Beiträge

Logitech Harmony Elite

Neuheit: Logitech Harmony Elite

Logitech stellt seine erweiterte Harmony-Produktreihe vor, mit der das Unternehmen seine Kompetenz auf das Smart Home ausdehnt. Mit den neuen Produkten können Nutzer einfach auf Unterhaltungsgeräte und Smart Home-Komponenten zugreifen und diese steuern – auch hinter verschlossenen Türen.

In wenigen Schritten lassen sich so Fernseher, Set-Top-Box, Lautsprecher, Leuchten, Thermostat, Türschlösser, Jalousien und andere gängige Geräte per Fernbedienung, Tablet oder Smartphone steuern. Über Harmony lassen sich außerdem einfach mehrere Unterhaltungsgeräte in Gruppen zusammenfassen und bedienen, beispielsweise um gleichzeitig den Fernseher einzuschalten, die Beleuchtung zu dimmen, die Temperatur anzupassen und die Jalousien zu öffnen. Eine solche Aktion kann entweder über die Fernbedienung oder per mobiler App anhand anpassbarer Zeitpläne oder mittels Sensoren gestartet und beendet werden. Auch von unterwegs können Nutzer jederzeit über die Harmony App auf den Status der Geräte zugreifen, um diese an- oder abzuschalten.

„Verbraucher nutzen heute immer mehr vernetzte Geräte und wünschen sich eine Möglichkeit, diese zentral zu steuern und aufeinander abzustimmen – und unser neues Lineup bietet genau das,“ erklärt Bruce Lancaster, General Manager Logitech Harmony.

Jetzt vorbestellen

Highlights der Produktreihe

Logitech Harmony Hub

Der Harmony Hub verwandelt jedes iOS- und Android-Smartphone oder Tablet in eine universelle Haus-Fernbedienung. Mit dem Hub und der App lassen sich Filme, Musik und TV aber auch angeschlossene Leuchten, Schlösser, Thermostate und vieles mehr steuern. Nutzer können dabei die Geräte entweder in Gruppen oder einzeln direkt per Tastendruck oder über anpassbare Zeitpläne starten und bedienen.

Logitech Harmony Companion

Durch die Kombination einer Fernbedienung mit dem Harmony Hub können über die Logitech Harmony Companion angeschlossene Leuchten, Schlösser, Jalousien, Thermostate, Sensoren, Home-Entertainment-Geräte und vieles mehr bequem gesteuert werden. Dabei können Geräte nicht nur im Haus sondern auch unterwegs über die mobile App gesteuert werden.

Logitech Harmony Companion

Logitech Harmony Companion

Logitech Harmony 950

Logitech Harmony 950 ist die bislang beste Universal-Infrarot-Fernbedienung für TV, Filme, Musik und Spiele aus der Harmony-Produktpalette. Über den neu gestalteten Farb-Touchscreen lassen sich bis zu 15 Geräte intuitiv über Gesten steuern, um zum Beispiel den Sender zu wechseln, vor- und zurück zu spulen oder die Lautstärke anzupassen. Dank Bewegungssensor, beleuchteten Tasten und verbessertem Tastenlayout ist die richtige Taste auch im Dunkeln immer gut auffindbar. Der austauschbare wiederaufladbare Akku bietet gegenüber seinem Vorgänger 20 Prozent mehr Kapazität.

Logitech Harmony 950

Logitech Harmony 950

Logitech Harmony Elite

Logitech Harmony Elite ergänzt die Funktionen der Harmony 950 um die Leistungsfähigkeit des Harmony Hub. Sowohl über die mobile App als auch die erweiterte Touchscreen-Fernbedienung steuert die Harmony Elite nicht nur nahtlos sämtliche Entertainment-Geräte, sondern auch das Smart Home. Harmony Elite kann die Fernbedienungen für bis zu 15 Entertainment-Geräten ersetzen und darüber hinaus Smart-Home-Komponenten, wie Leuchten, Schlösser und Thermostate entweder direkt per Tastendruck, über anpassbare Zeitpläne oder auch von unterwegs steuern.

Logitech Harmony Elite

Logitech Harmony Elite

Gerätekompatibilität und Verfügbarkeit

In der Harmony-Bibliothek mit über 270.000 kompatiblen Geräten finden sich bekannte Marken wie LIFX, Insteon, QIVICON, August, Nest Learning Thermostat, Philips hue und SONOS. Eine aktuelle Liste der kompatiblen Geräte steht unter myharmony.com/compatibility zur Verfügung.

Seiten

Sonab Sound und Licht

Sonab

Informieren Sie sich über das kabellose Premium-Audiosystem System 9. Die Installation ist einfach, denn Sie benötigen keine Lautsprecherkabel. System 9 ist ein kabelloses Audiosystem für fantastischen Sound in Geschäftsräumen.

