Beiträge

Sony VPL-VZ1000ES
, ,

Sony VPL-VZ1000ES 4K-HDR-Ultra-Kurzdistanz-Heimkinoprojektor

Sony kündigte heute mit der Einführung des leicht in jedes Heim zu integrierenden 4K-HDR-Heimkinoprojektors Sony VPL-VZ1000ES die Erweiterung seines Ultra-Kurzdistanz-Heimkinoangebots an. Der neueste innovative Laserlichtquellenprojektor von Sony ist HDR-kompatibel und bietet eine native 4K-Auflösung. Schon ab einem Abstand von ca. 15 cm von der Wand kann er ein Bild mit 254 cm (100 Zoll) Diagonale in 16:9 projizieren. Das ermöglicht ein einzigartiges Fernseherlebnis für eine Vielzahl von Heimanwendungen – vom Heimkino bis zum Wohn- oder Schlafzimmer. Nach dem Ausschalten fügt sich der kompakte und elegante Sony VPL-VZ1000ES durch sein Design nahtlos in die Einrichtung ein.

Sony VPL-VZ1000ES

„Bisher benötigten Heimkino-Enthusiasten einen speziellen Raum, um projizierte Inhalte anzusehen. Das ist nicht immer ideal, denn nicht jeder hat den Platz für eine extragroße Leinwand. Mit dem neuen Sony VPL-VZ1000ES sind diese Zeiten vorbei. Er bietet ein atemberaubendes Heimkinoerlebnis mit bis zu 120“ in Ihrem verfügbaren Wohnraum“, erklärt Thomas Issa, Product Manager bei Sony Professional Solutions Europe. „Unsere revolutionäre neue Generation von Ultra-Kurzdistanzprojektoren liefert unglaubliche 4K-HDR-Bilder aus nur wenigen Zentimetern Entfernung von der Wand und fügt sich durch das besondere Design nach dem Abschalten dezent in ihre bestehende Einrichtung ein.“

Der Sony VPL-VZ1000ES ist ca. 925 x 494 x 219 mm groß und wiegt etwa 35 kg. Er ist damit klein und leicht genug, um in nahezu jede Wohnung integriert zu werden. Diese Abmessungen sind etwa 40 % kompakter als der derzeit verfügbare Sony 4K-Ultra-Kurzdistanzprojektor LSPX-W1S – und das bei einer deutlich niedrigeren unverbindlichen Preisempfehlung. Trotz seiner kompakten Größe und des niedrigeren Preises bietet der VPL-VZ1000ES 2.500 Lumen Farblichtleistung – das ist 25 % heller als der Life Space UX-Projektor LSPX-W1S. Die zukunftsweisenden SXRD™-Panels von Sony erzeugen in Verbindung mit dem Z-Phosphor™-Laserlichtgenerator einen hohen dynamischen Kontrast für bessere Highlights und Lowlights bei HDR-Inhalten. Die Z-Phosphor-Laserlichtquelle des Projektors Sony VPL-VZ1000ES erreicht sehr viel schneller ihre Spitzenwerte in der Lichtleistung als herkömmliche Projektorlampen. Die Helligkeit und die Farbgenauigkeit bleiben ebenfalls länger konstant und die Lampe muss wesentlich seltener ausgetauscht werden.

Sony VPL-VZ1000ES

Die einzigartige Form des Sony VPL-VZ1000ES eröffnet eine ganze Reihe von neuen Einsatzmöglichkeiten. Er ist der ideale Projektor für große Darstellungen in kleinen Zimmern und auch Räumen mit hohen Decken. Da der Projektor sich zwischen dem Zuschauer und der Leinwand befindet, gibt es keine Probleme mit Schatten oder Behinderungen durch Deckenleuchten oder Ventilatoren. In modernen Häusern und Wohnungen mit großen Fenstern und begrenztem Platz an der Wand sorgt eine ausziehbare Leinwand vor dem Fenster für ein makelloses Fernseh-, Film- und Sporterlebnis.

