Beiträge

Erster UHD Blu-ray Recorder DMR-UBS90
,

Erster UHD Blu-ray Recorder DMR-UBS90

Premiere auf der Panasonic Convention 2017. In Frankfurt a.M. stellt das Unternehmen seine ersten UHD Blu-ray Recorder DMR-UBS90 (DVB-S/S2) und DMR-UBC90 (DVB-C/DVB-T2 HD) vor. Damit führt Panasonic sein einzigartiges Produktkonzept aus Empfangen, Aufnehmen und Archivieren mit einem Gerät in die nächste Ära. Die neuen High-End Recorder sind bereits in der Lage, Ultra HD TV-Signale zu empfangen und aufzunehmen. Beide tragen zudem das Ultra HD Premium Logo der UHD Alliance. Filmfans können sich also auf ein originalgetreues Heimkinovergnügen von UHD Blu-ray Disc freuen. Selbstverständlich sind die Neuheiten voll abwärtskompatibel bis zur CD. Zudem unterstützen sie 4K Video-on-Demand-Dienste wie z.B. Netflix.

Erster UHD Blu-ray Recorder DMR-UBS90

Die Top-Recorder von Panasonic sind mit Triple Tunern ausgestattet, die sowohl UHD, HDTV als auch TV-Programme mit Standardauflösung empfangen und aufnehmen können. Die neue Generation der Recorder ist dank HLG (Hybrid Log Gamma) Unterstützung ebenfalls perfekt vorbereitet, zukünftige UHD Sender mit HDR (High Dynamic Range) zu verarbeiten. Panasonic bietet außerdem die einzigartige Möglichkeit, die Aufnahmen von der integrierten Festplatte zur Langzeit-Archivierung auf Blu-ray Disc oder DVD zu brennen.

Wer heute knackscharfe HDR-Bilder auf seinem TV-Gerät genießen will, nutzt z.B. den 4K Video-on-Demand-Dienst Netflix oder legt eine UHD Blu-ray Disc ein. Dann erwartet den Zuschauer ein spektakuläres Seherlebnis. Die neuen Recorder sind von der UHD Alliance „Ultra HD Premium“ zertifiziert und bringen Inhalte originalgetreu auf den Bildschirm. Eine Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel, HDR (HDR10) sowie über eine Milliarde darstellbare Farbtöne (10-bit) ergeben lebensechte Bilder mit Tiefenwirkung.

Mit dem neu entwickelten HCX (Home Cinema Experience) Prozessor stellt Panasonic sicher, dass die riesigen Datenmengen einer Ultra HD Blu-ray mit jeder Nuance und jedem Detail exakt so wiedergegeben werden, wie der Filmemacher es beabsichtigt hat. Die Chrominanz- und Farbabstufungsprozesse wurden eigens vom Panasonic Hollywood Laboratory feinjustiert. Der HCX Prozessor sorgt sogar auf TV-Geräten ohne HDR für dynamischere Bilder bei Wiedergaben von UHD Blu-ray Disc. Ist es im Heimkino zu hell, macht die HDR-Anpassung mehr Details und Farben in dunklen Bildbereichen sichtbar.

Erster UHD Blu-ray Recorder DMR-UBS90

Auf ihren 2 TB Festplatten zeichnen der UBS90 und UBC90 bis zu drei Sendungen parallel auf – insgesamt bis zu 151 Stunden in Ultra HD oder 847 Stunden in Standardauflösung. Eine Speichererweiterung ist durch den Anschluss einer externen USB-Festplatte möglich. Die Programmierung erfolgt kinderleicht per Knopfdruck über die integrierte elektronische Programmzeitschrift (EPG), mittels Stichwort-Aufnahme oder per App sogar aus der Ferne.

Die beiden Panasonic Neuheiten zeigen Sendungen nicht nur zum Wunschzeitpunkt, sondern sogar am Wunschort. Per TV>IP Serverfunktion kommen die Aufnahmen und das laufende Programm zuhause in jeden Raum. TV Anywhere macht Sendungen – aufgenommen oder live – sogar außer Haus auf jedem internetfähigen Mobilgerät verfügbar. Die neue Recorder-Generation ist jetzt in der Lage, gleichzeitig eine Sendung zuhause und eine Sendung außer Haus zu streamen.

Über WLAN stehen Nutzern zahlreiche Webdienste wie Video- und Musikstreaming, Spiele und alle möglichen Unterhaltungs- und Informations-Apps offen. Zudem wird DLNA (Server/Client) unterstützt. So teilen die Panasonic Recorder im eigenen Netzwerk Fotos, Videos und Musik mit anderen angeschlossenen Geräten.

