Beiträge

Pioneer iControlAV5

Pioneer iControlAV5 in der Übersicht

Neben einer Klassischen Fernbedienung bietet natürlich auch Pioneer die Möglichkeit den A/V Receiver oder Blu-Ray Player über eine App zu steuern. Bei Pioneer kommt hier die iControlAV5 App zum Einsatz. Mit der App können alle aktuellen wie auch die älteren Netzwerk A/V Receiver von Pioneer bequem bedient und eingestellt werden. Doch was bietet die App an Möglichkeiten und wie bequem ist das ganze dann zu steuern? Diese Frage gehen wir in diesen Beitrag nach.

Die App kann einfach im aktuellen Appstore (Android oder Apple) heruntergeladen werden. Ist das Smartphone und der Receiver im gleichen Netz so baut sich auch schon automatisch eine Verbindung auf. Hier muss das entsprechenden Gerät dann nur noch zur Bedienung ausgewählt werden:


Wir wählen das aktuelle Flaggschiff SC-LX901 zu Steuerung aus. Nachdem antippen können wir sofort das ausgewählte Gerät steuern. Eine komplette Kompatibilitätsliste findet sich am Ende des Beitrages. Von der Geräte Auswahl gelangen wir direkt ins Hauptmenü der App. Im oberen Teil der habt lässt sich in verschiedenen Reitern der A/V Receiver bedienen. Dazu gehört unter anderem die Lautstärke Einstellung, Input Wahl und Klangmodus Einstellung (Surround, Stero,…) und zur guter letzt gibt es ein Reiter für eine Bedienung des Gerätes an sich selbst (Hoch, Runter, Links, Rechts, Home usw)

Das Hauptmenü der App:


Die einzelnen Bedienungsreiter Oben


Im unteren Teil der App geht es an die Einstellungen. Zusätzlich werden viele Einstellungen des Gerätes erklärt. So verlinkt uns die App z.B. zu einem Video was man unter dem Begriff PQLS verbirgt und was dieser mit dem Receiver einstellt. Durch schnelle Änderungen an Einstellungen im Live Betrieb findet man auch schnell persönlich ein ideales Setup für sich und kann je nach hör Art und Vorliebe clever individualisieren und hinzuschlaten oder nach Belieben halt abschalten.

Zusätzlich mit am Board und vielen schon bekannt der FingerEQ und der Status Viewer – welches Signal kommt rein und was macht der Receiver damit? Durch den Status Viewer behält man einfach und schnell den überblick. Besonders nützlich um schnell zu erkennen ob wirklich ein 4K Signal oder Dolby Surroumd in dem Gerät ein geht. Alles in ganzen eine sehr flexible und qualtativ hochwertige Apps.


Pioneer hat auf die Kundschaft gehört und bündelt mit der iControlAV5 endlich Generationen von A/V Receiver, statt jedes Jahr eine neue für jede Serie herauszubringen. In unserem Test funktioniert die App sowohl mit dem neuen SC-LX901 als auch einen älteren VSX-LX55 reibungslos und hat sich keine Aussetzer geleistet. Dies ist leider nicht bei allen Apps selbstverständlich. Gepaart mit den Funktionsumfang aktueller Pioneer A/V Receiver, den Einmesssystem und der gut durchdachten App zeigt Pioneer wie es gehen kann. Natürlich kann die App auch jederzeit ohne Bedenken in unserem Fachgeschäft in der Bremer Überseestadt demonstriert werden.

Aktuelle Kompatibilätsliste zur iControlAV5

Kompatible Mehrkanal-Receiver
SC-LX901, SC-LX801, SC-LX701, SC-LX501, VSX-1131, VSX-831,VSX-S520 (aktuelles Modelljahr)
SC-LX89, SC-LX79, SC-LX59, VSX-1130, VSX-930, VSX-830,
SC-LX88, SC-LX78, SC-LX58, SC-2024, SC-1224, VSX-924, VSX-824, VSX-529,
SC-LX87, SC-LX77, SC-LX57, SC-2023, SC-1223, VSX-1123, VSX-923, VSX-S510, VSX-828, VSX-528,
SC-LX86, SC-LX76, SC-LX56, SC-2022, VSX-1122, VSX-922, VSX-827, VSX-527,
SC-LX85, SC-LX75, VSX-LX55, VSX-2021, VSX-1021, VSX-921