Der 4K-HDR-Ultra-Kurzdistanz-Heimkinoprojektor Sony VPL-VZ1000ES ist ab April 2017 erhältlich und eine echte Revolution im Bereich Heimkino und Ultra-Kurzdistanzprojektion.

Technische Details des Sony VPL-VZ1000ES

Displaysystem

Displaysystem 4K SXRD-Panel, Projektionssystem

Display-Gerät

Größe des effektiven Anzeigebereichs 0,74“ x 3 SXRD
Anzahl der Pixel 26.542.080 (4.096 x 2.160 x 3) Pixel

Objektiv

Fokus Elektrisch
Zoom Elektrisch (ca. 1,02-fach)
Lens-Shift Elektronisch, Vertikal: +/-6 %, Horizontal: +/-3 %

EINGANG AUSGANG (Computer/Video/Steuerung)

HDMI (HDCP 2.2) HDMI (4 x)
Fernbedienung RS-232C, D-Sub 9-polig
LAN RJ-45, 10BASE-T/100BASE-TX
IR IN Klinkenbuchse
USB Typ A, 5V DC, max. 500 mA
Trigger Minibuchse, 12 V DC, max. 100 mA

Abmessungen (B x H x T)

Abmessungen (B x H x T) 925 mm × 218,5 mm x 493,8 mm (mit seitlichen Abdeckungen)
Denon AVR-X4200
,

Neuheiten: Denon AVR-X4200 und AVR-X3200

Endlich hat Denon weitere A/V Receiver vorgestellt und genauere Informationen zu den einzelnen Geräten bekannt gegeben. Neben den bereits bekannten Geräten AVR-X520BT, AVR-X1200, und AVR-X2200 gesellen sich zwei weitere Geräte zum Produkt Portfolio hinzu. Der Denon AVR-X4200 und AVR-X3200 werden ab September lieferbar sein. Der kleiner Bruder AVR-X3200 kommt wie gewohnt nur in schwarz auf den Markt. Ab der X4200 Serie hat der Kunde dann die Wahl zwischen Schwarz und Silber. Beide A/V Receiver nutzen den Quad Core 32 Bit-DSP-Prozessoren und sind mit Dolby Atmos ausgestattet. DTS:X wird per Software Update später auch möglich sein. Beim Design gibt es keine großartigen Überraschungen.

>> Vorbestellung Denon AVR-X3200 <<

>> Vorbestellung Denon AVR-X4200 <<

Denon AVR-X4200 silber

Der neue Denon AVR-X4200 in silber. 7.2 Kanal Full 4K Ultra HD Network A/V Receiver mit WLAN und Bluetooth

Tauchen Sie ein,in immersivem 3D-Surround-Sound mit dem Denon AV-Receiver AVR-X4200W, der mit Dolby Atmos Surround-Decoding ultimative Heimkinoerlebnisse bei modernen Blockbustern ermöglicht. Nach der Installation eines Firmware-Updates (verfügbar ab Herbst 2015) wird der AVR-X4200W auch die demnächst erscheinenden immersiven Surround-Soundtracks im DTS:X-Format decodieren können. Sowohl Dolby Atmos als auch DTS:X arbeiten mit objektorientiertem Surround-Sound und können Höhenlautsprecher ansteuern, um ultimative immersive 3D-Klangerlebnisse zu erzeugen. Die leistungsstarke Videoverarbeitung des AVR-X4200W unterstützt 4K Ultra HD in voller Farbtiefe und ist HDCP 2.2-kompatibel.

Dank WLAN und Bluetooth mit zwei integrierten Antennen können Sie mit dem AVR-X4200W Ihre Lieblingstitel über Streaming-Dienste wie Spotify Connect wiedergeben und tausende Internet-Radiosender hören. Sie können Ihre Lieblingsmusik auch von Ihrem iPhone, iPod Touch und iPad über AirPlay streamen.

