Beiträge

HDCast Pro

Optoma HDCast Pro – Multimedia Dongle

Optoma präsentiert den neuen 1080p Multimedia Streaming Dongle HDCast Pro. Verbinden Sie Ihren Projektor oder Ihren Fernseher über HDMI kabellos mit Ihrem Smartphone, Tablet oder Laptop und streamen Sie Filme, Videos, Fotos, Musik, Dokumente oder den Inhalt von Webseiten. Auch digitaler Content von einem Heimnetzwerk kann wiedergegeben werden.

HDCast Pro

Der HDCast Pro kann 1080p-Formate inklusive 24 und 30Hz mit einer Reichweite von bis zu 10 Metern streamen.

Aschraf Rahimi, Produkt Manager bei Optoma: “Der HDCast Pro ist für sofortiges „Plug and Play“ konzipiert – das Setup ist kinderleicht und es werden keinerlei Kabel benötigt, um eine Quelle an den Projektor oder Fernseher anzuschließen. So können Inhalte, die vorher nur auf dem kleinen Bildschirm eines mobilen Gerätes angeschaut werden konnten, in Kinogröße dargestellt werden.“

Dank der zugehörigen HDCast Pro App können verschiedene Dateiformate, Cloud Video und Speicher, sowie Kamera, Musik, Video und Web-Browser Features über mobile und Desktop-Geräte dargestellt werden.

Der HDCast Pro ist auch kompatibel mit:

  • AirPlay® – kabelloses Streamen der Inhalte Ihres Apple- oder Mac-Gerätes auf einen Projektor, Fernseher oder Lautsprecher. Oder spiegeln Sie den Bildschirm Ihres mobilen Gerätes auf die große Leinwand.
  • Miracast™ – spiegeln Sie den Bildschirm Ihres Android®-Gerätes direkt auf den großen Bildschirm.
  • MHL™ – MHL Power: Schließen Sie den HDCast Pro direkt an Ihren MHL-fähigen Projektor oder Display an – keine externe Stromquelle nötig.
  • DLNA™ – Schauen Sie Fotos und Videos, die auf einem Heimnetzwerk gespeichert sind.

Dank des Supports für Cloud Video kann auch Content von YouTube, Vimeo, TED und anderen Online Video Streaming Services abgespielt werden. Auch auf Dropbox, Google Drive und andere Cloud Speicher kann zugegriffen werden. Der eingebaute Webbrowser erlaubt sogar das Surfen im Internet auf der Großleinwand.

Die HDCast Pro App kann gratis von der Optoma Webseite oder im Apple AppStore heruntergeladen werden. Mit ihr kann jedes smarte Geräte zur Steuerung der Bildschirminhalte genutzt werden – inklusive Zoom, Play, Pause, Rewind und Lautstärke. Sie erlaubt außerdem das Zeichnen und Notizen machen über ein mobiles Gerät auf dem großen Bildschirm.

HDCast Pro Key Features

  • Streamen Sie Full HD 1080p Video kabellos mit bis zu 1080p 30Hz
  • 10m Reichweite (in geschl. Räumen)
  • Plug and Play – einfaches Setup
  • Kabelloses Projizieren von Laptop oder mobilem Gerät
  • Kompatibel mit AirPlay®, Miracast™ und DLNA™

Der HDCast Pro ist ab sofort zu einem Preis von 99,-EUR erhältlich.

Sony BRAVIA X91C

Sony BRAVIA X91C extragroß und extrem dünn

Knapp 190 Zentimeter Bildschirmdiagonale und dabei so dünn wie ein Daumen: Der neue 4K Ultra HD Fernseher von Sony besticht durch seine besonders schmale Silhouette, erstklassige Bildverarbeitungstechnologien und Android TV. Beste Bildqualität garantiert der neue 4K Prozessor X1, der Filme und Fernsehsendungen in punkto Bildschärfe und Detailgenauigkeit auf Topniveau heben kann. Das Triluminos Display sorgt dank erweitertem Farbraum für natürlichere, lebhaftere Farben. Als Smart TV macht der XXL Fernseher eine erstklassige Figur, weil er neben den üblichen Internet-Funktionen seine Stärken bei der intelligenten Suche, zahlreichen Apps und bei der Vernetzung mit dem Smartphone hat. Dank ihm verschmilzt das traditionelle Fernsehen mit Multimedia.

