Epson EH-LS10000 live Event + Dolby Atmos Vorführung Heimkinopartner Bremen / 21.03.2015.

Wir laden Sie zum ersten richtigen Highlight 2015 ein – der neue Laserprojektor LS10000 ist im März in Norddeutschland und Heimkinopartner Bremen zeigt Ihnen das Gerät exklusiv am 21.03.2015. In Zusammenarbeit mit Epson Deutschland präsentieren wir Ihnen den neuen Laserbeamer als erster norddeutscher Fachhändler in unserem neuen Kinostudio.

epson eh-ls10000 angebot

Premiere bei Heimkinopartner – Epson EH-LS10000 – Live Event

 

 

Erleben Sie das neueste High-End Beamermodel aus dem Hause Epson im Vergleich zu Sony 4K und JVC Projektoren. Auf über 4m Leinwandbreite gemütlich auf unseren VNX-Defender Kinosessel live & kompromisslos testen. In unserem neuen Referenzkino feiern wir eine weitere Premiere und führen Dolby Atmos vor. High-End Bild mit High-End Sound – wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Eckdaten:

  • Datum: 21.03.2015
  • Start: 10:00 Uhr
  • Ende: 16:00 Uhr
  • Neuigkeiten im Heimkinopartner Bremen: Epson EH-LS10000, Dolby Atmos, Kinoneueröffnung, HEOS Multiroom, Elac TS3000, Marantz AV8802, James Loudspeaker, Lichtambiente + Lösungen, VNX Atlantis Inceiling Multiformat Tension, Cyber Polaro SE Motorleinwand

Epson LS10000 Laserprojektor

LG PF1500

LG kündigt sein neuen Flaggschiff LED Projektor PF1500 an. Dieser soll ab Mai 2015 verfügbar sein. Neben einer Laufzeit von rund 30.000 Stunden hat der PF1500 natürlich auch Full-HD Auflösung und 3D mit an Board. Ein Lampenwechsel ist bei LED Projektoren damit längst überflüssig. Bis zu 18.000 Spielfilme können geguckt werden ohne lästigen Lampenwechsel.

Mit 1400 ANSI Lumen bewaffnet ist der PF1500 von LG der lichtstärkste Full HD LED-Beamer der Welt und punktet gerade durch seine Mobilität und Anschluss Vielfalt.

Der LG PF1500 ist ab Mai 2015 erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 999 Euro.

LG PF1500

Pressemitteilung:

Ratingen, 26. Januar 2015 — Beeindruckende Bilder, einfache Bedienung und blitzschneller Einsatz: 2015 heben die neuen Minibeam LED-Projektoren von LG das Heimkinoerlebnis auf ein neues Level. Mit dem PF1500, einem leistungsstarken und dennoch transportablen LED-Beamer, der beste Performance und Anwenderfreundlichkeit vereint, kündigt das Unternehmen im Frühjahr den ersten einer neuen Projektoren-Serie an, die speziell auf die Bedürfnisse von Heimkino-Fans optimiert wurde und dennoch preislich erschwinglich ist. LG plant für dieses Jahr weitere Produktankündigungen in allen Klassen des modernen LED-Beamer-Segments. Die Einsteigermodelle der Sparte Minibeam Nano sind die günstigste und kleinste Variante. Die Minibeam-Modelle des mittleren Preissegments bieten HD-Auflösung, während die potenten Full HD LED-Projektoren der Minibeam Pro Serie – wie der PF1500 – den High-End-Bereich adressieren. Auf der CES 2015 in Las Vegas gehörte dieser Beamer zum Star-Aufgebot des Technologieexperten LG Electronics, denn er ist mit einer Helligkeit von 1400 ANSI Lumen der lichtstärkste Full HD LED-Beamer der Welt. In Deutschland wird das durch Mobilität und hervorragende Konnektivität glänzende Kraftpaket ab Mai 2015 verfügbar sein.