Die leistungsstarke Verstärkereinheit ist mit diskreten Hochstrom-Ausgangsstufen für sämtliche Kanäle ausgestattet. Alle Verstärkerstufen sind identisch konfiguriert. Mit einer Nennleistung von 125 Watt pro Kanal (8 Ohm, 0,05 %, 20 Hz – 20 kHz) kann der AVR-X4200W auf allen Kanälen niederohmige 4-Ohm-Lautsprecher ansteuern.

Denon AVR-X3200

Denon AVR-X3200W 7.2 Kanal Full 4K Ultra HD Netzwerk A/V Receiver mit WLAN und Bluetooth

Entdecken Sie die aufregende Welt immersiven Surround-Sounds mit dem AV-Receiver Denon AVR-X3200W, der mit Dolby Atmos Surround-Decoding ultimative Heimkinoerlebnisse bei modernen Blockbustern ermöglicht. Nach der Installation eines Firmware-Updates (verfügbar ab Herbst 2015) wird der AVR-X3200W auch die demnächst erscheinenden immersiven Surround-Soundtracks im DTS:X-Format decodieren. Sowohl Dolby Atmos als auch DTS:X arbeiten mit objektorientiertem Surround-Sound und können Höhenlautsprecher ansteuern, um ultimative immersive 3D-Klangerlebnisse zu erzeugen. Die leistungsstarke Videoeinheit unterstützt 4K Ultra HD mit voller Farbtiefe und ist HDCP 2.2-kompatibel.

Dank WLAN und Bluetooth mit zwei integrierten Antennen für zuverlässiges Senden und Empfangen von Signalen werden vielseitige kabellose Verbindungsmöglichkeiten bereitgestellt. Sie können Ihre Lieblingstitel über Streaming-Dienste wie Spotify Connect wiedergeben, tausende Internet-Radiosender hören sowie Audio von Ihrem iOS-Gerät über AirPlay streamen.

Der leistungsstarke 7-Kanal-Verstärker des AVR-X3200W unterstützt 180 Watt pro Kanal mit identischen Verstärkerkomponenten für alle Kanäle. Außerdem unterstützt der AVR-X3200W den Mehrraumbetrieb, so dass Sie 2 verschiedene Quellen in verschiedenen Räumen gleichzeitig wiedergeben können.

Haben Sie noch Fragen? Lassen Sie sich ehrlich und kompetent beraten per Telefon, (0421-38039630) Mail (info@heimkino-partner.de) oder in unserem Fachgeschäft (An der Reeperbahn 6, 28217 Bremen)

,

LG UF9509 Premium Ultra HD-TV-Serie

Ab sofort sind die ersten Modelle der neuen UF9509 Premium Ultra HD-TV-Serie von LG Electronics (LG) verfügbar. LGs neuer Super UHD-TV ist in den Bildschirmgrößen 55 (140 cm) und 65 (165 cm) Zoll erhältlich. Als neue Premium-Serie mit ColorPrime-Technologie ergänzen sie LGs weiteres Ultra HD-TV-Portfolio. Anfänglich zunächst vor allem im Hinblick auf das „Every Color Comes Alive“-Konzept entwickelt, vereint die neue Super UHD-TV-Serie von LG jetzt gleich drei Premium-Vorteile: hervorragende Bildqualität („PRIME Picture“) für intensive Filmerlebnisse und außergewöhnliches Design in höchster Eleganz („PRIME Design“ und innovative Smart-Funktionalität für höchsten Bedienkomfort („PRIME Smart“). Mit dieser Kombination aus hochmoderner Premium-Display-Technologie, intelligenten Features und elegantem TV-Design setzt LG jetzt ganz neue Standards für modernes 4K-Entertaiment und garantiert ein Fernseherlebnis der Spitzenklasse.

