Beiträge

Fast & Furious 7

Film zum Wochenende: Fast & Furious 7

Es ist wieder Freitag und Zeit für unseren Filmtipp zum Wochenende und dies ist kein geringer als Fast & Furious 7 der ganz taufrisch seit gestern erhältlich ist. Alle Hauptdarsteller sind wieder am Start – und zwar dort, wo Teil 6 endete: Dominic Torettos (Vin Diesel) Team konnte Widersacher Owen Shaw zwar ausschalten … doch Owens Bruder Ian (Jason Statham) schwört Rache. Dom und seine Freunde sind inzwischen zu einer Familie zusammengewachsen, die nicht einmal Ian Shaw auseinanderbringen kann … oder doch?

Fast & Furious 7

Ihren „furiosen“ Einstand geben im siebten Film Jason Statham (The Expendables, The Transporter), Kurt Russell (Death Proof – Todsicher), Djimon Hounsou (Blood Diamond), Action-Ikone Tony Jaa (Ong Bak) und Ronda Rousey (The Expendables 3). Die Regie übernimmt diesmal James Wan, der mit Conjuring – Die Heimsuchung einen globalen Hit verbuchte und als Garant für packende Serienstoffe gilt (Saw, Insidious). Das Drehbuch schreibt erneut der Fast & Furious-Spezialist Chris Morgan.

Mehr bleibt ein über die Handlung nicht zu sagen. Story Technisch nicht die Meister Empfehlung – zurück lehnen und Action auf sich wirken lassen 😉 Viel Spaß!

 

Chappie Film 2015

Film zum Wochenende: Chappie

Nach einer kleinen Pause melden wir uns zurück und zwar mit unserem Filmtipp zum Wochenende, ja die Woche ist schon wieder fast rum. Unsere heutige Empfehlung ist der gerade mal gestern erscheinende Film Chappie (Regisseur von District9). Chappie handelt von einem Roboter der dank dem Ingenieur Deon Wilson eigenständig denken kann. Normalerweise Enden solche Filme ja gleich in Weltuntergangsszenarien, jedoch ist dieser Film etwas origineller. Wir wünsche gute Unterhaltung und viel Spaß mit unserem Filmtipp zum Wochenende.

Chappie

In Südafrika agiert die erste Polizeieinheit aus Robotern, die in Kapstadt für Frieden sorgt. Doch dem Erfinder der Roboter, Ingenieur Deon Wilson (D. Patel), sind dumme Roboter nicht genug. Er will die erste denkende Maschine entwickeln und scheint das Rezept dafür gefunden zu haben. Der Ingenieur hat eine Software entwickelt, mit der Roboter die Fähigkeit erhalten sollen, eigenständig zu denken. Allerdings steht er mit seinem Traum ziemlich alleine dar. Seine Chefin Michelle Bradley (S. Weaver) verbietet ihm die Entwicklung. Daraufhin bleibt ihm nichts anderes übrig, als einen Roboter zu entwenden und auf eigene Faust zu arbeiten. Deon nennt ihn Chappie. Als Michelle Bradley von dem Roboter erfährt, beauftragt sie Vincent Moore (H. Jackman) Chappie zu zerstören.

Chappie ist seit gestern im Handel erhältlich.

Bilder von "Man of Steel"

Filmtipp zum Wochenende: Man of Steel

Unser heutiger Filmtipp zum Wochenende kommt aus dem Jahr 2013 und war der erste Film aus dem DC Cinematic Universe. Die rede ist hier von Man of Steel. Bis 2020 werden weitere 10 DC Cinematic Universe Filme folgen und bereits Anfang nächstes Jahr können wir uns auf den Man of Steel-Sequel Batman v Superman: Dawn of Justice freuen. Man of Steel hat zwar keine fulminante neue Storyline aber bietet über 2 Stunden reines Popcorn Kino mit gewallter Action. Man kann durchaus sagen das man gut Unterhalten wird. Wir wünschen viel Spaß beim schauen. Man of Steel gibt es übrigens auch in 3D.

