Beiträge

sony lspx-w15
, ,

Sony LSPX-W15 4K Laserprojektor – News, IFA Neuheit

sony lspx-w15

Der LSPX-W15 ist ein Ultrashort Laserprojektor bei dem es spielend einfach ist, ein sehr großes, plastisches und hochauflösendes Bild zu projizieren und das alles aus ultrakurzer Distanz. Dieser Beamer ist noch viel mehr als ein standardgemäßer Ultrashort Projektor. Er bietet eine bisher unerreichte Bildqualität in Kombination mit einzigartigen Möglichkeiten der Wohnraumintegration, die jeden Architekten und Inneneinrichter träumen lassen.

sony lspx-w15_anfertigung

Die Anwendungsmöglichkeiten sind gigantisch, so dass nun Möglichkeiten eines großen scharfen Bildes entstehen, die vorher nicht möglich waren. Der Sony LSPX-W15 verkörpert noch mehr als nur Lifestyle pur und fantastischen Möglichkeiten der Wohnraumintegration.

sony lspx-w15

Keine sichtbare Technik – Projektion komplett aus dem Sideboard. Vorbei die Zeiten der riesigen TV-Glotze die den ganzen Wohnraum dominiert.

Der Sony LSPX-W15 ist ein Ultra-HD Laserprojektor der besonderen Art. Er vereint großartige Ideen und langjähriges Sony Know-How. Das Produkt ist äußerst speziell, denn es ist nicht nur ein 4K Ultra-Short-Laserprojektor sondern auch ein individuell angefertigtes Sideboard ganz nach Ihren Wünschen designed. Das Sideboard beinhaltet eine Revisionsklappe die im Livebetrieb automatisch öffnet und dem Anwender ein atemberaubendes Heimkinoerlebnis vermittelt. In der Kurzübersicht hier zu sehen:

sony lspx-w15

sony lspx-w15_projektor

sony lspx-w15_speaker

sony lspx-w15_innen

Die Laserlichtquelle des Projektors erreicht sehr viel schneller Spitzenwerte in der Lichtleistung als herkömmliche Projektorlampen. Die Helligkeit und die Farbgenauigkeit bleiben ebenfalls länger konstant und die Lampe muss wesentlich seltener ausgetauscht werden. Die Bildgröße kann per Fernbedienung variabel eingestellt werden und ermöglicht eine Projektion von 66 – 147″ ( 167 – 373 cm ) . Wir sagen wow. Das ist wahrhaftig einzigartig, kein anderer Ultra-Short-Beamer kombiniert bereits nach kurzer Betrachtung so viele anwenderfreundliche Eigenschaften. Man könnte schlicht behaupten Sony hat es mit dem LSPX-W15 geschafft, Beamer und TV als auch Wohnraumintegration zu vereinen. Heimkinopartner sagt, dieses Produkt hat Revolutionscharakter und könnte sich langfristig durchsetzen, wenn andere Hersteller diesem Beispiel folgen und die Anschaffungskosten niedriger werden. Wenn der Sony LSPX-W15 dazu auch noch Multimedia Inhalte erhält wie z.B. der LG Largo dann sind der Anwendung keine Grenzen gesetzt. Im Nichtbetrieb bleibt das individuelle Sideboard unberührt und kein überdemensionierter TV dominiert den Wohnraum, auch sind die Zeiten des Projektors an der Decke und der Leinwand an der Decke oder Wand vorbei. Mit diesem Produkt ist alles integriert. Unsere Informationen sind noch spärlich und dieser Beitrag soll Ihnen viel mehr einen Eindruck vermitteln, welche Innovationen der Markt bereit hält. Hier ist es aus unserer Sicht ein kleiner Blick in die Zukunft, eventuell erreicht Sony hier völlig neues Sinnbild von Wohnraum – Lifestyle Kultur.

sony lspx-w15

Wohnraum der Zukunft

Sobald uns mehr Informationen vorliegen, wie individuell das Sideboard angefertigt werden kann, ob es das Produkt in naher Zukunft auf den deutschen Markt schafft und wie generell die Bildqualität und Soundqualität im Verhältnis zu den bekannten Beamern und Flachbild TV Geräten ausfällt werden wir wieder berichten.

