JVC DLA-N Serie mit Peter Hess

Soeben haben wir tolle Nachrichten von Peter Hess (JVCKENWOOD) erhalten und zwar wird die neue JVC DLA-N Serie bereits im Januar/Februar bei uns sein! Das wartet hat also langsam aber sicher sein Ende. Folgend auch nochmal das offizielle Statement von der JVCKENWOOD DEUTSCHLAND GmbH.

Sehr geehrte Handelspartner, JVC-Fans, Kunden und Interessenten,

bezugnehmend auf unser Schreiben vom 3. Dezember 2018 zur Verschiebung der Markteinführung unserer D-ILA Projektoren freuen wir uns Ihnen heute mitteilen zu können, dass wir im Laufe des Januar mit der Serienproduktion beginnen werden. Dank der unermüdlichen Arbeit und Innovationskraft unseres Ingenieurteams haben wir die Probleme, die ursprünglich zur Lieferverzögerung geführt haben, nun im Griff und können die hervorragende Qualität, Leistungsfähigkeit und Reputation, die von JVC D-ILA-Projektoren erwartet wird, aufrechterhalten. Um den hohen Qualitätsstandard bei der Produktion der besten Heimkinoprojektoren der Welt zu gewährleisten, wird es natürlich einige Zeit dauern, bis wir die komplette Produktionsverzögerung vollständig aufgeholt haben.Wir hoffen dabei auf Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung. Gleichzeitig arbeiten wir mit Hochdruck daran, Ihnen so schnell wie möglich unsere neuen D-ILA Projektoren zu liefern. Wie bereits erwähnt ist für JVCKENWOOD Qualität und Leistungsfähigkeit das Maß aller Dinge und wir sind stets bestrebt, unseren Kunden erstklassige Produkte zu liefern.
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis, Ihre Unterstützung und Loyalität zur Marke JVC.

Mit freundlichem Gruß

JVCKENWOOD DEUTSCHLAND GMBH

Sony VPL-VW870ES VPL-VW870

Nun ist der neue native 4K Laser Beamer von Sony mit aufwändigen Vollgas Objektiv endlich lieferbar, die rede ist natürlich vom Sony VPL-VW870. Ekki Schmitt hat es sich nicht nehmen lassen und diesen mit dem kleineren Bruder VPL-VW760 im Video gegeneinander antreten lassen. Wie gut schlägt sich der rund 1 Jahr ältere Laser-Bruder? Mehr erfahrt Ihr in unseren neusten Video – Viel Spaß!

quadral Aurum Orkan 9 Lautsprecher HIFI

Die Hannoveraner bringen mit der Aurum Orkan 9 einen beliebten Lautsprecher zurück. Bereits der Vorgänger erfreute sich einer hohen Beliebtheit, denn die Orkan steht seit jeher für einen Lautsprecher der gerade im Preisleistungsbereich phänomenal ist und wir können mit Gewissheit sagen das auch die Aurum Orkan 9 genau daran ansetzt. Edle Verbreitung gepaart mit phänomenalen Klang.

Ihren vergleichsweise schlanken und kompakten Abmessungen von nur knapp über einem Meter Höhe und lediglich 22 cm Breite zum Trotz realisiert die neue ORKAN 9 eine kompromisslose akustische Performance und kommt mit exklusiven und bewährten AURUM-Attributen daher: Der in Eigenentwicklung in Hannover, Deutschland hergestellte quSense Alu-Bändchenhochtöner garantiert einen brillanten Hochtonbereich mit exzellenter Impulstreue auf bis zu 65.000 Hz hinauf. Der quadral ALTIMA®-Mitteltöner sowie die beiden quadral ALTIMA®-Tieftöner garantieren transparente Mitten und einen enorm kraftvollen Tieftonbereich, dem erst bei 29 Hz die Grenze aufgezeigt wird. 

Sehr exklusiv und gleichzeitig unaufdringlich wirkt die schlanke ORKAN-Säule, die sich problemlos in jegliche Wohnumgebung integriert und auf Wunsch ein akustisches Feuerwerk mit schnellem Antritt, überdurchschnittlich ausgeprägter Räumlichkeit und erstaunlicher Auflösung zündet.