Kompatible Blu-ray Spieler
BDP-LX53, BDP-330, BDP-333, BDP-LX54, BDP-430, BDP-LX55, BDP-440, BDP-140, BDP-450, BDP-150, BDP-160, BDP-170, BDP-LX58, BDP-LX88, BDP-180, BDP-100, BDP-X300

Dolby Atmos

Aktuelle Atmos Auro-3D DTS:X A/V Receiver

In den vergangen Monaten sind viele neue A/V Receiver auf den Markt hinzugekommen. Doch nicht jeder A/V Receiver Unterstützt auch jedes neue 3D Sound Format. Wir bringen einen Überblick in den A/V Receiver Dschungel. Sind Sie sich nicht schlüssig welcher A/V Receiver für Sie der richtige ist? Schreiben Sie uns doch einfach eine Mail mit Ihren Lautsprecherkonfiguration und Raum Gegebenheiten, am besten gleich mit Fotos an bremen(at)heimkino-partner.de Wir geben Ihnen gerne eine Empfehlung damit Sie den richtigen A/V Receiver für sich finden. DTS:X wird via Software Update Anfang 2016 angeboten und ist aktuell noch in keinem A/V Receiver integriert, quasi nur vorbereitet. Bitte Berücksichtigen Sie das nicht mit jedem A/V Receiver das gleiche Dolby Atmos, DTS:X oder Auro-3D Setup möglich ist. Erkundigen Sie sich am besten vorab ob Ihr gewünschtes Lautsprecher Setup möglich ist und wenn ja ob ein extra Verstärker benötigt wird oder nicht. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Dolby Atmos / Auro-3D und DTS:X A/V Receiver Übersicht

Yamahayamaha rx-a3050_aventage

  • Yamaha RX-A3050 (DTS:X / Dolby Atmos) 
  • Yamaha RX-A2050 (DTS:X / Dolby Atmos) 
  • Yamaha RX-A1050 (DTS:X / Dolby Atmos) 
  • Yamaha RX-A850 (Dolby Atmos) 

Alle Yamaha A/V Receiver im Überblick: http://heimkino-partner.de/produkt-kategorie/av-elektronik/av-receiver/yamaha/

MarantzMarantz SR7010

  • Marantz SR7010 (DTS:X / Dolby Atmos / Auro-3D)
  • Marantz SR6010 (DTS:X / Dolby Atmos )
  • Marantz SR5010 (DTS:X / Dolby Atmos) 
  • Marantz NR1606 (DTS:X / Dolby Atmos) 

Alle Marantz A/V Receiver im Überblick: http://heimkino-partner.de/produkt-kategorie/av-elektronik/av-receiver/marantz/

Denon

AVR-X7200

  • Denon AVR-X1200W (DTS:X / Dolby Atmos)
  • Denon AVR-X2200W (DTS:X / Dolby Atmos)
  • Denon AVR-X3200W (DTS:X / Dolby Atmos)
  • Denon AVR-X4200W (DTS:X / Dolby Atmos)
  • Denon AVR-X6200W  (DTS:X / Dolby Atmos / Auro-3D)
  • Denon AVR-X7200WA  (DTS:X / Dolby Atmos / Auro-3D)

Alle Denon A/V Receiver im Überblick: http://heimkino-partner.de/produkt-kategorie/av-elektronik/av-receiver/denon/

 

IntegraIntegra DTR-70.6

  • Integra DTR-20.7 (Dolby Atmos)
  • Integra DTR-30.7  (DTS:X / Dolby Atmos)
  • Integra DTR-40.7  (DTS:X / Dolby Atmos)
  • Integra DTR-50.7  (DTS:X / Dolby Atmos)
  • Integra DTR-60.6  (Dolby Atmos)
  • Integra DTR-70.6   (Dolby Atmos)

Alle Integra A/V Receiver im Überblick: http://heimkino-partner.de/produkt-kategorie/av-elektronik/av-receiver/integra

Pioneer

Pioneer SC-LX88

  • Pioneer SC-LX89 (DTS:X / Dolby Atmos)
  • Pioneer SC-LX79 (DTS:X / Dolby Atmos) 
  • Pioneer SC-LX59 (DTS:X / Dolby Atmos) 
  • Pioneer VSX-1130 (Dolby Atmos)
  • Pioneer VSX-930 (Dolby Atmos)

 Alle Pioneer A/V Receiver im Überblick: http://heimkino-partner.de/produkt-kategorie/av-elektronik/av-receiver/pioneer