Bild_LG-4K-ULTRA-HD-TV_2

Erstklassige Bildqualität mit ColorPrime und Ultra Luminance

LGs neue UF9509-Modelle punkten mit erstklassiger Bildqualität: Optimiert wird diese durch Technologien wie ColorPrime und Ultra Luminance, ein 4K In-Plane Switching (IPS) Panel sowie eine Prime Mastering Engine, so dass sich Zuschauer auf ein außergewöhnliches Seherlebnis mit Kino-Feeling freuen können. Die ColorPrime-Technologie von LG erweitert das auf dem Bildschirm angezeigte Farbspektrum und ermöglicht so die Nutzung der gesamten Farbpalette für eine noch genauere Abbildung von Farbtönen und Schattierungen. Dadurch erhöht sich die Bildtiefe und die Bilder erscheinen noch lebensechter. Die Ultra Luminance-Technologie analysiert kontinuierlich die hellsten und dunkelsten Bereiche des angezeigten Contents, so dass sich die Ausdruckskraft und das Kontrastverhältnis der angezeigten Bilder noch weiter verbessert. Durch die Ausstattung mit LGs 4K IPS Panel bietet der neue LG UF9509-Fernseher auch bei extrem großen Betrachtungswinkeln noch detaillierteste und kristallscharfe Bilder. Darüber hinaus optimiert LGs Prime Mastering Engine die TV-Einstellungen noch weiter, um eine Bildqualität auf Premium-Niveau zu erzeugen.

Außergewöhnlich durch elegantes Ultra Slim-Design

Der neue Super UHD-TV von LG überzeugt auch mit exklusiven PRIME Design Features. So wirkt der Fernseher selbst im Ruhemodus durch sein hauchdünnes Ultra Slim Display mit einer Tiefe von nur 8,5 mm* atemberaubend elegant. Perfektioniert wird LGs innovatives Cinema Screen-Design dabei noch durch den extrem schmalen Displayrahmen. Zusätzlich hat LG den UF9509 mit einem „Auditorium“-Standfuß ausgestattet, der nicht nur ideal zum Gesamtdesign des TVs passt, sondern durch integrierte Schallreflektoren, die den Sound-Output bündeln, auch den Klang des Geräts weiter optimiert. Das Sound-System mit 4.2 Kanal 60W Lautsprechern und Ultra Surround-Technologie liefert ein tiefes, sattes Klangbild und wurde von LG in Zusammenarbeit mit dem Premium-Audio-Hersteller Harman/Kardon entwickelt. Durch die nach vorne ausgerichteten Lautsprecher werden die Schallwellen in Richtung des Zuschauers geleitet, was für einen noch authentischeren Sound sorgt. Im LG Smart Sound-Modus lassen sich die für ein individuelles, optimiertes und kristallklares Klangbild nötigen Klangeinstellungen sogar automatisch einstellen.

Innovative Smart TV-Funktionen

Bild_LG-55UF9509

Elegantes Design. Der neue S UHD von LG UF9509

Zusätzlich ist die neue UF9509-Serie von LG auch mit LGs webOS 2.0 Smart TV-Benutzeroberfläche ausgestattet. Im Vergleich zur webOS-Originalversion bietet webOS 2.0 jetzt noch mehr praktische Smart TV-Funktionen, die das webOS-Urprinzip einer möglichst einfachen und intuitiven Benutzerführung ideal umsetzen. So können Zuschauer mit den neuen webOS 2.0-Funktionen für schnelles Umschalten und Einstellen zusätzliche Content-Suchen starten, ohne das aktuell laufende Programm unterbrechen zu müssen. Ebenso wurden die Start- und Ladezeiten des TVs optimiert. Lieblingskanäle lassen sich damit noch einfacher auf der Startleiste fixieren, ohne aktuelle TV-Aktivitäten zu behindern.

