Beiträge

DVB-T2 HD kommt: Alles, was zur Umstellung wichtig ist
,

DVB-T2 HD kommt: Alles, was zur Umstellung wichtig ist

Das neue digitale Fernsehprogramm DVB-T2 HD startet am 29. März 2017 und wirft viele Fragen auf. Viele Zuschauer sind nicht sicher, ob sie vom Umstieg betroffen sind und wie er unkompliziert funktionieren kann. Samsung zeigt, welche Geräte kompatibel sind, was bei den verschiedenen Empfangstypen zu beachten ist und wann es sich lohnt, in eine Set Top Box oder gleich in einen neuen Fernseher zu investieren.

Kunden, die ihr TV-Signal über Satellit oder Kabel empfangen, können sich zurücklehnen: Sie müssen zum Umstieg von DVB-T auf DVB-T2 HD nichts beachten, da der Wechsel nur das Antennen-Signal betrifft. Antennennutzer sollten überprüfen, ob ihr Fernsehgerät bereits DVB-T2 HD-kompatibel ist. Dies können sie tun, indem sie die Modellnummer ihres Geräts heraussuchen. Diese ist beispielsweise im Garantieschein oder auf der Rückseite des TVs vermerkt. Anhand der Modellnummer können sich Kunden beim Kundenservice des Herstellers informieren, ob ihr TV einen DVB-T2 HD Tuner mit HEVC-Unterstützung enthält. Die meisten kompatiblen Geräte sind zudem auf der Deutschen TV Plattform vermerkt.

Sofern Kunden einen TV mit integriertem Tuner samt HEVC-Unterstützung besitzen, können sie zum DVB-T2 HD-Start alle öffentlich-rechtlichen Sender kostenlos in HD-Auflösung schauen. Für die privaten Sender wie Pro7 oder RTL ist allerdings ein kostenpflichtiges CI+ Modul von freenet notwendig, verbunden mit monatlichen Gebühren.

Die Entscheidungsgrafik hilft herauszufinden, ob Handlungsbedarf besteht und zeigt alle Möglichkeiten, die sich im Rahmen der Umstellung für Betroffene bieten.
SAMSUNG Entscheidungsbaum DVB-T2

Die Entscheidungsgrafik hilft herauszufinden, ob Handlungsbedarf besteht und zeigt alle Möglichkeiten, die sich im Rahmen der Umstellung für Betroffene bieten.

So unkompliziert gelingt der Wechsel

Auch für Kunden ohne DVB-T2 HD-kompatibles Fernsehgerät gibt es simple Lösungen: Wer sein Gerät weiterhin benutzen, jedoch nicht auf DVB-T2 HD verzichten möchte, kann eine sogenannte „Set Top Box“ anschließen und damit in das neue HD-Fernsehprogramm einsteigen.

Als Alternative zu den klassischen Empfangswegen bietet sich Streaming1 an. Aktuelle Smart TVs bieten ein großes App-Angebot und eignen sich nicht nur für Serienliebhaber – auch zahlreiche Live-TV Programme und Sportübertragungen können online geschaut werden. Durch neue Smart TV Bedienkonzepte ist die Steuerung inzwischen so intuitiv, dass der Wechsel zwischen verschiedenen Anbietern genauso schnell gelingt wie der Wechsel zwischen TV-Sendern. Pünktlich zur Umstellung bieten viele Hersteller zudem besondere Rabatte und Aktionen an.

Samsung DVB-T2

Die kompakte und leistungsstarke Media Box Lite freenet TV von Samsung macht jeden Fernseher fit für das verbesserte digitale Antennenfernsehen DVB-T2 HD.

Mit Samsung bereit für den HD-Empfang

Gute Nachricht für Besitzer eines aktuellen Samsung TVs: Viele Samsung TV-Modelle aus dem Jahr 2015 (ab dem Modell J5550 aufwärts, mit Ausnahme des J6150) sind bereits mit einem DVB-T2 HD-Tuner und dem für die Entschlüsselung notwendigen HEVC-Komprimierungs-Standard H.265 ausgestattet. Ein großer Teil der Modelle aus dem Produktjahr 2016 ist ab den beliebten Serien 5 und 6 (ab dem Modell K5579 aufwärts) für DVB-T2 HD bereit.

