Beiträge

Neuheit AURUM A8 & AURUM C8
,

Neuheit AURUM A8 & AURUM C8

quadral erweitert sein High-End AURUM Elektronik-Sortiment um den Stereo-Vollverstärker AURUM A8 und Referenz-CD-Spieler AURUM C8.

Fakt:

  • AURUM A8 Stereo-Vollverstärker, neues Top-Modell
  • AURUM C8 Referenz-CD-Player, mit BI-FET Op-Verstärker
  • Handmade in Germany
  • Class-A-Ausgangsstufen für maximale Natürlichkeit und Authentizität
  • Exklusive Komponenten, hochwertige Verarbeitung, elegantes Finish

Information:

quadral legt ein weiteres Mal die Messlatte höher: Das Portfolio der in Deutschland gefertigten High-End AURUM-Elektronik wird um zwei exklusive Komponenten erweitert. Der AURUM A8 ist ein neuer High-End Stereo-Vollverstärker, basierend auf einem Doppelmonoaufbau mit getrennter Stromversorgung, Signalverarbeitung und Verstärkung. Der Referenz-CD-Spieler ist mit einem BI-FET Operationsverstärker versehen und garantiert so größte Frequenzbreite und extrem hohe Dynamik ohne Verzerrungen oder Rauschen. Optisch integrieren sich die Neuzugänge selbstverständlich perfekt in die AURUM Elektronikfamilie und überzeugen mit exklusivem Finish sowie überdurchschnittlich hoher Verarbeitungsqualität im Detail. Wie man es von einem Produkt Made in Germany erwartet.

AURUM A8 Stereo-Vollverstärker

Selektierte Komponenten garantieren in den handgefertigten Modellen für ein Maximum an akustischer Leistungsfähigkeit. Dazu gehören Class-A Ausgangsstufen, getrennte Netzteile für die Standby-Stromversorgung und die Digital- und Analogbaugruppen sowie ein breitbandiger Netzfilter, der sowohl externe symmetrische Störungen aus dem Stromnetz und asymmetrische Störungen von Gehäuse und „Masseleitung“ eliminiert. Ein zusätzlicher Filter verhindert störendes Brummen des leistungsfähigen Ringkern-Trafos.

Der AURUM A8 setzt den High-End Aufbau der gesamten Familie demnach konsequent fort: Kurze Signalwege, verlustarme Signalweiterleitung durch SMD-Technik, hochwertige Polypropylen-Folienkondensatoren aus deutscher Fertigung und gekapselte, nahezu verschleißfreie Relais sind nur einzelne Beispiele des aufwändigen inneren Aufbaus. Jeder Kanal durchläuft eine eigene Signalverarbeitung, auch die Stromversorgung und Verstärkung erfolgt separat. Dafür agieren zwei getrennt arbeitende, streuarme Netzteile, ein Trafo und ein Gleichrichter. Die Lautstärkeeinstellung ist hoch präzise und arbeitet, wie im Studiobereich, logarithmisch in echten 1 dB Schritten. Der AURUM A8 leistet 2×180 W an 4 Ohm.

AURUM C8 Referenz-CD-Player

Der Referenz CD-Player AURUM C8 wartet ebenfalls mit innovativer Technologie auf. Ein permanenter automatischer Abgleich der Lasereinheit garantiert eine CD-Wiedergabe mit höchster Präzision auch nach Jahren. Fokus, Tracking und EF-Balance des Digitalteils wird dabei stets geprüft und perfekt justiert. Herzstück der digitalen Signalverarbeitung ist ein Burr/Brown D/A-Wandler mit 192 kHz/24-Bit. Ein Bessel-Filter sorgt für optimale Impulsübertragung und somit bestes Klangverhalten. Höchste Genauigkeit bei der Taktung ist oberste Maxime und wird durch einen Masterclock-Generator perfektioniert.