4K Filmer und Fotografen spielen ihre ultrahochauflösenden Videos (MP4) und Fotos (JPG) direkt aus der Kamera über den frontseitigen USB 3.0-Anschluss zu. Alternativ kann die Wiedergabe auch von Speicherkarte erfolgen.

Beide UHD Blu-ray Recorder sind für die Wiedergabe diverser hochauflösender Audioformate ausgelegt. Zusätzlich zu WAV, FLAC, MP3, AAC und WMA werden auch DSD (5.6 MHz/2.8 MHz) und ALAC verarbeitet. Die Recorder müssen nur an das Heim-Audiosystem angeschlossen werden, um Musikquellen in Studio Master Qualität auszugeben. Für eine reine Audio-Ausgabe sind Twin HDMI Anschlüsse integriert. Audio- und Videosignale werden so getrennt voneinander verarbeitet.

Panasonic führt die beiden High-End UHD Blu-ray Recorder DMR-UBS/UBC90 im April 2017 für jeweils 999 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) ein.

Weitere Recorder Neuheiten 2017

Ebenfalls im April bringt Panasonic für 849 Euro (UVP) die UHD Blu-ray Recorder DMR-UBS/UBC80 in den Handel, die in weiten Bereichen den Top-Modellen entsprechen. Sie sind mit Twin Tunern für das gleichzeitige Empfangen und Aufnahmen von zwei Programmen sowie 1 TB Festplatten ausgestattet. Verzichtet wird auf den zweiten HDMI-Anschuss für Audio und den Eingang für SD Speicherkarten.

Mit den Modellen BST765/760 (DVB-S/S2) und BCT765/760 (DVB-C) stellt Panasonic zudem direkte Nachfolger seiner Blu-ray Recorder der „7er“ Serie vor. Die Neuheiten verfügen über Twin Tuner für den HD-Empfang sowie 500 GB interner Speicher. Im Vergleich zu ihren Vorgängern aus dem Jahr 2015 bieten die neuen Recorder erweiterte TV Anywhere-Funktionen, TV>IP, Stichwort-Aufnahme und erlauben die Nutzung von Video-on-Demand-Diensten bei laufender Aufnahme. Die Markteinführung erfolgt im April 2017 für 529 Euro (UVP).

SUHD TV HDR+
,

Samsung: Neuer Bildmodus HDR+

Samsung führt neuen Bildmodus HDR+ auf allen 2016er SUHD TV- und UHD TV-Modellen ein

Pünktlich zur Europameisterschaft beschert Samsung den Verbrauchern mit seinem neuen Bildmodus noch bessere Bildqualität. Mit HDR+ werden Bildinhalte heller und kontrastreicher dargestellt, Farben erhalten eine beeindruckende Tiefe und das Bild wirkt schärfer. HDR Plus wertet alle Bilder auf, unabhängig von der Signalquelle. Der neue Modus ist ab sofort für alle Samsung SUHD TV-Modelle der Generation 2016 verfügbar und wird in Kürze auch für alle UHD TVs dieses Jahres freigeschaltet. Der Unterschied macht sich bei Fußballübertragungen und in heller Umgebung sofort bemerkbar.

SUHD TV HDR+

Der neue Spezial-Bildmodus HDR Plus wertet die Bilder deutlich auf und begeistert mit kräftiger, satter Optik – egal zu welcher Tageszeit.

HDR steht für High Dynamic Range und ist die jüngste Revolution der Bildqualität im TV-Bereich. Die Technologie sorgt für mehr Kontraste und wertet Bildareale auf, die vorher zu dunkel oder zu hell waren. Dadurch sind viel mehr Details erkennbar und das Bild wirkt schärfer. So sieht etwa ein Sonnenuntergang dank HDR viel realistischer aus, da die einzelnen Helligkeitsabstufungen und die unterschiedlichen Farben besser dargestellt werden können. Samsung nimmt beim Einsatz von HDR eine Vorreiterrolle ein und hat den neuen Bildstandard in die komplette aktuelle SUHD TV- und UHD TV-Generation integriert. Da die HDR-Technologie aber noch am Anfang steht, können Verbraucher momentan lediglich mit Filmen auf Ultra HD Blu-ray Discs und ausgewählten Inhalten auf Streamingplattformen in das HDR-Erlebnis eintauchen.