Wenn der TV keinen integrierten Tuner hat, bietet sich die leistungsstarke Media Box Lite freenet TV von Samsung für den Empfang des neuen digitalen Fernsehprogramms an. Die Installation ist besonders leicht, denn die Set Top Box wird lediglich mit einer Antenne und per HDMI-Kabel mit dem Fernseher verbunden. Aber auch ein älteres TV-Gerät kann über das beigelegte Scart-Adapterkabel angeschlossen und so weiterhin – wenn auch in SD Qualität – genutzt werden.

Lukrative Angebote zur Umstellung

Es lohnt sich im Rahmen der DVB-T2 HD-Umstellung die Augen für TV-Angebote offen zu halten: Samsung bietet beispielsweise ein HD-Entertainment-Bundle zum Kauf eines neuen TVs. Wer sich noch bis zum 16. April für eines der Aktionsgeräte entscheidet, erhält dazu ein umfangreiches HD-Paket – wahlweise für Satellit (HD+), Antenne oder TV-Streaming. Mehr Infos hierzu gibt es unter: http://samsung.de/gratishd

1 Zur Nutzung von Video-on-Demand-Angeboten ist eine Internetverbindung notwendig. Aufgrund der anfallenden Datenmengen können zusätzliche Kosten entstehen. Bei der Nutzung von On-Demand-Angeboten können ggf. Kosten anfallen. Abonnements enden teilweise nicht automatisch, sondern bestehen kostenpflichtig weiter, wenn sie nicht gekündigt werden. Bitte informieren Sie sich über die entsprechenden Konditionen innerhalb der jeweiligen App / dem jeweiligen Dienst.

Philips 65PUS7601
,

Philips 65PUS7601

Philips 65PUS7601 mit referenzverdächtiger Bildqualität dank kompromissloser Paneltechnologie und bester Bildverarbeitung – Drei-seitiges Ambilight für ein faszinierendes TV-Erlebnis – Schnell und komfortabel dank Android-TV – Fast grenzenlose App-Auswahl im Google Play Store –  Mikrofon für Sprachsuche und QWERTY-Tastatur auf Fernbedienung – Komplette Tuner-Ausstattung natürlich auch mit DVB-T2 HD

Mit dem Philips Ambilight UHD-TV 65PUS7601 präsentiert TP Vision eines der TV-Highlights der kommenden IFA. Denn dieser neue High-End-TV basiert mit seinem LED-Local Dimming-Backlight auf der derzeit besten verfügbaren LCD-LED-Paneltechnologie und bietet kompromisslose Bildverarbeitungstechnologien. Dieser richtungsweisende Ambilight-TV kommt zur IFA auf den Markt und macht Spitzen-Bildqualität bereits im mittleren Segment der Produktrange verfügbar. Die voraussichtliche Preisempfehlung des Philips 65PUS7601 beträgt 3.199 Euro.

Mit 65 Zoll- (164 cm-) Bilddiagonale verfügt der Philips 65PUS7601 über das Wohnzimmer-Gardemaß und überzeugt durch sein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Local Dimming-Backlight mit dem Micro Dimming Premium-System aus der Oberklasse kommt erstmals in einem Modell der 7000er Serie zum Einsatz. Micro Dimming Premium steuert die Hintergrundbeleuchtung des Panels über 128 Segmente, die komplett unabhängig voneinander gedimmt werden können. Damit ist die Helligkeit des Backlights für jedes Segment optimal eingestellt und ermöglicht so das absolut tiefste Schwarz und ein extrem helles Weiß. Dank Bright Pro Premium wird eine lokale Spitzenhelligkeit von 700 Nits erreicht, womit dieser TV auch in helleren Räumen ein erstklassiges Erlebnis bietet.