Den neuen Lautsprecher aus dem Hause quadral kann man ab sofort jederzeit bei uns im Fachgeschäft in der Bremer Überseestadt beim genüsslichen Kaffee probe hören. Von uns ein klarer Tipp 😉

Optoma UHD3000A

Kurz vor Weihnachten hat Optoma nochmal ein richtiges Weihnachtshighlight veröffentlicht. Wir berichteten schon (Optoma UHD3000A Highlight zur Weihnachtszeit) das der Optoma UHD 3000A sicherlich nicht umsonst aktuell als der beste 4K HDR DLP Projektor in der Preisklasse unter 2000,00 EUR gefeiert wird. Ein Grund genug für unsere Kollegen aus München das Gerät einmal ausführlich vorzustellen und zu testen. Das Ergebnis: Sie sind genauso begeistert wie wir! Bei uns direkt vorführbereit und ab Lager Verfügbar, somit wäre auch eine Express Lieferung über Bestellung möglich – jetzt kaufen

Leise, hell, scharf! Definitiv unser bester 4K Beamer unter 2000 Euro!

Optoma UHD3000A seitlich

Optoma präsentiert mit dem UHD3000A – 4K UltraHD HDR 3D Beamer mit ALEXA Sprachsteuerung ein echtes Highlight kurz vor Weihnachten. Der Projektor liefert einen perfekten Einstieg in die Welt des Heimkinos. Smart Features ohne Ende, Alexa Sprachsteuerung, flüssige Bewegungsdarstellung, knackscharf und Tageslicht tauglich durch 3.400 Lumen. bei einem Kontrast von 700.000:1. Der neue Optoma ist auch ab sofort bei uns Verfügbar und kann bei Bedarf auch jederzeit in unseren Fachgeschäft in der Bremer Überseestadt begutachtet werden. 

Alle Details zum Optoma UHD3000A finden Sie in unseren Online Store hier

Der UHD3000A hat folgende wichtigen Features:

  •  eingebauter Media-Player
  •  Alexa Kompatibilität, der erforderliche Dongle ist Bestandteil des Lieferumfangs 
  •  Frame Interpolation in 2k und 4K

UNTERSCHEIDUNG ZUM UHD51ALVe:

  • Helligkeit: 3.400 Lumen (UHD51ALVe 3.200 Lumen)
  • Kontrast: 700.000:1 (UHD51 ALVe 500.000:1)
  • Garantie:  +1 Jahr Garantie des Herstellers, somit 3 Jahre, Bring in
  • Tuning: Advanced HDR Tuning optional erhältlich – nochmals ca. 30% Prozent mehr Kontrast
Optoma UHD3000A

Sony Beamer: Zur diesjährigen IFA werden höchstwahrscheinlich 3 neue große Sony Projektoren vorgeführt. Darunter der direkte Nachfolger von dem aktuellen und sehr erfolgreichen Sony VPL-VW260ES. Hinzu kommt der Modellwechsel des lange erwarteten VW550er und zwar der neue Sony VPL-VW570ES. Das war noch nicht alles, Sony hat sich auch dazu entschieden den großen Laserprojektor VW760 zu erneuern. So wird es in absehbarer Zeit den Sony VPL-VW870 geben. Zu allen Neuheiten bei den Sony Beamer haben wir die wichtigsten Kernelemente und Neuerungen rausgefiltert.


Sony VPL-VW270ES

Sony Beamer Neu

Die wohl größte Neuerung ist der neue HDMI Chipsatz, der nun nach viel Kritik beim Vorgänger, endlich über 18 Gbps zulässt. Dazu gesellt sich laut unserer Quelle: Sony VPL-VW270 eine 4K Zwischenbildberechnung auf Basis der langjährig erstklassigen Motionflow. Das wäre ein sehr wichtiger Faktor, um die zukünftigen nativen 4K Beamer preiswerter zu machen. Dazu machen die neuen Sony Beamer  den anderen Herstellern mächtig Druck.

