Beiträge

Sony VPL-VW320ES

VPL-VW320ES Sony 4K SXRD-Heimkinoprojektor

Holen Sie sich die Spannung und den Nervenkitzel echter 4K-Kinobilder in die eigenen vier Wände. Der Heimkinoprojektor VPL-VW320ES ist ebenfalls mit einem modernen, weißen Premium-Gehäuse erhältlich – eine stilvolle Ergänzung für jede Inneneinrichtung.

>> Sony VPL-VW320ES jetzt bestellen <<

VPL-VW320ES

4K SXRD-Heimkinoprojektor mit einer Lichtleistung von 1.500 Lumen und weißem Premium-Gehäuse

Die neueste SXRD-Technologie liefert unglaubliche 4K-Bilder mit vier Mal höherer Auflösung als Full HD. Sie erleben satte Farben, eine Lichtleistung von 1.500 Lumen und ein hohes Kontrastverhältnis – für lebendige, detailreiche Bilder mit nativer 4K-Auflösung, die auch bei Tageslicht immer scharf und klar aussehen.

Dank Kompatibilität mit den neuesten 4K-Standards sind Sie auch für die Zukunft abgesichert und holen das meiste aus den Inhalten von heute – und von morgen – heraus.

Der kompakte VPL-VW320ES fügt sich nahtlos in jedes Heimkino oder Wohnzimmer ein. Der Lüfter ist so leise, dass er den Film nicht stört und der große Zoom-/Lens-Shift-Bereich sowie der stirnseitige Ablüfter erhöhen die Installationsflexibilität weiter. Die langlebige Lampe des Projektors hat eine Nennlebensdauer von ganzen 6.000 Stunden (im Modus „niedrig“) und sorgt somit für weniger Unterbrechungen und geringere Wartungskosten.

Sony VPL-VW320ES

Übersicht zum Sony VPL-VW320ES

  • 4 K-Auflösung: 4.096 x 2.160 Pixel
  • 1.500 Lumen (VPL-VW320ES)
  • Lange Lampenlebensdauer von 6.000 h
  • Kompaktes und funktionales Design, in Schwarz oder Weiß

2D- und 3D-Discs in höchster Qualität erleben

Immer mehr Filme stehen in nativem 4K zur Verfügung. Der VPL-VW320ES & VPL-VW520ES sind aber dank der Reality Creation-Technologie auch in der Lage, Full HD-Inhalte auf 4K hochzukonvertieren Mit dieser Funktionen wird auch Ihre bestehende Blu-ray DiscTM-Sammlung mit klareren und schöneren Farben deutlich mehr Wirkung hinterlassen.

Sony VPL-VW320ES

Kompakt und benutzerfreundlich

Der einfach zu bedienende VPL-VW320ES & VPL-VW520ES verfügen über mehrere Steuerungsmodi, mit denen Sie stets die allerbeste Bildqualität erhalten. Der VPL-VW320ES & VPL-VW520ES verfügen über das gleiche kompakte Gehäuse wie unsere bisherigen führenden 4K-Modelle und lassen sich daher ebenso flexibel installieren.

Neuester 4K-/60p-HDMI- Standard: 60 Bilder/s

Der VPL-VW320ES & VPL-VW520ES können bis zu 60 Bilder/s in 4K zeigen (Farbsignal: YCbCr 4:2:0/8 Bit). Dies ist der neue 4K-Branchenstandard, der 24p weit überschreitet.

Das Ergebnis ist ein wesentlich ruckelfreieres Bild mit unglaublich realistischen Farben.Außerdem sind sie mit HDCP 2.2 kompatibel und somit auch für zukünftige 4K-Premiuminhalte gerüstet.