>> Heimkinopartner Bremen ist Ihr TV Experte in Bremen und umzu. Wissen Sie was aktuelle Flachbildschirme alles können und welches Gerät wirklich zu Ihren Bedürfnissen passt? Wir helfen Ihnen gerne um durch den Technik-Dschungel durch zu kommen. <<

Philips 65PUS7601

Philips 65PUS7601 – Großartige Bildqualität und HDR-Premium

Die Bildqualität und Bildschirmgröße machen den 7601 zur ersten Wahl von Filmfans. Mit Philips HDR-Premium liefert dieser High-End-TV eine HDR-Kompatibilität zum offenen Standard und gibt HDR-Inhalte, die über HDMI 2.0a, USB oder von Streaming-Anbietern zugespielt werden, in bester Bildqualität wieder.

Aufgrund der Tatsache, dass originäre HDR-Inhalte erst nach und nach zur Verfügung stehen, bietet auch dieser Philips UHD-TV ein hochentwickeltes HDR-Upscaling, um den Kontrastumfang aller Inhalte zu erhöhen und so das Seherlebnis zu verbessern.

Der Einsatz der besten verfügbaren Philips Bildverbesserungstechnologie Perfect Pixel UHD im neuen 7601 garantiert dank Hochskalierung und aufwändiger Bildverarbeitung beeindruckende und detailreiche UHD-Bilder von jeder Quelle. Auch die Performance der Bewegungskompensation ist mit Perfect Natural Motion und einer Rechenleistung von vier Milliarden Pixeln auf höchstem Niveau und bietet immer klare, scharfe Bilder mit fließenden Bewegungen sowohl bei Full HD als auch bei UHD.

Philips 65PUS7601

Grenzenlos smarter Android-TV

Der Philips 65PUS7601 ist ein reinrassiger Android-TV, der eine praktisch grenzenlose App-Auswahl im Google Play Store bietet und darüber hinaus besonders komfortabel und schnell zu bedienen ist. Mit der kompletten Auswahl der wichtigen Video-on-Demand-Anbieter wie z.B. Netflix, Maxdome, Amazon und Videociety ist der Wunschfilm immer nur einen Klick entfernt.

Gaming auf dem Fernseher ist mit Android-TV auch ohne den Anschluss einer Konsole in begeisternder Qualität möglich. Android-Games im Google Store können dank des erweiterbaren TV-Speichers zahlreich heruntergeladen werden. Neu ist die faszinierende Möglichkeit des Game-Streamings über den Partner GameFly, der aktuelle Konsolenspiele auf dem TV anbietet.

Der 65PUS7601 basiert auf Android Lollipop 5.1 und ist bereit für das Upgrade auf Android 6.0 Marshmallow.

Philips 65PUS7601

Ambilight für das vollendete Erlebnis

Ambilight ist ein Schlüsselelement für das Fernseherlebnis auf Philips TVs. Mit seinem drei-seitigen Ambilight, das gegenüber den TVs des letzten Modelljahrs um zehn Prozent heller ist, bringt der 7601 das einmalige TV-Erlebnis ins Wohnzimmer. Ambilight greift die Farben des Bildschirms auf und beleuchtet die rückwärtige Wand entsprechend. Durch die Reduzierung von Belastungen für die Augen sowie durch eine subjektive Verbesserung der Kontrastwiedergabe wird der Bildeindruck verbessert. Ambilight vergrößert zudem optisch den Bildschirm und macht den TV-Genuss besonders fesselnd und faszinierend.

