Beiträge

Sony VPL-VZ1000ES
, ,

Sony VPL-VZ1000ES 4K-HDR-Ultra-Kurzdistanz-Heimkinoprojektor

Sony kündigte heute mit der Einführung des leicht in jedes Heim zu integrierenden 4K-HDR-Heimkinoprojektors Sony VPL-VZ1000ES die Erweiterung seines Ultra-Kurzdistanz-Heimkinoangebots an. Der neueste innovative Laserlichtquellenprojektor von Sony ist HDR-kompatibel und bietet eine native 4K-Auflösung. Schon ab einem Abstand von ca. 15 cm von der Wand kann er ein Bild mit 254 cm (100 Zoll) Diagonale in 16:9 projizieren. Das ermöglicht ein einzigartiges Fernseherlebnis für eine Vielzahl von Heimanwendungen – vom Heimkino bis zum Wohn- oder Schlafzimmer. Nach dem Ausschalten fügt sich der kompakte und elegante Sony VPL-VZ1000ES durch sein Design nahtlos in die Einrichtung ein.

Sony VPL-VZ1000ES

„Bisher benötigten Heimkino-Enthusiasten einen speziellen Raum, um projizierte Inhalte anzusehen. Das ist nicht immer ideal, denn nicht jeder hat den Platz für eine extragroße Leinwand. Mit dem neuen Sony VPL-VZ1000ES sind diese Zeiten vorbei. Er bietet ein atemberaubendes Heimkinoerlebnis mit bis zu 120“ in Ihrem verfügbaren Wohnraum“, erklärt Thomas Issa, Product Manager bei Sony Professional Solutions Europe. „Unsere revolutionäre neue Generation von Ultra-Kurzdistanzprojektoren liefert unglaubliche 4K-HDR-Bilder aus nur wenigen Zentimetern Entfernung von der Wand und fügt sich durch das besondere Design nach dem Abschalten dezent in ihre bestehende Einrichtung ein.“

Der Sony VPL-VZ1000ES ist ca. 925 x 494 x 219 mm groß und wiegt etwa 35 kg. Er ist damit klein und leicht genug, um in nahezu jede Wohnung integriert zu werden. Diese Abmessungen sind etwa 40 % kompakter als der derzeit verfügbare Sony 4K-Ultra-Kurzdistanzprojektor LSPX-W1S – und das bei einer deutlich niedrigeren unverbindlichen Preisempfehlung. Trotz seiner kompakten Größe und des niedrigeren Preises bietet der VPL-VZ1000ES 2.500 Lumen Farblichtleistung – das ist 25 % heller als der Life Space UX-Projektor LSPX-W1S. Die zukunftsweisenden SXRD™-Panels von Sony erzeugen in Verbindung mit dem Z-Phosphor™-Laserlichtgenerator einen hohen dynamischen Kontrast für bessere Highlights und Lowlights bei HDR-Inhalten. Die Z-Phosphor-Laserlichtquelle des Projektors Sony VPL-VZ1000ES erreicht sehr viel schneller ihre Spitzenwerte in der Lichtleistung als herkömmliche Projektorlampen. Die Helligkeit und die Farbgenauigkeit bleiben ebenfalls länger konstant und die Lampe muss wesentlich seltener ausgetauscht werden.

Sony VPL-VZ1000ES

Die einzigartige Form des Sony VPL-VZ1000ES eröffnet eine ganze Reihe von neuen Einsatzmöglichkeiten. Er ist der ideale Projektor für große Darstellungen in kleinen Zimmern und auch Räumen mit hohen Decken. Da der Projektor sich zwischen dem Zuschauer und der Leinwand befindet, gibt es keine Probleme mit Schatten oder Behinderungen durch Deckenleuchten oder Ventilatoren. In modernen Häusern und Wohnungen mit großen Fenstern und begrenztem Platz an der Wand sorgt eine ausziehbare Leinwand vor dem Fenster für ein makelloses Fernseh-, Film- und Sporterlebnis.

Der 4K-HDR-Ultra-Kurzdistanz-Heimkinoprojektor Sony VPL-VZ1000ES ist ab April 2017 erhältlich und eine echte Revolution im Bereich Heimkino und Ultra-Kurzdistanzprojektion.