Sony BRAVIA X91C

Sony BRAVIA X91C extragroß und extrem dünn

Knapp 190 Zentimeter Bildschirmdiagonale und dabei so dünn wie ein Daumen: Der neue 4K Ultra HD Fernseher von Sony besticht durch seine besonders schmale Silhouette, erstklassige Bildverarbeitungstechnologien und Android TV. Beste Bildqualität garantiert der neue 4K Prozessor X1, der Filme und Fernsehsendungen in punkto Bildschärfe und Detailgenauigkeit auf Topniveau heben kann. Das Triluminos Display sorgt dank erweitertem Farbraum für natürlichere, lebhaftere Farben. Als Smart TV macht der XXL Fernseher eine erstklassige Figur, weil er neben den üblichen Internet-Funktionen seine Stärken bei der intelligenten Suche, zahlreichen Apps und bei der Vernetzung mit dem Smartphone hat. Dank ihm verschmilzt das traditionelle Fernsehen mit Multimedia.

Sony BRAVIA X91C

Mit lediglich 15 Millimetern Tiefe und einer Bildschirmdiagonale von 189,3 Zentimetern (75 Zoll) ist der neue BRAVIA X91C extragroß und dabei extrem dünn. Beides macht ihn zu einem unverwechselbaren Style Statement in den eigenen vier Wänden. Doch auch die inneren Werte überzeugen: Schließlich bringt er jeden Inhalt in erstklassiger 4K Ultra HD Bildqualität auf die Bildschirmoberfläche.

Dank der neuen „Edge Coating“ Technologie von Sony kann der X91C Fernseher nahezu vollständig auf einen Rahmen und unnötige Fugen verzichten. Nichts lenkt bei dem randlosen Fernseher vom großen Bildschirm ab. Wer nach einem extragroßen Fernseher sucht, der gerade an der Wand eine herausragende Figur macht und gleichzeitig leicht anzubringen ist, kommt beim neuen X91C voll auf seine Kosten. Ganz gleich, ob dank mitgelieferter Halterung direkt an der Wand oder edel mit beiden Aluminium-Füßen auf dem Lowboard: Der X91C wirkt aus jeder Perspektive wie ein Kunstwerk.

Verantwortlich für die Bildqualität ist der kraftvolle 4K Prozessor X1. Egal ob Blu-ray Disc, DVD, Internet-Videos oder herkömmliches TV-Signal: Jede Bildquelle wird umfangreich analysiert, verbessert und auf 4K Auflösung hochgerechnet. Das Triluminos Display sorgt zudem für ein klares, farbenfrohes, aber dennoch natürliches Bild mit sattem Grün, leuchtendem Rot und tiefem Blau sowie tollen Kontrasten.

Bei einem modernen Fernseher ist Bildqualität aber längst nicht alles. Die Android TVs von Sony glänzen zusätzlich mit smarten Multimedia-Funktionen. Schließlich ist vieles, was mit Smartphone oder Tablet möglich ist, auch auf dem großen Fernsehbildschirm zu sehen. Videos, Musik, Fotos, Spiele, Apps und mehr mit der einzigartigen Bild- und Tonqualität von Sony. Die drei Kernfunktionen von Android TV, die jeden Heimkino-Fan auf Anhieb überzeugen: Google Cast, Sprachsteuerung und der Zugang zu vielen Apps und Games aus dem Google PlayStore.

Google Cast

Mit Google Cast lassen sich Smartphones und Tablets auf Knopfdruck mit dem BRAVIA 4K Ultra HD Fernseher vernetzen. Mit einem Klick erscheinen Apps, Videos, Fotos oder Musik vom Handy auf dem TV-Gerät. Keine gesonderten Passwörter, keine umständliche Installation – die Geräte verstehen sich blind.

Apps im Google Play Store

Im Google Play Store warten Hunderte von Apps und Spielen: Renn- und Fun-Games, Online Video Plattformen oder umfassende Medien Server. Auf Android TVs von Sony ist für jeden etwas Spannendes dabei. Insbesondere Casual Gamer werden mit den neuen Fernsehern voll auf ihre Kosten kommen.