Philips 65PUS7601

LG PF1000U

LG PF1000U Ultrakurzdistanz Beamer

Zu nah um wahr zu sein. Der LED Projektor LG PF1000U ist der erste FullHD LED Projektor mit Ultrakurzdistanz- Optik weltweit und leistet erstaunliche 1.000 Lumen. Zusätzlich trumpft der Ultrakurzdistanzprojektor mit einem integrierten DVB-T2 Tuner auf – dieser Standard erlaubt es ohne festen TV-Anschluss TV-Signale per Mini-Antenne in bester FullHD Qualität zu empfangen. Der LG PF1000U macht Schluss mit aufwendiger Deckeninstallation und unschönen Kabelkanälen an Wand und Decke. Der Projektor wird – wie ein TV – auf einem Regal direkt vor der Wand platziert und erzielt je nach Größe des Abstands eine Bilddiagonale von 60“-120“. Dank des integrierten 3D Optimizers ist der Projektor 3D-fähig und lässt sogar die Konvertierung von 2D in 3D Inhalte zu. LG LED Projektoren zeichnen sich in erster Linie durch die lange Lebensdauer von bis zu 30.000 Stunden und die leichten, kompakten Abmessungen, ein schnelles Ein- und Ausschalten aus.

>> LG PF1000U nachfolger inkl. optimaler Bild einstellwerte jetzt sofort bestellen <<

LG PF1000U

Für ein 60″ Zoll großes Bild muss der kleine LG PF1000U nur 11cm weit weg von der Wand stehen. Für 100″ Zoll gerade mal 38cm. Erhöhen Sie den Wand abstand zum LG PF1000U erhöht sich automatisch die Bildgröße.

LG PF1000U Features

  • • 1080p HD Auflösung – Full HD (1.920×1.080) Auflösung
  • USB-Schnittstellen zur Wiedergabe von DivX, MP3, JPEG und JPEG4 Formaten, zusätzliche Wiedergabe von Powerpoint oder Excel Dateien über USB ohne
  • Mit LED Technologie: 30.000 Stunden Lebensdauer- Lampenwechsel überflüssig! PC
  • Hohe Helligkeit von max. 1.000 Lumen und hoher Kontrast von 150.000:1, sowie naturgetreue Farbwiedergabe durch LED mit 110% NTSC Farbraum
  • Expertenmodus zur professionellen Bild- & Farbkalibrierung
  • Instant on/off in weniger als 10 Sekunden
  • Ultrakuzdistanzoptik für direkte Platzierung des Projektors vor einer Wand/Leinwand z.B. auf Mode einem Sideboard. Keine Deckenmontage! Keine Kabelkanäle!
  •  Niedrige Geräuschemission von < 21 dBA im Eco • Projektionsdiagonale von 60“ – 120“ ( 152,4 cm –304,8 cm)
  • Integrierter DVB-T2 Tuner für einfachen Empfang von TV-Signalen ohne festen TV-Anschluss. Beste Bildqualität in FullHD!
  • Bluetooth Out für perfekten Sound durch drahtlose Verbindung mit Bluetooth-Lautsprechern oder AV- Receivern mit BT-Funktion
  • Screen Share für kabellose Bild- und Ton- Übertragung
  • Hochwertiges und stabiles Gehäuse mit einem Gewicht von 1,9 kg
  • Der 3D Optimizer öffnet die Möglichkeit 3D Inhalte direkt auf dem Beamer wiederzugeben oder in Echtzeit 2D Inhalte in 3D zu konvertieren
  • Vielfältige Anschlussmöglichkeiten über zukunftsfähige HDMI (MHL) Schnittstelle, 15 Pin D- Sub, Audio in/out und weitere
  • Integrierter Stereo-Lautsprecher 2 x 3 W
  • Kensington Schloss vorbereitet
  • Einfache Bedienung über den intuitiven Joystick am Gerät oder übersichtliche Infrarot Fernbedienung
  •  Perfekt für Heimkinoanwendungen oder verbunden mit einer Spielekonsole, aber auch im mobilen Einsatz gelingt eine tolle Performance

LG PF1000U

Panasonic TX-65CZW954 - OLED

Panasonic TX-65CZW954 – OLED

Im neuen TX-65CZW954 vereint Panasonic erstmals die über Jahrzehnte gewachsene Erfahrung seiner TV-Ingenieure mit dem aktuellen Stand der Bildverarbeitungstechnologie bei nativer 4K UHD Auflösung und OLED Bildschirmtechnik. Jeder einzelne organische Pixel des OLED Bildschirms produziert individuell Licht und Farbe und erreicht so eine Genauigkeit und Dynamik bei der Bilddarstellung, die bei einem LCD TV nicht möglich wäre. Der Panasonic OLED TV erreicht ein noch tieferes Schwarz als die legendären VIERA Plasma TVs ohne jegliches Bildrauschen.