Die unverbindlichen Preisempfehlungen lauten wie folgt:

  • AURUM A8: EUR 2.000,-
  • AURUM C8: EUR 1.500,-
EISA Award für Marantz CD6006 & PM6006

EISA Award für Marantz CD6006 & PM6006

HiFi Special Edition von Marantz

HiFi Special Edition von Marantz

Marantz, einer der weltweit führenden Hersteller modernster Home Entertainment- und Premium HiFi-Lösungen, hat zwei außergewöhnliche Premium-Produkte vorgestellt, die von Markenbotschafter Ken Ishiwata inspiriert wurden. Der Stereo-Vollverstärker PM-14S1 und der SACD-Player SA-14S1 der Special Edition sind zwei neue Meilensteine in der über 60-jährigen Geschichte von Marantz. Passend zur wachsenden Verbreitung von High-Resolution-Formaten führt Marantz einen perfekt auf High-Resolution-Medien abgestimmten High-End-Player und den zugehörigen integrierten Verstärker ein.

HiFi Special Edition von Marantz

Neuauflage der ersten HiFi Special Edition von Marantz

Vor dreißig Jahren hat Marantz den ersten Special Edition-Player der Audiobranche vorgestellt: den CD-45LE. Er setzte neue Maßstäbe, indem er neue Standards für CD-Qualität definierte. Eingeführt wurde er damals als Limited Edition – LE. 30 Jahre später würdigt Marantz den HiFi Klassiker mit einer Neuauflage und präsentiert die neue 14 Series Special Edition, bestehend aus dem Super-Audio-CD-Player SA-14S1 SE und dem integrierten Premium-Stereoverstärker PM-14S1 SE. Wie ihr Vorgänger setzen die beiden Geräte höchste Maßstäbe – diesmal für High-Resolution-Dateien unter anderem in den Formaten FLAC, ALAC und DSD. Nicht nur klanglich überzeugt die Special Edition, sondern auch optisch: Besonders auffallend sind die eleganten oberen, vibrationsarmen Abdeckungen, bestehend aus massivem, 5 mm starkem Aluminium und die massiven Aluminiumfüße.

PM-14S1 SE – Stereoverstärker für höchste Ansprüche

Die Special Edition wartet mit vielen Details und Raffinessen auf. Der PM-14S1 SE ist mit den gleichen Kondensatoren ausgestattet, die sich schon beim Original-KI Pearl-Verstärker bewährt haben. Damit wird der große Ringkerntransformator optimal ergänzt. Wenn hohe Leistung gefragt ist, generiert die Einheit mühelos eine beeindruckende Sound-Welle, die den Hörer in eine realistische Klangwelt eintauchen lässt. Nach strengsten Kriterien ausgewählte Komponenten, Direkteingänge, mechanische Verbesserungen und weitere Detailverbesserungen führen zu einer perfekten Balance in Kombination mit einer sehr breiten Klangbühne und einer Musikwiedergabe, bei der keine Details verborgen bleiben. Bei der PM-14S1 Special Edition handelt es sich um einen Elite-Verstärker mit von Marantz selbst entwickelten diskreten HDAM-Stufen und extrem effizienten Signalwegen. Auch Vinyl-Fans kommen bei der neuen 14 Series auf ihre Kosten. Signale von Vinylplatten werden vom Phono-Equalizer für MM/MC-Systeme mit eigener Rückkopplungstechnologie in größter Sorgfalt verarbeitet. Auf diese Weise wird eine gleichmäßige Klangcharakteristik mit hoher Dynamik und geringem Rauschen bei allen Signalpegeln und im gesamten Frequenzbereich erreicht. Das elegante Finish wird vollendet durch die speziellen, von Marantz selbst hergestellten Lautsprecheranschlüsse aus Kupfer für mühelose und leistungsstarke Signalübertragung zu den Lautsprechern.