Anwendern gibt dieser kompakte und vielseitige Projektionspartner zahlreiche Vorteile für den großformatigen Filmgenuss an die Hand. Die bewährte LED Technologie macht dabei zeit- und kostenintensive Lampenwechsel überflüssig: 30.000 Stunden Lebensdauer versprechen bis zu 18.000 Spielfilme ohne lästigen Lampenwechsel. Der LG PF1500 überzeugt mit Full HD-Auflösung (1920 x 1080) und einem neuen Grafik-Chip, der außergewöhnliche Bildqualität bietet. Ebenfalls mit an Bord sind ein optischer 1.1x Zoom, der die Platzierung des Projektors im Raum noch flexibler gestaltet sowie ein erweiterter RGB-Farbraum. Durch den nochmals gesteigerten Kontrast von 150.000:1 nebst horizontaler und vertikaler Vier-Punkt-Trapezkorrektur wird auch aus jedem denkbaren Projektionswinkel ein scharfes Bild gewährleistet. Vier-Punkt-Trapezkorrektur bedeutet, dass sich der Projektor sowohl in der Höhe als auch der seitlichen Position flexibel platzieren lässt – die Korrektur gleicht dabei Verzerrungen automatisch aus. Funktionen wie diese wurden bislang lediglich bei sehr hochpreisigen High End-Projektoren verbaut und sind absolute Neuheiten im bezahlbaren LED-Segment. Dank 3D-Optimizer profitieren User zudem von vollwertigen 3D-Funktionen, ohne ein zusätzliches Gerät für die Berechnung anschließen zu müssen. 2D-Inhalte lassen sich somit problemlos in 3D-Material umwandeln.

Damit nicht genug: Der PF1500 ist zudem ein besonders anwenderfreundlicher und mobiler Projektor. Trotz großer Funktionsvielfalt und Leistungsstärke ist das Gerät extrem kompakt, handlich und bietet zahlreiche Anschlussmöglichkeiten. So lässt er sich beispielsweise kabellos via Miracast und WiDi oder den MHL-Standard verbinden. Heimkinofans werden außerdem die Möglichkeit zur Kopplung via Bluetooth Out schätzen. Hierdurch kann der Projektor ganz ohne Kabelsalat mit einer Soundbar oder anderen Audiosystemen vernetzt werden. Zwei integrierte 3W-Stereolautsprecher sowie ein kleiner integrierter Joystick, der auf dem Gehäuse angebracht ist und die Steuerung erleichtert, runden den Funktionsumfang ab. Mit seinen leichten 1,7 Kilogramm lässt er sich schnell und einfach in einem anderen Raum platzieren, mit zu Freunden nehmen oder im Reisegepäck verstauen.

suhd samsung

Samsung auf der CES 2015 in Las Vegas

 

Die CES in Las Vegas ist vorbei und es gibt wiedermal jede Menge neue Informationen zu den neusten Produkten die in den nächsten Monaten auf den Markt erscheinen. So hat auch Samsung sein neues Produkt Line Up für dieses Jahr vorgestellt und natürlich möchten wir euch dies auch nicht vorenthalten.

Auf der Consumer Electronics Show (CES) 2015 in Las Vegas hat Samsung Electronics sein Fernsehersortiment für das Jahr 2015 vorgestellt. Zuschauer können sich in diesem Jahr auf ein Bilderlebnis freuen, das in puncto Kontrast, Helligkeit und Farbreichtum deutlich über das hinausgeht, was mit bisherigen Bildtechnologien möglich schien – damit setzt Samsung einen neuen Meilenstein im UHD-Zeitalter. Samsung SUHD TV steht für eine Samsung eigene umweltfreundliche Displaytechnologie in Verbindung mit einer neu entwickelten Bildverarbeitungs-Engine. Insbesondere auf den Samsung Curved TVs mit gewölbtem Bildschirm entsteht so ein mitreißendes Seherlebnis, das realistischer kaum sein kann. Dank der neuen Samsung Smart TV Plattform auf Basis des Betriebssystems Tizen können Zuschauer ihre Lieblingsinhalte aus dem Internet oder von anderen Geräten nun noch einfacher erreichen und aus einem größeren Angebot auswählen.

SUHD-9500

Das Samsung Curved TV Flaggschiff 2015, der SUHD TV JS9500, bietet dank Nanokristallen Zuschauern realistischere Farben als herkömmliche Fernsehgeräte.

„Als langjähriger TV-Marktführer blickt Samsung auf eine Reihe von Innovationen zurück – für uns ist dieser Erfolg Ansporn, immer wieder die Grenzen zu durchbrechen und unseren Kunden neue Erlebnisse und Möglichkeiten zu schaffen“, erklärt HS Kim, President Visual Display Business Samsung Electronics. „SUHD TV ist ein weiterer Schritt auf unserer Mission, Samsung Kunden immer das bestmögliche Bilderlebnis unabhängig von der jeweiligen Bildquelle auf ihrem Fernseher zu bieten.“

SUHD-JS9000

Die Rückseite der SUHD TVs von Samsung wurde lamellen-artig gestaltet – das elegante Design eröffnet somit aus jedem Blickwinkel elegante Perspektiven.