OnkyoOnkyo TX-RZ900 in schwarz

  • Onkyo TX-NR3030 (Dolby Atmos)
  • Onkyo TX-NR1030 (Dolby Atmos)
  • Onkyo TX-RZ900 (DTS:X / Dolby Atmos) 
  • Onkyo TX-RZ800 (DTS:X / Dolby Atmos) 
  • Onkyo TX-NR747 (DTS:X / Dolby Atmos) 
  • Onkyo TX-NR646 (DTS:X / Dolby Atmos) 
  • Onkyo TX-NR545  (Dolby Atmos) 
  • Onkyo TX-SR444 (Dolby Atmos)

Alle Onkyo A/V Receiver im Überblick: http://heimkino-partner.de/produkt-kategorie/av-elektronik/av-receiver/onkyo

Sony

Sony führt aktuell keine Dolby Atmos und / oder  DTS:X A/V Receiver. Es wurden jedoch aktuell gerade ein High-End A/V Receiver vorgestellt für den Amerikanischen Markt. Es gibt für den Europäischen Markt aktuell noch keine Ankündigung.

Cambrige Audio

Cambrige Audio führt aktuell keine Dolby Atmos und / oder DTS:X A/V Receiver

Harman & Kardon

Harman & Karton führt aktuell keine Dolby Atmos und / oder DTS:X A/V Receiver

Dolby Atmos / Auro-3D und DTS:X A/V Vorstufen Übersicht

  • Marantz AV8802A (DTS:X / Dolby Atmos / AURO-3D)
  • Marantz AV7702mkII (DTS:X / Dolby Atmos / AURO-3D)
  • Yamaha CX-A5100 (DTS:X / Dolby Atmos)
  • Integra DHC-60.5 (Dolby Atmos)
  • Integra DHC-60.7 (DTS:X / Dolby Atmos)
  • Integra  DHC-80.6  (Dolby Atmos)
  • Onkyo PR-SC5530 (Dolby Atmos)
Pionner SC-LX59

Pioneer A/V Receiver Line Up 2015 LX Serie

Pioneer A/V Receiver Line Up 2015 (LX Serie)

Pioneer stellt auf der IFA 3 neue A/V Receiver vor. Zu den bereits vorgestellten VSX-830VSX-930 und VSX-1130 gesellen sich 3 weitere besonders hochwertige A/V Receiver von Pioneer dazu. Die Rede ist hier vom neuen Pioneer LX Sortiment. Wir waren gestern schon vor Ort und haben uns die neue Pioneer Receiver mal genauer angeschaut. Der Anfang im LX Sortiment macht der SC-LX59. Wie bereits bei den Vorgängern gibt es das Modell in silber und in schwarz. Der Netzwerk Mehrkanal-Receiver SC-LX59 ist mit 9 Kanäle je 240 Watt (1kHz, 4Ohm) ausgestattet. Neu am Board ist die HDMI Platine mit HDCP 2.2 (8 HDMI Eingänge / 3 Ausgänge), Dolby Atmos und das Tonformat DTS:X (Update ab Herbst 2015 Verfügbar)

Pioneer A/V Receiver SC-LX89 Pionner SC-LX59 Pioneer A/V Receiver SC-LX59

Pionner SC-LX59 Pionner SC-LX79 Pionner SC-LX79

Ansonsten fehlt an der LX Serie natürlich nichts was in den kleineren A/V Receivern auch drin ist: Bluetooth, WiFi, AirPlay, HTC Connect, vTuner, Spotify Connect, USB usw. Erwähnenswert sind hier die besonderen Konstruktionsmerkmale die sich deutlich von der VSX Serie abhebt. Dazu zählt die Isolierte Dual Chassis Konstruktion, Vergoldete Anschlüsse, Transformer Stabilizer und die Advance Direct Konstruktion die sich in allen LX Geräten wieder findet.

>> Pioneer SC-LX59 ab sofort lieferbar <<

Sowohl der SC-LX59, SC-LX79 als auch der SC-LX89 kommt mit einem 11.2 Vorverstärkerausgang daher und kann somit über separate Endstufen sinnvoll für Dolby Atmos oder DTS:X erweitert werden falls die 9 Endstufen der A/V Receiver nicht ausreichen sollten. Ein weiteres Merkmal der LX Serie sind die 3 Subwoofer Ausgänge und das bessere Einmesssystem MCACC Pro mit Subwoofer EQ, die hat jedoch bereits der VSX-1130 auch schon dabei.

