Beiträge

SUHD TV HDR+
,

Samsung: Neuer Bildmodus HDR+

Samsung führt neuen Bildmodus HDR+ auf allen 2016er SUHD TV- und UHD TV-Modellen ein

Pünktlich zur Europameisterschaft beschert Samsung den Verbrauchern mit seinem neuen Bildmodus noch bessere Bildqualität. Mit HDR+ werden Bildinhalte heller und kontrastreicher dargestellt, Farben erhalten eine beeindruckende Tiefe und das Bild wirkt schärfer. HDR Plus wertet alle Bilder auf, unabhängig von der Signalquelle. Der neue Modus ist ab sofort für alle Samsung SUHD TV-Modelle der Generation 2016 verfügbar und wird in Kürze auch für alle UHD TVs dieses Jahres freigeschaltet. Der Unterschied macht sich bei Fußballübertragungen und in heller Umgebung sofort bemerkbar.

SUHD TV HDR+

Der neue Spezial-Bildmodus HDR Plus wertet die Bilder deutlich auf und begeistert mit kräftiger, satter Optik – egal zu welcher Tageszeit.

HDR steht für High Dynamic Range und ist die jüngste Revolution der Bildqualität im TV-Bereich. Die Technologie sorgt für mehr Kontraste und wertet Bildareale auf, die vorher zu dunkel oder zu hell waren. Dadurch sind viel mehr Details erkennbar und das Bild wirkt schärfer. So sieht etwa ein Sonnenuntergang dank HDR viel realistischer aus, da die einzelnen Helligkeitsabstufungen und die unterschiedlichen Farben besser dargestellt werden können. Samsung nimmt beim Einsatz von HDR eine Vorreiterrolle ein und hat den neuen Bildstandard in die komplette aktuelle SUHD TV- und UHD TV-Generation integriert. Da die HDR-Technologie aber noch am Anfang steht, können Verbraucher momentan lediglich mit Filmen auf Ultra HD Blu-ray Discs und ausgewählten Inhalten auf Streamingplattformen in das HDR-Erlebnis eintauchen.

Das ändert sich mit dem neuen Bildmodus HDR Plus, denn alle Bilder erfahren eine optische Aufwertung – unabhängig von ihrer Signalquelle. Das TV-Erlebnis wird durch HDR+ kontrastreicher und farbintensiver, auch wenn kein spezieller HDR-Content wiedergegeben wird. So eignet sich der Einsatz von HDR+ hervorragend für Fußballübertragungen, wenn zum Beispiel eine Hälfte des Feldes im Schatten liegt. Dank der hohen Bildhelligkeit und der besseren Kontrastdarstellung werden auch diese Unterschiede natürlich und detailliert wiedergegeben. Vor allem in einer sehr hellen Umgebung profitieren Zuschauer von HDR Plus, da das Bild insgesamt heller wird und Details deutlicher zu erkennen sind.

Per Online-Update ist der neue Spezialmodus HDR+ ab sofort für alle 2016er Samsung SUHD TVs verfügbar. Für die aktuellen UHD-Modelle wird er in Kürze ebenfalls freigeschaltet. Den Bildmodus findet der Nutzer nach dem Update ganz einfach: Im Einstellungsmenü gibt es unter dem Menüpunkt „Bild“ einen Bereich namens „Spezialmodus“. Hier lässt sich HDR+ ganz einfach mit nur einem Klick aktivieren.

Der Unterschied ist sofort erkennbar. „Mit der HDR-Technologie hat die Bildqualität einen revolutionären Schritt nach vorne gemacht. Nun verbessern wir mit HDR+ das Bild abermals, sodass der Verbraucher für alle Bildquellen ein beeindruckendes HDR-Erlebnis genießt“, sagt Kai Hillebrandt, Vice President Consumer Electronics Samsung Electronics GmbH.

Samsung UE40S9 - Curved UHD

Samsung UE40S9: Luxus-TV in der 40-Zoll-Klasse

Mit dem UE40S9 präsentiert Samsung erstmals ein TV-Modell der Serie 9 in kompakten 40 Zoll (101 cm), das höchste Ansprüche an Design, Bildqualität und Ausstattung vereint. Der Samsung Smart TV besticht durch ein hochwertiges Metallgehäuse im Curved Design, brillante UHD-Bildqualität und umfangreiche Ausstattung. 

„Mit dem Samsung UE40S9 UHD TV erweitern wir unsere exklusive S9-Serie. Mit dem neuen Modell sprechen wir Kunden an, die auch bei kleineren Bilddiagonalen das edle Design und die kompromisslos hochwertigen Materialien erleben möchten, die heutzutage vor allem großformatigen Fernsehern vorbehalten sind“, erläutert Kai Hillebrandt, Vice President Consumer Electronics Samsung Electronics GmbH.