Sony BRAVIA X91C

Mit lediglich 15 Millimetern Tiefe und einer Bildschirmdiagonale von 189,3 Zentimetern (75 Zoll) ist der neue BRAVIA X91C extragroß und dabei extrem dünn. Beides macht ihn zu einem unverwechselbaren Style Statement in den eigenen vier Wänden. Doch auch die inneren Werte überzeugen: Schließlich bringt er jeden Inhalt in erstklassiger 4K Ultra HD Bildqualität auf die Bildschirmoberfläche.

Dank der neuen „Edge Coating“ Technologie von Sony kann der X91C Fernseher nahezu vollständig auf einen Rahmen und unnötige Fugen verzichten. Nichts lenkt bei dem randlosen Fernseher vom großen Bildschirm ab. Wer nach einem extragroßen Fernseher sucht, der gerade an der Wand eine herausragende Figur macht und gleichzeitig leicht anzubringen ist, kommt beim neuen X91C voll auf seine Kosten. Ganz gleich, ob dank mitgelieferter Halterung direkt an der Wand oder edel mit beiden Aluminium-Füßen auf dem Lowboard: Der X91C wirkt aus jeder Perspektive wie ein Kunstwerk.

Verantwortlich für die Bildqualität ist der kraftvolle 4K Prozessor X1. Egal ob Blu-ray Disc, DVD, Internet-Videos oder herkömmliches TV-Signal: Jede Bildquelle wird umfangreich analysiert, verbessert und auf 4K Auflösung hochgerechnet. Das Triluminos Display sorgt zudem für ein klares, farbenfrohes, aber dennoch natürliches Bild mit sattem Grün, leuchtendem Rot und tiefem Blau sowie tollen Kontrasten.

Bei einem modernen Fernseher ist Bildqualität aber längst nicht alles. Die Android TVs von Sony glänzen zusätzlich mit smarten Multimedia-Funktionen. Schließlich ist vieles, was mit Smartphone oder Tablet möglich ist, auch auf dem großen Fernsehbildschirm zu sehen. Videos, Musik, Fotos, Spiele, Apps und mehr mit der einzigartigen Bild- und Tonqualität von Sony. Die drei Kernfunktionen von Android TV, die jeden Heimkino-Fan auf Anhieb überzeugen: Google Cast, Sprachsteuerung und der Zugang zu vielen Apps und Games aus dem Google PlayStore.

Google Cast

Mit Google Cast lassen sich Smartphones und Tablets auf Knopfdruck mit dem BRAVIA 4K Ultra HD Fernseher vernetzen. Mit einem Klick erscheinen Apps, Videos, Fotos oder Musik vom Handy auf dem TV-Gerät. Keine gesonderten Passwörter, keine umständliche Installation – die Geräte verstehen sich blind.

Apps im Google Play Store

Im Google Play Store warten Hunderte von Apps und Spielen: Renn- und Fun-Games, Online Video Plattformen oder umfassende Medien Server. Auf Android TVs von Sony ist für jeden etwas Spannendes dabei. Insbesondere Casual Gamer werden mit den neuen Fernsehern voll auf ihre Kosten kommen.

Intelligente Sprachsteuerung

Damit jeder angesichts unzähliger Apps, Online Videos und Filmangebote immer den Überblick behält und sofort genau das findet, was er sucht, liefert Google für die Android TVs von Sony eine ausgeklügelte Suchfunktion. Wem die Suche nach seiner Lieblingsserie per Tastatur oder Fernbedienung zu kompliziert ist, kann jederzeit auf die Sprachsteuerung „Voice Search“ zurückgreifen. Das Mikrofon in der Bluetooth Fernbedienung wird auf Knopfdruck aktiviert und liest den Nutzern jeden Wunsch von den Lippen ab. Dabei versteht die intelligente Software nicht nur einzelne Worte, sondern kann auch komplette Sätze erfassen. Wem die Sprachsuche zu persönlich ist, wechselt zur gewöhnlichen Fernbedienung, nutzt die „Smart Touch“ Fernbedienung, eine Bluetooth Tastatur, sein Android oder iOS Smartphone. So gibt es viele Möglichkeiten, sich auf den schnellsten Weg zum Entertainment zu machen.