Mit Tizen in die Smart-TV-Zukunft starten

Im Modelljahr 2015 laufen alle Samsung Smart TVs auf dem Betriebssystem Tizen – ein quelloffenes Betriebssystem, das aktuelle Webstandards unterstützt. Tizen lässt den Zuschauer nicht nur neue Funktionen auf ihrem Smart TV erleben, es macht den Smart TV auch intuitiver bedienbar und verbindet ihn mit noch mehr Inhaltequellen und Geräten wie etwa Smartphones und Tablets.

Die Vorteile von Tizen im Überblick:

  • Die neue Bedienoberfläche, der Samsung Smart Hub, ist jetzt noch flüssiger und selbsterklärender zu bedienen. Alle Inhalte erreicht der Zuschauer in wenigen Bedienschritten aus nur einem Screen heraus. Dort findet er die zuletzt gesehenen Inhalte sowie Empfehlungen. So lässt sich mühelos zwischen dem Lieblingssender, einem Streamingdienst oder etwa einer Blu-ray umschalten.
  • Per Quick Connect können Zuschauer auf Knopfdruck Inhalte von ihrem kompatiblen Samsung Smartphone auf den großen TV-Bildschirm senden. Die Verbindung erfolgt energieeffizient mit der Bluetooth Low Energy Technologie (BLE). Auch die Übertragung von TV-Inhalten auf das Mobilgerät gelingt so ohne umständliche Voreinstellungen.
  • Samsung Smart TVs können UHD-Inhalte von ausgewählten Web-Anbietern wie den amerikanischen Anbietern DIRECTV, M-GO, Comcast und Amazon streamen. In Verbindung mit dem Samsung UHD Video Pack stellt Samsung im Jahr 2015 einen neuen UHD-Downloadservice vor. Hierbei handelt es sich um eine Partnerschaft mit M-GO, ein Video-on-Demand-Service von Technicolor und DreamWorks Animation. Beim Download der Inhalte auf eine externe Festplatte kommen die Standards der Secure Content Storage Association (SCSA) zum Einsatz.
  • Samsung Sports Live lässt Zuschauer Sportereignisse und aktuelle Spielstände parallel live auf dem TV-Bildschirm verfolgen. Für weitere Unterhaltung sorgt ein breites Angebot neuer Spiele, die sich ganz ohne zusätzliche Konsole spielen lassen. Hierzu hat Samsung weltweit neue Partnerschaften mit Spieleanbietern geschlossen.
  • Über das Angebot Milk Video stellt Samsung Kunden eine Auswahl der beliebtesten und interessantesten Internetclips zur Verfügung. Zusätzlich finden Zuschauer auf Milk TV eine wachsende Auswahl Premiuminhalte von rund 50 Partnerunternehmen.
  • Mit Samsung Smart TV starten Nutzer künftig besser in den Tag. Die Funktion „Briefing on TV“ weckt auf und stellt die wichtigsten Informationen aus Wetterbericht und Terminkalender eines mit dem Fernseher synchronisierten Samsung Smartphones auf dem großen Bildschirm bereit.
  • Mit Tizen werden Samsung Smart TVs Teil eines rasch wachsenden Ökosystems, das zahlreiche Partnerunternehmen einschließt. Zudem ist Tizen mit vielen weiteren Endgeräten kompatibel und macht den Samsung Smart TV so zum Zentrum des künftigen Smart Home.
SUHD-JS9000

Der neue abgeschrägte Rahmen – wie hier beim SUHD TV JS9000 – lässt das an der Wand befestigte Fernsehgerät wie ein Kunstwerk wirken.

Bei den neuen Samsung SUHD TVs aus den Premiumserien JS9500, JS9000 und JS8500 können Kunden aus neun unterschiedlichen Bildschirmgrößen von 48 (122 cm) bis 88 Zoll (224 cm) den für sie optimalen Fernseher auswählen.

Bitte beachten Sie, dass die finalen Produktbezeichnungen der im deutschen Markt erhältlichen Geräte abweichen können. Zudem kann die Verfügbarkeit der erwähnten Inhalteangebote von Markt zu Markt variieren.

SUHD_9500

SUHD-9500 das Spitzenmodell von Samsung

TC-65CX850

Natürlich hat auch der Hersteller Panasonic seine TV Neuheiten für dieses Jahr auf der CES präsentiert. Die größte Überraschung dieses Jahr bei Panasonic ist das die neuen TV-Geräte mit dem Betriebssystem Firefox OS ausgestattet sein werden. So geht Panasonic einen anderen Weg wie Philips und Sony die voll auf Android setzen.