Das ändert sich mit dem neuen Bildmodus HDR Plus, denn alle Bilder erfahren eine optische Aufwertung – unabhängig von ihrer Signalquelle. Das TV-Erlebnis wird durch HDR+ kontrastreicher und farbintensiver, auch wenn kein spezieller HDR-Content wiedergegeben wird. So eignet sich der Einsatz von HDR+ hervorragend für Fußballübertragungen, wenn zum Beispiel eine Hälfte des Feldes im Schatten liegt. Dank der hohen Bildhelligkeit und der besseren Kontrastdarstellung werden auch diese Unterschiede natürlich und detailliert wiedergegeben. Vor allem in einer sehr hellen Umgebung profitieren Zuschauer von HDR Plus, da das Bild insgesamt heller wird und Details deutlicher zu erkennen sind.

Per Online-Update ist der neue Spezialmodus HDR+ ab sofort für alle 2016er Samsung SUHD TVs verfügbar. Für die aktuellen UHD-Modelle wird er in Kürze ebenfalls freigeschaltet. Den Bildmodus findet der Nutzer nach dem Update ganz einfach: Im Einstellungsmenü gibt es unter dem Menüpunkt „Bild“ einen Bereich namens „Spezialmodus“. Hier lässt sich HDR+ ganz einfach mit nur einem Klick aktivieren.

Der Unterschied ist sofort erkennbar. „Mit der HDR-Technologie hat die Bildqualität einen revolutionären Schritt nach vorne gemacht. Nun verbessern wir mit HDR+ das Bild abermals, sodass der Verbraucher für alle Bildquellen ein beeindruckendes HDR-Erlebnis genießt“, sagt Kai Hillebrandt, Vice President Consumer Electronics Samsung Electronics GmbH.

DMP-UB900 Ultra HD Blu-ray Player
,

Panasonic DMP-UB900 Ultra HD Blu-Ray Player

Mit seinem ersten Ultra HD Blu-ray Player Panasonic DMP-UB900 läutet Panasonic eine neue Generation des Video-Standards ein. Der Player unterstützt neben 4K Bildauflösung und HDR (High Dynamic Range) auch das BT.2020 Farbspektrum. Zur Ausstattung des Panasonic DMP-UB900 gehört außerdem der neue 4K High-Precision Chroma Processor, dessen Chrominanz- und Farbabstufungsprozesse eigens vom Panasonic Hollywood Laboratory feinjustiert wurden. So stellt Panasonic sicher, dass die riesigen Datenmengen auf einer Ultra HD Blu-ray mit jeder Nuance und jedem Detail exakt so auf dem TV wiedergegeben werden, wie der Filmemacher es beabsichtigt hat. Zusätzlich ist der DMP-UB900 für die Nutzung von UHD Videostreamingdiensten vorbereitet.

Ab sofort ist der Panasonic DMP-UB900 inkl. 2 Filme in der Limited Edition Vorbestellbar. In der Limited Edition sind bereits 2 UHD Filme enthalten (Mad Max und San Andreas) Erst Auslieferung des Players ist im laufe des Aprils. Bitte beachten Sie das nachdem Reihenfolge der Bestellungen ausgeliefert wird. Es kann sein das in der Erstauslieferung nicht alle Bestellungen berücksichtigt werden können. >> Den Panasonic DMP-UB900 jetzt vorbestellen inkl. 2 Filme <<

DMP-UB900 Ultra HD Blu-ray Player

Auch bei der Audioqualität setzt der Panasonic DMP-UB900 neue Maßstäbe:Das Netzteil ist leistungsoptimiert und der Player ist kompatibel zu einer Vielzahl hochauflösender Audiodateiformate wie DSD und ALAC. HiFi-Komponenten im Audioschaltkreis sorgen für einen satten Sound. So ermöglicht der DMP-UB900 Ultra HD Blu-ray Player ein Videoerlebnis der besonderen Art mit einer kompromisslosen Bild- und Soundqualität.

Was heißt eigentlich Ultra HD Blu-ray?

Ultra HD Blu-ray ist der Blu-ray Disc™ Standard der neuen Generation und unterstützt die Videoauflösung 4K (3,840 x 2,160 Pixel). Der Standard unterstützt auch HDR (High Dynamic Range), eine besonders realistische Bildwiedergabe mit hohen Bildraten bis zu 60p und einer Leuchtdichte von 1.000 bis 10.000 nits. Mit der BT.2020 Farbskala  verbessert sich die Farbdarstellung sichtlich. Der DMP-UB900 erlaubt dank der 4K Auflösung die Darstellung selbst kleinster Details. Die starken Kontraste zwischen dunklen und hellen Bildinhalten verleihen den Bildern lebensechte, tiefenscharfe Effekte bei natürlicher Bildschärfe und realistischer Bewegtbilddarstellung.