Und damit jeder in Sekundenschnelle findet, was er sucht, hat Sony für die Android TV Geräte der X91C-Serie eine besonders übersichtliche Oberfläche kreiert. Videos, Apps und mehr sind stets nur einen Tastendruck entfernt. Die intuitive „One-Flick“ Fernbedienung lässt Nutzer durch die Menü-Ebenen gleiten. Mit unzähligen TV-Sendern, Internet Video Plattformen, Foto-Alben und vielem mehr steht unzähligen Heimkino-Abenden fortan nichts mehr im Wege.

Unverbindliche Preisempfehlungen und Verfügbarkeiten:

BRAVIA X91C-Serie (Android TV)

BRAVIA KD-75X91C von Sony: 5.999,00 Euro

Verfügbarkeit: ab September 2015

Technische Angaben BRAVIA KD-75X91C

Größe in   Zoll / cm 75” (189.3   cm)
Auflösung 4K   (3840×2160)
Bildprozessor 4K Prozessor   X1
Farben TRILUMINOS   Display
Motionflow Motionflow   XR800Hz
Lautsprecher 2.2 Kanal mit   Haupteinheit (20x100mm) x2, woofer (60mm) x2S-Master Digital   Verstärker, S-Force Front Surround, Clear Audio+, DSEE, Clear Phase
Smart TV Android TV, Sony One-Flick Entertainment
3D aktiv
„One-Flick“   Fernbedienung inklusive
CXW804
,

4K PRO Studio Master UHD-TVs CRW854 und CXW804

In den neuen 4K Pro Studio Master UHD-TVs der CRW854 und CXW804-Serie vereint Panasonic seine gesamte technologische Kompetenz aus dem professionellen AV-Segment, den Panasonic Hollywood-Studios und der langen Erfahrung mit fortschrittlichster Bildverarbeitungstechnologie. Panasonic integriert seine neueste 4K Pro-Bildverarbeitung, die den neuen leistungsstarken 4K Studio Master-Prozessor mit einem technisch ausgereiften Wide Colour Phosphor-Panel vereint. So lassen sich auch zu Hause Filme genießen wie im Kino und wie es sich Regisseure und Produzenten schon beim Filmdreh vorgestellt haben. Darüber hinaus garantieren das Super Bright Panel, Supreme Contrast, Studio Master Drive, Local Dimming Pro sowie eine messerscharfe, detailreiche Bewegungsdarstellung unvergessliche Fernsehmomente in 2D und 3D. Innovative smarte Funktionen wie der neu entwickelte My Home Screen 2.0 powered by Firefox OS oder der SAT>IP Server & Client, den Panasonic als weltweit erster Hersteller in zahlreiche TVs integriert, erhöhen Komfort und Flexibilität. Der Twin HD Triple-Tuner empfängt darüber hinaus zwei Programme unabhängig voneinander. Die CXW804-Serie (100 bis 164 cm, 40 bis 65 Zoll) begeistert in klassischem, zeitlosen Anthrazit-Metallic, während die CRW854-Serie (139 und 164 cm, 55 und 65 Zoll) in trendigem und modernem Curved-Design erhältlich ist.

