Beiträge

Sony BRAVIA X91C

Sony BRAVIA X91C extragroß und extrem dünn

Knapp 190 Zentimeter Bildschirmdiagonale und dabei so dünn wie ein Daumen: Der neue 4K Ultra HD Fernseher von Sony besticht durch seine besonders schmale Silhouette, erstklassige Bildverarbeitungstechnologien und Android TV. Beste Bildqualität garantiert der neue 4K Prozessor X1, der Filme und Fernsehsendungen in punkto Bildschärfe und Detailgenauigkeit auf Topniveau heben kann. Das Triluminos Display sorgt dank erweitertem Farbraum für natürlichere, lebhaftere Farben. Als Smart TV macht der XXL Fernseher eine erstklassige Figur, weil er neben den üblichen Internet-Funktionen seine Stärken bei der intelligenten Suche, zahlreichen Apps und bei der Vernetzung mit dem Smartphone hat. Dank ihm verschmilzt das traditionelle Fernsehen mit Multimedia.

Sony BRAVIA X91C

Mit lediglich 15 Millimetern Tiefe und einer Bildschirmdiagonale von 189,3 Zentimetern (75 Zoll) ist der neue BRAVIA X91C extragroß und dabei extrem dünn. Beides macht ihn zu einem unverwechselbaren Style Statement in den eigenen vier Wänden. Doch auch die inneren Werte überzeugen: Schließlich bringt er jeden Inhalt in erstklassiger 4K Ultra HD Bildqualität auf die Bildschirmoberfläche.

Dank der neuen „Edge Coating“ Technologie von Sony kann der X91C Fernseher nahezu vollständig auf einen Rahmen und unnötige Fugen verzichten. Nichts lenkt bei dem randlosen Fernseher vom großen Bildschirm ab. Wer nach einem extragroßen Fernseher sucht, der gerade an der Wand eine herausragende Figur macht und gleichzeitig leicht anzubringen ist, kommt beim neuen X91C voll auf seine Kosten. Ganz gleich, ob dank mitgelieferter Halterung direkt an der Wand oder edel mit beiden Aluminium-Füßen auf dem Lowboard: Der X91C wirkt aus jeder Perspektive wie ein Kunstwerk.

Verantwortlich für die Bildqualität ist der kraftvolle 4K Prozessor X1. Egal ob Blu-ray Disc, DVD, Internet-Videos oder herkömmliches TV-Signal: Jede Bildquelle wird umfangreich analysiert, verbessert und auf 4K Auflösung hochgerechnet. Das Triluminos Display sorgt zudem für ein klares, farbenfrohes, aber dennoch natürliches Bild mit sattem Grün, leuchtendem Rot und tiefem Blau sowie tollen Kontrasten.

Bei einem modernen Fernseher ist Bildqualität aber längst nicht alles. Die Android TVs von Sony glänzen zusätzlich mit smarten Multimedia-Funktionen. Schließlich ist vieles, was mit Smartphone oder Tablet möglich ist, auch auf dem großen Fernsehbildschirm zu sehen. Videos, Musik, Fotos, Spiele, Apps und mehr mit der einzigartigen Bild- und Tonqualität von Sony. Die drei Kernfunktionen von Android TV, die jeden Heimkino-Fan auf Anhieb überzeugen: Google Cast, Sprachsteuerung und der Zugang zu vielen Apps und Games aus dem Google PlayStore.

Google Cast

Mit Google Cast lassen sich Smartphones und Tablets auf Knopfdruck mit dem BRAVIA 4K Ultra HD Fernseher vernetzen. Mit einem Klick erscheinen Apps, Videos, Fotos oder Musik vom Handy auf dem TV-Gerät. Keine gesonderten Passwörter, keine umständliche Installation – die Geräte verstehen sich blind.

Apps im Google Play Store

Im Google Play Store warten Hunderte von Apps und Spielen: Renn- und Fun-Games, Online Video Plattformen oder umfassende Medien Server. Auf Android TVs von Sony ist für jeden etwas Spannendes dabei. Insbesondere Casual Gamer werden mit den neuen Fernsehern voll auf ihre Kosten kommen.