DMP-UB900 Ultra HD Blu-ray Player

Technologien geben Bild originalgetreu wieder

4K High-Precision Chroma Processor
Die neu entwickelte 4K-ready Engine des UB900 heißt 4K High-Precision Chroma Processor. Dieser interpoliert das mit 4K (4:2:0) codierte Signal der Ultra HD Blu-ray mehrfach hochgradig präzise zu einem 4K (4:4:4) Signal, um natürliche Bilder mit lebensechter Bildtiefe und lebendigen Farben zu schaffen.* Der DMP-UB900 verfügt auch über eine 4K Direct Chroma Upscaling Funktion, die es ermöglicht, Full HD Content von seiner ursprünglichen 2K Auflösung in eine 4K Darstellung mit hoher Auflösung und lebendigeren Farben zu konvertieren.

* Hierfür muss ein 4K/60p/4:4:4-kompatibler TV mit einem 18-Gbps-kompatiblen Hochgeschwindigkeitskabel angeschlossen sein. Für die Wiedergabe von Ultra HD Blu-ray Content werden bei 4K/24p Daten mit 4:4:4/36-bit und bei 4K/60p mit 4:2:2/36-bit ausgegeben.

THX Zertifikat
Der THX®-zertifizierte UB900 Ultra HD Blu-ray Player stellt die fein nuancierten Farben und detailreichen Bilder so dar, wie es die Filmemacher beabsichtigt haben und gibt zudem einen lebensechten Surround-Sound wieder. Die Zuschauer können die Filme in der gleichen Qualität genießen wie in einem kommerziellen Kinosaal.

>> Den Panasonic DMP-UB900 jetzt vorbestellen <<

HiFi Sound: Hochwertige Audio Signal Verarbeitung garantiert Premium Sound

DMP-UB900 Ultra HD Blu-ray Player

Audio/Video: Isolierte Twin HDMI & 7.1-Kanal Analog Audio Anschlüsse
Der Panasonic DMP-UB900 bietet eine breite Auswahl an digitalen und analogen Anschlüssen, um sich in eine Vielzahl möglicher Heimkinosysteme einzufügen. Bei den neuen Twin HDMI Anschlüssen werden Audio- und Videosignale getrennt verarbeitet, um so unerwünschtes Signalrauschen zu unterdrücken und eine hochwertige Audiowiedergabe zu erreichen. Außerdem verfügt der UB900 über analoge 7.1-Kanal Ausgänge für den direkten Anschluss an das Heimkinosystem mit lebensechtem Surround-Sound. Für eine langfristig beständige, hohe Leitfähigkeit sind sämtliche Anschlüsse vergoldet.

Sorgfältig ausgewählte hochwertige Audio-Komponenten
Der Panasonic DMP-UB900 verwendet diverse hochwertige Audio-Komponenten, die sonst nur in Hi-Fi Audio-Produkten verbaut werden. Elektrolytkondensatoren mit besonders hoher Leistung sorgen für eine stabile Stromversorgung und ermöglichen Sound mit unglaublicher Intensität, während ein Glimmerkondensator internes digitales Rauschen vom Netzkabel reduziert. Während der netzwerkfähige HD-Spieler in Betrieb ist, mindert ein Gleichtaktfilter das Rauschen von externen Netzwerkquellen. Die Audio Schaltkreise unterstützen die Verarbeitung hochauflösender DAC Audiofiles mit 192-kHz/32-bit. Im Grunde ist jedes einzelne Bauteil des Panasonic DMP-UB900 darauf ausgerichtet, die höchstmögliche Sound-Qualität zu übermitteln – von der Signalverarbeitung bis hin zur Audio-Ausgabe.

Hochauflösende Audio Dateiformate
Der DMP-UB900 ist für die Wiedergabe hochauflösender Audioformate ausgelegt. Zusätzlich zu den herkömmlichen Audioformaten WAV, FLAC, MP3, AAC und WMA können auch Musikdateien der Formate DSD (5.6 MHz/2.8 MHz) und ALAC verarbeitet werden. Der Player muss nur an das Heim-Audiosystem angeschlossen werden, um Musikquellen in Studio Master Qualität wiedergeben zu können.

Digitaler Röhrenklang mit Up-sampling
Der unverwechselbare, warme, komfortable Klang eines Röhrenverstärkers wird naturgetreu simuliert. Sechs verschiedene Sounds von Vakuumröhren mit 96-kHz/192-kHz Up-sampling stehen in außergewöhnlich hoher Qualität zur Verfügung.