„Durch unser Engagement für die Entwicklung eines atemberaubenden 4K-Zuschauererlebnisses sind wir fest davon überzeugt, dass die neue UF9509-Serie die Marke LG noch stärker als Synonym für lebensechte Bildqualität, elegantes Design und smarte, praktische Funktionen etablieren wird“, erläutert Kyu Lee, Senior Vice President und Leiter des TV- und Monitor-Geschäftsbereichs bei LG Electronics Home Entertainment. „Wir entwickeln unsere Premium Display-Technologien sowie unsere Features für eine bessere TV-Nutzung kontinuierlich weiter, um unser Unternehmen als weltweit führender Anbieter im Premium-TV-Markt richtig zu positionieren.“

LGs neue Super UHD-TV-Serie UF9509 ist ab sofort zu UVPs von 4.499 Euro (LG 65UF9509) und 3.499 Euro (LG 55UF9509)  verfügbar.

Sony BRAVIA TV Neuheit 2015
,

Preise für die neuen Sony Android TV

Auf der Consumer Electronics Show hat Sony die Einführung seiner neuen Fernseher mit Android TV angekündigt, die alles, was moderne Smartphones können, auf den großen Bildschirm bringen. Filme, Musik, Fotos, Spiele, Suchfunktion, Apps und mehr: Fernsehen wird mit den neuen Modellen noch vielseitiger, da die Nutzer Multimedia in exquisiter Bild- und Klangqualität von Sony genießen können. 

Sony BRAVIA TV Neuheit 2015

Die BRAVIA TV-Geräte der X85-Serie machen den Anfang: Sie sind die ersten neuen 4K Ultra HD Fernseher von Sony, die ab Mai 2015 erhältlich sein werden. Alle sind mit dem neuen leistungsstarken 4K-Prozessor X1 ausgerüstet, der alle Bilder in brillanter Klarheit sichtbar macht – 4K-Inhalte, Filme in High Definition und Standard Definition oder sogar niedrig aufgelöste Internet-Videos.

Bildqualität und mehr: Die neuen BRAVIA 4K Ultra HD Fernseher 

Der BRAVIA X85 TV ist einer von zehn jetzt vorbestellbaren Android-Fernsehern von Sony, bei denen die Besitzer per Touchpad-Fernbedienung Inhalte suchen, Fragen stellen und ihren Fernseher steuern können. Dank „Google Cast Ready“ können Inhalte leicht vom Smartphone oder Tablet auf den Fernseher gezaubert werden. Und mit einer kleinen Fingerbewegung lassen sich TV-Sender, Internet-Videos, Fotos und andere Inhalte mit der handlichen Smart-Touch-Fernbedienung bequem durchstöbern.

Die sechs neuen BRAVIA Serien, mit denen Sony 2015 das TV-Erlebnis endgültig mit dem Internet verbindet, können ab sofort bei uns vorbestellt werden. Detaillierte Infos zu den neuen BRAVIA TVs gibt es hier: Sony TV Line Up 2015

Unverbindliche Preisempfehlungen und Verfügbarkeiten:

BRAVIA X85C-Serie (Android TV) 

BRAVIA KD-75X8505C von Sony: 4.999,00 Euro

BRAVIA KD-65X8505C von Sony: 2.999,00 Euro

BRAVIA KD-55X8505C von Sony: 1.999,00 Euro

BRAVIA X83C-Serie (Android TV) 

BRAVIA KD-49X8305C von Sony: 1.499,00 Euro

BRAVIA W85C-Serie (Android TV) 

BRAVIA KDL-75W855C von Sony: 2.999,00 Euro

BRAVIA KDL-65W855C von Sony: 1.999,00 Euro

BRAVIA W80C-Serie (Android TV) 

BRAVIA KDL-50W805C von Sony: 1.099,00 Euro

BRAVIA KDL-43W805C von Sony: 899,00 Euro

BRAVIA W75C-Serie (Android TV) 

BRAVIA KDL-50W756C (Silber) von Sony: 1.049,00 Euro

BRAVIA KDL-43W756C (Silber) von Sony: 869,00 Euro

BRAVIA W70C-Serie (Smart TV) 