103_FY2014_Panasonic_CXW804_Inscreen

4K Pro Studio Master UHD

Die CRW854 sowie CXW804 4K UHD Fernsehgeräte vereinen modernste Bildverarbeitungstechnologien und präsentieren Bilder, die den Zuschauer mitten ins Geschehen versetzen. Die 4K Pro-Bildverarbeitung, eine Kombination aus dem völlig neu entwickelten 4K Studio Master Prozessor mit dem Wide Colour Phosphor-Panel garantiert atemberaubende Bilder, die der Zuschauer bisher nur im Kino sehen konnte. Dank vierfacher Full HD-Auflösung mit 3.840 x 2.160 Bildpunkten überzeugen die neuen Modelle mit einer beeindruckenden Bildschärfe und zeigen selbst bei schnellsten Bewegungen allerfeinste Strukturen mit einer überragenden Präzision und Leichtigkeit. Hohe Auflösung mit messerscharfen Bildern ist bei Panasonic nur ein Aspekt für ein atemberaubendes 4K Ultra HD-Bilderlebnis in den eigenen vier Wänden. Der 4K Studio Master-Prozessor von Panasonic wurde von Grund auf so entwickelt, dass der Traum aller Regisseure verwirklicht wird, Bilder auch zu Hause in Kinoqualität zu realisieren. Panasonic nutzt dabei seine gesamte Kompetenz aus dem professionellen Bereich und der Post-Produktion der Panasonic Hollywood Studios, um begeisternde Bilder mit einer hochpräzisen Farbdarstellung, einzigartigem Kontrast, erstklassiger Helligkeit und Dynamik zu zeigen. Accurate Colour Drive, das bisher lediglich in professionellen Monitoren zum Einsatz kam, gewährleistet durch die Verwendung vom sagenhaften 8.000 Referenzfarbpunkten, die nicht nur die Grundfarben Rot, Grün und Blau kontrollieren, sondern ebenso Cyan, Magenta und Gelb mit einbeziehen, eine natürlichere Farbdarstellung und –reinheit mit brillanten und lebendigen Bildern, wie sie bisher nur in Filmstudios erreicht wurde.
Das neue Wide Colour Phosphor-Panel mit seinem gigantischen Farbraum von bis zu 98% DCI (Digital Cinema Initiative) überzeugt darüber hinaus mit einer, herkömmlichen Fernsehgeräten weit überlegenen, exakteren und weiträumigeren Farbdarstellung, Feinere Farbnuancen in allen Helligkeitsbereichen ziehen den Zuschauer mitten in die Handlung. Der 4K Studio Master Prozessor optimiert zudem erstmals Kontrast und Helligkeit in einem einzigen Prozess, um noch mehr Details auch in kleinsten Bildpartien mit feinsten Schattierungen darzustellen. Durch Black Gradation Drive und dem ultraschnellen Hochleistungsprozessor mit 10-bit-Rechentiefe werden 1024 Helligkeitsabstufungen erreicht, die jede noch so kleine Nuance bestens in Szene setzt.
Darüber hinaus kann der 4K Studio Master Prozessor auch HDR (High Dynamic Range)-Content wiedergeben. HDR nutzt die Kombination von speziell aufgenommenen Inhalten und dem Super-Bright-Panel, um eine nie zuvor gesehene Bildhelligkeit bei allerhöchstem Kontrastumfang zu gewährleisten.
Local Dimming Pro* analysiert zudem in Echtzeit den Bildinhalt und optimiert einzelne Bildbereiche. So erreichen CXW804 und CRW854 ein beeindruckendes Kontrastverhältnis mit reichen, natürlichen Schwarztönen mit vielen Schattendetails sowie leuchtendes und strahlendes Weiß. Mit 1.600 Hz bmr und ultraschnellem Quad-Core Pro-Prozessor wird zudem eine messerscharfe und nuancenreiche Bewegungsdarstellung ermöglicht.

103_FY2014_Panasonic_65_CRW854_frontal

Umfangreiche 4K-Empfangsquellen

Durch den optimierten Algorithmus für perfektes Upscaling und exakte Zwischenbildberechnung wird klassisches HDTV-Programm genau so überzeugend dargestellt wie nativer UHD-Content, der beispielsweise über die drei HDMI-Eingänge, die kompatibel zu 4K 50/60p-Signalen sowie dem Copyright-Protokoll HDCP2.2 sind, von einem Camcorder oder einer Kamera zugespielt werden kann. Die 4K Ultra HD-TVs verarbeiten zudem das HEVC-Format, das perfekt für alle 4K UHD Quellen geeignet ist. Darüber hinaus steigt die Verfügbarkeit von nativem 4K-Content rasant, da auch immer mehr Video-on-Demand-Dienste wie beispielsweise Netflix oder Amazon Instant Video ultrahoch-aufgelöste Filme anbieten. Die extreme Bildschärfe der 4K UHD-Modelle CRW854 und CXW804 erlaubt es dem Zuschauer, ohne dass eine Pixelstruktur sichtbar wird, näher vor dem Gerät zu sitzen. So erstrahlen Filme sowohl in 3D als auch in 2D so lebensecht, als würde man aus dem Fenster schauen. Die CXW804-Modelle sind darüber hinaus THX-zertifiziert* und konnten in mehr als 30 Tests ihre überlegenen Bildqualität nach strengen THX-Richtlinien unter Beweis stellen. Diese ohnehin schon überragende Darstellung kann zudem dank isf-Mode* weiter optimiert werden. Auch akustisch verwandeln die neuen Fernsehgeräte das Wohnzimmer in einen Kinosaal. VR Audio Master Surround sorgt mit zwei Front-Slim Speakern sowie der Unterstützung von zwei integrierten Subwoofern für dynamischen und klangstarken Filmsound. Während die CXW804-Serie in Anthrazit-Metallic in klassischem, zeitlosen Design überzeugt, präsentieren sich die CRW854-Modelle im modernen Curved-Design und werden so zur Stilikone im Wohnzimmer. Erhältlich sind die CXW804 4K UHD-TVs mit Bilddiagonalen von 100, 126, 139 und 164 cm (40, 50, 55, 65 Zoll) die CRW-Modelle mit 139 und 164 cm (55 und 65 Zoll).
* außer TX-40CXW804