Die Referenz A/V Reciever von Pionner (SC-LX89 und SC-LX79) glänzen wieder mit AIR Studio Verifizierung und dem 3D Space Frame Konstruktion. Der LX89 wertet den A/V Receiver zusätzlich über einen USB D/A Wandler für Mac und PC auf.

Pioneer A/V Reciever SC-LX59

Pioneer A/V Reciever SC-LX79

Pioneer A/V Reciever SC-LX89

Dolby Atmos

Die SC-LX89, SC-LX79 und SC-LX59 sind mit der 7.2.4 Kanal*, 9.2.2 Kanal*. 7.2.2 Kanal, 5.2.4 Kanal Konfiguration von Dolby Atmos kompatibel. Sie können den Klang von objektbasierten, sich dynamisch bewegenden Gegenständen reproduzieren oder dreidimensionale Bewegungen im Raum realistisch über die nach oben abstrahlenden Lautsprecher abbilden. Um das beste Dolby Atmos Erlebnis zu erzielen wird eine entsprechende Wiedergabeumgebung benötigt. Die optimal an die Dolby Atmos Spezifikationen angepasste Kalibierungssoftware Pioneer MCACC Pro ermöglicht eine authentische, lebensechte Filmtonkulisse. Mit perfekte synchronisiertem Bild & Ton tauchen Sie vollkommen in die Filmwelt Ihrer Wahl ein und Erleben Kino wie nie zuvor.

*externer Verstärker erforderlich

Pioneer Blu-Ray Player Line Up 2015

Das Blu-Ray Sortiment bleibt wie es vorhersehbar war unverändert und wird somit erst nächstes ja wahrscheinlich gegen 4K Modelle ausgetauscht / erweitert. Sie suchen einen guten Blu-Ray Player? Schauen Sie sich die Oppo Blu-Ray Player unbedingt an.

 

 

VSX-1130
,

Neues Pioneer AV-Receiver Line Up 2015

Drei neue Pioneer Mehrkanal-Receiver mit innovativen Technologien für das ultimative Home Entertainment-Erlebnis

Mit drei neuen Mehrkanal-Receivern ermöglicht Pioneer ein Heimkino-Erlebnis der besonderen Art. Der 5.2-Kanal-Receiver VSX-830 und die beiden 7.2-Kanal-Receiver VSX-930 und VSX-1130 bieten eine Fülle hochaktueller Merkmale und Funktionen, HDMI® 2.0 für höchste Video-Übertragungsraten einschließlich HDCP 2.2, integriertes Dual Band WiFi®/WLAN (2.4GHz und 5GHz) und Bluetooth®, DSD-Audiowiedergabe, Subwoofer-EQ und vieles mehr. Zusätzlich verfügen VSX-930 und VSX-1130 über Dolby Atmos® und die weiterentwickelte Einmessautomatik MCACC PRO.

VSX-1130

Der neue Pioneer AV-Receiver VSX-1130.

„Wir freuen uns sehr über die Erweiterung unser Dolby Atmos-fähigen Produktlinie, denn so können noch mehr Verbraucher ein unglaublich intensives Heimkinoerlebnis genießen“ so Jürgen Timm, Pressesprecher und Produktmanager für Home Entertainment bei Pioneer & Onkyo Europe, Willich.
„Mit HDMI 2.0 und HDCP 2.2 erhält der Kunde bereits ab € 449,- Zukunftssicherheit für das UltraHD-Zeitalter und ein Kino-Erlebnis mit Dolby Atmos schon ab € 629,-. Das macht den Einstieg in aktuelle Spitzentechnologien sehr viel leichter.“

Beste Klangqualität

■ SABRE™ Premier Audio D/A-Wandler™ – Für eine detaillierte Musikwiedergabe und besonders dynamischen Filmton wurden der VSX-930 und der VSX-1130 mit dem D/A-Wandler ES9006S ausgestattet. Dieser hoch entwickelte D/A-Wandler bietet bei Auflösungen bis zu 192kHz/24bit eine herausragende Wiedergabequalität und überzeugt mit einer warmen, natürlichen Klangreproduktion sowie ein lineares Ansprechverhalten und erheblich reduzierten Jitter.

