Beiträge

Philips AmbiLux

AmbiLux Philips 65PUS8901

Philips AmbiLux Rückseite

Das revolutionäre Philips Ambilight Projektionssystem sprengt die Grenzen des Displays und bringt die Handlung auf dem Bildschirm auch auf die Wand hinter dem TV. Ambilight erreicht dank neun rückwärtig platzierter Pico-Projektoren das nächste Niveau, indem es das TV-Bild detail- und kontrastreich erweitert. Durch den ultra-schlanken Rahmen verbindet sich das scharfe 4K Ultra HD-Bild nahezu übergangslos mit der Ambilight Projektion ringsum und erschafft so ein intensiveres Fernseherlebnis als jemals zuvor. Wir konnten uns bereits gestern von der neuen AmbiLux Technologie vor Ort in Berlin selbst überzeugen und haben dazu einige Bilder und ein kurzes Video gemacht. Wir wünschen viel Spaß beim angucken.

Der Philips AmbiLux ist bei uns im Fachgeschäft jederzeit vorführbereit!

Philips AmbiLux Video von der IFA

Philips AmbiLux IFA Philips AmbiLux IFA

Philips AmbiLux IFA Philips AmbiLux IFA

Der AmbiLux 65PUS8901

Ein schmaler Rahmen und schlank-geschwungene Standfüße aus Premiummaterialien bieten eine anspruchsvolle Optik. Philips Pixel Precise Ultra HD bringt beeindruckend scharfe UHD-Bilder mit fließenden Bewegungen und sehr gutem Kontrast. Philips AmbiLux steht für die neueste Generation von Smart TVs dank Android TVTM.

Mit dem Start des Philips AmbiLux wird das TV-Erlebnis, dank 4K Ultra HD TV und der neuen Ambilight Projection-Technologie, auf die Spitze getrieben. Die Ambilight Projection-Technologie ist die bis heute entscheidendste Weiterentwicklung des einmaligen Philips Ambilight Systems.

Der AmbiLux ist der neue Star der aktuellen Philips TVs. Mit seiner extremen UHD-Bildqualität sowie dem eleganten europäischen Design erschafft er in Kombination mit dem Android TV-Betriebssystem und der nächsten Stufe von Ambilight ein TV-Erlebnis, wie es zuvor nicht möglich war.

Der AmbiLux 65PUS8901 mit 164 cm (65 Zoll) Bilddiagonale wird voraussichtlich ab dem vierten Quartal verfügbar sein.

Philips AmbiLux Datenblatt

Philips Ambilight Projection ist ein neues Erlebnis von Licht und Bewegung

Das Philips Ambilight basiert auf Reihen von LEDs, die auf der Rückseite des Fernsehers integriert sind und einen farbigen Lichtschein auf die Wand hinter dem TV werfen. Die Farben entsprechen dabei exakt dem Inhalt auf dem Bildschirm, vergrößern die subjektiv wahrgenommene Bildgröße und sorgen für ein höheres Sehvergnügen. Die komplett neuartige Ambilight Projection-Technologie sprengt dabei die Grenzen und befreit die Bilder von ihrer Beschränkung durch die limitierte Bildschirmgröße. Neun kleine Pico-Projektoren, jeder von ihnen exakt positioniert auf der Rückseite des AmbiLux, werden für eine überlappende und übergangslose Projektion mit den Bewegungen und Farben der Bildschirminhalte präzise angesteuert. Die Projektion überzeugt durch hervorragende Klarheit, lebendige Farben und erstklassigen Kontrast, um ein wirklich neuartiges und fesselndes Erlebnis zu erschaffen.

Philips AmbiLux

Farbe für die Musik und für den ganzen Raum

In diesem Jahr erfährt das bekannte Ambilight eine weitere, wichtige Ergänzung. Ambilight intensiviert zukünftig nicht nur das Film- und TV-Erlebnis, sondern sorgt auch für mehr Spaß beim Musikgenuss. Der neue Ambilight Music Modus erzeugt einen dynamischen, farbigen Lichtschein, der sich jeder Musik anpasst, die über den TV wiedergegeben wird. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Quelle ein Streaming Dienst wie Spotify, ein USB-Datenträger oder ein TV-Sender ist. Der Nutzer kann aus einer Vielzahl von Voreinstellungen für Farben wählen oder einfach den zufälligen Party Modus aktivieren. In Verbindung mit dem populären Philips Hue Smart Lighting übernimmt Ambilight die komplette Illumination des Raumes und bringt eine großartige 360-Grad-Erfahrung.