CXW804

Einzigartige Empfangs-Flexibilität bei den 4K PRO Studio Master UHD Modellen

Zwei Programme gleichzeitig empfangen, aufzeichnen oder eines davon im Netzwerk bereitstellen – das ermöglicht der integrierte Twin HD Triple Tuner sowie der SAT>IP Server & Client, den Panasonic als weltweit erster Hersteller in vielen Geräten einsetzt. SAT>IP ist ein neuer Standard zum Empfang von Fernsehprogrammen. Das TV-Signal (DVB-S, DVB-C oder DVB-T) wird über einen IP-Server ins Heimnetzwerk eingespeist – der integrierte SAT>IP Client ist in der Lage, diese Signale zu entschlüsseln. Gegenüber herkömmlichem Streaming bleibt dabei die volle TV-Funktionalität mit USB-HDD-Recording, EPG, Videotext, HbbTV und Entschlüsselung von Pay TV-Programmen erhalten. Um SAT>IP-Signale zu empfangen, bedarf es keiner neuen Verbindung, da die TV-Programme über den bestehenden Zugang zum Netzwerk per LAN, Powerline oder kabellosem WLAN den Fernseher erreichen. So kann der Zuschauer den Standort des Gerätes unabhängig von einem Antennenanschluss frei wählen. CRW854 und CXW804 bieten darüber hinaus einen SAT>IP Server, der eine externe Netzwerkeinspeisung überflüssig macht. Über den zweiten Empfänger des Twin HD Triple Tuners wird das auf klassischem Weg empfangene Programm im Heimnetz bereitgestellt und kann mit anderen kompatiblen Geräten abgerufen werden. Bei Panasonic beschränkt sich dies nicht nur auf Satellitensignale, sondern auch per Kabel oder Antenne empfangene Sender können in IP-Signale gewandelt werden. Die Panasonic TVs sind SAT>IP zertifiziert, womit sichergestellt ist, dass sie mit anderen ebenfalls zertifizierten SAT-IP-Geräten optimal zusammenarbeiten.

Mit dem seit Jahren bewährten Twin HD Triple Tuner bietet Panasonic das ausgereifteste Twin Tuner-Konzept am Markt. Die Fernsehgeräte empfangen zwei Sender völlig unabhängig voneinander. Diese können zeitgleich aufgenommen und eines davon live geschaut werden. Alternativ sieht der Zuschauer auf dem großen TV-Gerät den Spielfilm in brillanter Qualität, während ein anderes Familienmitglied auf Tablet/Smartphone oder einem kompatiblen zweiten Fernseher ein anderes Programm verfolgt. Mit TV Anywhere beschränkt sich dies nicht nur auf die eigenen vier Wände. Man schaut das Live-TV-Programm oder eine USB-Aufzeichnung dort, wo man sich gerade befindet auf Tablet oder Smartphone – sei es auf einer Geschäftsreise, im Urlaub, am Bahnhof oder Flughafen – überall – weltweit. Lediglich eine Internetverbindung ist notwendig.