Smart Networking: Vollwertige Netzwerkfunktionen erleichtern den Zugang zu diversen 4K-Quellen

Panasonic DMP-UB900

4K Video / JPEG-Wiedergabe
Mit einer Kamera oder einem Camcorder aufgezeichnete 4K-Videos (MP4) können genauso wiedergegeben werden wie JPEG-Bilder. Dies ermöglicht es, die Erlebnisse des vergangenen Urlaubs in all ihrer natürlichen Pracht noch einmal zu erleben – von atemberaubenden Landschaften bis hin zu Erinnerungsfotos mit Familie und Freunden.

DLNA
Anwender können ihre Inhalte, wie Fotos, Videos und Musik, mit anderen, im eigenen Netzwerk angeschlossenen Geräten Zuhause teilen. So kann jedes Familienmitglied selbst entscheiden, welche Inhalte es sich gerade ansehen möchte – egal wann und wo.

Design: Das luxuriöse Design verleiht dem DMP-UB900 eine hochwertige Optik

3D Glas-Cut-Design mit Matrix Display
Das einfache und stylische Design des DMP-UB900 passt optisch zu jedem Flachbildfernseher. Die verspiegelte Frontblende wird von den schräg geschnittenen Randelementen eingerahmt. Diese verleihen dem Blu-ray Player eine dezente aber unverkennbare Erscheinung, welche durch das hochwertige Matrix Display unterstützt wird.

Fernbedienung mit beleuchteten Tasten
Die Fernbedienung des UB900 ist mit beleuchtbaren Tasten versehen, die selbst in dunklen Räumen eine komfortable Bedienung ermöglichen – perfekt geeignet für das Heimkino. Zudem verfügt die Fernbedienung über eine Dimmer-Taste, mit der die Helligkeit des Player Displays automatisch reduziert wird, um die Lichtquellen im Heimkino zu reduzieren.

DMP-UB900 im Überblick:

Hochwertige Bildqualität
●   Ultra HD Blu-ray Wiedergabe (4K/HDR)
●   4K High-Precision Chroma Prozessor
●   4K Direct Chroma Upscaling
●   4K 60p/50p Anschluss
●   4K Netzwerkdienste
●   THX Zertifizierung
●   Multi Contents 4K Upscaling
●   FULL HD 3D Blu-ray DiscTM Wiedergabe
●   Voreingestellte Bildstile

HiFi Sound
●  TWIN HDMI PURE AV (Isolierte Twin Anschlüsse)
●   7.1 Kanal Analog Audio Anschluss
●   Hochwertige Audio-Komponenten (Netzteil, Audio-Schaltkreis, Digital Verarbeitung)
●   High Clarity Sound Premium
●   HDMI Low Clock Jitter Process
●   Digitaler Röhren Sound mit Upsampling
●   Hochauflösende Audio-Wiedergabe (DSD (2.8MHz/5.6MHz), ALAC, FLAC, WAV)
●   192kHz/32bit DAC x 4
●   192kHz/96kHz Surround Remaster

Smarte Netzwerkdienste
●   Internet Apps*
●   DLNA (Client/Renderer)
●   Netzwerkzugang
●   Externe HDD Wiedergabe
●   MiracastTM
●   Web Browser *

* benötigt High-Speed Internetzugang

Einfache Bedienung
●   Eingebautes Wi-Fi (802.11n(11ac))
●   Stylische Benutzeroberfläche
●   Schnellstart
●   Individueller Bildschirmhintergrund
●   VIERA Link

Design
●   3D Cut Design
●   Isolator

>> Den Panasonic DMP-UB900 jetzt vorbestellen inkl. 2 Filme <<

DMP-UB900 Ultra HD Blu-ray Player

Ultra HD Blu-ray Player DMP-UB900

Mit seinem ersten Ultra HD Blu-ray Player DMP-UB900 läutet Panasonic eine neue Generation des Video-Standards ein. Der Player unterstützt neben 4K Bildauflösung und HDR (High Dynamic Range) auch das BT.2020 Farbspektrum. Zur Ausstattung des UB900 gehört außerdem der neue 4K High-Precision Chroma Processor, dessen Chrominanz- und Farbabstufungsprozesse eigens vom Panasonic Hollywood Laboratory feinjustiert wurden. So stellt Panasonic sicher, dass die riesigen Datenmengen auf einer Ultra HD Blu-ray mit jeder Nuance und jedem Detail exakt so auf dem TV wiedergegeben werden, wie der Filmemacher es beabsichtigt hat. Zusätzlich ist der DMP-UB900 für die Nutzung von UHD Videostreamingdiensten vorbereitet.

