Beiträge

Dolby Atmos

Aktuelle Atmos Auro-3D DTS:X A/V Receiver

In den vergangen Monaten sind viele neue A/V Receiver auf den Markt hinzugekommen. Doch nicht jeder A/V Receiver Unterstützt auch jedes neue 3D Sound Format. Wir bringen einen Überblick in den A/V Receiver Dschungel. Sind Sie sich nicht schlüssig welcher A/V Receiver für Sie der richtige ist? Schreiben Sie uns doch einfach eine Mail mit Ihren Lautsprecherkonfiguration und Raum Gegebenheiten, am besten gleich mit Fotos an bremen(at)heimkino-partner.de Wir geben Ihnen gerne eine Empfehlung damit Sie den richtigen A/V Receiver für sich finden. DTS:X wird via Software Update Anfang 2016 angeboten und ist aktuell noch in keinem A/V Receiver integriert, quasi nur vorbereitet. Bitte Berücksichtigen Sie das nicht mit jedem A/V Receiver das gleiche Dolby Atmos, DTS:X oder Auro-3D Setup möglich ist. Erkundigen Sie sich am besten vorab ob Ihr gewünschtes Lautsprecher Setup möglich ist und wenn ja ob ein extra Verstärker benötigt wird oder nicht. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Dolby Atmos / Auro-3D und DTS:X A/V Receiver Übersicht

Yamahayamaha rx-a3050_aventage

  • Yamaha RX-A3050 (DTS:X / Dolby Atmos) 
  • Yamaha RX-A2050 (DTS:X / Dolby Atmos) 
  • Yamaha RX-A1050 (DTS:X / Dolby Atmos) 
  • Yamaha RX-A850 (Dolby Atmos) 

Alle Yamaha A/V Receiver im Überblick: http://heimkino-partner.de/produkt-kategorie/av-elektronik/av-receiver/yamaha/

MarantzMarantz SR7010

  • Marantz SR7010 (DTS:X / Dolby Atmos / Auro-3D)
  • Marantz SR6010 (DTS:X / Dolby Atmos )
  • Marantz SR5010 (DTS:X / Dolby Atmos) 
  • Marantz NR1606 (DTS:X / Dolby Atmos) 

Alle Marantz A/V Receiver im Überblick: http://heimkino-partner.de/produkt-kategorie/av-elektronik/av-receiver/marantz/

Denon

AVR-X7200

  • Denon AVR-X1200W (DTS:X / Dolby Atmos)
  • Denon AVR-X2200W (DTS:X / Dolby Atmos)
  • Denon AVR-X3200W (DTS:X / Dolby Atmos)
  • Denon AVR-X4200W (DTS:X / Dolby Atmos)
  • Denon AVR-X6200W  (DTS:X / Dolby Atmos / Auro-3D)
  • Denon AVR-X7200WA  (DTS:X / Dolby Atmos / Auro-3D)

Alle Denon A/V Receiver im Überblick: http://heimkino-partner.de/produkt-kategorie/av-elektronik/av-receiver/denon/

 

IntegraIntegra DTR-70.6

  • Integra DTR-20.7 (Dolby Atmos)
  • Integra DTR-30.7  (DTS:X / Dolby Atmos)
  • Integra DTR-40.7  (DTS:X / Dolby Atmos)
  • Integra DTR-50.7  (DTS:X / Dolby Atmos)
  • Integra DTR-60.6  (Dolby Atmos)
  • Integra DTR-70.6   (Dolby Atmos)

Alle Integra A/V Receiver im Überblick: http://heimkino-partner.de/produkt-kategorie/av-elektronik/av-receiver/integra

Pioneer

Pioneer SC-LX88

  • Pioneer SC-LX89 (DTS:X / Dolby Atmos)
  • Pioneer SC-LX79 (DTS:X / Dolby Atmos) 
  • Pioneer SC-LX59 (DTS:X / Dolby Atmos) 
  • Pioneer VSX-1130 (Dolby Atmos)
  • Pioneer VSX-930 (Dolby Atmos)

 Alle Pioneer A/V Receiver im Überblick: http://heimkino-partner.de/produkt-kategorie/av-elektronik/av-receiver/pioneer

OnkyoOnkyo TX-RZ900 in schwarz

  • Onkyo TX-NR3030 (Dolby Atmos)
  • Onkyo TX-NR1030 (Dolby Atmos)
  • Onkyo TX-RZ900 (DTS:X / Dolby Atmos) 
  • Onkyo TX-RZ800 (DTS:X / Dolby Atmos) 
  • Onkyo TX-NR747 (DTS:X / Dolby Atmos) 
  • Onkyo TX-NR646 (DTS:X / Dolby Atmos) 
  • Onkyo TX-NR545  (Dolby Atmos) 
  • Onkyo TX-SR444 (Dolby Atmos)

Alle Onkyo A/V Receiver im Überblick: http://heimkino-partner.de/produkt-kategorie/av-elektronik/av-receiver/onkyo

Sony

Sony führt aktuell keine Dolby Atmos und / oder  DTS:X A/V Receiver. Es wurden jedoch aktuell gerade ein High-End A/V Receiver vorgestellt für den Amerikanischen Markt. Es gibt für den Europäischen Markt aktuell noch keine Ankündigung.

