Beiträge

Pioneer-SC-LX801

Pioneer SC-LX801 9.2 AV-Receiver

Der Pioneer SC-LX801 ist ein 9.2-Kanal Mehrkanal-Receiver mit Class-D-Verstärker, Air Studios-Zertifizierung, 4K UltraHD Upscaling/Pass Through, Dolby Atmos, DTS:X und HiRes-Streaming-Vollausstattung

Der Pioneer SC-LX 801 klingt so gut, dass auch Studio-Profis ihn als Werkzeug verwenden können – unabhängig davon, ob nur zwei Stereokanäle benötigt werden oder ein neunkanaliges Dolby-Atmos-Set befeuert werden will. Für höchstwertiges Musikfutter braucht der Receiver nicht mal einen externen Player, denn seine Streaming-Abteilung beherrscht auch HiRes-Weidergabe und seine D/A-Wandler erfüllen audiophile Standards.

Der Pioneer SC-LX801 ist auch in unserem Online Store erhalten.

Heimkino-Hochadel mit dem Gütesiegel der Studio-Profis

Wer zwischen mehr Kanälen und höherer Qualität wählen muss, sollte sich im Zweifelsfall für letzteres entscheiden – oder mit dem Pioneer SC-LX 801 einfach beides kompromisslos realisieren: Mit neun Endstufen und zwei Sub-Ausgängen nutzt dieser Receiver das Potential der objektorientierten Kinoton-Formate dts:X und Dolby Atmos voll aus – natürlich mit vollem UHD-Bild und höchstwertiger 4K-Skalierung. Die Frage nach der Tonqualität beantworten Messlabor und Hörtest einstimmig: Hohe, ermüdungsfreie Dauerleistung, natürlicher, dynamischer Klang und beste Energieeffizienz sind seit Jahren Markenzeichen von Pioneers Direct-Energy-HD-Verstärkertechnologie, die für den SC-LX 801 nochmals grundlegend überarbeitet und weiter verbessert wurde. Das wussten auch die Tonmeister der Londoner Air-Studios zu schätzen, die dem Receiver nach umfangreichen Tests ihr begehrtes „Monitor“-Zertifikat verliehen haben. Zuhause wird man die Musik eher aus dem Internet als direkt aus dem Mischpult hören – was der Qualität aber keinen Abbruch tun muss, da neben Spotify auch die verlustfrei streamenden Musikdienste Deezer und Tidal im SC-LX 801 nativ unterstützt werden. Von der lokalen NAS ist selbst Studiomaster-Qualität kein Problem, da das DLNA-Streaming der neuen Pioneers auch HiRes-Files bis 24bit/192kHz und DSD mit bis zu vierfacher Abtastrate (Quad-rate, 11.2MHz) wiedergibt. Doch damit ist die Vielseitigkeit des neuen Pioneer-Streaming-Engines nicht mal ansatzweise erschöpft. Denn natürlich funktionieren auch Bluetooth und sämtliche netzwerkbasierten Standards von AirPlay bis Google Cast über den Pioneer SC-LX 801, der nach einem kostenlosen Update zudem auch Teil eines leistungsfähigen FireConnect-Multiroom-Netzwerks werden kann.

Pioneer SC-LX801

 

Neue Epson Projektoren
,

Übersicht: Neue Epson Projektoren

Neue Epson Projektoren

Neue Epson Projektoren – Epson wird dieses Jahr gleich 4 neue Projektoren bringen. Wir durften schon für euch vorab einen Blick auf die neuen Projektoren werfen und wollen euch dies natürlich nicht vorenthalten. Mit dem Epson TW7300 und EH-TW9300(W) bringt Epson dieses Jahr zwei wirklich (drei) höchst interessante Geräte auf den Markt. Aber seht selbst:

>> Die neuen Epson Projektoren können ab sofort vorbestellt werden <<

Epson EH-TW7300 Projektor mit 4K-Enhanced-Technologie

>>Epson EH-TW7300 jetzt vorbestellen <<

Erleben Sie großes Heimkino zu Hause mit diesem HDR-fähigen Projektor dank der 4K-Enhanced- und der 3LCD-Technologie von Epson. Mit diesem leistungsstarken Projektor Epson EH-TW7300 genießen Sie ein echtes Kinoerlebnis. Der Projektor bietet eine außergewöhnlich hohe Bildqualität mit einem dynamischen Kontrastverhältnis von 160.000:1, 4K-Enhancement-Technologie, 3LCD-Technologie und Full HD mit UHD BD- und HDR-Unterstützung. Mit seiner motorisierten Optik ist er extrem einfach zu installieren.

