Beiträge

Laser Beamer Tage
,

Laser Beamer Tage

Sie haben die Vorstellung des neuen Laserprojektors Epson EH-LS10000 verpasst oder hatten keine Zeit? Kein Problem! Bereits im April erwartet Sie ein weiteres Highlight und zwar die Laser Beamer Tage. Ab dem 17. April können Sie das neue Highlight in Ruhe unter Augenschein nehmen und mit aktuellen Projektoren von Sony, JVC, Epson und Co. vergleichen und das nicht nur bei uns, sondern Deutschlandweit in jedem Heimkinopartner.

epsonlaser

So schaut das neue Flaggschiff von Epson aus: EH-LS10000

Für alle natürlich auch interessant die gerne etwas mehr Zeit mit dem neuen Flaggschiff von Epson verbringen möchten. Am 21. März folgte doch eine Vorführung nach der anderen, hier nochmals vielen dank für das rege Interesse und die netten Gesprächen. Wie gewohnt kann der Projektor mit allen Quellen vorgeführt werden. Filme, Playstation, AppleTV, Fotos und per Sat-TV. So bleiben keine Wünsche offen und jeder kann den Projektor so unter die Lupe nehmen wie er möchte. Außerdem ist es möglich den Projektor auf einer Dragon 4m Cinemascope Leinwand oder auf einer Atlantis Multiformat Deckeneinbau Tension Motorleinwand 2,4m Leinwand zu begutachten, je nachdem welche Größe erwünscht ist.

Wichtige Features:

  • Neue zweifache Laserlichtquelle
  • 1.500 ANSI-Lumen
  • 3LCD-Reflective-Technologie (0,74 R-HTPS-Panel)
  • Großer Farbraum (sRGB-Farbraum auch im Dynamikmodus; DCI- und Adobe RGB-Farbraum mit Kinofilter)
  • Superresolution- und Detail-Enhancement-Technologie
  • 4K-Enhancement-Technologie
  • Full HD 1080p Auflösung und 3D-fähig
  • Kräftige, natürliche Farben aufgrund gleich hoher Weiß- und Farbhelligkeit von 1.500 Lumen
  • Tiefes Schwarz
  • Motorisierter Lensshift von bis zu +/-90 % vertikal und +/-40 % horizontal
  • Zoom von 1:2,1
  • Helle 3D-Bilder dank 480-Hz-Ansteuerung
  • Alle Bildverbesserungsfunktionen früherer Modelle enthalten: ISF-Kalibrierung, Frame-Interpolation
  • Lange Lebensdauer der Laserlichtquelle von bis zu 30.000 Stunden (im Ecomodus)
  • Projektionsbereit bereits 20 Sekunden nach dem Einschalten
  • 10 Speicherfunktion für Objektivpositionen
  • Geräuscharmer Lüfter (19 dB Ecomodus / 28 dB Standardmodus)
  • Stilvolles Design mit Objektivverschluss und verdecktem Bedienfeld
  • Umwandlung von 2D- in 3D-Inhalte
  • voraussichtlich 3-Jahre vor-Ort-Service Garantie wie bei den aktuellen TW9200(W) Modellen
  • gleiche 3D-Shutterbrillen Technologie
  • offizieller Verkaufspreis 6.999,00 EUR inkl. MwSt. / Wir bieten dazu tolle Möglichkeiten der Inzahlungnahme Ihres alten Projektors wie z.B. des TW9000,TW9100 oder des noch aktuellen Epson TW9200W

Dolby Atmos

Natürlich präsentieren wir auf Wunsch auch Dolby Atmos und zeigen hier die Unterschiede der Tonformate auf. Wie klingt es mit Dolby Atmos und ohne? Probieren Sie es aus und erleben Sie wie der Klang sie umgibt.

Alle Details zum EH-LS10000 finden Sie hier. So war das Epson Event im März: Epson Event Hightl – Vielen Dank

Epson LS10000 Epson LS10000 Epson LS10000 Epson LS10000 Epson LS10000Epson LS10000Epson LS10000Epson LS10000Epson LS10000Epson LS10000Epson LS10000

,

Epson Laserprojektoren

 Epson Laserprojektoren

Die Epson EH-LS10000 und EH-LS9600W sind die beiden ersten Epson Projektoren mit Laserlichtquelle und 3LCD-Reflective-Panels. Diese Heimkinogeräte wurden für Kunden entwickelt, die Wert auf eine kompromisslos hohe Bildqualität in ihrer Heimkinoumgebung legen. Beide Projektoren nutzen eine duale Laserlichtquelle und erreichen dank der ebenfalls neuen Epson 3LCD-Reflective-Panels einen Kontrast von bis zu 1:1.000.000. Eine gleichermaßen hohe Weiß- und Farbhelligkeit von 1.500 Lumen beim EH-LS10000 und 1.300 Lumen beim EH-LS9600W sorgen in Verbindung mit der 480Hz Bildwiederholfrequenz für helle naturgetreue Bilder in 2D und 3D. Der Epson EH-LS10000 und der Epson EH-LS9600W heben die Qualität der Epson Heimkinoprojektoren auf eine neue Stufe und sind ab Frühjahr 2015 im qualifizierten Handel erhältlich. Preise stehen noch nicht fest.