Intelligente Sprachsteuerung

Damit jeder angesichts unzähliger Apps, Online Videos und Filmangebote immer den Überblick behält und sofort genau das findet, was er sucht, liefert Google für die Android TVs von Sony eine ausgeklügelte Suchfunktion. Wem die Suche nach seiner Lieblingsserie per Tastatur oder Fernbedienung zu kompliziert ist, kann jederzeit auf die Sprachsteuerung „Voice Search“ zurückgreifen. Das Mikrofon in der Bluetooth Fernbedienung wird auf Knopfdruck aktiviert und liest den Nutzern jeden Wunsch von den Lippen ab. Dabei versteht die intelligente Software nicht nur einzelne Worte, sondern kann auch komplette Sätze erfassen. Wem die Sprachsuche zu persönlich ist, wechselt zur gewöhnlichen Fernbedienung, nutzt die „Smart Touch“ Fernbedienung, eine Bluetooth Tastatur, sein Android oder iOS Smartphone. So gibt es viele Möglichkeiten, sich auf den schnellsten Weg zum Entertainment zu machen.

Und damit jeder in Sekundenschnelle findet, was er sucht, hat Sony für die Android TV Geräte der X91C-Serie eine besonders übersichtliche Oberfläche kreiert. Videos, Apps und mehr sind stets nur einen Tastendruck entfernt. Die intuitive „One-Flick“ Fernbedienung lässt Nutzer durch die Menü-Ebenen gleiten. Mit unzähligen TV-Sendern, Internet Video Plattformen, Foto-Alben und vielem mehr steht unzähligen Heimkino-Abenden fortan nichts mehr im Wege.

Unverbindliche Preisempfehlungen und Verfügbarkeiten:

BRAVIA X91C-Serie (Android TV)

BRAVIA KD-75X91C von Sony: 5.999,00 Euro

Verfügbarkeit: ab September 2015

Technische Angaben BRAVIA KD-75X91C

Größe in   Zoll / cm 75” (189.3   cm)
Auflösung 4K   (3840×2160)
Bildprozessor 4K Prozessor   X1
Farben TRILUMINOS   Display
Motionflow Motionflow   XR800Hz
Lautsprecher 2.2 Kanal mit   Haupteinheit (20x100mm) x2, woofer (60mm) x2S-Master Digital   Verstärker, S-Force Front Surround, Clear Audio+, DSEE, Clear Phase
Smart TV Android TV, Sony One-Flick Entertainment
3D aktiv
„One-Flick“   Fernbedienung inklusive
Sony HDR

HDR hält Einzug bei BRAVIA Fernsehern von Sony

Die neuen BRAVIA 4K Ultra HD Fernseher von Sony der X93C- und X94C-Serie werden durch ein Software-Update im Sommer mit HDR-Inhalten (High Dynamic Range) kompatibel. 

Atemberaubendes Schwarz, strahlendes Weiß und jede Menge Abstufungen dazwischen: „High Dynamic Range“ oder kurz „HDR“ macht aus einem gewöhnlichen Video ein Heimkino-Erlebnis der Extraklasse. Führende Anbieter von Online Videodiensten wie Netflix und Amazon Instant Video haben bereits für dieses Jahr HDR-Filme angekündigt. So kommt die Extraportion Realität schon bald in die deutschen Wohnzimmer. Doch nicht nur Film-Fans geht angesichts der neuen Möglichkeiten das Herz auf. Auch Regisseure und Kreative haben zukünftig völlig neue Möglichkeiten, ihren Ideen Ausdruck zu verleihen.

Sony HDR

Das perfekte Duo für noch mehr Kontrast

Die „X-tended Dynamic Range PRO“ Technologie der X94C-Serie in 75 Zoll und die „X-tended Dynamic Range“ Technologie der X93C-Serie in 55 und 65 Zoll macht es möglich. Sie treibt die Gesamthelligkeit der TV-Geräte in bislang unerreichte Höhen. Gleichzeitig regelt die intelligente Hintergrundbeleuchtung an den dunklen Stellen die Helligkeit bis in tiefe Schwarztöne herunter. Dadurch entstehen stärkere Kontraste im Vergleich zu gewöhnlichen Videos. Filme in HDR sorgen daher für noch mehr Spaß bei der Abendunterhaltung.