SACD Player SA-14S1 – der Entertainer

Die SA-14S1 Special Edition ist die perfekte Plattform für Klang in Referenzqualität sowie für den Marantz-Diskmechanismus, der exzellente CD- und SACD-Soundqualität zur Verfügung stellt. Dabei ist hervorzuheben, dass die Geräte einen D/A-Wandler enthalten, der praktisch funktionsgleich mit dem des NA-11S1 ist, der bereits von der EISA (European Imaging and Sound Association) ausgezeichnet wurde. Neben optischen und koaxialen digitalen Eingängen bietet er einen USB-B-Anschluss für direkte Verbindung zu einem PC. Über diesen Anschluss ist direktes High-Definition-Audiostreaming vom Computer möglich, so dass der D/A-Wandler und die hochwertige Audiostufe mit HDAM-SA2-Modulen als externe Soundkarte genutzt werden kann. Der USB-B-Anschluss arbeitet im asynchronen Modus und kann nicht nur 192 kHz / 24 Bit, sondern auch das Super-Audio-CD-Format DSD mit 2,8 MHz und 5,6 MHz verarbeiten. Für maximale Vielseitigkeit und Leistung hat er außerdem an der Vorderseite einen USB-Anschluss, über den MP3-, WAV- und AAC-Formate und natürlich Musik von iPod/iPhone abgespielt werden können.

Der Super-Audio-CD-Player SA-14S1 SE und der Premium-Stereoverstärker PM-14S1 SE werden ab Ende August in Gold und in Schwarz für jeweils 2.500 Euro erhältlich sein. Beide Geräte können ab sofort in unserem Online Shop bestellt werden.

Marantz PM-14S1

PM-14S1 Special Edition Stereo-Vollverstärker – Hauptfunktionen:

2 x 90 Watt (8 Ohm) / 2 x 140 Watt (4 Ohm)
Stromgegenkopplung für beste Klangqualität
Marantz eigene HDAM® SA3-Schaltungen
Robustes Premium-Gehäuse mit 5 mm starker Aluminium-Abdeckung und neuen schweren Füßen für optimalen Schutz vor Vibrationen
Stabiles Netzteil und Schottky-Dioden mit hoher Stromlieferfähigkeit
Marantz Original Kupfer-Lautsprecherterminals (SPKT-100)
Hochwertige lineare Lautstärkeregelung
MM/MC Phono-Equalizer mit eigener Stromgegenkopplungs-Technologie
Ringkerntransformator und verwindungssteifes, vibrationshemmendes Chassis
Systemfernbedienung aus eloxiertem Aluminium zur Steuerung von Verstärker und CD-Player

Marantz PM14s1

SA-14S1 Special Edition Premium SACD-Player mit USB-DAC – Hauptfunktionen:

HiFi Special Edition von Marantz

SA-CD/CD-Wiedergabe, USB-A (Front, auch für iDevices) und DAC-Mode (USB-B, opt. & koax. Digital-Eingänge) für HD-Audio-Formate
Marantz SACD-Laufwerksmechanismus für besonders akkurate Datenabtastung
USB-B-Schnittstelle im asynchronen Modus zur Nutzung des Players als hochwertige externe Soundkarte, unterstützt PCM bis zu 192kHz / 24-Bit und DSD2.8 & 5.6MHz Streaming
Analoge Ausgangsstufe mit Marantz HDAM-SA2 für beste Klangqualität
Exzellenter D/A-Wandler DSD1792 und 2 Master-Taktgeber für optimaler Präzision bei jeder Abtastrate
Robustes Premium-Gehäuse mit 5 mm starker Aluminium-Abdeckung und neuen schweren Füßen für optimalen Schutz vor Vibrationen
Ringkerntransformator und nach audiophilen Gesichtspunkten ausgewählte Bauteile
Verwindungssteifes, vibrationshemmendes Premium-Chassis
Vollständig diskret aufgebauter Kopfhörerverstärker
Systemfernbedienung aus eloxiertem Aluminium zur Steuerung von CD-Player und Verstärker