Das sind die zwei wichtigsten Neuerungen beim Sony VPL-VW270ES. Das waren aber auch die Hauptkritikpunkte beim Vorgänger VPL-VW260ES. Aus unserer Sicht also eine sehr logische und gute Produktauffrischung. Was wohl weiterhin fehlen wird, ist die erweiterte Blende und die Lens-Memory-Funktion. Diese Funktionen sind nach wie vor nur dem größeren Model vorbehalten, dem Sony VPL-VW570. Auf diesen Projektor gehen wir jetzt etwas näher ein, zumal der Produktwechsel hier überfällig war.

Jetzt vorbestellen in unserem Shop: Sony VPL-VW270ES


Sony VPL-VW570ES

Sony Beamer Neu

Sein Vorgänger der Sony VPL-VW550ES hat es 2 Jahre überdauert und überzeugt auch heute noch mit einer sehr plastischen und kontraststarken Projektion. Sein Nachfolger der VW570ES unterstützt nun nach langem Warten 4K Zwischenbildberechnung und bietet wie der VW270 ein vollwertiges 18 Gb HDMI Board, welches für höchste 4K UHD Quellen wichtig sein wird. Die gängigen Werte wie Helligkeit und zwar 1.800 ANSI-Lumen und Kontrast 350.000 zu 1 wurden beibehalten zum VW550ES. Dadurch haben wir beim VW570ES eine deutlich hellere und bessere HDR Bildqualität als beim kleineren Modell dem VW270ES. Natürlich wirkt sich das auch bei Blu-ray und anderen Zuspielquellen aus.

Dieser Modellwechsel frohlockt erstmal nicht mit einem Riesen Highlight, dennoch sind wir der Überzeugung, dass sich der Sony VPL-VW570 sehr gut in der HDR Wiedergabe verhält und dazu ein lebendiges und helles Bild auf den heutzutage so beliebten Hochkontrastleinwänden wiedergibt.

Jetzt vorbestellen in unserem Shop: Sony VPL-VW570ES


Sony VPL-VW870ES

Sony Beamer Neu

Das ist die eigentliche Überraschung seitens Sony. Der Sony VPL-VW760ES ist indirekt sein Vorgänger, zu mal er das gleiche Gehäuse bietet. Jedoch sind hier zu viel größere Verbesserungen und auch der Name lassen vermuten, dass dieses Model das zukünftige Spitzenmodel unter den Sony Beamer darstellen soll. Wir sehen ihn als Nachfolger des ausgedienten Sony VPL-VW1100ES. Der neue Sony Beamer VW870ES wird ein schweres Erbe antreten, bietet aber ein ausgezeichnetes Potential auf dem Papier.

So bietet der VW870 ganze 2.200 ANSI-Lumen und diese 200 Lumen mehr gegenüber dem VW760ES wird man deutlich sehen. Für eine lebendige 4K HDR Wiedergabe ist es natürlich ein toller Zugewinn. Hinzu kommt wie bereits erwähnt, die Hochkontrast-Leinwände die einen reißenden Absatz im Markt finden.

Sony verspricht zudem beim VW870 ein professionelles ARC-F Objektiv in Premiumqualität. Dies wird speziell die Kanten und Eckenschärfe bei den projizierten Bildern deutlich verbessern. Sony war stets berühmt für die ausgezeichneten Objektive in den VW Modellen. Dies könnte ein echtes Highlight werden zumal Sony wie beim Sony VPL-VW1100ES ein vollwertige Glasobjektiv aus 18 Einheiten verspricht. Eine richtige Neuerung wird es wohl auch hinsichtlich der Objektivauswahl geben. Für Heimkinobeamer eher unüblich sind Wechselobjektive. Beim Sony VPL-VW870 wird es ein optionales Ultra-Short-Throw Objektiv geben. Den Hintergedanken finden wir sehr interessant. So könnte man diesen Projektor z.B. hinter die Leinwand platzieren und eine Rückprojektion realisieren. Dank der gesteigerten Helligkeit sollte das für den VW870 kein Hindernis darstellen.

Hinzu gesellt sich noch ein digitaler Schärfe Focus, zu dem an dieser Stelle nur wenig berichtet werden kann. Das wird unser Team natürlich ausgiebig testen.

Jetzt vorbestellen in unserem Shop: Sony VPL-VW870ES