 Panasonic TX-65CZW954 - OLED

Um die Möglichkeiten der optimal auszuschöpfen, ist eine ausgereifte Bildverarbeitung nötig – eines der Spezialgebiete der Panasonic Ingenieure.
Der TX-65CZW954 ist mit einer speziell auf dieses Modell angepassten Version des 4K Studio Master Panel Prozessors ausgerüstet. Die Technologie wurde für professionelles Equipment entwickelt und gemeinsam mit Experten aus der Filmbranche weiterentwickelt. Der 4K Studio Master Panel Prozessor in Verbindung mit der Panasonic OLED Technologie ermöglicht eine Bildqualität, die es so noch nicht gegeben hat.

Die Fähigkeit von OLED Bildschirmen, noch tiefere Schwarzwerte – bei Panasonic als „Absolute Black“ bezeichnet – wiederzugeben, stellt für die meisten Hersteller von OLED TVs eine Herausforderung dar. So ist es besonders anspruchsvoll, die Farbabstufungen von vollkommen schwarz zu knapp über schwarz zu rendern. Dank der langjährigen Erfahrungen mit ähnlichen Voraussetzungen bei der Plasmatechnologie konnte Panasonic eine Lösung finden. Der TX-65CZW954 zeigt selbst dunkelste Bildinhalte in nie da gewesener Werktreue: Jedes vom Regisseur gefilmte Detail ist auf dem Bildschirm auch zu sehen.

Panasonic TX-65CZW954 - OLED

Der Grundstein der Panasonic TV-Philosophie ist, auch zu Hause alles so wiederzugeben, wie ein Filmemacher es seinem Publikum im Kino zeigen wollte. Dafür nutzt Panasonic das volle Potenzial der OLED Technologie und das Expertenwissen aus der Filmbranche. Mike Sowa, führender Colourist in Hollywood und vierfacher Finalist der Hollywood Post Alliance Awards, hat die Farbwiedergabe des TX-65CZW954 fein justiert.
Zu der Zusammenarbeit sagt Sowa, der für seine Arbeit an Filmen wie „Oblivion“ und „Die Bestimmung – Insurgent“ bekannt ist: „Mit dem neuesten 4K Pro TV belegt Panasonic den eigenen Anspruch auf Exzellenz. Aus professioneller Sicht dulde ich keine Kompromisse. Meine Welt des visuellen Storytelling erfordert absolut genaue Farbwiedergabe und einen Bildschirm, der die kreative Vision unterstützt. Panasonic setzt mit dem neuen 4K Pro OLED TV Standards, die ich nur von einem professionellen Display erwarten würde.“ Mit Mike Sowas Voreinstellungen werden Farben so lebendig und lebensnah dargestellt, wie Regisseur und Filmemacher es beabsichtigten. Mit dem Preset „True Cinema“ am VIERA TV kommt jeder Zuschauer in den Genuss dieser Profi-Einstellungen.