Optische Leichtigkeit

Trotz der Erweiterung um die Projektoren auf der Rückseite und der leistungsstarken Ansteuerung, ist der AmbiLux ein extrem eleganter TV, der superschlank ist. Das europäische Design und authentische, hochwertige Materialien unterstreichen dabei den hohen Qualitätsanspruch. Mit seinem ultraschlanken Rahmen entsteht eine übergangslose Verbindung des Bildinhalts zum Halo des Ambilights. In Kombination mit dem polierten Chrom-Standfuß entsteht ein leichter, praktisch schwebender optischer Eindruck. Durch sein anspruchsvolles Design wertet der AmbiLux somit praktisch jedes Wohnambiente auf.

Philips AmbiLux Rückseite

Erstklassige Bildqualität von jeder Quelle

Der Philips AmbiLux 4K Ultra HD TV bietet die vierfache Auflösung eines herkömmlichen Full HD-Fernsehers und gewährleistet mit der einzigartigen Ultra Resolution Hochskalierungstechnologie hervorragende Bilder, die unabhängig von der Quelle echtem UHD-Material in Schärfe und Detailreichtum sehr nahe kommen. Die Pixel Precise Ultra HD-Bildverbesserungstechnologie bearbeitet und optimiert alle Inhalte für eine verbesserte Schärfe, einen verstärkten Tiefeneindruck, überlegenen Kontrast und eine sanfte, natürliche Bewegungswiedergabe sowie fehlerfreien Details.

Android TV und Quad Core-Rechenleistung für ein noch besseres Smart TV-Erlebnis

Der Philips AmbiLux ist “powered by Android TVTM”, womit er Zugang zu allen für das Fernsehen passenden Apps, Services und Inhalten im Google Play™ Store ermöglicht, während gleichzeitig auf das Angebot an bestehenden Philips Smart TV Apps zugegriffen werden kann. Die Bedienung ist dabei dank der Hex Core Rechenleistung, der fortschrittlichen Fernbedienung mit QWERTY-Tastatur, Swipe-Pad und Sprachsteuerung und -suche besonders komfortabel.

Pioneer SBX-B70
, ,

Kompakter TV-Lautsprecher: SBX-B70(D)

Mit den neuen SBX-B70 und SBX-B70D erweitert Pioneer & Onkyo Europe sein Sortiment kompakter TV-Lautsprecher mit zwei netzwerkfähigen Modellen. Die Network Speaker Base genannten TV-Lautsprechersysteme ersetzen die meist leistungsschwachen, integrierten Lautsprecher vorhandener TV-Geräte und bieten kraftvollen Sound und dynamische Musikreproduktion.

Pioneer-SBX-B70 FrontBeide Modelle unterstützen Netzwerkverbindungen via WiFi und Ethernet und ermöglichen den komfortablen Zugriff auf lokale Musikquellen von einem PC/Mac oder NAS sowie über den Online-Streaming-Dienst Spotify(*). Zusätzlich bieten sie das Musik-Streaming von Mobilgeräten wie Smartphones und Tablets per Bluetooth und die Wiedergabe von USB-Speichermedien. Von einem iPhone oder iPod touch kann Musik per USB und AirPlay wiedergegeben werden. Die SBX-B70D verfügt neben dem UKW-Tuner des SBX-B70 zusätzlich über einen Tuner für DAB+.


Pioneer SBX-B70

Marantz App
,

Die Marantz App in Aktion

Wir haben schon viele verschiedene Apps vorgestellt. Weiter in unserer Serie geht es mit der App für Marantz A/V Produkte. Wie bei anderen Hersteller auch gibt es die App aktuell für Android und iOS Geräte a la iPad und iPhone.