Holen Sie sich Premium-Unterhaltung direkt in Ihr Wohnzimmer mit dem 4K-Projektor Life Space UX von Sony, der ein erstaunlich detailreiches Bild bietet – und danach praktisch verschwindet. Genießen Sie Filme, Konzerte, Kunst und vieles mehr. Ihre Phantasie ist nur der Anfang.

Projektionsgerät

Anzeigesystem Projektionssystem
Display-Gerät SXRD 0,74“ x 3
Display-Gerät – Anzahl der Pixel 4.096 x 2.160 x 3 Pixel
Projektionsobjektiv – Zoom Elektrisch (ca. 1,6 x)
Projektionsobjektiv – Fokus Motorbetrieben
Projektionsobjektiv – Eckkorrektur Motorbetrieben
Größe des projizierten Bilds 66“ bis 147“
Lichtquelle Laserdiode
Lichtleistung 2.000 lm
Farblichtleistung 2.000 lm
Akzeptierte digitale Signale* VGA, SVGA, XGA, WXGA (1.280 x 768), Quad-VGA, SXGA, SXGA+, 480/60p, 576/50p, 720/60p, 720/50p, 1.080/60i, 1.080/50i, 1.080/60p, 1.080/50p, 1.080/24p, 3.840 x 2.160/24p, 3.840 x 2.160/25p, 3.840 x 2.160/30p, 3.840 x 2.160/50p**, 3.840 x 2.160/60p**, 4.096 x 2.160/24p, 4.096 x 2.160/25p, 4.096 x 2.160/30p, 4.096 x 2.160/50p**, 4.096 x 2.160/60p**

*60p, 30p, 24p einschließlich 59,94 Hz/60 Hz, 29,97 Hz/30 Hz, 23,98 Hz/24 Hz
**YCbCr 4:2:0/8-Bit-Formatsignal

Ausgangsleistung für Audio 40 W + 40 W (bei 8 Ω)
Eingänge/Ausgänge ((Video/Audio/Steuerung) – unterstütztes Format LPCM, 2 Kanäle (bis 48 kHz)
Eingänge/Ausgänge ((Video/Audio/Steuerung) – HDMI-Eingänge 4
Eingänge/Ausgänge ((Video/Audio/Steuerung) – Lautsprecheranschlüsse 2
Eingänge/Ausgänge (Video/Audio/Steuerung) – REMOTE (Fernsteuerung) RS-232C, D-Sub 9-polig
Eingänge/Ausgänge (Video/Audio/Steuerung) – LAN (lokales Netzwerk) RJ45, 10BASE-T/100BASE-TX
Eingänge/Ausgänge (Video/Audio/Steuerung) – IR IN (Infraroteingang) Klinkenbuchse
Eingänge/Ausgänge (Video/Audio/Steuerung) – USB Typ A, 5 V DC, max. 500 mA
Ventilation (EIN/AUS) Vorderseite, Bodenfläche/Vorderseite
Betriebstemperatur/Luftfeuchtigkeit bei Betrieb 5 ℃ bis 35 ℃/35 % bis 85 % (nicht kondensierend)
Lagertemperatur/Luftfeuchtigkeit bei Lagerung –20 ℃ bis +60 ℃/10 % bis 90 % (nicht kondensierend)
Betriebsspannung 100 bis 240V AC, 50/60 Hz
Maximale Leistungsaufnahme – 100 V – 120 V 520 W
Leistungsaufnahme im Standbybetrieb – 100 V – 120 V 0,5 W
Außenmaterial Aluminium/Stahl
Abmessungen (B x H x T) 1.100 x 265 x 535 mm
Gewicht ca. 51,5 kg
Leistungsmerkmale Bildpositionsspeicher
Reality Creation
TRILUMINOS™-Display
3D-Format-Unterstützung per HF-3D-Sender
Mitgeliefertes Zubehör Fernsteuerung (1)
AA-Mangan-Batterien (R6) (2)
Netzkabel (1)
Steckerhalter (1)
Untere Abdeckung (vorn, groß) (1)
Untere Abdeckung (vorn, klein) (1)
Untere Abdeckung (Seite) (2)
Terminaltür (1)
Einstellwerkzeug (1)
Bedienungsanleitung (1)
Garantiebuch (1)
Optionales Zubehör – Aktive 3D-Brille TDG-BT500A