„Sony ist führend in Sachen 4K Technologie. Unser Know-how trägt entscheidend dazu bei, Heimkino-Fans die allerbeste Bildqualität zu liefern, ganz gleich, was sie ansehen“, sagt Thomas Nedder, Country Head bei Sony Deutschland. „Dank unserer jahrzehntelangen Erfahrung im TV Business gehören wir zu den ersten, die mit ihren Fernsehgeräten High Dynamic Range unterstützen.“ Die neuen Multimedia-Möglichkeiten der drei neuen Android TV-Geräte liefern neben Bildqualität und HDR ein weiteres wichtiges Argument für Fernseher von Sony.

Exzellente Bildqualität und neue Entertainment-Welten

Damit die neue Bilderwelt erstklassig vom TV-Gerät verarbeitet werden kann, sind die neuen 4K Ultra HD Fernseher von Sony mit dem neuen leistungsstarken 4K Prozessor X1 ausgerüstet, der alle Bilder in ungekannter Klarheit sichtbar macht: egal ob 4K Ultra HD, High Definition Standard Definition oder niedrig aufgelöste Internet-Clips.

Apropos Internet-Clips: Android TV bringt das weltweit populärste mobile Betriebssystem auf die Fernseher von Sony und ermöglicht Nutzern, spielend leicht auf Inhalte aus ihren Lieblings-Apps von Google Play zuzugreifen. Die Sprachsuche hilft, Apps, Clips oder Informationen aus dem Internet schnell zu finden – auf Wunsch auch per Sprachsteuerung über die neue „Smart-Touch-Fernbedienung“ oder ein Smartphone. Besonders praktisch: Der Startbildschirm kann zukünftig genau wie beim Handy personalisiert werden. Empfehlungen und Vorlieben erscheinen bei Bedarf gleich als erstes. Dank „Google Cast“ können Nutzer zudem ganz leicht Internet-Videos, Fotos und Co. vom Smartphone oder Tablet steuern und auf ihrem Fernseher wiedergeben.

Die beiden X93C- und X94C-Serien gehören zu dem zwölf Modelle umfassenden neuen 4K Ultra HD TV-Sortiment, das Sony 2015 auf den Markt bringt. Sony TV Line Up 2015

Unverbindliche Preisempfehlungen und Verfügbarkeit

BRAVIA X93C-Serie 

BRAVIA KD-55X9305C von Sony: 3.499,00 Euro

BRAVIA KD-65X9305C von Sony: 4.499,00 Euro

BRAVIA X94C 

BRAVIA KD-75X9405C von Sony: 8.999,00 Euro

Verfügbarkeit: ab Mai 2015

Technische Angaben zu 4K Ultra HD Modellen

BRAVIA 4K Ultra HD TVs X94C KD-75X9405C X93C KD-65X9305C
KD-55X9305C
Größe in Zoll / cm 75
189
55/65
139/164
Bildqualität 4K Prozessor X1
4K X-Reality PRO
Triluminos Display
X-tended Dynamic Range PRO X-tended Dynamic Range
Motionflow XR 1200Hz 1200Hz
Design keilförmig keilförmig
Smart TV Android TV (Google Cast, Sprachsteuerung, Apps & Spiele)
NFC One-touch Mirroring
One-Flick Entertainment
Photo Share Plus
Lautsprecher High-Resolution Audio High-Resolution Audio
sony vw300 bremen

Sony VPL-VW300 4K Referenz

Erleben Sie den neuen High-End 4K Projektor Sony VPL-VW300 bei Heimkinopartner Bremen in der Überssestadt. In unserem Referenzkino zeigen wir Ihnen den VW300 auf einer 4m 21:9 Rahmenleinwand. Wir präsentieren Ihnen den Referenzbeamer mit herkömmlichen Blu-ray Filmen, DVD’s. 4K Content, Sky als auch Satelliten-TV oder einfach via Apple TV. Sie haben die freie Wahl.