DMP-UB900 Ultra HD Blu-ray Player

Auch bei der Audioqualität setzt der DMP-UB900 neue Maßstäbe:Das Netzteil ist leistungsoptimiert und der Player ist kompatibel zu einer Vielzahl hochauflösender Audiodateiformate wie DSD und ALAC. HiFi-Komponenten im Audioschaltkreis sorgen für einen satten Sound. So ermöglicht der DMP-UB900 Ultra HD Blu-ray Player ein Videoerlebnis der besonderen Art mit einer kompromisslosen Bild- und Soundqualität.

Was heißt eigentlich Ultra HD Blu-ray?

Ultra HD Blu-ray ist der Blu-ray Disc™ Standard der neuen Generation und unterstützt die Videoauflösung 4K (3,840 x 2,160 Pixel). Der Standard unterstützt auch HDR (High Dynamic Range), eine besonders realistische Bildwiedergabe mit hohen Bildraten bis zu 60p und einer Leuchtdichte von 1.000 bis 10.000 nits. Mit der BT.2020 Farbskala  verbessert sich die Farbdarstellung sichtlich. Der DMP-UB900 erlaubt dank der 4K Auflösung die Darstellung selbst kleinster Details. Die starken Kontraste zwischen dunklen und hellen Bildinhalten verleihen den Bildern lebensechte, tiefenscharfe Effekte bei natürlicher Bildschärfe und realistischer Bewegtbilddarstellung.

DMP-UB900 Ultra HD Blu-ray Player

Technologien geben Bild originalgetreu wieder

4K High-Precision Chroma Processor
Die neu entwickelte 4K-ready Engine des UB900 heißt 4K High-Precision Chroma Processor. Dieser interpoliert das mit 4K (4:2:0) codierte Signal der Ultra HD Blu-ray mehrfach hochgradig präzise zu einem 4K (4:4:4) Signal, um natürliche Bilder mit lebensechter Bildtiefe und lebendigen Farben zu schaffen.* Der DMP-UB900 verfügt auch über eine 4K Direct Chroma Upscaling Funktion, die es ermöglicht, Full HD Content von seiner ursprünglichen 2K Auflösung in eine 4K Darstellung mit hoher Auflösung und lebendigeren Farben zu konvertieren.

* Hierfür muss ein 4K/60p/4:4:4-kompatibler TV mit einem 18-Gbps-kompatiblen Hochgeschwindigkeitskabel angeschlossen sein. Für die Wiedergabe von Ultra HD Blu-ray Content werden bei 4K/24p Daten mit 4:4:4/36-bit und bei 4K/60p mit 4:2:2/36-bit ausgegeben.

THX Zertifikat
Der THX®-zertifizierte UB900 Ultra HD Blu-ray Player stellt die fein nuancierten Farben und detailreichen Bilder so dar, wie es die Filmemacher beabsichtigt haben und gibt zudem einen lebensechten Surround-Sound wieder. Die Zuschauer können die Filme in der gleichen Qualität genießen wie in einem kommerziellen Kinosaal.

HiFi Sound: Hochwertige Audio Signal Verarbeitung garantiert Premium Sound

DMP-UB900 Ultra HD Blu-ray Player

Audio/Video: Isolierte Twin HDMI & 7.1-Kanal Analog Audio Anschlüsse
Der UB900 bietet eine breite Auswahl an digitalen und analogen Anschlüssen, um sich in eine Vielzahl möglicher Heimkinosysteme einzufügen. Bei den neuen Twin HDMI Anschlüssen werden Audio- und Videosignale getrennt verarbeitet, um so unerwünschtes Signalrauschen zu unterdrücken und eine hochwertige Audiowiedergabe zu erreichen. Außerdem verfügt der UB900 über analoge 7.1-Kanal Ausgänge für den direkten Anschluss an das Heimkinosystem mit lebensechtem Surround-Sound. Für eine langfristig beständige, hohe Leitfähigkeit sind sämtliche Anschlüsse vergoldet.