Samsung UE40S9 - Curved UHD

Höchste Ansprüche an Design, Verarbeitung und Material 

Die S9-Serie steht für kompromisslose Qualität in jeder Hinsicht. Wie bei den großen Modellen kommen auch beim kleineren UE40S9 hochwertigste Materialien und aufwendige Verarbeitung zum Einsatz, die Samsung Flaggschiffen ihre unverwechselbare Wertigkeit verleihen. Der gewölbte Bildschirm des UE40S9 wird von einem schmalen Rahmen aus edlem Metall eingefasst. Weiteres Stilelement ist der ebenfalls aus Metall gefertigte Y-Standfuß, der den Eindruck vermittelt, als schwebe das Bild förmlich im Raum. Der UE40S9 steht auch für das ganzheitliche Konzept des 360-Grad-Designs, das Samsung bei Fernsehern verfolgt: Dank der lamellenartigen Rückwand lässt sich der TV flexibel im Raum aufstellen und bereichert mit seiner puren Eleganz jedes moderne Wohnambiente – für eine besonders elegante Erscheinung auf Augenhöhe sorgt der optional erhältliche, stativartige Standfuß.

Dieses schlichte Design setzt sich auch bei der Smart Touch Fernbedienung fort. Ergonomisch geformt und mit einer Zeigerfunktion ausgestattet, reichen kleine Bewegungen aus dem Handgelenk, um die gewünschte Funktion oder Taste auszuwählen. Das Navigieren durch den innovativen Samsung Smart Hub des neuen Tizen-Betriebssystems oder das Auswählen von Apps oder Streaming-Angeboten gelingen so kinderleicht.

UHD-Bildqualität – so scharf wie die Wirklichkeit

Samsung UE40S9 - Curved UHD

Auch in Sachen Bildqualität spielt der UE40S9 in der Oberliga. Viermal so viele Pixel wie Full-HD sorgen im UHD-Display für eine herausragende Bildqualität mit ungeahnter Schärfe. Zusätzlich ermöglicht UHD-Dimming durch eine präzise Helligkeitssteuerung einen hohen Kontrast mit hellem, strahlendem Weiß und satter, aber nuancierter Schwarzdarstellung. Durch die Samsung PurColor-Technologie wird eine präzise, natürliche und fein abgestufte Farbwiedergabe sichergestellt. Der aufwendige Analyse- und Verbesserungsprozess UHD-Upscaling rechnet alle Inhalte auf die UHD-Auflösung hoch und sorgt für sichtbar mehr Schärfe und höheren Detailreichtum – ganz automatisch. Wie bei Samsung Curved TVs üblich, verleiht der gewölbte Bildschirm dem TV-Bild eine stärkere Tiefenwirkung. So genießt der Zuschauer jederzeit die bestmögliche Bildqualität, ob beim Fernsehen, beim Abspielen einer DVD oder Blu-ray oder auch bei Videospielen.

Der neue Samsung Curved UHD TV UE40S9 ist ab sofort für 1.499 Euro (UVP inkl. MwSt.) bei uns erhältlich.

Samsung JU6450
,

Test Samsung JU6450, Serie 6

Samsung’s neue Einsteigerklasse im UHD-Bereich – Samsung JU6450 – Serie 6

Den  Samsung TV JU6450 gibt es in den Größen von 40 bis hin zu 75 Zoll Bildschirmdiagonale. Besonders überzeugend ist das Fernsehbild, welches der Fernseher hervorragend auf sein UHD-Panel rechnet. Dieser Samsung Smart TV überzeugt ebenso durch seine natürlichen, ausgewogenen Farben. Abstriche gibt es dafür in Punkto Schwarzwert und Kontrast. Besonders in abgedunkelter Umgebung gibt es hier kleine Minuspunkte…

„Die ersten Fernseher mit vierfacher Full-HD-Auflösung und 3840×2160 Bildpunkten kamen Anfang 2013 auf den Markt – in riesigen Displaydiagonalen und zu unbezahlbaren Preisen. Im 2015er-Jahrgang sind die UHD-Modelle bei Samsung bereits in der Mehrheit – und das schon ab der bezahlbaren 6er-Serie.

Den Vorgänger gab es nur in drei Größen; am attraktivsten war der 55-Zöller. Da ist der Bildschirm mit 140 Zentimetern groß genug, um die Vorzüge der hohen Auflösung bei Abständen zwischen 2 und 3 Metern auch sehen zu können. Der 50-Zöller war für übliche Abstände bereits arg klein, beim 40-Zöller die hohe Auflösung in der Praxis komplett witzlos.“ –  www.welt.de

Mehr dazu in unserem Video-Test. Viel Spaß dabei!