BRAVIA KDL-48W705C von Sony: 849,00 Euro

BRAVIA KDL-40W705C von Sony: 699,00 Euro

BRAVIA KDL-32W705C von Sony: 599,00 Euro

Verfügbarkeit: ab Mai 2015 (Ausnahme: W70C-Serie: ab April)

Laser Beamer Tage
,

Laser Beamer Tage

Sie haben die Vorstellung des neuen Laserprojektors Epson EH-LS10000 verpasst oder hatten keine Zeit? Kein Problem! Bereits im April erwartet Sie ein weiteres Highlight und zwar die Laser Beamer Tage. Ab dem 17. April können Sie das neue Highlight in Ruhe unter Augenschein nehmen und mit aktuellen Projektoren von Sony, JVC, Epson und Co. vergleichen und das nicht nur bei uns, sondern Deutschlandweit in jedem Heimkinopartner.

epsonlaser

So schaut das neue Flaggschiff von Epson aus: EH-LS10000

Für alle natürlich auch interessant die gerne etwas mehr Zeit mit dem neuen Flaggschiff von Epson verbringen möchten. Am 21. März folgte doch eine Vorführung nach der anderen, hier nochmals vielen dank für das rege Interesse und die netten Gesprächen. Wie gewohnt kann der Projektor mit allen Quellen vorgeführt werden. Filme, Playstation, AppleTV, Fotos und per Sat-TV. So bleiben keine Wünsche offen und jeder kann den Projektor so unter die Lupe nehmen wie er möchte. Außerdem ist es möglich den Projektor auf einer Dragon 4m Cinemascope Leinwand oder auf einer Atlantis Multiformat Deckeneinbau Tension Motorleinwand 2,4m Leinwand zu begutachten, je nachdem welche Größe erwünscht ist.

Wichtige Features:

  • Neue zweifache Laserlichtquelle
  • 1.500 ANSI-Lumen
  • 3LCD-Reflective-Technologie (0,74 R-HTPS-Panel)
  • Großer Farbraum (sRGB-Farbraum auch im Dynamikmodus; DCI- und Adobe RGB-Farbraum mit Kinofilter)
  • Superresolution- und Detail-Enhancement-Technologie
  • 4K-Enhancement-Technologie
  • Full HD 1080p Auflösung und 3D-fähig
  • Kräftige, natürliche Farben aufgrund gleich hoher Weiß- und Farbhelligkeit von 1.500 Lumen
  • Tiefes Schwarz
  • Motorisierter Lensshift von bis zu +/-90 % vertikal und +/-40 % horizontal
  • Zoom von 1:2,1
  • Helle 3D-Bilder dank 480-Hz-Ansteuerung
  • Alle Bildverbesserungsfunktionen früherer Modelle enthalten: ISF-Kalibrierung, Frame-Interpolation
  • Lange Lebensdauer der Laserlichtquelle von bis zu 30.000 Stunden (im Ecomodus)
  • Projektionsbereit bereits 20 Sekunden nach dem Einschalten
  • 10 Speicherfunktion für Objektivpositionen
  • Geräuscharmer Lüfter (19 dB Ecomodus / 28 dB Standardmodus)
  • Stilvolles Design mit Objektivverschluss und verdecktem Bedienfeld
  • Umwandlung von 2D- in 3D-Inhalte
  • voraussichtlich 3-Jahre vor-Ort-Service Garantie wie bei den aktuellen TW9200(W) Modellen
  • gleiche 3D-Shutterbrillen Technologie
  • offizieller Verkaufspreis 6.999,00 EUR inkl. MwSt. / Wir bieten dazu tolle Möglichkeiten der Inzahlungnahme Ihres alten Projektors wie z.B. des TW9000,TW9100 oder des noch aktuellen Epson TW9200W

Dolby Atmos

Natürlich präsentieren wir auf Wunsch auch Dolby Atmos und zeigen hier die Unterschiede der Tonformate auf. Wie klingt es mit Dolby Atmos und ohne? Probieren Sie es aus und erleben Sie wie der Klang sie umgibt.