Sorgfältig ausgewählte hochwertige Audio-Komponenten
Der UB900 verwendet diverse hochwertige Audio-Komponenten, die sonst nur in Hi-Fi Audio-Produkten verbaut werden. Elektrolytkondensatoren mit besonders hoher Leistung sorgen für eine stabile Stromversorgung und ermöglichen Sound mit unglaublicher Intensität, während ein Glimmerkondensator internes digitales Rauschen vom Netzkabel reduziert. Während der netzwerkfähige HD-Spieler in Betrieb ist, mindert ein Gleichtaktfilter das Rauschen von externen Netzwerkquellen. Die Audio Schaltkreise unterstützen die Verarbeitung hochauflösender DAC Audiofiles mit 192-kHz/32-bit. Im Grunde ist jedes einzelne Bauteil des Panasonic DMP-UB900 darauf ausgerichtet, die höchstmögliche Sound-Qualität zu übermitteln – von der Signalverarbeitung bis hin zur Audio-Ausgabe.

Hochauflösende Audio Dateiformate
Der DMP-UB900 ist für die Wiedergabe hochauflösender Audioformate ausgelegt. Zusätzlich zu den herkömmlichen Audioformaten WAV, FLAC, MP3, AAC und WMA können auch Musikdateien der Formate DSD (5.6 MHz/2.8 MHz) und ALAC verarbeitet werden. Der Player muss nur an das Heim-Audiosystem angeschlossen werden, um Musikquellen in Studio Master Qualität wiedergeben zu können.

Digitaler Röhrenklang mit Up-sampling
Der unverwechselbare, warme, komfortable Klang eines Röhrenverstärkers wird naturgetreu simuliert. Sechs verschiedene Sounds von Vakuumröhren mit 96-kHz/192-kHz Up-sampling stehen in außergewöhnlich hoher Qualität zur Verfügung.

Smart Networking: Vollwertige Netzwerkfunktionen erleichtern den Zugang zu diversen 4K-Quellen

Panasonic DMP-UB900

4K Video / JPEG-Wiedergabe
Mit einer Kamera oder einem Camcorder aufgezeichnete 4K-Videos (MP4) können genauso wiedergegeben werden wie JPEG-Bilder. Dies ermöglicht es, die Erlebnisse des vergangenen Urlaubs in all ihrer natürlichen Pracht noch einmal zu erleben – von atemberaubenden Landschaften bis hin zu Erinnerungsfotos mit Familie und Freunden.

DLNA
Anwender können ihre Inhalte, wie Fotos, Videos und Musik, mit anderen, im eigenen Netzwerk angeschlossenen Geräten Zuhause teilen. So kann jedes Familienmitglied selbst entscheiden, welche Inhalte es sich gerade ansehen möchte – egal wann und wo.

Design: Das luxuriöse Design verleiht dem DMP-UB900 eine hochwertige Optik

3D Glas-Cut-Design mit Matrix Display
Das einfache und stylische Design des DMP-UB900 passt optisch zu jedem Flachbildfernseher. Die verspiegelte Frontblende wird von den schräg geschnittenen Randelementen eingerahmt. Diese verleihen dem Blu-ray Player eine dezente aber unverkennbare Erscheinung, welche durch das hochwertige Matrix Display unterstützt wird.

Fernbedienung mit beleuchteten Tasten
Die Fernbedienung des UB900 ist mit beleuchtbaren Tasten versehen, die selbst in dunklen Räumen eine komfortable Bedienung ermöglichen – perfekt geeignet für das Heimkino. Zudem verfügt die Fernbedienung über eine Dimmer-Taste, mit der die Helligkeit des Player Displays automatisch reduziert wird, um die Lichtquellen im Heimkino zu reduzieren.

DMP-UB900 im Überblick:

Hochwertige Bildqualität
●   Ultra HD Blu-ray Wiedergabe (4K/HDR)
●   4K High-Precision Chroma Prozessor
●   4K Direct Chroma Upscaling
●   4K 60p/50p Anschluss
●   4K Netzwerkdienste
●   THX Zertifizierung
●   Multi Contents 4K Upscaling
●   FULL HD 3D Blu-ray DiscTM Wiedergabe
●   Voreingestellte Bildstile

HiFi Sound
●  TWIN HDMI PURE AV (Isolierte Twin Anschlüsse)
●   7.1 Kanal Analog Audio Anschluss
●   Hochwertige Audio-Komponenten (Netzteil, Audio-Schaltkreis, Digital Verarbeitung)
●   High Clarity Sound Premium
●   HDMI Low Clock Jitter Process
●   Digitaler Röhren Sound mit Upsampling
●   Hochauflösende Audio-Wiedergabe (DSD (2.8MHz/5.6MHz), ALAC, FLAC, WAV)
●   192kHz/32bit DAC x 4
●   192kHz/96kHz Surround Remaster