Epson Laserprojektoren

Der Einsatz von Lasertechnologie verleiht den Lichtquellen beider Geräte eine Lebensdauer von bis zu 30.000 Stunden im Ecomodus. Außerdem verkürzen sie die Einschaltzeit der Geräte, sodass der Kinospaß bereits nach rund 20 Sekunden losgeht. Zur weiteren Ausstattung der neuen LS-Serie zählt die Möglichkeit zur ISF-Kalibrierung ebenso wie die Detail-Enhancement-Funktion, Zwischenbildberechnung und auch die Möglichkeit, 2D-Inhalte in 3D-Bilder umzurechnen. Für eine einfache Aufstellung in hochklassigen Heimkinos sorgt ein großer Lensshiftbereich (+/- 40% horizontal und +/- 90% vertikal) sowie ein elektrischer Zoom mit bis zu zehn Speicherplätzen für voreingestellte Leinwandgrößen. Der EH-LS9600W verfügt außerdem über eine Wireless-HDMI-Verbindung und ermöglicht den drahtlosen Anschluss von bis zu fünf Datenquellen. Ein ebenfalls neu entwickeltes Kühlsystem sorgt für einen praktisch geräuschlosen Betrieb. Dank ihres eleganten Designs mit Objektivkappe und verdecktem Bediendisplay fügen sich beide neuen Epson Laserprojektoren perfekt in jedes Heimkino-Ambiente ein.

Schahin Elahinija, Leiter Marketing der Epson Deutschland GmbH, erläutert: „Unsere neuen Laserprojektoren sind die ersten Heimkino-Produkte von Epson, bei denen die Vorteile zweier Spitzentechnologien zum Tragen kommen – Laserlicht und 3LCD-Reflective-Panels. Der EH-LS10000 bietet zusätzlich noch die 4K Video-Enhancement-Technologie, dank der Inhalte vom 1.080p-Format digital auf die 4K-Auflösung skaliert werden. Unsere 3LCD-Reflective-Panels liefern hohe Kontrastwerte für tiefschwarze Szenen und gestochen scharfe Bilder auch bei schnellen Bewegungen.“

Sobald die beiden Projektoren auf den Markt sind können Sie diese selbstverständlich bei uns im Fachgeschäft gerne Live betrachtet und verglichen werden. Die Produkte kommen voraussichtlich Ende März auf den Markt und sind ab dann erhältlich. Wir halten Sie natürlich auf den laufenden.

epsonlaser

Produktmerkmale Epson EH-LS-9600W und EH-LS10000

  • Projektoren mit neu entwickelter Epson Laserlichtquelle
  • 3LCD-Reflective-Panel Technologie (0,74 R-HTPS Geräte)
  • Dynamischer Kontrastwert von bis zu 1:1.000.000
  • Großer Farbraum: Liefert bei beiden Geräten bereits im Dynamikmodus den sRGB-Farbraum. Der EH-LS10000 erreicht auch im Kinomodus praktisch den DCI- beziehungsweise den Adobe RGB-Farbraum.
  • 4K-Enhancement (nur EH-LS10000) – rechnet FullHD-Inhalte auf 4K-Auflösung um.
  • Generische Full-HD-Auflösung in 2D und 3D mit Superresolution-Technologie
  • Gleich hohe Weiß- und Farbhelligkeit von 1.500 Lumen beim EH-LS10000 beziehungsweise 1.300 Lumen beim EH-LS9600W
  • Lensshiftbereich von +/- 90% vertikal und +/- 40% horizontal
  • Wireless HDMI vernetzt bis zu 5 Quellen (nur EH-LS9600W)
  • 480 Hz-Bildfrequenz
  • Beide Modelle ermöglichen ISF-Kalibrierung und besitzen die Funktionen Frame Interpolation sowie die Umwandlung von 2D- in 3D-Inhalte
  • Lebensdauer der Laserlichtquellen beträgt bis zu 30.000 Stunden
  • Elektrischer optischer Zoom von 1:2,1. Bis zu zehn Profile speicherbar
  • Mit 19dB im Ecomodus und 28dB im Standardmodus sehr leise
  • Drei Jahre Garantie