Intelligente Sprachsteuerung

Damit jeder angesichts unzähliger Apps, Online Videos und Filmangebote immer den Überblick behält und sofort genau das findet, was er sucht, liefert Google für die Android TVs von Sony eine ausgeklügelte Suchfunktion. Wem die Suche nach seiner Lieblingsserie per Tastatur oder Fernbedienung zu kompliziert ist, kann jederzeit auf die Sprachsteuerung „Voice Search“ zurückgreifen. Das Mikrofon in der Bluetooth Fernbedienung wird auf Knopfdruck aktiviert und liest den Nutzern jeden Wunsch von den Lippen ab. Dabei versteht die intelligente Software nicht nur einzelne Worte, sondern kann auch komplette Sätze erfassen. Wem die Sprachsuche zu persönlich ist, wechselt zur gewöhnlichen Fernbedienung, nutzt die „Smart Touch“ Fernbedienung, eine Bluetooth Tastatur, sein Android oder iOS Smartphone. So gibt es viele Möglichkeiten, sich auf den schnellsten Weg zum Entertainment zu machen.

Und damit jeder in Sekundenschnelle findet, was er sucht, hat Sony für die Android TV Geräte der X91C-Serie eine besonders übersichtliche Oberfläche kreiert. Videos, Apps und mehr sind stets nur einen Tastendruck entfernt. Die intuitive „One-Flick“ Fernbedienung lässt Nutzer durch die Menü-Ebenen gleiten. Mit unzähligen TV-Sendern, Internet Video Plattformen, Foto-Alben und vielem mehr steht unzähligen Heimkino-Abenden fortan nichts mehr im Wege.

Unverbindliche Preisempfehlungen und Verfügbarkeiten:

BRAVIA X91C-Serie (Android TV)

BRAVIA KD-75X91C von Sony: 5.999,00 Euro

Verfügbarkeit: ab September 2015

Technische Angaben BRAVIA KD-75X91C

Größe in   Zoll / cm 75” (189.3   cm)
Auflösung 4K   (3840×2160)
Bildprozessor 4K Prozessor   X1
Farben TRILUMINOS   Display
Motionflow Motionflow   XR800Hz
Lautsprecher 2.2 Kanal mit   Haupteinheit (20x100mm) x2, woofer (60mm) x2S-Master Digital   Verstärker, S-Force Front Surround, Clear Audio+, DSEE, Clear Phase
Smart TV Android TV, Sony One-Flick Entertainment
3D aktiv
„One-Flick“   Fernbedienung inklusive
Sony HDR

HDR hält Einzug bei BRAVIA Fernsehern von Sony

Die neuen BRAVIA 4K Ultra HD Fernseher von Sony der X93C- und X94C-Serie werden durch ein Software-Update im Sommer mit HDR-Inhalten (High Dynamic Range) kompatibel. 

Atemberaubendes Schwarz, strahlendes Weiß und jede Menge Abstufungen dazwischen: „High Dynamic Range“ oder kurz „HDR“ macht aus einem gewöhnlichen Video ein Heimkino-Erlebnis der Extraklasse. Führende Anbieter von Online Videodiensten wie Netflix und Amazon Instant Video haben bereits für dieses Jahr HDR-Filme angekündigt. So kommt die Extraportion Realität schon bald in die deutschen Wohnzimmer. Doch nicht nur Film-Fans geht angesichts der neuen Möglichkeiten das Herz auf. Auch Regisseure und Kreative haben zukünftig völlig neue Möglichkeiten, ihren Ideen Ausdruck zu verleihen.