■ MCACC PRO – Der VSX-930 und VSX-1130 verfügen über MCACC PRO mit voller Unterstützung für Dolby Atmos. Das akustische Kalibriersystem gleicht Abstand, Größe, Lautstärke und Frequenzgang der vorhandenen Lautsprecher mit hoher Präzision vollautomatisch aus und berücksichtigt bei der Einmessung Grundriss und Höhe des Raumes. MCACC PRO arbeitet dabei sowohl mit den neuen, Dolby Atmos-fähigen Lautsprechern mit integrierten Höhenstrahlern als auch mit zusätzlichen Deckenlautsprechern zusammen, und unterstützt neben zwei Subwoofer-Ausgängen auch einen 4-Band Subwoofer-EQ für noch mehr Präzision und Durchzeichnung im Tiefbassbereich.

■ Advanced MCACC mit Subwoofer-EQ – Pioneer entwickelte die MCACC-Technologie bereits vor mehr als 10 Jahren mit der Unterstützung professioneller Tonstudios. Das aktuelle Advanced MCACC im VSX-830 hilft, die optimale Klangbühne für Musik und Film zu schaffen. Es kompensiert Unterschiede in Größe, Pegel und Hörabstand der Lautsprecher automatisch mit Hilfe des mitgelieferten Messmikrofons und seines integrierten Subwoofer-EQ.

■ Dolby Atmos – Die unglaublichen Effekte dieser erst Ende 2014 auf den Markt gekommenen Technologie lassen sich mit dem VSX-930 und VSX-1130 erleben. Die realistischen Toneffekte erreichen das Ohr aus allen Richtungen, einschließlich von oben, und erfüllen jedes Heimkino mit beeindruckender Klarheit, Kraft, Tiefe und Detailreichtum. In Kombination mit Dolby Atmos-fähigen Lautsprechern wie dem Pioneer-Set S-73 können Filmfans in ein überwältigendes Heimkinoerlebnis mit Dolby Atmos eintauchen, ohne zusätzliche Deckenlautsprecher installieren zu müssen.

VSX-1130

Der neue AV Receiver VSX-1130 von Pioneer: Rückseite

Höchste Auflösung

■ 4K UltraHD 60p Video Up-Scaling – Um die bestmögliche Bildqualität zu liefern unterstützen alle drei Modelle den 4K UltraHD-Standard der nächsten Generation und verfügen über die Fähigkeit, 4K UltraHD-Videosignale mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde an jedes 4K-Display mit HDMI 2.0 durchzuleiten. Zusätzlich können sie 1080p/60-Signale hochskalieren, um sie an ein kompatibles 4K Ultra-HD-Display anzupassen.

■ HiRes Mehrkanal-Musikwiedergabe – Um unser Bekenntnis zur HiRes-Musikwiedergabe mit mehr als 2 Kanälen zu unterstreichen, hat Pioneer den VSX-930 und VSX-1130 mit der Wiedergabe von 192kHz/24bit (5.0- und 5.1-Kanal WAV-Dateien, nur via USB) und 96kHz/24bit (5.0- und 5.1-Kanal FLAC-Dateien, bis 48kHz/24bit per WiFi/WLAN) ausgestattet. Die Mehrkanal-Receiver unterstützen auch die 2-Kanal HiRes-Formate AIFF, WAV, FLAC, DSD (5.6 MHz bei VSX-930 und VSX-1130 und 2.8 MHz bei VSX-830), Apple Lossless wie auch MP3, WMA und AAC. Damit bieten sie eine weitreichende Unterstützung aller gängigen Musikformate. Die unterbrechungsfreie Wiedergabe („gapless playback“) von HiRes-Formaten ist für annähernd alle Formate gewährleistet. Pioneer’s MCACC-Einmessautomatik ermöglicht auch bei der Wiedergabe hochauflösender Musikdateien eine bessere Klangqualität mit kraftvollem und sauberem Bass sowie durchgezeichneten Mitten und glasklaren Höhen.

VSX-830

So schaut der neue Pioneer A/V-Receiver VSX-830 aus.

Neueste Schnittstellen

■ HDCP 2.2 – HDCP 2.2 ist die neueste Entwicklungsstufe eines Kopierschutzes für eine sichere Verbindung zwischen Programmquelle und Bildschirm. Alle drei neuen Pioneer Mehrkanal-Receiver sind HDCP 2.2-konform und 4K UltraHD-kompatibel, was die Zukunftssicherheit dieser Modelle langfristig garantiert.