Optimieren Sie Ihr Heimkinoerlebnis – mit dem Epson EH-TW7300 leistungsstarken Full HD-Projektor mit 4K-Enhanced-Technologie sowie UHD BD- und HDR-Unterstützung. Dank der 3LCD-Technologie von Epson bietet dieser Projektor eine gleich hohe Weiß- und Farbhelligkeit von 2.300 Lumen für helle und lebendige Farben. Darüber hinaus bietet er mit einem hohen Kontrastverhältnis von 160.000:1 tiefe Schwarztöne und stellt dunkle Bereiche unglaublich detailliert dar. Auch Bilder mit schnellen Bewegungen werden perfekt dargestellt. Die Frame-Interpolation (Zwischenbildberechnung) und Detailoptimierung gewährleisten, dass die Bewegungen scharf und sauber aussehen. Der Projektor kann darüber hinaus 2D-HD-Filme in 3D umwandeln.

Sehen Sie sich sieben Jahre lang jeden Tag einen Film auf einer großen Leinwand an.1 Dank der extrem langen Lebensdauer der Lampe, ist nur selten ein Austausch erforderlich. Dieser Projektor wurde mit seiner motorisierten Optik, dem elektronischen 2,1-fachen optischen Zoom, dem elektronischen Fokus und der elektronischen Lens-Shift-Funktion für ±96,3 % vertikal und ±47,1 % horizontal für eine einfache und präzise Installation entworfen.

Speichern Sie bis zu 10 verschiedene Objektivpositionen. So können Sie mit einem Tastendruck das richtige Bildformat auswählen.

Epson EH-TW7300 Projektor mit 4K-Enchanced-Technologie

Fühlen Sie sich mit dem Epson EH-TW9300 und EH-TW9300W HDR-fähigen Projektor dank der 4K-Enhanced- und 3LCD-Technologie von Epson in Ihrem Wohnzimmer wie im Kino. Filmliebhaber werden von der überzeugenden Darstellung mit diesem leistungsstarken Projektor begeistert sein. Innovative Technologien sorgen für eine herausragende Bildqualität mit einem hohen dynamischen Kontrastverhältnis von 1.000.000:1, 4K-Enhancement-Technologie, 3LCD-Technologie und Full HD mit UHD BD- und HDR-Unterstützung. Mit der motorisierten Optik kann die Projektion ganz einfach perfekt ausgerichtet werden.

Genießen Sie mit diesem Full HD-Projektor mit 4K-Enhanced-Technologie und UHD BD- und HDR-Unterstützung ein echtes Kinoerlebnis. Sein außergewöhnlich hohes Kontrastverhältnis von 1.000.000:1 liefert unglaubliche Details und tiefste Schwarztönen. So sehen Sie auch die feinsten Bilddetails. Dank der 3LCD-Technologie von Epson und der gleichermaßen hohen Weiß- und Farbhelligkeit von 2.500 Lumen sind die Farben brillant und lebendig. Auch Bilder mit schnellen Bewegungen werden perfekt dargestellt. Die Frame-Interpolation (Zwischenbildberechnung) und Detailoptimierung gewährleisten, dass die Bewegungen scharf und sauber aussehen.