Sony HDR

Das perfekte Duo für noch mehr Kontrast

Die „X-tended Dynamic Range PRO“ Technologie der X94C-Serie in 75 Zoll und die „X-tended Dynamic Range“ Technologie der X93C-Serie in 55 und 65 Zoll macht es möglich. Sie treibt die Gesamthelligkeit der TV-Geräte in bislang unerreichte Höhen. Gleichzeitig regelt die intelligente Hintergrundbeleuchtung an den dunklen Stellen die Helligkeit bis in tiefe Schwarztöne herunter. Dadurch entstehen stärkere Kontraste im Vergleich zu gewöhnlichen Videos. Filme in HDR sorgen daher für noch mehr Spaß bei der Abendunterhaltung.

„Sony ist führend in Sachen 4K Technologie. Unser Know-how trägt entscheidend dazu bei, Heimkino-Fans die allerbeste Bildqualität zu liefern, ganz gleich, was sie ansehen“, sagt Thomas Nedder, Country Head bei Sony Deutschland. „Dank unserer jahrzehntelangen Erfahrung im TV Business gehören wir zu den ersten, die mit ihren Fernsehgeräten High Dynamic Range unterstützen.“ Die neuen Multimedia-Möglichkeiten der drei neuen Android TV-Geräte liefern neben Bildqualität und HDR ein weiteres wichtiges Argument für Fernseher von Sony.

Exzellente Bildqualität und neue Entertainment-Welten

Damit die neue Bilderwelt erstklassig vom TV-Gerät verarbeitet werden kann, sind die neuen 4K Ultra HD Fernseher von Sony mit dem neuen leistungsstarken 4K Prozessor X1 ausgerüstet, der alle Bilder in ungekannter Klarheit sichtbar macht: egal ob 4K Ultra HD, High Definition Standard Definition oder niedrig aufgelöste Internet-Clips.

Apropos Internet-Clips: Android TV bringt das weltweit populärste mobile Betriebssystem auf die Fernseher von Sony und ermöglicht Nutzern, spielend leicht auf Inhalte aus ihren Lieblings-Apps von Google Play zuzugreifen. Die Sprachsuche hilft, Apps, Clips oder Informationen aus dem Internet schnell zu finden – auf Wunsch auch per Sprachsteuerung über die neue „Smart-Touch-Fernbedienung“ oder ein Smartphone. Besonders praktisch: Der Startbildschirm kann zukünftig genau wie beim Handy personalisiert werden. Empfehlungen und Vorlieben erscheinen bei Bedarf gleich als erstes. Dank „Google Cast“ können Nutzer zudem ganz leicht Internet-Videos, Fotos und Co. vom Smartphone oder Tablet steuern und auf ihrem Fernseher wiedergeben.

Die beiden X93C- und X94C-Serien gehören zu dem zwölf Modelle umfassenden neuen 4K Ultra HD TV-Sortiment, das Sony 2015 auf den Markt bringt. Sony TV Line Up 2015

Unverbindliche Preisempfehlungen und Verfügbarkeit

BRAVIA X93C-Serie 

BRAVIA KD-55X9305C von Sony: 3.499,00 Euro

BRAVIA KD-65X9305C von Sony: 4.499,00 Euro

BRAVIA X94C 

BRAVIA KD-75X9405C von Sony: 8.999,00 Euro

Verfügbarkeit: ab Mai 2015

Technische Angaben zu 4K Ultra HD Modellen

BRAVIA 4K Ultra HD TVs X94C KD-75X9405C X93C KD-65X9305C
KD-55X9305C
Größe in Zoll / cm 75
189
55/65
139/164
Bildqualität 4K Prozessor X1
4K X-Reality PRO
Triluminos Display
X-tended Dynamic Range PRO X-tended Dynamic Range
Motionflow XR 1200Hz 1200Hz
Design keilförmig keilförmig
Smart TV Android TV (Google Cast, Sprachsteuerung, Apps & Spiele)
NFC One-touch Mirroring
One-Flick Entertainment
Photo Share Plus
Lautsprecher High-Resolution Audio High-Resolution Audio
BRAVIA X90C
, ,