■ HDMI 2.0 – Pioneer ist der erste AV-Hersteller, der HDMI 2.0 in allen Mehrkanal-Receivern anbietet und damit die Vorteile dieser aktuellen Technologie in die heimischen Wohnzimmer bringt. Die Version 2.0 des bekannten HDMI-Standards bietet eine deutliche Erweiterung der Signal-Bandbreite auf bis zu 18Gb/s. Damit wird nun auch die Video-Wiedergabe von 4K/60p mit einer 4:4:4 Auflösung und 24bit-Farbtiefe möglich. Das 4:4:4 Signal bietet eine Farbreproduktion in höchster Qualität bei Darstellung auf kompatiblen 4K-Monitoren. Dank ihrer Fähigkeit, Signale mit sehr hohen Bandbreiten ohne Qualitätsverlust durchzuleiten, eignen sich die Pioneer Mehrkanal-Receiver perfekt als Schaltzentralen für jedes Entertainmentsystem.

■ Integriertes WiFi/WLAN und Bluetooth – Alle drei Mehrkanal-Receiver sind DLNA-zertifiziert und ermöglichen via Ethernet oder integrierter Dual Band WiFi/WLAN-Schnittstelle (2.4GHz und 5GHz) das Streaming von Musik, einschließlich Internet Radio (vTuner) und Spotify Connect. Alle Modelle sind darüber hinaus mit AirPlay ausgestattet. Zusätzlich beherrschen sie das unkomplizierte Streaming per Bluetooth von Smartphones, Tablets und Laptops.

■ Streaming Optionen – Das breit gefächerte Angebot an Programmquellen wird durch direkte Zugriffsmöglichkeiten auf populäre Streaming-Dienste wie Spotify sowie vTuner Internet Radio ergänzt. Zusätzlich wurde der Verbindungsstandard HTC Connect™ integriert, der es ermöglicht, Musik in hoher Qualität kabellos zwischen kompatiblen HTC One™-Smartphones und Pioneer Receivern zu teilen.

VSX-830

Die Rückseite vom VSX-830.

Einfache Bedienung

■ Start-up Navi – Um die neuen Mehrkanal-Receiver einfach und mühelos per iPod touch®, iPhone®, iPad® oder Android-Gerät über ein Heimnetzwerk einzurichten, hat Pioneer die App „Start-up Navi“ entwickelt. Dank eines interaktiven Assistenten verläuft die Einrichtung des Mehrkanal-Receivers einfach und schnell.

■ iControlAV5 – Mit der Pioneer App iControlAV5 lassen sich die Funktionen der Mehrkanal-Receiver der Modelljahre ab 2011 ganz einfach und komfortabel kabellos von einem Mobilgerät aus bedienen. Die App beinhaltet Möglichkeiten von grundlegenden Lautstärke-Einstellungen und die Wahl der Programmquelle bis hin zu fortgeschrittenen Funktionen wie Equalizer-Funktionen und die Verwaltung der Klang-Einstellungen und -Modi. Für iPhone®, iPad® und iPod touch® ist die App kostenlos unter www.AppStore.com erhältlich – für Android-Geräte ebenfalls kostenlos bei Google® Play unter www.GooglePlay.com.

■ Integrierter AVNavigator – In den neuen Modellen ist die Einrichtungssoftware AVNavigator bereits integriert und muss nicht erst auf einen PC oder ein Notebook heruntergeladen werden. Der Mehrkanal-Receiver wird einfach an das Heimnetzwerk angeschlossen, der AVNavigator lässt sich bequem und einfach per Webbrowser auf jedem beliebigen Gerät aufrufen. Der AVNavigator enthält unter anderem einen Verkabelungsassistenten und eine interaktive Anleitung durch sämtliche Einstellmöglichkeiten des Receivers, einschließlich Lautsprecher-Positionierung, Klangoptimierung, Anschluss von Quellen, MCACC-Kalibrierung, Umbenennung von Anschlüssen und mehr. In Verbindung mit dem VSX-930 und VSX-1130 enthält der AVNavigator darüber hinaus eine interaktive Bedienungsanleitung, die auch direkt auf den Receiver zugreifen kann. So bringt ein Druck auf den “Standard Surround”-Knopf am Receiver den Anwender direkt zum Text-Abschnitt über die “Standard Surround”-Funktion in der Bedienungsanleitung im AVNavigator.

Verfügbarkeit

Der Mehrkanal-Receiver VSX-830 (449,- EUR) ist ab sofort erhältlich, die Modelle VSX-930 (629,- EUR) und VSX-1130 (729,- EUR mit Aluminiumfront) werden ab Mai verfügbar sein.