Bilder von "Man of Steel"

© 2013 Warner Bros. − Alle Rechte vorbehalten.

Im Pantheon der Superhelden ist Superman der bekannteste und am meisten verehrte Charakter aller Zeiten. Clark Kent (Henry Cavill) ist ein junger Journalist in den Zwanzigern. Er fühlt sich von seinen eigenen Kräften verunsichert, denn sie gehen über seine Vorstellungskraft hinaus. Viele Jahre zuvor ist er von Krypton, einem hoch entwickelten, weit entfernten Planeten auf die Erde gekommen. Nun kämpft er mit der entscheidenden Frage: Warum bin ich hier? Geprägt von den Werten seiner Adoptiveltern Martha (Diane Lane) und Jonathan Kent (Kevin Costner) entdeckt Clark, dass außergewöhnliche Fähigkeiten besitzen auch bedeutet, schwierige Entscheidungen treffen zu müssen. Als die Erde dringend Stabilität benötigt, zeichnet sich aber eine noch viel größere Bedrohung ab.

Clark muss ein „Man of Steel“ werden, um die Menschen, die er liebt zu schützen und gleichzeitig als Hoffnungsträger zu erstrahlen – als Superman.

Noch mehr Filmtipps (Top oder Flop) finden Sie in unserer neuen Filmdatenbank (noch im Aufbau). Vom Hauptmenü aus können Sie hier auch nach Genre oder Schauspieler sortieren.

Bilder von "Man of Steel"

© 2013 Warner Bros. − Alle Rechte vorbehalten.

Batman v Superman: Dawn of Justice Trailer

EPIC Film

Familienfilmtipp: EPIC

EPIC – VERBORGENES KÖNIGREICH entführt den Zuschauer in eine verborgene Welt jenseits aller Vorstellung. Klein und versteckt existiert sie, ohne dass die Menschen sie erahnen. Doch in diesem außergewöhnlichen und fantastischen Königreich herrscht seit langem ein Kampf zwischen Gut und Böse, der alles zerstören könnte. Nur MK, die Tochter eines verrückten Professors, die auf wundersame Weise in diese Welt hineingezogen wird, kann sie beschützen. Wird sie es schaffen, das verborgene Königreich vor dem Bösen zu retten? EPIC – VERBORGENES KÖNIGREICH – seit dem 13. September als Blu-ray 3D, Blu-ray, DVD & Digital HD erhältlich.

Epic Film

Tief in den Wäldern, versteckt vor den Augen der Menschen, tobt ein großer Kampf zwischen den Mächten des Guten und des Bösen. Die Leafmen sind ein Eliteteam von Samurai-Kriegern, die die Natur vor den Boggans beschützen wollen, einer begriffsstutzigen Gruppe von Bösewichten, die alles Grün im Wald zerstören wollen. Die Geschichte beginnt in dem Moment, als die Zukunft des großen Waldes in großer Gefahr ist. Eine Gruppe von unterschiedlichen und lustigen Charakteren begibt sich in ein großes Abenteuer. Dabei lernen die Helden, zusammenzuhalten, um sowohl ihre als auch unsere Welt zu retten.

Fury - Herz aus Stahl

Film zum Wochenende: Fury – Herz aus Stahl

Pünktlich zum Start des verlängerten Wochenende unser Filmtipp zum Wochenende: Fury – Herz aus Stahl. Der Film spielt im zweiten Weltkrieg im Kampf gegen die Deutsche und ist weitestgehend realistisch gehalten, zeigt somit die Brutale Seite des Krieges. Die Blu-Ray hat ein Top Bild und zeigt satte Farben mit einen extrem guten Schwarzwert. Aufgewertet wird der Ton mit einer guten DTS-HD Master 5.1 Tonspur. Somit ist ordentlicher Surround Sound für die Kriegskulisse garantiert. Wir wünschen viel Spaß beim gucken.