Lautsprechereinheit

Lautsprechersystem Passives 2-Wege-Lautsprechersystem
Tieftonlautsprecher 130 mm, Kegel, 1 x
Hochtonlautsprecher 19 mm, Kalotte, 1 x
Gehäusetyp Bassreflex
Nenn-Impedanz 8 Ω
Außenmaterial Aluminium/Holz
Abmessungen (B x H x T) 200 x 265 x 535 mm
Gewicht ca. 9,7 kg
Mitgeliefertes Zubehör Lautsprecherkabel (2)
Bedienungsanleitung (1)

Schrank

Außenmaterial Aluminium/Holz
Belastbarkeit – oberes Fach 10 kg
Belastbarkeit – mittleres Fach 7 kg
Belastbarkeit – unteres Fach 25 kg
Außenmaße (B x H x T) 600 x 265 x 535 mm
Innenmaße (B x H x T) 573 x 190 x 496 mm
Gewicht ca. 21,5 kg
Mitgeliefertes Zubehör Bedienungsanleitung (1)

Größe des projizierten Bildes (Diagonale)

Bei maximaler Bildgröße Maximum: 147“
Minimum: 92“
Bei minimalem Abstand Maximum: 106“
Minimum: 66“

Platzierungsabstand

Bei maximaler Bildgröße – Wand zu Geräterückseite 17 cm
Bei maximaler Bildgröße – Wand zu Gerätevorderseite 70,5 cm
Bei minimalem Abstand – Wand zu Geräterückseite 0 cm
Bei minimalem Abstand – Wand zu Gerätevorderseite 53,5 cm
,

Barco ClickShare CSC-1 Perfekte Präsentationen und Zusammenarbeit für Ihren Konferenzraum

Barco ClickShare CSC-1 System – Voll ausgestattetes Präsentationssystem für modernste Tagungsräume und Konferenzräume

Fortschrittliche Konferenzraumlösungen, die es jedem Unternehmen vereinfacht vor Publikum zu präsentieren oder teaminterne Schulungen abzuhalten. Mit dem Barco ClickShare Classic oder Mini System ist es jedem Teilnehmer mit ClickShare möglich seinen Bildschirminhalt per drücken des ClickShare Buttons innerhalb einer Sekunde auf dem Bildschirm darzustellen. Der Clou ist dabei, dass auch den anderen Konferenzteilnehmern eine aktive Teilnahme  möglich ist. Das Teilen erfolgt über Laptop-PC, MAC oder über mobile Geräte mit iOS- und Android-Betriebssystem. Als Ergebnis zeichnet sich eine deutlich verbesserte Effizienz solcher Konferenzen und eine bessere Entscheidungsfindung. Gerade Unternehmen die Konferenzen abhalten bei denen die Teilnehmer Ihre Ergebnisse präsentieren bzw. miteinander vergleichen müssen, stellt dieses System eine herausragende Möglichkeit da.

Wir sind zertifizierter ClickShare Silber Partner und bieten Ihnen dadurch schnelle Lieferzeiten und einzigartige Testmöglichkeiten. Wir unterstützen Sie bei Ihrem Vorhaben und beraten Sie umfassend in unserem Fachgeschäft in der Bremer Überseestadt.

  • Besprechen Sie Ihr Vorhaben mit unserem Team: 0421 – 380 396 30
  • Kontakt gern auch via E-Mail: bremen@heimkino-partner.de

Mehr Pixel, mehr Inhalte

clickshare system csc1

Mit Barco ClickShare begeistern Sie jeden Teilnehmer der Präsentation durch tolle Funktionen – Teilen Sie Bildschirminhalte innerhalb einer Sekunde auf Knopfdruck. Das alles völlig Datensicher.  Barco ClickShare Mini (CSM) für kleine Tagungsräume – Barco ClickShare Classic (CSM-1) für mittelgroße – große Konferenzräume

Wenn Sie zwei Projektoren, zwei Bildschirme oder eine Double-HD-Leinwand betreiben, ist die ClickShare Classic (CsC-1 Base Unit) mit vollem Funktionsumfang die richtige Wahl. Dieses Gerät ist vollständig kompatibel mit den ClickShare Buttons und den Apps für mobile Geräte und wurde für die Verwendung in modernsten Tagungsräumen und Vorstandszimmern entwickelt.