Panasonic TX-65CZW954 - OLED

Die überragende Bildqualität des TX-65CZW954 bestätigen auch die Experten von THX. Als weltweit erster 4K OLED TV erhält das Panasonic Modell das THX Zertifikat. „OLED ist eine vielversprechende Bildschirmtechnologie, aber Bilder mit OLED exakt wiederzugeben, ist eine gewaltige Herausforderung. THX hat gemeinsam mit Panasonic Ingenieuren in mehr als 400 Labortests sichergestellt, dass jeder einzelne Pixel des TX-65CZW954 das Ausgangsmaterial absolut akkurat wiedergibt. Das Ergebnis dieser Arbeit ist ein Fernseher, der helle Objekte mit einem exzellenten Weißabgleich darstellt und sowohl nativen 4K Content als auch hochskaliertes HD Material mit einem Kontrast und einer Schärfe abbildet, die bislang professionellen Monitoren vorbehalten war“, so Eric Gemmer, THX Director für Bildtechnologien.

Das Streben nach der perfekten, originalgetreuen Darstellung im Heimkino endet nicht mit der beispiellosen Abstufung der Schwarzwerte oder der Leistungsfähigkeit und Genauigkeit des 4K Studio Master Panels. Der TX-65CZW954 unterstützt auch die neueste High Dynamic Range (HDR) Technologie, die derzeit hohe Wellen in der Videobranche schlägt. HDR liefert Bildwerte mit weiteren Leuchtdichten und Farbbereichen für deutliche dynamischere und strahlendere Bilder mit einem lebensechten Look, wie ihn bislang nur kommerzielle Digitalkinos bieten konnten. Die Schwarzwerte der OLED Technologie und die Leistungen bei Graustufen machen den TX-65CZW954 zum perfekten Partner für HDR.

Panasonic TX-65CZW954 - OLED

Auch die Empfangstechnik wird – wie von Panasonic gewohnt – höchsten Ansprüchen gerecht und bietet vielfältige Möglichkeiten. Der neue Quattro Tuner mit Twin-Konzept und zwei CI-Slots unterstützt nicht nur DVB-S2, DVB-T2 (H.265) und DVB-C gleich doppelt, sondern nimmt und verarbeitet Signale auch via TV-IP.

Ein perfektes Bild verdient einen angemessenen Rahmen. Die OLED Technologie ermöglicht außergewöhnliche TV Designs und der TX-65CZW954 zeigt diese Möglichkeiten eindrucksvoll: Sein 360-Grad Design ist ein Fest für die Augen – egal aus welchem Winkel man ihn betrachtet. Das schmale Profil des leicht gewölbten, 65 Zoll (164cm) großen Bildschirms gibt dem TV ein ansprechend futuristisches Äußeres. Der Standfuß aus echtem Aluminium und die mit Alcantara® bespannte Rückseite machen das technische Meisterstück obendrein zu einem stylischen Designobjekt.

Verfügbarkeit und Preis
Der Panasonic OLED-TV TX-65CZW954 ist ab November 2015 erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung steht noch nicht fest.

Samsung JU6850

Samsung JU6850 – Nano Crystal Color UHD

Die innovative Nano Crystal Color-Technologie sorgt bei den Samsung SUHD TVs der Spitzenklasse für bis zu 20 Prozent mehr Farben und ein noch natürlicheres Bild als bei herkömmlichen LED TVs von Samsung. Jetzt führt Samsung die Technik mit dem neuen UHD TV JU6850 im Flat Design auch in die Mittelklasse ein. Feinste Nanokristalle sorgen dafür, dass Filme und Fotos sehr lebendig und deutlich heller als bei normalen Samsung LED TVs gezeigt werden. Der Samsung UHD TV JU6850 ist in drei Bildschirmgrößen erhältlich – 50 (127 cm), 55 (138cm) und 60 Zoll (152 cm) erhältlich.