[appbox googleplay com.dmholdings.marantzremoteapp&hl=de]

[appbox appstore 388917986]

Hauptmerkmal der Marantz App:

– Ein einziger Steuerungsbildschirm für Multi-Zonen für AV-Receiver
– Anpassbare Schnelltasten auf dem Startbildschirm
– Schnelles Durchsuchen von Miniaturansichten für die Wiedergabe von Netzwerk-Musikdateien
– Verwaltung von Wiedergabelisten für die Wiedergabe von Netzwerk-Musikdateien (Erstellen/Bearbeiten/Löschen)
– Direkte UKW-Frequenzeinstellung
– Schnelles Durchsuchen von Internetradiostationen
– Einstellung einer Lautstärkebegrenzung
– Steuerung der neuen Marantz Blu-ray-Player bei gleichzeitiger Verwendung der neuen AVR der 2012/2013 und Blu-ray-Modellen
– Anpassung der Übergänge von Diashows
– Umbenennungsmöglichkeit für AVR und Multi-Zone
– Benutzerfreundliche Hilfeanzeige auf dem Startbildschirm
– Unterstützung mehrerer Sprachen (Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Niederländisch, Italienisch, Schwedisch, Japanisch, vereinfachtes Chinesisch, Russisch, Polnisch)

Und so schaut die Hauptoberfläche der App dann aus:

Marantz App iPad Screen

So schaut die Oberfläche beim iPad aus.

iphonescreen

DIe iPhone Oberfläche der App.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beginnen tuen wir auch bei Marantz mit der Auswahl des Gerätes. Sollten wir mehrere A/V Receiver oder Blu-Ray Player haben können wir somit genau auswählen welchen wir bedienen möchten. Die Grundvoraussetzung ist auch hier das die Geräte im gleichen Netzwerk befinden. Ist diese Voraussetzung erfüllt findet die App ohne große Probleme direkt die Geräte. Bei uns findet die App sogar fremd Geräte von Yamaha und Co. Warum auch immer 😉

Das finden unseren Vorverstärker AV7702 stellt kein großes Problem da. Jeweils die Verbindung zu diesem Gerät dauerte gut eine halbe Minute. Für unseren Geschmack dauerte dies etwas zu lange. Um sicherzustellen ob es ein generelles Problem ist oder nur ein einmaliges haben wir die App öfters geschlossen und wieder neu verbunden. In den nachfolgenden fällen ging es erheblich schneller. Im Durchschnitt braucht die App rund 3 Sekunden um sich zu verbinden. Ein Wert der Ok ist, jedoch nicht ideal. Ansonsten reagiert die App meist relativ flott. An der einen oder anderen Stelle lädt uns die App dann jedoch zu lange. Wartezeiten von knapp 10 Sekunden klingen nicht viel, sind in der praxis aber eher störend und nervig für den Heimgebrauch. Man möchte schließlich wie bei der Fernbedienung das das Gerät sofort reagiert. Wir probierten auch die App zu verschiedenen Zeiten aus. Somit wollten wir sicherstellen das nicht vielleicht gerade das Netzwerk gut genutzt wird, jedoch lag es leider nicht daran. In allem eine Grundsolide App. Man merkt jedoch Ihr alter an. Nicht nur Geräte aus der aktuellen Serie, sondern zurück bis 2012 funktionieren mit dieser App. Hersteller wie Samsung oder Pioneer bringen für jedes Gerät eine neue abgestimmte App auf den Markt für die jeweilige Generation. Der Vorteil liegt auf der Hand und zwar eine Optimierung.

Internet Radio

Der Menü Punkt Internet Radio. Hier haben wir direkt die Möglichkeit über die App schnell einen Sender zu suchen und zu finden. Wesentlich komfortabler als über die original Fernbedienung.

Media Server

Auch Media Server oder Flickr kann unsere Vorstufe mit der App zusammen. Auch ein wesentlicher Pluspunkt über die App. Es geht schneller und bequemer.

Radio

UKW oder MW, schnell über die App angewählt und den passenden Sender eingestellt.

Quellauswahl: Blu-Ray, CBL/SAT und Media Player. Einfach anklicken und Verstärker ändert das Eingangssignal.

Quellauswahl: Blu-Ray, CBL/SAT und Media Player. Einfach anklicken und Verstärker ändert das Eingangssignal.

Streaming via iPhone ist auch gar kein Problem. Selbst das Cover wird gut dargestellt.

Streaming via iPhone ist auch gar kein Problem. Selbst das Cover wird gut dargestellt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zonen

Die Zonen Auswahl. Schnell verschiedene Zonen an und aus schalten per Smartphone oder Tablet.

Blu-Ray Bedienung

Über die App kann man auch bequem den Marantz Blu-Ray Player bedienen.

Marantz App

Die Übersicht der App. Wo geht was?

Marantz Auswahl

Die Geräte Auswahl der Marantz App.