Smarte Netzwerkdienste
●   Internet Apps*
●   DLNA (Client/Renderer)
●   Netzwerkzugang
●   Externe HDD Wiedergabe
●   MiracastTM
●   Web Browser *

* benötigt High-Speed Internetzugang

Einfache Bedienung
●   Eingebautes Wi-Fi (802.11n(11ac))
●   Stylische Benutzeroberfläche
●   Schnellstart
●   Individueller Bildschirmhintergrund
●   VIERA Link

Design
●   3D Cut Design
●   Isolator

jvc dla-x5000
,

JVC DLA-X5000 inkl. HDR 4K e-Shift

jvc dla-x5000

Der JVC DLA-X5000 ist der brandneue DILA Projektor aus dem Hause JVC der aktuell auf der IFA in Berlin vorgestellt und demonstriert wird. Heimkinopartner konnte sich bereits von dem neuen JVC Beamer ein Bild machen. Unser erste Eindruck ist wirklich positiv und wir glauben, dass JVC mit dem X5000 wieder wettbewerbsfähiger wird in der Preisklasse bis 4.500 EUR. JVC war immer berühmt für die hochwertigen Objektive die von Hause bereits ein sehr scharfes und knackiges Bild zeichneten. Die Konkurrenz von Sony und Epson haben den Nachteil der Objektivgüte immer sehr ordentlich mit Chipsätzen zur Bildverbesserung wie der Reality Creation (Sony) und der Frame Interpolation (Epson) ausgleichen können. Teilweise waren die Sony und Epson Beamer sogar mit den Chipsätzen schärfer. Es gibt aber Cineasten unter uns, die mögen ein Bild lieber natürlich ohne Iris-Blende, Zwischenbildberechnung und den heutzutage reichlich gesegneten Bildverbessermodi.

Der JVC DLA-X5000 besitzt alle Vorteile die wir von seinem Vorgängermodell X500 schätzen gelernt haben. Zusammengefasst ergibt das die tolle Lens-Memory Funktion die sich speziell beim Einsatz von 21:9 Leinwänden bewährt, die 4K e-Shift Funktion mit nochmals verbesserter Technik in der 4. Generation, dem hochwertigen Objektiv inkl. großräumigen Zoom- und Lens-Shift, der weiterhin motorisch einstellbar bleibt. Nicht zu vergessen die gesteigerte Lichtleistung, die in der Vorserie speziell für Wohnraumsituation oftmals ein Manko darstellte. JVC war immer schon im nativen Kontrast einsame Spitze – hier wird es sehr interessant gerade im Hinblick auf die deutlich gesteigerNeu an Board ist die Kompabilität zu  HDR (High Dynamic Range) – die in der Praxis allerdings noch nicht ausführlich getestet wurde. Die Zwischenbildberechnung wurde auch verbesstert und trägt nun den Namen „Motion Enhance“. Wir sind gespannt auf die ersten Test in unseren Studios wie sich der X5000 gegenüber den Sony`s und Epson`s schlägt hinsichtlich Zwischenbildberechnung. Wenn hier gut nachgebessert wurde und die Ultra-HD Blu-ray Darstellung als guten Kompromiss darstellt, könnte sich der JVC DLA-X5000 zum wahrhaftigen IFA-Gewinner etablieren.

Zusammenfassung der technischen Verbesserungen des JVC DLA-X5000:

  • verbesserte Lichtleistung auf 1.800 ANSI-Lumen und verbessertem Kontrast 40.000:1
  • 4K e-Shift in der 4.Generation mit Verbesserung des Detailreichtums
  • Ultra-HD Kompabilität auf beiden HDMI-Eingängen
  • Neue verbesserte Zwischenbildberechnung „Motion Enhance“
  • Bessere 3D Darstellung durch Hochleistungslampe und gesteigerter Lichtleistung
  • Optimierte Autokalibrierung mit Bildreproduktion unter verschiedenen Projektionsbedingungen
  • Geringerer Kaufpreis von 4.490,00 EUR

Sobald wir den neuen JVC DLA-X5000 vorführbereit haben, gibt es dazu einen neuen Newsbericht. Wir laden Sie hierzu gerne ein und freuen uns, dass JVC nach langer Zeit wieder einen neuen Projektor herausgebracht hat. Besuchen Sie uns in der Überseestadt Bremen – SEHEN – HÖREN – STAUNEN

Der JVC X5000 ist ab sofort in unserem Online Shop vorbestellbar. >>JVC DLA-X5000 jetzt vorbestellen <<