Optimiertes Arbeitserlebnis auf Basis der Zusammenarbeit

Die Inhalte können von bis zu 4 Benutzern gleichzeitig angezeigt werden, die CSC-1 Base Unit das komplette ClickShare-Zusammenarbeitserlebnis. Bis zu 64 ClickShare Buttons können drahtlos mit der Base Unit verbunden werden und sind so zum Teilen bereit. Darüber hinaus gewährleisten perfekt synchronisierte Ton- und Videowiedergabe ein optimales Filmerlebnis. Dynamische Inhalte von iPads, iPhones und Samsung Galaxy-Geräten können direkt auf dem Bildschirm mit den speziell entwickelten Apps angezeigt werden. Falls Sie über andere Android-Geräte verfügen, können Sie nur statische Inhalte anzeigen.

ClickShare-Set

Ein ClickShare-CSC-Set besteht aus einer Tray (Ablage für die ClickShare Buttons), vier Button (Schaltern) und der Base Unit. Zusätzliche Artikel sind separat erhältlich.

ClickShare CSC-1

CSC-1 Base Unit inkl. 4 ClickShare Buttons + Tischstation für die Buttons

Leistungsmerkmale

Das komplette ClickShare-Erlebnis

Die CSC Base Unit bietet die Möglichkeit, Inhalte gleichzeitig auf 2 Bildschirmen und 4 verschiedene Quellen anzuzeigen und synchronisierte Audio-/Videowiedergabe zu genießen. In Verbindung mit einigen zusätzlichen Innovationen bietet diese Base Unit Benutzern ein erstklassiges ClickShare-Erlebnis.

ClickShare wireless presentation system CSC set

Ein Set umfasst die CSC Base Unit, einen ClickShare Tray und 4 ClickShare Buttons

ClickShare wireless presentation system CSC

Ausgangsauflösungen von 1.920 x 1.200 (über DVI-Anschluss) und 2.560 x 1.080 (über DisplayPort)

Wireless presentation four on-screen

4 Benutzer teilen Inhalte auf dem Bildschirm

Gleichzeitiger Anschluss von bis zu 64 ClickShare Buttons an die CSC Base Unit

Perfekt synchronisierte Ton- und Videowiedergabe

ClickShare wireless presentation and collaboration system

Support für zwei Bildschirme

ClickShare wireless presentation and collaboration system

Anzeigen von dynamischen Inhalten von iPads, iPhones und Samsung Galaxy Geräten

Allgemeine technische Daten
Betriebssystem Windows XP/Vista/7/8/8.1 32 & 64 Bit
Mac OSX 10.6/10.7/10.8/10.9
Android 2.2 und höher (ClickShare Presenter-App)iOS 5.0 und höher (ClickShare Presenter-App)
Video-Ausgänge DisplayPort, Single-Link DVI-I
VGA (über mitgelieferten Konverter, höchste Auflösung nur mit reduzierter Überdeckung)
Bei der Verwendung von zwei Monitoren wird die Verbindung entweder über DVI und DisplayPort oder über VGA und DisplayPort hergestellt.
Bildrate Bis zu 30 fps (ab Softwareversion V1.03.00.0001 oder höher)
Ausgangsauflösung DVI WUXGA (1920×1600) (Panoramaformat (2560×1080), erhältlich über die ClickShare Base Unit-Softwareversionv01.02.00.09 oder höher)
Eingangs-Auflösungen Bis zu 2.880×1.800
Geräuschpegel Max. 28 dBA
Anzahl gleichzeitiger Quellen 4
Anzahl gleichzeitiger Verbindungen 64
Audio Audiokompatibilität ab der ClickShare Base Unit-Softwareversionv01.02.00.09 oder höher
Kompatibilität mit iPad, iPhone und Android Verfügbar über die ClickShare Presenter-App für statische Inhalte. Bei iOS-Geräten ist ein vollständiges Mirroring von der Firmware des ClickShare CSC Base Units möglich v01.07.00.33und höher
Authentifizierungsprotokoll WPA2-PSK
Verschlüsselung AES CCMP
Drahtloses Übertragungsprotokoll IEEE 802.11 a/g/n
Drahtlos-Datenrate Bis zu 300 Mbps
Reichweite Max. 30 m (100 Fuß) zwischen ClickShare-Schalter und ClickShare-Grundgerät
Band 2,4 GHz und 5 GHz
Verbindungen 1x Ethernet-LAN
4 x (Rückseite) und 1 x (Vorderseite) USB
Analoger Ausgang mit Mini-Klinkenbuchse (3,5 mm)
Analoger Eingang mit Mini-Klinkenbuchse (3,5 mm)
Temperaturbereich Betrieb: +5 °C bis +40 °C (+41°F bis +104°F)
Lagerung: -20 °C bis +60 °C (–4°F bis +140°F)
Luftfeuchtigkeit Lagerung: 0 bis 90 % relative Luftfeuchtigkeit, nicht-kondensierend
Betrieb: 0 bis 85 % relative Luftfeuchtigkeit, nicht-kondensierend
Höhe Max. 3.000 m (9.842 Fuß)
Lebensdauer MTBF= 40.000 h (90 % Aussagewahrscheinlichkeit)
MTBF= 100.000 h (60 % Aussagewahrscheinlichkeit)
MTBF-Bedingungen:

  • Umwelt: Ground Benign
  • Temperatur: 25 °C
  • Methode: MIL-HDBK-217F Notice 2
Gewährleistung 3 Jahre Standard
Systemanforderungen Mindestanforderungen an den PC:
•CPU: Intel Pentium Dual Core E2140 – 2 * 1.600 MHz (oder gleichwertig: AMD Athlon 64 X2 3800+ – 2 * 2.000 MHz)
•Speicher: 1.024 MB RAM
•Betriebssystem: Windows XP Pro/Home (SP3) (Windows Vista/7 unterstützt, erfordert aber mehr RAM)
Empfohlene Anforderungen:
•CPU: Intel Core 2 Duo E4600 – 2 * 2.400 MHz (oder gleichwertig: AMD Athlon 64 X2 4800+ – 2 * 2.500 MHz)
•Speicher: 2.048 MB RAM
•Betriebssystem: Windows XP Pro/Home, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
MAC
•CPU: Intel Core 2 Duo
•Speicher: 2.048 MB RAM
•Betriebssystem: Mac OS X 10.6, 10.7, 10.8
Abmessungen ClickShare-Grundgerät
Abmessungen (HxBxT) 181 mm (einschl. Antennen) x 260 mm x 276 mm (Min.) / 7,125″ (einschl. Antennen) x 10,236″ x10,9″ (Min.)
Gewicht 2,6 kg/5,75 lb

Die ClickShare-App ist kostenlos im Apple Store oder Google Play erhältlich.

Hier können Sie sich die App für Ihr Betriebssystem runterladen

[appbox googleplay com.barco.clickshare]

[appbox appstore 623998894]

, , , ,

EVENT HIGHLIGHT – Epson EH-LS10000 wird am 21.03.2015 vorgestellt

Epson EH-LS10000 live Event + Dolby Atmos Vorführung Heimkinopartner Bremen / 21.03.2015.

Wir laden Sie zum ersten richtigen Highlight 2015 ein – der neue Laserprojektor LS10000 ist im März in Norddeutschland und Heimkinopartner Bremen zeigt Ihnen das Gerät exklusiv am 21.03.2015. In Zusammenarbeit mit Epson Deutschland präsentieren wir Ihnen den neuen Laserbeamer als erster norddeutscher Fachhändler in unserem neuen Kinostudio.

epson eh-ls10000 angebot

Premiere bei Heimkinopartner – Epson EH-LS10000 – Live Event

 

 

Erleben Sie das neueste High-End Beamermodel aus dem Hause Epson im Vergleich zu Sony 4K und JVC Projektoren. Auf über 4m Leinwandbreite gemütlich auf unseren VNX-Defender Kinosessel live & kompromisslos testen. In unserem neuen Referenzkino feiern wir eine weitere Premiere und führen Dolby Atmos vor. High-End Bild mit High-End Sound – wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Eckdaten:

  • Datum: 21.03.2015
  • Start: 10:00 Uhr
  • Ende: 16:00 Uhr
  • Neuigkeiten im Heimkinopartner Bremen: Epson EH-LS10000, Dolby Atmos, Kinoneueröffnung, HEOS Multiroom, Elac TS3000, Marantz AV8802, James Loudspeaker, Lichtambiente + Lösungen, VNX Atlantis Inceiling Multiformat Tension, Cyber Polaro SE Motorleinwand

Epson LS10000 Laserprojektor

heimkino stone

Heimkino „Stone“

HEIMKINO STONE

Wunderschön, explosiver Kinosound, unsichtbare Technik, formschöne große Lautsprecher, Duo-Lösung aus TV & Beamer, Multiformat Deckeneinbauleinwand, High-End AV-Elektronik……

heimkino stone aurum lautsprecher

Heimkino Stone – Wohnraumkino das technisch versierte Männerherzen und designorientierte Frauenherzen höher schlagen lässt. In diesem Kundenprojekt hat Heimkinopartner Bremen gemeinsam mit unserem langjährigen Kunden ein Wohnraumkino fertiggestellt das seines Gleichen sucht.