SONY X9005C Kurzvorstellung

X9005C

Wir stellen euch in unseren neuen Video den Sony X9005C vor, endlich ist er da und bietet neben einer top Bildqualität, AndroidTV, eine einfache Handhabung und weitere nette Features, dazu jedoch im Video mehr. Viel Spaß beim anschauen 🙂

Revolutionäre Technologie

Mehr Klarheit, Farbe und Kontrast für all Ihre Inhalte

Unser leistungsstarker 4K Prozessor X1 sorgt bei all Ihren Inhalten für beeindruckende Bildqualität. Jede Quelle wird analysiert und für die bestmögliche 4K Auflösung optimiert – von Fernsehsendungen über Blu-rays und DVDs bis hin zu 4K Internetvideos. Genießen Sie noch größere Klarheit, lebensechtere Farben und schärferen Kontrast.

Das komplette Sony TV Line Up 2015 im Überblick:

Sony TV Produkt Line Up 2015

Übersicht BRAVIA 4K Ultra HD Modelle 2015

Übersicht BRAVIA 4K Ultra HD Modelle 2015

Ultrascharfes Bild, attraktives Design und smarte User Experience: Das sind die Hauptargumente, mit denen die BRAVIA Fernseher von Sony in diesem Jahr besonders überzeugen werden. X1, der neue 4K Prozessor, erzeugt noch schärfere Ultra HD Bilder. Das Flaggschiff im neuen Line-up, der BRAVIA X90C, glänzt zudem durch sein extrem schlankes, schwebendes Design und ist der derzeit flachste 4K Fernseher der Welt. Dank Integration der neuen SmartTV-Plattform Android TV werden nahezu alle Fernseher von Sony zu wahren Multimedia-Geräten und öffnen das Tor in eine neue Online-Entertainment-Welt.

Der neue Sony X90C

Der neue Sony X90C

Übersicht der neuen BRAVIA 4K Ultra HD Modelle:

BRAVIA 4K Ultra HD TVs

X94C

KD-75X9405C

X93C

KD-65X9305C KD-55X9305C

X90C

KD-65X9005C KD-55X9005C

S85C

KD-65SS85005C KD-55S85005C

X85C

KD-75X8505C

KD-65X8505C KD-55X8505C

X83C

KD-49X8305C KD-43X8305C

Größe in Zoll / cm

75 189

55/65 139/164

55/65 139/164

55/65 139/164

55/65/75 139/164/189

43/49 109/123

Bild- qualität

4K Prozessor X1

4K X-Reality PRO

Triluminos Display

X-tended Dynamic Range PRO

X-tended Dynamic Range

Motionflow XR

1200Hz

1200Hz

800Hz

800Hz

800Hz

800Hz

Design

keilförmig

keilförmig

Ultraflach & schwebend

schmaler Curved TV

flach

flach

Smart TV

Android TV (Google Cast, Sprachsteuerung, Apps & Spiele)

NFC One-touch Mirroring

Screen Mirroring

One-Flick Entertainment

One-Flick Entertainment (ohne Fernbedienung)

Photo Share Plus

Lautsprecher

High- Resolution Audio

High- Resolution Audio

Long Duct Lautsprecher (außer 55”)

 

X1 – der neue 4K Prozessor garantiert ultimative Bildqualität

Die Bildqualität eines TV-Geräts steht und fällt mit dem Bildprozessor. Zwar gibt es mehr und mehr Filme in echter 4K Qualität – für das allabendliche TV-Programm in High Definition oder Standard Definition, gewöhnliche Internet-Videos, Blu-ray Discs oder DVDs muss der Bildprozessor jedoch geschickt nacharbeiten, damit der Film auf dem Bildschirm wirklich atemberaubend aussieht. Aus diesem Grund arbeitet fortan der neue 4K Prozessor X1 im Herzen der neuen BRAVIA Fernseher von Sony, erkennt den Ursprung eines jeden Signals und handelt entsprechend. Er ist in der Lage, Filme in High Definition, Standard Definition, niedrig aufgelöste Clips aus dem Internet sowie 4K Ultra HD Signale aus verschiedenen Quellen so zu verbessern, dass sie auf dem großen Bildschirm eine hervorragende Figur machen. 4K Ultra HD Fernseher verfügen schließlich über eine viermal höhere Auflösung als gewöhnliche HD TV-Geräte.