Inhalt:

April, 1945. Während die Alliierten ihren letzten und entscheidenden Vorstoß in den Kriegsschauplatz von Europa wagen, kommandiert ein kampferprobter Army Sergeant namens Wardaddy (BRAD PITT) einen Sherman Panzer und dessen fünfköpfige Besatzung auf einer tödlichen Mission hinter den Feindeslinien. Zahlen- und waffenmäßig weit unterlegen, müssen sich Wardaddy und seine Männer gegen überwältigend große Widerstände behaupten, während sie versuchen, mitten im Herzen von Nazi-Deutschland zuzuschlagen.

Unter der Regie von David Ayer („Sabotage“), der auch das Drehbuch schrieb und den Film produzierte, spielen Brad Pitt („Inglourious Basterds“), Shia LaBeouf („Transformers“), Logan Lerman („Noah“), Jon Bernthal („The Wolf of Wall Street“) und Michael Peña („American Hustle“) die Hauptrollen in diesem aufsehenerregenden, ebenso spannenden wie emotionsgeladenen Action-Drama.

Fury - Herz aus Stahl

JS8590
,

Samsung JS8590 Fernseher Serie

Die beeindruckende Bildqualität der Samsung SUHD TVs wird durch die Curved Displays nochmals verstärkt. Um in jeder Zollgröße die optimale Tiefenwirkung zu erzielen, wurde der Krümmungsradius an die unterschiedlichen Bilddiagonalen angepasst. Ab 50 Zoll Diagonale beträgt der Krümmungsradius 4,2 Meter. Displays bis zu einer Diagonale mit 48 Zoll sind mit einem Krümmungsradius von drei Metern etwas stärker gewölbt. So ist der Curved-Effekt auch bei einem geringeren Sitzabstand und kleineren TVs deutlich spürbar. Elegante Stilelemente und die Verarbeitung von edlem Metall in Silber beim JS9590 und JS9090, sowie „Dark Titan“ beim JS8590 stehen für einen neuen Designanspruch bei den SUHD TVs. Vom Standfuß bis zur filigran lamellierten Rückwand setzt Samsung auf hochwertige Materialien. Der dezent abgeschrägte Rahmen ist dabei ein besonderer Hingucker und sorgt dafür, dass sich die Fernseher nahtlos ins heimische Ambiente einfügen.

Umwerfende Unterhaltungserlebnisse mit SUHD TV in den Serien 8 und 9

Für umwerfendes Highend-Heimkino gepaart mit edlem Design stehen die neuen ultrahochauflösenden Curved TVs JS8590, JS9090 und JS9590. Das „S“ in der Modellbezeichnung kennzeichnet die Premium-Geräte als Teil der neuen Produktkategorie SUHD TV, die an der Spitze des Samsung Fernseher-Sortiments stehen. Getragen von außergewöhnlicher Bildqualität durch den Einsatz der Nano Crystal Color Technologie für zusätzliche Leuchtkraft, einem mitreißenden, räumlichen Curved-Erlebnis und smarten Highend-Funktionen begeistern die Modelle durch sensationelle Heimunterhaltung auf der Höhe der Zeit.

Die SUHD Modelle bieten bis zu viermal mehr Farbnuancen, sind je nach Gerät mehr als doppelt so hell und bis zu zweimal kontrastreicher als bisherige Samsung UHD TVs. Dank der stärkeren Kontraste und zusätzlichen Farbnuancen hebt sich beispielsweise ein Feuerwerk stärker von einem schwarzen Nachthimmel ab. Aufgrund der erhöhten Kontraste ist etwa auch eine schwarze Katze auf einer spärlich ausgeleuchteten Straße deutlich zu erkennen.

Je nach Modell veredeln im Vergleich zu den Serien 6 und 7 nochmals leistungsstärkere Varianten der Technologien Peak Illuminator und Precision Black das Seherlebnis. Durch die One Connect-Box sind die SUHD TVs der Serie 9 zudem optimal auf die Technik-Standards der Zukunft vorbereitet.