In diesem Wohnzimmer war die oberste Priorität, die gewaltige Technik bestmöglich in den Raum zu integrieren. Der junge Familienvater entwickelte früh in seiner Jugend eine Passion zu dem Thema Heimkino und Hi-Fi. Als er 2012 Vater wurde, veränderte sich natürlich alles schlagartig und andere wichtigere Dinge im Leben rückten in den Vordergrund. Aus diesem Grund und auch aus der Liebe zum Detail, sollte die bestehende und neue Technik bestmöglich in das Wohnzimmer integriert werden. Das rief das Team von Heimkinopartner Bremen auf den Plan. Zusammen mit unserem langjährigen Kunden entwarfen wir einen Kabelplan, damit alle Lautsprecher, AV-Komponenten als auch die Displays perfekt funktionieren. Anschließend wendeten wir uns dem Thema Technikintegration zu. Schnell war klar, der Projektor JVC DLA-HD750 und die Multiformat Motorleinwand Screenline Copernico sollte nicht gross zu sehen sein. In diesem Fall konnten wir mehrere Probleme in dem Raum allein durch die Technikintegration lösen. Für die Motorleinwand und die Beamerintegration entschieden wir uns für 2 Trockenbau Abkastungen jeweils für vorne und hinten.

stone akustikelemente wohnraum

Der Projektor JVC DLA-HD750 perfekt in die Abkastung integriert. Die dimmbaren Halogen Einbauspots sorgen für ein gemütliches Ambiente. Die Phase 15 Dipol Lautsprecher wurden direkt an die wunderschöne Steinwand befesttigt und sorgen für die Surroundeffekte.

Der Clou dabei ist, dass in den Trockenbaudecken nicht nur die Technik integriert wurde, sondern auch gemütliches dimmbares Licht eingebaut wurde. Dazu wurde der Hohlraum mit Akustikelementen gefüttert, was sich zusätzlich positiv auf das Klangbild auswirkt. Für den Projektor wurde ein großer Ausschnitt in die Stirnseite der Decke geschnitten, so dass der Projektor nur unscheinbar von vorne zu sehen ist. Der JVC DLA-HD750 besitzt vorne seine Zu-und Abluftfilter, so dass ein solcher Deckeneinbau völlig unproblematisch ist.

beamerintegration heimkino

Formschöne Akustikelemente die zum Interiour des Wohnzimmers passen – Dazu Dipollautsprecher direkt an der Wand. Das Heimkino Stone bietet Platz für die ganze Familie und Freunde.

 

Bei der Multiformat Deckeneinbauleinwand war die Integration in die Decke aufgrund des Einbaurahmens sehr einfach. Im TV-Betrieb oder Nichtbetrieb der Leinwand ist von der Leinwand an der Decke nichts zu sehen, da die untere Beschwerungsstange bündig mit der Abkastung abschließt. Die verschiedenen Bildformate 16:9 / 21:9 lassen sich einfach über die Logitech Ultimate steuern. Da sind wir auch schon bei der Steuereinheit des Heimkinos. Die Logitech Ultimate bedient sämtliche verbauten Geräte wie den Blu-ray Player von Oppo, die Vorstufe Yamaha CX-A5000, die Motorleinwand Copernico, den Projektor JVC DLA-HD750, den Plasma TV von Panasonic, die Dreambox und alle weiteren AV-Komponenten. Die Stereo High-End Endstufe AURUM M8 als auch die massive Mehrkanalenstufe Yamaha MX-A5000 wurden durch Heimkinopartner per Triggerkabel mit der Vorstufe verbunden, so dass diese zusammen mit der CX-A5000 an und ausgehen. Die Lösung mit einer dedizierten Stereoendstufe und einem Mehrkanalverstärker zu arbeiten bietet den großen Vorteil Stereomusik rein über die Aurum M8 an die Frontlautsprecher Vulkan VIII R anzutreiben. Während der Surroundverstärker MX-A5000 nur im Mehrkanalbetrieb den Center Aurum Base Prestige VIII R und die rückwertigen Dipollautsprecher quadral Phase 15 versorgt. Die Trennung zwischen Musik- und Filmbetrieb wurde damit bestmöglich realisiert und die Kompromisse in der Musikdarstellung auf ein toleriertes Maß reduziert.

stone heimkino bremen

Leinwandintegration in der Decke – AV-Elektronik unsichtbar im Sideboard installiert – unscheinbare Akustikelemente in den Ecken und seitlich an der Wand. Praktische Lowboards mit ausreichend Platz für AV-Elektronik und Extras finden Sie natürlich auch in unserem Portfolio.