Damit die Verbesserungen nur dort greifen, wo sie wirklich gebraucht werden, ist der intelligente Chip im Inneren der TV-Geräte in der Lage, jedes einzelne Bild zu analysieren und Optimierungen nur auf einzelne Bildteile gezielt anzuwenden. So zeigen die neuen BRAVIA 4K TV-Geräte Farbabstufungen noch feiner und arbeiten selbst komplizierte Strukturen detailreich heraus. Störendes Rauschen wird wirksam unterdrückt, während die Kontraste klar zum Vorschein treten. Schwarz wirkt nicht wie verwaschenes Grau, sondern ist dunkel wie die Nacht. Weiß strahlt tatsächlich wie in der Realität. Dank der Optimierungen des X1 Prozessors wirken die Bilder auf 4K TVs klarer, plastischer, detailschärfer und somit wie zum Greifen nah.

BRAVIA X94C

Sony BRAVIA X94C

Android TV öffnet das Tor in eine neue Entertainment-Welt

Alles was bislang auf das Android Tablet oder Smartphone beschränkt war, kann man jetzt mit Android TV auch auf dem Fernseher genießen. Videos, Fotos, Musik, Spiele und Apps: Nie war das Zusammenspiel zwischen Fernseher und mobilen Geräten schneller und einfacher. Als besonderes Extra hat Sony ein Touchpad plus Mikrofon in die Fernbedienung eingebaut. Wer also sein TV-Gerät per Sprachsteuerung kontrollieren möchte, bekommt jetzt die Gelegenheit. Auf Wunsch antwortet der Fernseher auch direkt auf Fragen.

Dank „Google Cast® Ready“ können Filmclips, Musik oder Fotos direkt und schnell vom Smartphone oder Tablet auf die TV-Oberfläche gezaubert werden. Mit dem Daumen auf der berührungsempfindlichen Oberfläche lässt sich das gesamte TV-Programm, Internet-Videos und Fotos mit einer kleinen Fingerbewegung durchstöbern.

BRAVIA W85C

BRAVIA W85C

Schwebendes Design: der derzeit flachste 4K TV weltweit

Wenn es um das optische Erscheinungsbild der neuen BRAVIA TV-Geräte geht, gilt die X90C-Serie durch ihr „schwebendes Design“ als noch ungekrönter Sieger. Mit lediglich 4,9 Millimetern an der flachsten Stelle ist der Fernseher dünner als die meisten derzeit erhältlichen Smartphones. Praktischerweise ist die passende Wandhalterung gleich beim Kauf dabei. Durch sie schmiegt sich der Fernseher nah an die Wand und zeigt sich elegant von seiner besten Seite.

BRAVIA X90C

BRAVIA X90C

Übersicht der neuen BRAVIA Full HD Modelle:

BRAVIA Full HD TVs

W85C

KDL-75W855C KDL-65W855C

W80C

KDL-55W805C KDL-50W805C KDL-43W805C

W75C

KDL-55W755C KDL-50W755C KDL-43W755C

W70C

KDL-48W705C KDL-40W705C KDL-32W705C

R5C

KDL-48R555C KDL-40R555C KDL-32R505C

R4C

KDL-40R455C KDL-32R405C

Größe in Zoll / cm

65/75 164/189

43/50/55 109/127/139

43/50/55 109/127/139

32/40/48 81/102/122

32/40/48 81/102/122

32/40 81/102

Bild- qualität

X-Reality PRO

Clear Resolu- tion Enhancer

Clear Resolu- tion Enhancer

Motionflow XR

800Hz

800Hz

800Hz

200Hz

100Hz

100Hz

Design

flach

Ab März 2015 werden die ersten neuen BRAVIA Fernseher in Deutschland eingeführt.

Quelle: Sony Presse Center