Unsichtbare Lautsprecher: Sonance – Part 3

Home_Theater_070315

Eine Wohnraumintegration ist manchmal nicht so einfach. Gerade dann wenn man Kompromisse eingehen muss, jedoch eigentlich nicht möchte. Auch aus platztechnischen Gründen kann oftmals kein wirkliches 5.1 oder 7.1. System realisiert werden. Eine Lösung dieses Problems bieten diverse Lautsprecher Hersteller mit ihren Einbauprodukten an. Für ein Heimkinofan oder Musik Enthusiasten ist dies oftmals aber auch kein wirklicher Kompromiss, deshalb möchten wir Ihnen in der Serie “Unsichtbare Lautsprecher” unsere Erfahrung mit diesem Thema teilen. Denn es gibt doch Hersteller die sich genau dieser Thematik angenommen haben und dort nicht nur Lösungen anbieten, sondern gar Referenz Lösungen. Hier spielt der Klang, dass Heimkino Feeling, erste Rolle.

Home_Theater_070315

Die Firma Sonance bietet unteranderem hochwertige Einbaulautsprecher für den Heimkinobedarf an. Neben Einbaulautsprecher für die Decke und der Wand gibt es noch eine Reihe von anderen Produkten die alle Lifestyle, Klang und Optik miteinander verbinden. So zum Beispiel die schon vorgestellten Outdoor Lautsprecher.

 Mit dem Amerikanischen Hersteller kann man auch komplette Heimkinos nur mit Deckenlautsprecher realisieren und das auf höchsten Niveau. Dazu steht eine breite Produktpalette von Lautsprecher zur Verfügung:

 

Sonance In-Wall

Sonance In-Wall Lautsprecher Sortiment.

Sonance In-Ceiling

Einbaulautsprecher von der Firma Sonance.

Sonance In-Wall Subwoofer

Passende In-Wall Subwoofer.

 Die Frontgitter sind standardmäßig in weiß und voll Lackierfähig, somit kann der Lautsprecher individuell den Raum angepasst werden. Gerne planen wir an Hand Ihres Wohnraumes eine ideale Lösungen mit Ihnen. Besuchen Sie doch einfach unser Fachgeschäft in der Überseestadt Bremen, An der Reeperbahn 6. Sie finden uns dort im Gebäude „Weinkontor“.

Unsichtbare Lautsprecher: Sonance – Part 3
4.83 (96.67%) 6 votes
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.