Technische Details des Sony VPL-VZ1000ES

Displaysystem

Displaysystem 4K SXRD-Panel, Projektionssystem

Display-Gerät

Größe des effektiven Anzeigebereichs 0,74“ x 3 SXRD
Anzahl der Pixel 26.542.080 (4.096 x 2.160 x 3) Pixel

Objektiv

Fokus Elektrisch
Zoom Elektrisch (ca. 1,02-fach)
Lens-Shift Elektronisch, Vertikal: +/-6 %, Horizontal: +/-3 %

EINGANG AUSGANG (Computer/Video/Steuerung)

HDMI (HDCP 2.2) HDMI (4 x)
Fernbedienung RS-232C, D-Sub 9-polig
LAN RJ-45, 10BASE-T/100BASE-TX
IR IN Klinkenbuchse
USB Typ A, 5V DC, max. 500 mA
Trigger Minibuchse, 12 V DC, max. 100 mA

Abmessungen (B x H x T)

Abmessungen (B x H x T) 925 mm × 218,5 mm x 493,8 mm (mit seitlichen Abdeckungen)
Sony VPL-VW5000ES
,

Sony VPL-VW5000ES: Laser Heimkinoprojektor

Sony stellte mit dem VPL-VW5000ES nun den ersten 4K Projektor mit Lasertechnologie für den Heimkino Markt auf der CEDIA vor. Das 4k-SXRD-Panel hat eine Auflösung von 4096 x 2160 Pixeln. Der Sony VPL-VW5000ES kann Ultra-HD Inhalte bei bis zu 60 Hz  (4K 60p YCbCr 4:2:2 8 Bit/YCbCr 4:2:2 12 Bit) darstellen und unterstützt auch den HDCP 2.2 Kopierschutz. Auch HDR-Inhalte können über die beiden HDMI-Eingänge zugespielt werden. Sonys neues Referenzgerät für den Heimkinomarkt erreicht über die Laserlicht Engine eine Helligkeit von 5.000 Lumen. Um einen leisen Betrieb zu gewährleisten lässt Sony den VPL-VW5000ES per Flüssigkeit kühlen. So soll der Projektor auch bei naher Installation am Sitzplatz flüstert leise sein. Neben dem BT.2020-Farbraum wird auch der DCI-P3 Farbraum unterstützt, der bei professionellen Kinos in Einsatz kommt.

Sony VPL-VW5000ES

Der weltweit fortschrittlichste Heimkinoprojektor: spektakuläre Helligkeit und die Klarheit von nativem 4K

Egal, was Sie sich ansehen, es ist ein unvergessliches Erlebnis. Der VPL-VW5000ES ist eine ideale Ergänzung für die größten und am aufwändigsten ausgestatteten Heimkinos und erweckt Filme mit außergewöhnlicher Kinoqualität sowie beeindruckenden Farben und Kontrasten zum Leben.

Der weltweit fortschrittlichste Heimkinoprojektor kombiniert eine moderne Laserlichtquelle mit der gleichen 4K-SXRD-Panel-Technologie von Sony, die auch in unseren professionellen Kinoprojektoren zu finden ist. Hochdetaillierte, native 4K-Bilder (4.096 x 2.160) bieten eine viermal höhere Auflösung als Full HD, die Sie mit beispielloser Klarheit mitten ins Geschehen ziehen. Erleben Sie eine Farbpalette von außergewöhnlicher Brillanz, fließenden Bewegungen und spektakulärem Kontrast. Die extrem leistungsstarke Lichtleistung von 5.000 Lumen sorgt für wunderbar klare und scharfe Bilder in Kinoqualität, auch in gut beleuchteten Räumen.

Die enorm helle, hocheffiziente Laserlichtquelle ermöglicht praktisch wartungsfreien Betrieb ohne Lampenwechsel. Neben spektakulärer Bildqualität und Zuverlässigkeit genießen Sie im Vergleich zu herkömmlichen Projektionssystemen reduzierte Betriebskosten und müssen sich keine Sorgen mehr darum machen, mitten im Geschehen eine Lampe wechseln zu müssen.

Dank Kompatibilität mit den neuesten 4K-Standards, darunter High Frame Rate und HDR (High Dynamic Range), sind Sie auch für die Zukunft abgesichert und holen so das meiste aus den Inhalten von heute und morgen. Dank flexibler Installation, einfacher Einrichtung, unkomplizierter automatischer Kalibrierung und geräuscharmem Betrieb haben Sie mit dem VPL-VW5000ES 4K-Heimkinoprojektor die volle Kontrolle über das ultimative Unterhaltungserlebnis.