103_FY2014_Panasonic_65_CRW854_Inscreen-2

Intuitive Bedienung neu definiert

Vor zwei Jahren setzte Panasonic mit My Home Screen, dem personalisierbaren Startbildschirm, neue Maßstäbe im Punkte Bedienung. Jetzt folgt mit My Home Screen 2.0 powered by Firefox OS die nächste Entwicklungsstufe, die die Bedienung noch komfortabler macht. Intuitiv bekommt der Zuschauer Zugriff auf alle Inhalte und ruft blitzschnell seine Lieblings-Sender, -Apps oder -TV-Anwendungen auf. Mit der im Lieferumfang befindlichen Touch Pad-Fernbedienung werden die favorisierten Inhalte mit einem Tastendruck markiert und stehen sofort auf dem neuen My Home Screen 2.0 zur Verfügung – so einfach war es noch nie. Darüber hinaus ermöglicht die neu entwickelte Suchfunktion das schnelle Auffinden von Internet-Videos oder Inhalten, die sich auf angeschlossenen Geräten befinden. Die intuitive Bedienung konnte Panasonic durch die weiter optimierte Sprachführung und Steuerung perfektionieren. Dank Direct Talk (außer CRW854) kann der Zuschauer ohne die Fernbedienung zur Hand zu nehmen, nach Inhalten suchen, das Fernsehgerät steuern oder auf seinen persönlichen Startbildschirm umschalten – ganz einfach mit seiner Stimme. Darüber hinaus lassen sich CRW854 und CXW804 komfortabel per Smartphone/Tablet und der Panasonic TV Remote App 2 steuern, ohne das laufenden Programm zu verlassen. Smart Calibration (außer CRW854 und TX-40CXW804) ermöglicht beispielsweise die detaillierte Einstellung aller Bildparameter, ohne dass störende Menü-Einblendungen das Bild verdecken.

CXW804

Maximale Vernetzung

Dank integriertem WLAN gelingt die Vernetzung mit DLNA, Internet-Apps, Browser sowie HbbTV kabellos und komfortabel. So surft man bequem vom Sofa aus über den erstmals integrierten Firefox-Browser im Internet, greift auf Mediatheken der Fernsehsender zu oder genießt Filme, Fotos oder Musik, die im heimischen Netzwerk gespeichert sind. Darüber hinaus wird das Smart TV-Erlebnis durch eine große Auswahl an Video-on-Demand-Diensten wie beispielsweise Netflix, Amazon Instant Video oder Maxdome perfektioniert. Damit steht eine nahezu unbegrenzte Zahl an Filmen zur Verfügung. Zahlreiche Internet-Apps sorgen zudem abseits des klassischen Programms für Unterhaltung und Information. Schon beim Einschalten des Gerätes informiert der neue Info Frame den Zuschauer über die für ihn wichtigen Inhalte. Das kann beispielsweise die Uhrzeit, der aktuelle Wetterbericht, Nachrichten, Programminhalte der Sendeanstalten oder neuer Web-Content sein. My Stream analysiert anhand von Lieblingssendungen, die man per Touch Pad-Controller festlegt, die persönlichen Sehgewohnheiten und schlägt dem Zuschauer genau die für ihn interessanten Inhalte vor. Das sind neben dem TV-Programm auch Internet-Content wie beispielsweise YouTube-Videos, Netzwerk-Inhalte oder Aufzeichnungen. Um Inhalte, die sich auf einem Tablet oder Smartphone befinden, mit der Familie oder Freunden zu teilen, genügt ein Wisch auf dem Display des mobilen Gerätes und die Swipe & Share-Funktion der Panasonic TV Remote App 2 sendet den gewünschten Inhalt direkt auf das Fernsehgerät. So schaut man die letzten Urlaubsbilder nicht nur auf einem kleinen Display an, sondern in überragender Qualität auf dem großen Fernsehschirm. Genauso können Mediendateien wie Musik, Fotos oder Videos, die sich auf einem am TV angeschlossenen Speicher befinden, per Swipe & Share zum mobilen Gerät gesendet werden, um sie dort zu speichern.

Umweltaspekt

Trotz der riesigen Funktionsvielfalt und Ausstattung verbrauchen die CRW854- und CWX804-Modelle nur wenig Strom. Dafür zeichnen vielfältige Eco-Funktionen verantwortlich, mit denen die Panasonic-TVs und angeschlossene Geräte auch nur dann Strom verbrauchen, wenn sie auch wirklich benötigt werden – getreu der Firmenphilosophie von Panasonic, bei der Umweltaspekte eine übergeordnete Rolle spielen.

Verfügbarkeit

TX-65CXW804, ab Ende Juli 2015
TX-55CXW804, ab Ende Juni 2015
TX-50CXW804, ab Ende Juni 2015
TX-40CXW804, ab Ende Juni 2015

TX-65CRW854, ab Ende Juli 2015
TX-55CRW854, ab Ende Juli 2015

Datenblätter: CXW804 / CRW854