Beiträge

EPIC Film

Familienfilmtipp: EPIC

EPIC – VERBORGENES KÖNIGREICH entführt den Zuschauer in eine verborgene Welt jenseits aller Vorstellung. Klein und versteckt existiert sie, ohne dass die Menschen sie erahnen. Doch in diesem außergewöhnlichen und fantastischen Königreich herrscht seit langem ein Kampf zwischen Gut und Böse, der alles zerstören könnte. Nur MK, die Tochter eines verrückten Professors, die auf wundersame Weise in diese Welt hineingezogen wird, kann sie beschützen. Wird sie es schaffen, das verborgene Königreich vor dem Bösen zu retten? EPIC – VERBORGENES KÖNIGREICH – seit dem 13. September als Blu-ray 3D, Blu-ray, DVD & Digital HD erhältlich.

Epic Film

Tief in den Wäldern, versteckt vor den Augen der Menschen, tobt ein großer Kampf zwischen den Mächten des Guten und des Bösen. Die Leafmen sind ein Eliteteam von Samurai-Kriegern, die die Natur vor den Boggans beschützen wollen, einer begriffsstutzigen Gruppe von Bösewichten, die alles Grün im Wald zerstören wollen. Die Geschichte beginnt in dem Moment, als die Zukunft des großen Waldes in großer Gefahr ist. Eine Gruppe von unterschiedlichen und lustigen Charakteren begibt sich in ein großes Abenteuer. Dabei lernen die Helden, zusammenzuhalten, um sowohl ihre als auch unsere Welt zu retten.

Paddington

Familienfilm zu Ostern: Paddington

Am Samstag ist es soweit und Paddington erscheint endlich zum kaufen im Handel, eine super Gelegenheit mit der ganzen Familie mal wieder einen Film zu gucken und das auch noch passend zu Ostern. Paddington ist unser Familienfilm-Tipp zu Ostern.

Charmant, warmherzig, liebenswürdig Paddington

Der lustige und tollpatschige peruanische Bär Paddington hat eine Schwäche für alles Britische. So ist es nicht verwunderlich, dass er nach London reist, um dort sein neues Zuhause zu finden. Als er sich mutterseelenallein und verloren an der U-Bahn Station Paddington wieder findet, wird ihm allerdings langsam bewusst, dass das Stadtleben vielleicht doch nicht so ist, wie er sich das vorgestellt hat. Dort findet ihn die Familie Brown, entdeckt ein Schild um Paddingtons Hals („Bitte kümmere Dich um diesen Bären. Danke!“) und bietet ihm eine vorläufige Unterkunft an. Es scheint, als hätte sich sein Schicksal zum Guten gewandelt — doch dann erregt der seltene Bär die Aufmerksamkeit einer zwielichtigen Tierpräparatorin…