Wer wagt, gewinnt

Sonab

Mit dem Klangerlebnis des System 9 setzt Sonab Audio neue Maßstäbe für die Beschallung von Verkaufsräumen. Digitale Musik ist allgegenwärtig. Sonab Audio gibt Ihnen die Freiheit, mit einem einfach einzurichtenden, flexiblen System in Ihrem Geschäft, Büro, Restaurant oder Hotel Musik zu erleben. System 9 bietet außergewöhnliche Klangqualität über Funk. Das Einkaufserlebnis wird aufgewertet, was sich unmittelbar auf den Umsatz auswirkt.  Vertrauen Sie dieser Innvovation – wer nicht wagt, der nicht gewinnt

Licht & Ton

Sonab Sound und Licht
Die Idee für System 9 entspringt einer simplen Beobachtung: Viele Geschäfte, Büros und Hotels in aller Welt haben Lampenschienen. Da die Stromversorgung bereits zur Verfügung steht, ist es ein Leichtes, System 9 hinzuzufügen. Sie müssen nur noch einen Sender an eine beliebige Audioquelle anschließen und können sofort drahtlos Musik abspielen. Wo Licht ist, kann auch Ton sein.

 

Freiheit & Flexibilität

Sonab Freiheit

System 9 bietet Ihnen bei der Platzierung der Lautsprecher sehr viel Flexibilität. Ein Wechsel der Lautsprecherpositionen ist eine Kleinigkeit. Umfangreiche Umbauten oder Zusatzinstallationen sind unnötig: Sie können alles selbst erledigen und haben die volle Kontrolle über Ihre Investition. System 9 spielt Musik von jeder Klangquelle ab, z. B. PC/Mac, NAS, TV, Media Player, mp3-Player, iPhone/iPad-Dock, Airport Express, Satellitenempfänger, Smartphone und mehr…

Zeit & Geld

Sonab Zeit & Geld
Schnelle, kostengünstige Installation, flexible Platzierung und einfache Umstellung der Audioanlage bei Veränderungen in der Inneneinrichtung. System 9 ist wie gemacht für Umgebungen, die sich im ständigen Wandel befinden. Da das System so leicht zu installieren ist, kann man es auch ganz schnell abnehmen und transportieren.

 

Sicher & Zuverlässig

Sonab Sicherheit
Dank seines robusten Spezialnetzwerks spielt System 9 Musik zuverlässig und verzögerungsfrei in perfekter CD-Qualität ab. Drei Wi-Fi-Kanäle und bis zu 10 verschiedene ID-Codes garantieren Störungsfreiheit, auch wenn mehrere Systeme in relativer Nähe zueinander laufen, z. B. in Einkaufszentren.

 

Schiene & Reichweite

Sonab Reichweite
Das System 9-Funknetzwerk hat in normalen Umgebungen etwa 40 Meter Reichweite. Wenn die empfangenden Lautsprecher in direkter Sichtlinie des Senders stehen, werden bis zu 100 Meter erzielt, Daraus ergeben sich zahlreiche Platzierungsmöglichkeiten. Mit unserer Wireless Bridge CEX können Sie das Netzwerk in bis zu drei Richtungen um bis zu 30 Meter erweitern oder Übertragungshindernisse umgehen. In schwierigen Übertragungsumgebungen können Sie System 9 auch verkabeln.

Funk oder Kabel – oder beides

Sonab Funk oder Kabel
Eigentlich ist System 9 komplett für den Funkbetrieb konzipiert. Wir haben jedoch auch eine Lösung, wenn die Übertragungsbedingungen schwierig sind. Jeder Lautsprecher ist in der Lage, neben Funksignalen auch Signale über Kabel zu empfangen. Beginnen Sie im Drahtlos-Betrieb. Wenn Ihr Standort Funklöcher hat, schließen Sie die betroffenen Lautsprecher einfach über Kabel an, und das Problem ist gelöst. Jeder Lautsprecher/Subwoofer, der ein Funksignal empfängt, kann über Kabel mit beliebig vielen Lautsprechern verbunden werden. Sie können Ihr System auch vollständig verkabeln. Alle Kabelverbindungen verwenden hochwertige symmetrische Ein-/Ausgänge.

 

Lautstärke & Zonen

Sonab Lautstärke

System 9 lässt sich in bin zu 6 verschiedene Lautstärkezonen einteilen. Beispielsweise könnte die Musik im Eingangsbereich für den ersten Eindruck etwas lauter sein als im allgemeinen Verkaufsraum und im Kassenbereich etwas leiser, um Gespräche mit Kunden zu ermöglichen. In der Anprobe wäre eine geringere Lautstärke vielleicht ebenfalls angebracht. Die Subwoofer haben ihre eigene Lautstärkezone, damit Sie den Basspegel gesondert einstellen können. Mit dem drahtlosen Lautstärkeregler CVM können Sie alle Zonen unabhängig voneinander regeln. Vollständig verkabelte Systeme verwenden den Lautstärkeregler CVG. Jeder Lautsprecher verfügt außerdem über einen eigenen, manuellen Lautstärkeregler.