Sehen Sie sich sieben Jahre lang jeden Tag einen Film auf einer großen Leinwand an.1 Dank der extrem langen Lebensdauer der Lampe ist nur selten ein Austausch erforderlich. Der Projektor erfordert nicht nur einen minimalen Wartungsaufwand, sondern ist auch extrem einfach zu installieren. Er verfügt über eine motorisierte Optik, einen elektronischen 2,1-fachen optischen Zoom und eine elektronische Lens-Shift-Funktion für ±96,3 % vertikal und ±47,1 % horizontal. Sehen Sie sich Ihre Filme im passenden Bildformat an. Speichern Sie einfach Ihre zehn wichtigsten Bildformate, und wählen Sie sie mit einem Tastendruck aus. Mit den professionellen ISF-Kalibrierungstools haben Sie außerdem noch mehr Kontrolle über die einzelnen Einstellungen.

Produktmerkmale vom EH-TW9300

  • Leistungsstarkes Heimkino: 4K-Enhanced-Technologie, Full HD mit UHD BD- und HDR-Unterstützung
  • Schnelle, flüssige Action-Szenen: Frame-Interpolation (Zwischenbildberechnung) und Detailoptimierung
  • Sieben Jahre lang jeden Tag ein Film1: Lampenlebensdauer von 5.000 Stunden im Economy-Modus
  • Vollständig motorisierte Optik: Elektronischer Zoom, Fokus und Lens-Shift-Funktion
  • Großer Lens-Shift-Bereich2: Vertikal ±96,3 % und horizontal ±47,1 %

 

Optoma ML750ST

Optoma ML750ST ultra portabler Projektor

Optoma präsentiert den neuesten ultra-portablen Projektor seiner LED Serie: Den neuen Optoma ML750ST. Er basiert auf dem populären ML750e, wurde jedoch mit einem Weitwinkelobjektiv ausgestattet, um ihn noch flexibler für Meetings und Präsentationen unterwegs zu machen.

Optomas Produkt Marketing Manager Aschraf Rahimi meint: “Im Gegensatz zu herkömmlichen Projektoren wird mit dem Weitwinkelobjektiv nicht quer durch den Raum projiziert – so brauchen sich die Nutzer keine Sorgen machen, dass Personen, die vor dem Projektor stehen, störende Schatten werfen.”

Optoma ML750ST

Mit nur 420g hat er die gleichen Funktionen wie der kleine ML750e, darunter einen Media-Player, einen nativen Office Viewer und eingebaute Lautsprecher.

Der HDMI-Eingang ermöglicht den Anschluss an die neuesten Laptops, PCs, Spielkonsolen oder Blu-ray™ Player. Microsoft Office, Adobe PDF-Dateien, Fotos, Videos und Audio-Dateien können direkt über den integrierten Speicher, den microSD-Kartenslot und USB-Anschluss projiziert werden, für einfaches Präsentieren ohne Laptop.  Dank der Mobile High-Definition Link (MHL) Technologie können Sie ihr Laptop zu Hause lassen und Inhalte direkt von einem MHL-fähigen Mobiltelefon oder Tablet anzeigen. Mit der Instant On/Off LED Funktion ist der ML750ST bestens gerüstet für die schnelle Plug-and-Play Anzeige unterwegs. Und die außergewöhnlich hohe Lebensdauer der LEDs von bis zu 20.000 Stunden sorgt für klare und helle Bilder. Auch für Digital Signage-Anwendungen ist der ML750ST ideal, da er praktisch in jeder Ausrichtung montiert werden kann. Video-Dateien von einer microSD-Karte kann er sofort nach dem Einschalten abspielen.

Mit seinen kompakten Abmessungen von nur 112,5 x 123 x 57 mm (B x T x H) ist der ML750ST perfekt für unterwegs. Auch kabellose Präsentationen (mit WUSB Wireless Adapter – separat erhältlich) von einem Laptop oder mobilen Gerät sind mit der kostenlosen App „HDCast Pro“ möglich. Verfügbar auf Android, iOS-Geräten, Windows und Mac OS, bietet diese App die Freiheit, Microsoft Office und Adobe PDF-Dateien, Fotos oder Videos ganz ohne Kabel auszutauschen. Die Kamera des Geräts kann auch wirkungsvoll als Dokumentenkamera genutzt werden.

