine präzisere und genauere lokale Dimming-Kontrolle. Mit ihrer „quad-edge“ LED-Struktur und X-tended Dynamic Range PRO-Technologie für lokales Dimming und Boosting, bietet die neue Version überragende Helligkeit für Filme mit hohem Kontrastumfang. Im Vergleich zu konventionellen Sony Edge LED-Fernsehern ohne lokales Dimming bietet sie einen zehnmal höheren Kontrast als konventionelle TVs ohne lokales Dimming. Das extrem flache Design erlaubt die bündige Aufhängung an der Wand und eine unauffällige Kabelverlegung bei der Aufstellung mit Standfuß.

BRAVIA OLED TV – acht Millionen selbstleuchtende Pixel

Um eine noch größere Auswahl HDR-fähiger Fernseher anzubieten, stellt Sony auf der CES 4K HDR OLED TV-Geräte in 77“ (195 cm), 65“ (164 cm) und 55“ (139 cm) vor. Acht Millionen selbstleuchtende Pixel bieten ein entscheidend verbessertes Seherlebnis mit beispiellosem Schwarz, authentischen Farben, Bildern ohne Unschärfen und großem Betrachtungswinkel.

Die BRAVIA OLED TVs

Für die präzise Ansteuerung der Pixel kommt auch hier der Bildprozessor X1 Extreme zum Einsatz. In Kombination mit 4K X-Reality PRO werden jegliche Inhalte von DVDs, Blu-ray Discs, aus dem Internet oder vom TV-Sender sowie digitale Fotos entscheidend verbessert. Die farbgetreue Wiedergabe ist für die neuen TVs kein Problem. Für die erweiterte Farbdarstellung ist die Triluminos Technologie zuständig.

Sound der Extraklasse

Die Innovationen des BRAVIA OLED beschränken sich aber nicht ausschließlich auf das Bild. Sony hat den Vorteil der OLED-Struktur ohne Hintergrundbeleuchtung genutzt, um eine neue „Acoustic Surface“ Soundtechnologie zu entwickeln, die den Klang direkt aus dem Bildschirm selbst abgeben kann. Damit stellt die A1-Serie weltweit die ersten Fernseher, die ihren vollen Sound aus dem Bildschirm selbst aussenden. Das erlaubt eine perfekte Verbindung von Bild und Klang, die bei konventionellen Fernsehern unerreichbar bleibt.

Zusammen mit dem außerordentlich großen Betrachtungswinkel des OLED bietet die A1-Reihe unerreichte Seh- und Hörerlebnisse, unabhängig von der Position des Betrachters.

Sowohl der neue XE93/XE94 als auch die A1-Reihe unterstützen außerdem Dolby Vision, das HDR-Format der Dolby Laboratories, das zusammen mit einzigartigen Technologien von Sony weiterhin das Seherlebnis bereichern wird.

Android TV ­- vielfältige Unterhaltung und intuitive Steuerung

Android TV eröffnet mit Google Play den direkten Zugang zu einer ganzen Welt von Filmen, Musik, Fotos, Spielen, Suchmöglichkeiten, Apps und vielem mehr. Selbst das Finden von interessanten Inhalten via Spracheingabe ist möglich. Die TVs gehorchen aufs Wort, wenn es um das Finden von Inhalten, das Stellen von Fragen oder die Sprachbedienung geht. Mit dem integrierten „Chrome Cast“ können Inhalte zudem vom Smartphone oder Tablet zum Fernseher übertragen werden. Die exklusive Content Bar-Nutzer-Schnittstelle von Sony erlaubt es, bequem, schnell und intuitiv nach Inhalten zu browsen ohne den aktuellen Filminhalt zu unterbrechen.

Sony BRAVIA XE85

Breites TV Sortiment für HDR-Wiedergabe

Neben den Modellen A1, ZD9, XE94/93 ergänzen die Serien XE90XE85 und XE80 das 4K HDR TV Sortiment von Sony.

Die beiden TV Serien WE75 und RE4 ermöglichen erstmals auch HDR-Unterstützung im Full HD-Bereich. Die WE6 Serie ist HD ready. Konkret geht es ausschließlich um die HDR Unterstützung von PS4-Spielen und HDR-Videos der integrierten Netflix-App im HDR10 Format.

Die neuen BRAVIA Fernseher werden bis auf den A1 ab Frühjahr 2017 in Deutschland erhältlich sein. Den A1 wird es im Laufe des Jahres im Handel geben.