„Mit dem UHD TV JU6850 bringen wir die Nano Crystal Color-Technologie, die bislang den Samsung SUHD TVs vorbehalten war, in unsere beliebte Serie 6. Damit können auch die Käufer in der Mitteklasse die spürbar verbesserte Bildqualität mit beeindruckend natürlichen Farben erleben“, sagt Kai Hillebrandt, Vice President Consumer Electronics Samsung Electronics GmbH. Dank der Nanokristalle kann der JU6850 einen 20 Prozent größeren Farbraum als konventionelle Samsung LED TVs darstellen und so besonders lebendige Farben und Schattierungen wiedergeben. Bei Nanokristallen handelt es sich um winzige Kristalle mit einem Durchmesser von etwa einem Hunderttausendstel eines menschlichen Haares. Wenn diese von den LEDs des Displays beleuchtet werden, lassen sie reines Farblicht nahezu ungefiltert durchdringen und strahlen je nach ihrer Größe unterschiedliche Farbnuancen ab. Die daraus resultierenden herausragenden Helligkeitswerte der Nano Crystal Color-Technologie sorgen dafür, dass Heimkino-Fans auch bei sehr hellen Lichtverhältnissen, wie während der Sommermonate, die exzellente Bildqualität genießen können.

Samsung JU6850

Umfangreiche Ausstattung für beeindruckende Seherlebnisse und hohen Bedienkomfort

Neben der innovativen Nano Crystal Color-Technologie ist der Samsung UHD TV JU6850 auch mit UHD Dimming ausgerüstet. In Echtzeit analysiert die Technik das gezeigte Bild in vielen einzelnen Blöcken und sorgt für tiefe Schwarzwerte und starke Kontraste. Für klare und brillante Seherlebnisse sorgt zudem die Display-Beschichtung Ultra Clear Panel. Durch die natürliche Farbwiedergabe und die brillante Darstellung können Zuschauer Filme und Serien in beeindruckender Qualität zu Hause genießen. Düstere Actionthriller, bunte Komödien oder auch detailreiche Naturdokumentationen entfalten so ihr ganzes Potenzial und verwandeln das Wohnzimmer in ein Heimkino.

Nutzern einen einfachen Zugang zu den faszinierenden Möglichkeiten vernetzter Unterhaltungsangebote zu bieten – dafür steht der Samsung Smart Hub mit seiner intuitiven Nutzeroberfläche auf Basis des Betriebssystems Tizen. Durch die Anordnung der beliebtesten und meistgenutzten Inhalte auf der Startleiste am unteren Bildschirmrand sind Apps oder Streaming-Dienste wie Netflix oder Amazon mit nur einem Klick erreichbar. Der schnelle Quad-Core-Prozessor ermöglicht dabei eine bequeme und flüssige Bedienung. Für zukunftssicheren TV-Empfang ist der JU6850 mit integrierten DVB-T2-, DVB-C- und DVB-S2-Tunern ausgestattet. Dank Unterstützung des HEVC-Codecs ist er bereits jetzt für den ab 2016/2017 in Deutschland zum Einsatz kommenden DVB-T2-Standard gerüstet.

Glasklarer Sound für ein kristallklares Bild

Damit Heimkino-Fans nicht nur visuell, sondern auch akustisch auf ihre Kosten kommen, unterstützt der JU6850 TV Sound Connect. So können Zuschauer das TV-Gerät kabellos über Bluetooth mit Samsung Lautsprechern oder Soundbars verbinden und beispielsweise bei Action-Krachern eindrucksvollen Raumklang genießen. Für den Samsung UHD TV JU6850 empfiehlt Samsung die HW-J651 oder HW-J551 Soundbar.

Verbessern Sie Ihren Klang vom Fernseher:  TV Soundbooster

Die Modellserie JU6850 im Überblick

Der Samsung UHD TV JU6850 ist bisher der einzige verfügbare Samsung TV mit Nano Crystal Color-Technologie, der nicht zum Premiumsegment der SUHD TVs gehört. Dementsprechend ist der JU6850 das aktuelle Top-Modell der Serie 6. Folgende Varianten sind in Kürze erhältlich:

UE50JU6850 (50 Zoll/127 cm) – UVP 1.549 Euro, verfügbar ab KW29
UE55JU6850 (55 Zoll/138 cm) – UVP 1.799 Euro, verfügbar ab KW28
UE60JU6850 (60 Zoll/152 cm) – UVP 2.699 Euro, verfügbar ab KW32