Welche Soundbar darf es sein?

Yamaha YSP-5600 Dolby Atmos Soundbar

Die Flachbildschirme werden immer Größe, aber zu gleich auch dünner. Platz für Lautsprecher ist hier schon lange nicht mehr. Die Innovation der letzten Jahre hat zwar den Klang auch bei wirklich dünnen Fernseher verbessert, von einen grundlegend tollen und fülligen Klang können wir jedoch nicht reden. Die einfachste und unaufdringlichste Methode seinen Fernsehklang zu verbessern sind Soundbars. Soundbars unterstützen das erstklassige Bild mit dem entsprechend guten Sound.

Die besten Soundbars bieten heute einen minimalistischen Stil, dynamische Power und viele von Ihnen lassen Sie sich sogar über Bluetooth Audio oder Streaming Möglichkeiten verbinden. Ein weiterer großer Vorteil ist der Platz. So nimmt die Bar bei weiten nicht so viel Platz weg wie Standlautsprecher mit einem A/V Receiver und Co. Eine einfache und schnelle Integration ist hier in den meisten fällen ohne großen Aufwand möglich.

Die Auswahl an Soundbar ist auf dem Markt mehr als groß. Welche soll man also nehmen und wo sind die Vorteile? Deshalb haben wir uns einmal durch die große Auswahl durchgewühlt und nach wirklichen Highlights gesucht. Unsere Favoriten Listen gibt Aufschluss und führt durch den Dschungle.

Haben Sie Fragen? Suchen Sie eine Soundbar passen für Ihren Raum? Gerne beraten wir Sie individuell und kompetent auf Ihre Bedürfnisse. 

Wann eine Soundbar?

Suchen Sie nach einer Lösung mit nur einem Baustein und wenig Kabeln? Dann ist eine Soundbar genau die richtige Alternative. Sie erreichen mit vielen Soundbar-System ein Spitzen simulierten Klang und haben vor allen kein Kabelsalat.

Die beste Virtual Surrround Soundbar

Die Yamaha YSP-5600 ist aktuell die beste Virtual Surround Soundbar auf dem Markt. Mit ganzen 44 speziell angeordneten Lautsprechern, insgesamt sogar 46 Lautsprecher ist die Yamaha bestens gerüstet für den virtuellen Surround Sound. Dabei sorgen sechs Deckenlautsprecher auf jeder Geräteseite für besten 3D Surround. Kompatibel mit den brandneuen Surround Sound Formate Dolby Atmos® und DTS:X ist die Soundbar auch ideal für die Zukunftsgerüstet. Für uns ist die Yamaha YSP-5600 die aktuell beste erhältliche Surround Soundbar. Wahlweise kann man den Soundprojektor mit oder ohne Wireless Subwoofer bestellen. Für alle die einen Subwoofer bereits haben können diese auch einfach an den Soundprojektor anschließen.

YSP-5600 SW

Die Dolby Atmos Soundbar von Yamaha YSP-5600 mit Subwoofer.

Beste Soundbar unter 1000,00 EUR

Diesen Platz teilt sich die Onkyo LS7200 mit der Yamaha MusicCast YSP-2700.  Beide Soundbars haben Ihre Vorzüge und sind beide Netzwerktauglich.

Onkyo LS7200 3D Soundbar

Mit seinem neuen 3D Soundbar-System unterstreicht Onkyo einmal mehr, dass mitreissendes Heimkino weder teuer noch kompliziert sein muss. Die Onkyo LS7200 unterstützt sowohl die zukunftsweisenden Audioformate Dolby Atmos® und DTS:X™, als auch kabelloses Netzwerk-Streaming über DTS Play-Fi®* oder AirPlay®. Die Audiowiedergabe in mehreren Räumen ist durch die integrierte FireConnect™*-Technologie gewährleistet.

Die Soundbar wird über ein Mehrkanal-Audiokabel mit einer separaten AV-Steuereinheit verbunden, um die Präzisionstreiber (jeweils zwei Lautsprecher für die linken, rechten und Center-Kanäle sowie einzelne Höhenlautsprecher) mit der vollen Leistung des diskreten digitalen Verstärkersystems anzusteuern. Zusammen mit dem kabellosen Subwoofer wird daraus ein schlankes, aufgeräumtes Soundbarsystem, das mit nur einem einzigen Kabel auskommt und unter dem TV-Display so gut wie keinen Platz einnimmt.

Onkyo LS7200 Atmos & DTS:X Soundbar

Yamaha YSP-2700

In Gegensatz zum größeren Bruder der Yamaha YSP-2700 kommt diese Soundbar mit „nur“ 16 Teamlautsprechern zum Einsatz, dafür aber auch deutlich kompakter. Diese geben echten virtuellen 7.1 Surround Sound wieder. Insgesamt mit 3 HDMI Eingängen und einen Ausgang wird hier 4k60p Durchgeleitet bei voller HDCP 2.2 Unterstützung. Die YSP-2700 wird beim Preis von 998,00 EUR gleich mit einem kabellosen aktiven Subwoofer ausgeliefert.

MusicCast Dolby Audio dts-HD Wi-Fi Certified DLNA Technology Bluetooth  AirPlay Made for iPod/iPhone/iPad Spotify ConnectHDMI HDCP 2.2 Spotify Juke NAPSTER qobuz CINEMA DSP Digital IntelliBeamCompressed Music Enhancer Advanced YST Control4

Yamaha YSP-2700

Die beste Multiroom Soundbar

Dieser Punkt geht an die HEOS HomeCinema Soundbar mit aktiven kabellosen Subwoofer. Die innovative und simple App Steuerung, Klang und vor allen das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hier hervorragend. Bei gerade mal 799,00 EUR (599,00 EUR Aktionspreis) bekommt man hier eine sensationelle Soundbar mit Subwoofer, HDMI Eingänge, viele Streaming und Erweiterungsmöglichkeiten.

HEOS HomeCinema

Beste Soundbar mit Rückwärtigen Lautsprechern

Die Bose SoundTouch 300 soundbar bietet unter allen einteiligen Soundbars dieser Größe die beste Leistung sowie räumliche Klang- und Basswiedergabe. Sie ist bis ins kleinste Detail mit Technologien ausgestattet, die jederzeit für ein atemberaubendes Klangerlebnis sorgen. Sie verfügt über speziell entwickelte Treiber und die patentierte PhaseGuide-Technologie, durch die Sie sogar dort Töne hören, wo gar keine Lautsprecher vorhanden sind. Die Soundbar bietet somit ein herausragendes Audioerlebnis für alle Ihre Entertainment-Inhalte.

Bose SoundTouch® 300

 

Welche Soundbar darf es sein?
5 (100%) 4 votes
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.