Panasonic erweitert sein Ultra-HD Line Up auf 4 Geräte mit jeweils verschiedenen Bildschirmgrößen. Auch hier wird Panasonic wie gewohnt sein Spitzenmodel THX 4K zertifizieren lassen. Modellnamen können zum späteren Zeitpunkt für den deutschen Markt noch eine andere Bezeichnung bekommen.

  • CX850 Series – Flagship high-end Serie bietet überragende 4K Bildqualität, Beyond Smart TV Funktionen und ein exklusives direct-to TV Sprachbefehlfunktion.
  • CX800 Series — High-end 4K Serie mit hervorragende Bild-Perfomance zusammen mit der neusten Beyond Smart Funktion.
  • CX650 and CX600 Series — Mid-range Model ausgestattet mit dem neusten Beyond Smart Features das den Nutzer ermöglicht einfach 4K Ultra HD Bildqualität zu genießen.
Das neue Panasonic Spitzenmodell für das Jahr 2015

Das neue Panasonic Spitzenmodell für das Jahr 2015: TC-65CX850U

2015 PANASONIC LIFE+SCREEN SMART TV LINEUP

Key Features

CX850 Serie (2 Bildschirmgrößen)

TC-65CX850U / TC-55CX850U

  • 4K Ultra HD
  • Firefox OS
  • DCI 98% Color Space (55” hat 90%)
  • Local Dimming Pro
  • Studio Master Drive
  • Super Bright Panel
  • Image Motion 240Hz
  • THX 4K Certification (Ausstehend)
  • Dynamic Range Remaster
  • Quad-Core Pro Chip
  • my Home Screen 2.0
  • Voice Assistant Pro
  • Xumo®  Guide
  • 4K Streaming
  • Control4 Certification (Ausstehend)
TC-65CX850

Das Spitzenmodell TC-65CX850. Nicht nur schön anzusehen sondern auch technisch auf dem neusten Stand.

CX800 Serie (3 Bildschirmgrößen)

TC-65CX800U / TC-60CX800U / TC-55CX800U

  • 4K Ultra HD
  • Firefox OS
  • my Home Screen 2.0
  • Local Dimming
  • Black Gradation Drive
  • Quad-Core Pro Chip
  • Xumo® Guide
  • DCI 90% Color Space (65” hat 98%)
  • Super Bright Panel
  • 3D
  • Image Motion 240Hz
  • Voice Assistant
  • New touchpad remote control with microphone

CX650 Serie (3 Bildschirmgrößen)

TC-65CX650U / TC-60CX650U / TC-55CX650U

  • 4K Ultra HD
  • Firefox OS
  • my Home Screen 2.0
  • Xumo® Guide
  • DCI 90% Color Space  (65” hat 98%)
  • Super Bright Panel
  • Image Motion 240Hz
  • Quad-core Pro Chip
  • Voice Assistant
  • Internet Apps
  • Web Browser
  • Swipe & Share
  • Wireless LAN

CX600 Serie

TC-50CX600U

  • 4K Ultra HD
  • my Home Screen 2.0
  • Xumo® Guide
  • DCI 90% Color Space
  • Super Bright Panel
  • Image Motion 120Hz
  • Quad-core Pro Chip
  • Voice Assistant
  • Internet Apps
  • Web Browser
  • Swipe & Share
  • Wireless LAN
TC_65CX850_c

TC-65CX850

Sony präsentierte auf der diesjährigen CES natürlich, wie auch andere Hersteller, ihr TV Produkt Line Up für das Jahr 2015. Das absolute hin gucker und Highlight Modell ist dieses Jahr: die X90 Serie. Die mit einer Tiefe von nur 4,9 mm sich wie ein Kunstwerk an die Wand schmiegt. Genauso wie Philips wird auch Sony  ´s neues Line Up voll auf das Betriebssystem Android setzen.

Sony Features 2015

Die Zukunft des Fernsehens

Optimierte Bildqualität, attraktives Design, innovative Funktionen: Unsere brandneuen Sony BRAVIA Fernseher, die wir auf der CES 2015 vorstellen, werden Ihr Fernseherlebnis grundlegend verändern.

Revolutionäre Technologie

Mehr Klarheit, Farbe und Kontrast für all Ihre Inhalte

Unser leistungsstarker 4K Prozessor X1 sorgt bei all Ihren Inhalten für beeindruckende Bildqualität. Jede Quelle wird analysiert und für die bestmögliche 4K Auflösung optimiert – von Fernsehsendungen über Blu-rays und DVDs bis hin zu 4K Internetvideos. Genießen Sie noch größere Klarheit, lebensechtere Farben und schärferen Kontrast.

Sony TV 2015