Alle Details zum EH-LS10000 finden Sie hier. So war das Epson Event im März: Epson Event Hightl – Vielen Dank

Epson LS10000 Epson LS10000 Epson LS10000 Epson LS10000 Epson LS10000Epson LS10000Epson LS10000Epson LS10000Epson LS10000Epson LS10000Epson LS10000

EG9600
,

Der neue Curved 4K OLED-TV von LG

LG Electronics (LG) hat die deutschlandweite Verfügbarkeit seines neuen Art Slim CURVED 4K OLED-TVs (Modell EG9609) in 65- und 55-Zoll (165/140 cm)-Bildschirmgrößen für Ende März angekündigt. Der EG9609 beeindruckt mit einer außergewöhnlichen 4K OLED Bildqualität sowie mit der eleganten Leichtigkeit von LGs Art Slim Design-Philosophie: Der gebogene Bildschirm und der schwebende Standfuß sind nicht nur stylisch, sondern perfektionieren auch das Seherlebnis. Der EG9609 ist auch der erste 4K OLED-TV von LG, der mit LGs aktueller webOS 2.0 Smart TV-Plattform ausgestattet ist.

EG9600

Das neue Art Slim Design-Konzept von LG spiegelt sich in der schlanken, sinnlich geschwungenen Form und in der nahezu unsichtbaren Bildschirmumrandung des EG9609 perfekt wider. Durch den fast randlosen Bildschirm erfahren Zuschauer ein uneingeschränktes und intensives Seherlebnis. Gleichzeitig erzeugt die nahtlose Verschmelzung von Bildschirm und Standfuß eine schlanke, hochmoderne Ästhetik. Durch das mit modernistischem Verständnis entwickelte stilvolle Design fügt sich der LG Fernseher perfekt in seine Umgebung ein.

Der EG9609 bietet ein geschwungenes, mit LGs 4-Color-Pixel-WRGB-Technologie ausgestattetes OLED-Display mit 4K-Auflösung (3840 x 2160). Mit seinen 33 Millionen Subpixeln erzeugt das zukunftsweisende Display ein unendliches Kontrastverhältnis und lebensechte, perfekte Farben, die sich von den in der Natur vorkommenden Farben praktisch kaum mehr unterscheiden. Die selbstleuchtenden Pixel sorgen auf dem Bildschirm nicht nur für perfekte Schwarztöne und vollendete Farben, sondern auch für eine schnelle Reaktionsgeschwindigkeit, so dass Bewegungsunschärfen effektiv beseitigt werden. LGs 4K OLED bietet zudem einen perfekten Betrachtungswinkel, so dass Zuschauer aus fast jeder Zuschauerposition eine perfekte Bildqualität genießen – ohne Verluste bei Farbe oder Kontrast. Zusätzlich hilft eine entspiegelte Schicht auf dem Display des EG9609 störende Reflexionen zu minimieren.

Die Perfect Mastering Engine optimiert nicht nur die TV-Einstellungen, um die Bildqualität auf Premium-Niveau zu erhöhen, sondern skaliert auch SD-, HD- oder Full HD-Inhalte auf nahezu 4K-Qualität. Der fortschrittliche TV ist zudem mit einem 4K High Efficiency Video Codec (HEVC) Decoder ausgestattet, so dass LG Kunden auf dem EG9609-Modell künftig auch 4K-Sendungen anschauen können. Der TV ist auch als erster 4K OLED-TV von LG mit LGs neuester webOS 2.0 Smart TV-Plattform ausgestattet.

Der neue CURVED 4K OLED-TV wird ab Ende März in der Bildschirmgröße 55 Zoll (140 cm) zu einem UVP von 4.999 Euro sowie in der Bildschirmgröße 65 Zoll (165 cm) zu einem UVP von 6.999 Euro auf dem deutschen Markt verfügbar sein.