Das Möbelstück wurde in diesem Heimkinoprojekt sorgfältig gemeinsam mit dem Kunden ausgesucht und liefert nun eine tolles unsichtbares Finish mit voller Funktionsvielfalt. Die AV-Geräte wurden mit den Infrarotaugen der Logitech versehen und lassen sich dadurch auch bei geschlossener Front perfekt bedienen. Keine sichtbaren Kabel – keine technischen Geräte die ins Auge stechen. Selbst die Frau war angetan von der fertigen Heimkino-Lösung und alle Zweifel im Vorfeld mit einem Mal ausgeräumt. Heimkino Stone liefert nicht nur gestochen scharfe Bilder sonder auch Kinosound der Extraklasse.

Vulkan Heimkino Hannover

Klarer puristischer Look – Große Technik perfekt integriert – Wohnraum bleibt Wohnraum und auf Knopfdruck Filme sehen wie im Kino oder Musik Blu-rays erleben wie auf einem Konzert.

 

Die Frontlautsprecher AURUM VULKAN VIII R und der passende Center AURUM BASE PRESTIGE VIII R liefern satten Tiefton als auch einzigartigen Detailreichtum bei Stereomusik. Durch das „echte“ Bändchen (Hochtonprinzip) sorgt der große Center für ein saubere und klare Sprachausgabe bei Blockbuster Kinobetrieb oder TV-Signalen. Heimkino Stone läuft im Musikbetrieb mit einem 2.0 und im Heimkinobetrieb mit einem 5.0 Lautsprecher-Setup. Auf einen Subwoofer wurde in diesem Wohnraum bewusst verzichtet. Zum einen ließ er sich aus optischen Gründen schlecht integrieren weil kein Platz dafür war, zum anderen bieten die Frontlautsprecher Vulkan VIII R rassigen und ausreichend prägnantes Bassfundament. Wer dieses Wohnraumkino erlebt, ist sich nach wenigen Minuten bewusst dass richtiges Heimkino auch ohne Subwoofer funktioniert. Natürlich spielt der Wohnraum bei der Lautsprecherauswahl eine wichtige Rolle.

heimkino tv pioneer

Heimkino Stone – Der Plasma TV von Pioneer hat Heimkinopartner Bremen nicht erneuert, weil das Bild immer noch Referenz ist und unser Kunde sehr zufrieden ist mit dem TV. Unser Team verbaut natürlich auch bestehende Technik. In diesem Fall wurden sämtliche Kabel zum TV hinter der Schieferwand verlegt – eine tolle unsichtbare Lösung.

Unser Team berät Sie gern auf akustische Verbesserung in Ihrem Heimkino oder gibt nützliche Tips zur Optimierung. Dabei gilt immer, um so mehr wir über Ihren Wohnraum wissen, um so besser können wir Sie kompetent beraten. Letztendlich sind wir gern Ihr Ansprechpartner für Ihr geplantes Heimkinoprojekt. Ob Rohbauphase, Modernisierung oder Renovierung Heimkinopartner Bremen steht Ihnen tatkräftig zur Seite und begleitet Sie durch Ihr Vorhaben. Besuchen Sie dazu auch unser Fachgeschäft mit der einzigartigen Testumgebung hier in Bremen. In der Überseestadt bieten wir Ihnen auf ca. 300 qm alles was das Heimkinoherz begehrt und stehen Ihnen individuell und kompetent zur Seite. Heimkinopartner Bremen nimmt sich für seine Kunden stets die Zeit die eine umfassende Beratung benötigt und das alles in einem tollen Ambiente. Vereinbaren Sie dazu einfach einen Termin mit uns, gern auch bei Ihnen vor-Ort. Telefon: 0421 – 380 396 30 / E-Mail: bremen@heimkino-partner.de