Cambrige Audio

Cambrige Audio führt aktuell keine Dolby Atmos und / oder DTS:X A/V Receiver

Harman & Kardon

Harman & Karton führt aktuell keine Dolby Atmos und / oder DTS:X A/V Receiver

Dolby Atmos / Auro-3D und DTS:X A/V Vorstufen Übersicht

  • Marantz AV8802A (DTS:X / Dolby Atmos / AURO-3D)
  • Marantz AV7702mkII (DTS:X / Dolby Atmos / AURO-3D)
  • Yamaha CX-A5100 (DTS:X / Dolby Atmos)
  • Integra DHC-60.5 (Dolby Atmos)
  • Integra DHC-60.7 (DTS:X / Dolby Atmos)
  • Integra  DHC-80.6  (Dolby Atmos)
  • Onkyo PR-SC5530 (Dolby Atmos)
Onkyo-TX-RZ800
,

Neuheiten: TX-RZ900 und TX-RZ-800

Onkyo erweitert sein A/V-Receiver Portfolio um zwei weitere Geräte in der Mittelklasse. Die beiden neuen 7.2-Kanal Netzwerk A/V Receiver (Der TX-RZ900 und TX-RZ800) unterstützen sowohl Dolby Atmos als auch DTS:X, zusätzlich ausgestattet mit WLAN, AirPlay und Bluetooth.

Onkyo TX-RZ900

Onkyo TX-RZ900

  • Hohe, unmittelbar verfügbare Spitzenströme ermöglichen die optimale Ansteuerung selbst großer Lautsprecher und schöpfen deren ganzes Potenzial in punkto Klang und Dynamik aus;
  • die Wide Range Amplifier Technologie sorgt mit Frequenzen bis zu 5 Hz für intensive Bässe;
  • eine spezielle Schaltungstopologie reduziert Phasenverschiebungen für präziseres Timing und erhöhte Musikalität;
  • eine rauscharme Signalverarbeitung eliminiert digitales Impulsrauschen und bringt selbst subtilste Klangdetails zur Geltung.

Hochwertigste Bauteile für perfekten Hörgenuss

Der TX-RZ900 ist mit einem handgewickelten Ringkerntransformator für hohe Ströme ausgestattet (im TX-RZ800 kommt ein massiver EI-Transformator zum Einsatz), die dreistufige invertierte Darlington-Schaltung garantiert auch bei hohen Lautstärken präzisen, dynamischen Klang und minimale Verzerrung.

Onkyo TX-RZ900

Onkyo TX-RZ900

Desweiteren glänzt der TX-RZ900 mit einer parallelen Gegentakt-Schaltung für die Frontkanäle, die die Ausgangsleistung und Effizienz des Receivers noch zusätzlich steigert. Jede elektronische Komponente ist nach höchsten Standards gefertigt – angefangen von den extragroßen Kondensatoren bis hin zu den leistungsstarken Ausgangstransistoren.

Beide Receiver arbeiten mit separaten Verstärker- und Verarbeitungs-Blöcken, wobei letztere einen hochwertigen Asahi Kasei AK4458 384 kHz/32-Bit D/A-Wandler und Onkyos proprietäre VLSC™-Technologie aufweisen. VLSC vergleicht die digitalen Eingangs- und analogen Ausgangssignale und beseitigt das während der D/A-Wandlung entstandene Impulsrauschen. Das Ergebnis: ein ungewöhnlich klarer, präziser Klang.

Die beiden neuen THX® Select 2™ Plus-zertifizierten Modelle stehen an der Spitze von Onkyos aktuellem Mittelklasse-Receiver-Portfolio. Sie wurden in jeder Hinsicht dahingehend optimiert, die dynamische Energie und Leidenschaft der Originalaufnahme zur Entfaltung zu bringen.

Neueste Technologien für zukunftsfähige Videoverarbeitung

Onkyo TX-RZ900 in schwarz

Onkyo TX-RZ900 in schwarz

Aber auch in punkto Video-Leistung können sich Onkyos Neuzugänge sehen lassen: Modernste HDMI®-Eingänge unterstützen 4K/60 Hz und 4:4:4-Farbabtastung und sind damit bereit für Inhalte in 4K UltraHD. Zwei 4K/60 Hz HDMI-Ausgänge erlauben die Ausgabe von Videosignalen in zwei verschiedenen Zonen. Die Ausgänge sowie bis auf drei Eingänge sind mit dem Kopierschutzstandard HDCP 2.2 kompatibel – eine Grundvoraussetzung, um zukünftige Streaming- und Fernsehinhalte in UltraHD wiederzugeben.

Ultimative Musikauswahl, maximaler Bedienkomfort 

Stolze Besitzer eines TX-RZ800 oder TX-RZ900 kommen dank integriertem WLAN, AirPlay und Bluetooth in den Genuss kabelloser Audiowiedergabe und dürfen sich über Internetradio sowie vorinstallierte Abodienste wie Spotify Connect und Deezer freuen. Über DLNA ist zudem die Dekodierung von hochauflösenden FLAC 192/24 und DSD 5.6 MHz Audiodateien möglich. Ein weiteres Plus an Freiheit gewährleistet Onkyos intuitive Smartphone App zur Steuerung der Netzwerk-Receiver.

Onkyo TX-RZ900 in schwarz

Onkyo TX-RZ900 in schwarz

Ebenfalls dem Komfort gewidmet sind dedizierte Lautsprecherausgänge für Höhen- (die bei objektbasierten Soundtracks in 5.1.2 Konfiguration für die Überkopf-Effekte sorgen) und Rear-Kanäle (für klassische 7.1 Surround-Konfigurationen). Und zum ersten Mal können Powered Zone 2-Ausgänge auch digitale Audioquellen an Lautsprecher in einem anderen Raum verteilen.

Beide Receiver weisen Zone-2 Pre-/Line-Ausgänge und Zone 3 Line-Ausgänge zur verteilten Audiowiedergabe sowie 7.2 Mehrkanal-Vorverstärkerausgänge auf. Selbstverständlich dürfen auch ein Phono-Eingang zum Anschluss eines Plattenspielers und USB für digitale Audiodateien nicht fehlen.

Onkyo TX-RZ900 Rückseite

Onkyo TX-RZ900 Rückseite