Den Sony VPL-VW5000ES in der Übersicht

  • 4K-Kinoqualität mit der vierfachen Detailtiefe von Full HD

    Die SXRD Panel-Technologie unserer professionellen Kinoprojektoren liefert native 4K-Bilder (4.096 x 2.160) ganz ohne künstliche Pixeloptimierung. Jedes Detail wird wunderbar klar und natürlich wiedergegeben, ohne unscharfe Kanten oder sichtbare Pixel.

  • Sehr hohe Helligkeit und hoher Kontrast

    Mit einer beeindruckenden Lichtleistung von 5.000 Lumen und einem spektakulären dynamischen Kontrastbereich werden die 4K-Bilder klar und hell mit strahlenden Highlights sowie satten, tiefen Schwarzwerten angezeigt – auch in gut beleuchteten Räumen.

  • Langlebige Laserlichtquelle

    Im Inneren des Sony VPL-VW5000ES befindet sich eine extrem reine, zuverlässige Laserlichtquelle mit Z-Phosphor-Technologie.

  • TRILUMINOS™-Display mit noch umfangreicherer Farbskala in Kinoqualität

    Genießen Sie ein erweitertes Sortiment an spektakulären Farben, das viel umfangreicher als bei Standard-Projektionssystemen ausfällt. Der VPL-VW5000ES unterstützt den gleichen DCI-P3-Farbraum wie professionelle Kinoprojektoren sowie den neuen BT.2020-Farbraum (emuliert), der sehr genau eine noch breitere Palette an natürlichen Farbtönen erfasst.

  • Flüssige Action

    In Kombination mit der äußerst schnellen Reaktionsgeschwindigkeit des Panels sorgt die Motionflow-Technologie dafür, dass jedes Detail mit minimaler Unschärfe angezeigt wird, auch bei rasanter Action.

  • Kompatibel mit HDR

    Nutzen Sie die Vorteile von High Dynamic Range (HDR) für erstaunliche Kontraste und beeindruckende Helligkeitsstufen, von strahlenden Highlights bin hin zu detailreichen dunklen Szenen.

  • Zukunftssichere Unterstützung der neuesten HDMI-Standards

    Der VPL-VW5000ES kann Ultra HD-Inhalte bei bis zu 60 Bildern/s (4K 60p YCbCr 4:2:2 8 Bit/YCbCr 4:2:2 12 Bit) anzeigen und erreicht somit noch flüssigere Bilder mit herausragenden Farben und hohem Realismus. Dank der Unterstützung für HDCP 2.2 können Sie die neuesten 4K-Inhaltsdienste nutzen.

  • Reality Creation: 4K-Hochkonverter für alle Filme

    Neben der Projektion nativer 4K-Inhalte kann der VPL-VW5000ES Ihre Full HD-Blu-ray™ oder DVD-Filmsammlung mit Reality Creation auf 4K hochkonvertieren – der Super-Resolution-Verarbeitungstechnologie von Sony, die Inhalte mit niedrigerer Auflösung aufbessert und sogar 3D-Filme in 4K-Auflösung anzeigen kann.

  • Kompatibel mit „Mastered in 4K“ Blu-ray™ Discs

    Discs mit „Mastered in 4K“ bieten ein fast schon natives 4K-Erlebnis. Näher kommt man an die 4K-Pixelauflösung und erweiterte Farbskala des Originals nicht heran.

  • Bildpositionsspeicher

    Speichert bis zu fünf Zoom-Positionen zur künftigen Anzeige. Gespeicherte Einstellungen können mit dem Seitenverhältnis eines Films abgeglichen werden, einschließlich 16:9 und Cinemascope.

  • Flexible Installation in Ihrem Zuhause

    ±30°-Neigung ermöglicht eine flexible Installation in einer Vielzahl an Heimkinoumgebungen, wie z. B. Rückprojektion.

  • Automatische Kalibrierung

    Schnelles und einfaches Setup: Die automatische Kalibrierung sorgt für hervorragende Bilder ohne Aufwand.

  • Entspricht dem HF-3D-Branchenstandard

    Der integrierte HF-Sender synchronisiert jede HF-3D-Brille und erreicht so eine größere Reichweite und höhere Stabilität – ganz ohne externen Sender.

  • Schnellstart

    Lassen Sie Ihr Publikum nicht warten. Dank der Laserlichtquellentechnologie können Sie mit dem Schnellstart direkt nach dem ersten Einschalten mit der Projektion beginnen.

Ab Frühling soll der Sony VPL-VW50000ES verfügbar sein und stolze 65.000 Euro kosten.