Der Optoma ML750ST wird Anfang nächsten Jahres zu einem Preis von 619,-EUR verfügbar sein. Weitere Informationen sowie weitere Produktabbildungen erhalten Sie auf unserer Homepage unter www.optoma.de

Optoma ML750ST Hauptmerkmale

  • Ultra kompakt und leicht
  • Weitwinkelobjektiv
  • 800 LED Lumen für erstaunliche Farbwiedergabe und lange Lebensdauer
  • HD Ready WXGA Auflösung
  • Präzise Farben – Rec.709 Standard
  • Umfangreiche Anschlussmöglichkeiten: MHL, HDMI, optionale Wireless Funktion
  • PC-freie Präsentationen über den integrierten Speicher, microSD-Kartenslot oder USB
  • Integrierter Media Player und nativer Office Viewer

Optoma ML750ST Spezifikationen

  • Native Auflösung WXGA (1.280 x 800)
  • Kontrastverhältnis 20.000:1
  • Helligkeit 800 LED Lumen
  • LED Lebensdauer 20.000 Stunden
  • Projektionsverhältnis 0.8:1
  • Input Lag 17ms
  • Betriebsgeräusch 22dB (min.)
  • Leinwandgröße 25”-200”
  • Gewicht 420g
  • Abmessungen 112.5 x 123 x 57mm  (B x T x H)
  • Eingänge und Ausgänge HDMI / MHL
  • Universal I/O – VGA Input
  • USB-A (Reader/Wireless
  • MicroSD-Kartenslot
  • 1,5W Lautsprecher
  • Audio Out
  • Lieferumfang
  • Tragetasche, Netzteil, Objektivdeckel, Fernbedienung
Arcam SR250

Arcam SR250 neuer A/V Receiver

Arcam gehört zu den weltweit führenden Entwicklern von AV-Receivern und hat sich den Ruf erarbeitet, sinnvolle Ausstattung mit Spitzenklang zu verbinden. Der neue Arcam SR250 ist einer der bestklingenden AV-Receiver, die Arcam jemals entworfen hat.

Arcam SR250

Viele Musikfans wünschen sich einen Verstärker mit dem bestmöglichen Stereoklang, der gleichzeitig jedoch die Verbindungsmöglichkeiten und die Flexibilität eines modernen Netzwerk-AV-Receivers bietet. Wir sind deshalb stolz, mit dem Arcam SR250 unseren ersten hochwertigen Stereo-AV-Receiver vorstellen zu können.

Mit einer audiophilen Klangqualität, die keinen Vergleich mit Wettbewerbern scheuen muss, bietet der Arcam SR250 immer beeindruckend realistischen Sound, ob mit dem jüngsten Blockbuster oder mit Ihrem Lieblingskonzert. Um die Wiedergabequalität auf dieses Niveau zu heben, hat Arcam unter anderem modernste Raumkorrektur-Technologie von Dirac Research integriert. Dirac Live® for Arcam gibt dem Händler die Möglichkeit, den Klang perfekt auf jede Hörsituation abzustimmen, so dass der Kunde immer die bestmögliche Performance erleben kann.

Arcam SR250 Rückseite

Sowohl die Audio- als auch die Videosektion wurden zeitgemäß und zukunftssicher ausgestattet. Der SR250 verfügt bereits über HDMI2.0a mit HDCP2.2, 4K “Ultra HD” und 3D-Video. Der integrierte Tuner empfängt Radiosignale über UKW, DAB und DAB+ (in ausgewählten Märkten), die Internetradio- Funktion Zugriff auf Webradio-Sender auf der ganzen Welt. Über das Netzwerk kann auch auf UPnP-Audioserver zugegriffen werden. Ein USB-Eingang steht zum Anschluss von Speichermedien zur Verfügung.

Über Ethernet können beide Receiver zudem in moderne Haussteuerungs-Systeme integriert werden, eine Steuerung über iOS-App MusicLife, RS232, 12V-Trigger und IR-Eingänge ist ebenfalls möglich.

Der Arcam SR250 wurde zudem in Großbritannien entwickelt.