sony-vpl-vw300

Der aktuell günstigste 4K Projektor hat einiges zu bieten. Neben seinem größeren Produktbruder Sony VPL-VW500ES bietet er fast alles was Heimkino ausmacht. Perfekte Schärfe dank seines guten Objektives, der Reality Creation und einer beispiellosen Signalverarbeitung. Farbreichtum wie im Kino, dank seines großen Farbraumes. Ausgesprochen gutes 3D Erlebnis durch optionale 3D Funkbrillen und knackiger Helligkeit. Sofern der Projektor im Wohnzimmer eingesetzt werden soll, besticht er durch sein futuristisches Design und für einen 4K Beamer ist er überdies verhältnismäßig klein und damit gut integrierbar.

sony-vpl-vw300

Sony VPL-VW300ES live erleben bei Heimkinopartner Bremen

Packendes 4K Kinoerlebnis im Wohnraum – Sony VPL-VW300 erleben

Technische Daten

Anzeigesystem SXRD™ Panel
Lichtleistung 1.500 lm
Anzeigeelemente – effektive Bildgröße 0,74“ x 3
Displayelemente – Effektive Pixel 4K (4.096 x 2.160) x 3/26.542.080 Pixel
Projektionsobjektiv – Zoom/Fokus Elektrisch (Ca. 2,06-fach)/Elektrisch
Projektionsobjektiv – Lens-Shift Elektrisch, V: +85 %/-80 % H: +/-31 %
Lichtquelle UHP-Lampe mit 230 W
Leinwandgröße 1,02 bis 15,24 m
Reality Creation JA (4K Reality Creation)
Kompatibel mit „Mastered in 4K“ Blu-ray™ JA
4K 60P YCbCr 4:2:0/8 Bit JA
TRILUMINOS™-Display JA
3D-Funktion JA
3D-Sender Integrierter HF-Sender
3D-Brille TDG-BT500A (optional)
Manuelle Kalibrierung HSV-Farbkorrekutr
HDCP-2.2-Kompatibilität JA*
Wireless-HDMI-Kompatibilität IFU-WH1 (optional)
Modus für geringe Latenz JA
Bildmodi 9 Modi
Gamma-Modi 11 Modi
Panelausrichtung Ja (Shift / Zone)
Ein-/Ausgänge HDMI (2 Eingänge): Digital RGB/Y Pb/Cb Pr/Cr
Fernbedienung: RS-232C
LAN: RJ45, 10BASE-T/100BASE-TX
IR-Eingang: Miniklinkenbuchse
Trigger: Miniklinkenbuchse, 12 V DC, max. 100 mA
USB: 5 V DC. Max. 500 mA
Akustisches Rauschen 26 dB
Betriebsspannung 100 bis 240 V AC, 4,0 A bis 1,7 A, 50/60 Hz
Leistungsaufnahme 340 W
Leistungsaufnahme (Standby-Modus) – 100 bis 120 V AC 0,3 W (bei „Remote Start“ auf „Off“)
Leistungsaufnahme (Standby-Modus) – 220 bis 240 V AC 0,3 W (bei „Remote Start“ auf „Off“)
Leistungsaufnahme (Netzwerk-Standby-Modus) – 100 bis 120 V AC 1,0 W (LAN) (bei „Remote Start“ auf „On“)
Stromverbrauch (Netzwerk-Standby-Modus) – 220 bis 240 V AC 1,0 W (LAN) (bei „Remote Start“ auf „On“)
Standby-Modus/Netzwerk-Standby-Modus aktiviert Nach ca. 10 Minuten
Gehäusefarbe Schwarz
Abmessungen (B x H x T) 495,6 x 195,3 x 463,6 mm
Gewicht Ca. 14 kg
Mitgeliefertes Zubehör Fernbedienung RM-PJ28
AA-Mangan-Batterien (R6) (2)
Netzkabel für Projektor (1)
Kurzanleitung (1)
Bedienungsanleitung (CD-ROM) (1)
* HDMI-Eingang 2 ist mit HDCP 2.2 kompatibel