Vogels NEXT OP1 TV

Neuheit Vogels NEXT OP1 TV Ständer aus hochwertigem Echtholz

Mit dem brandneuen TV Ständer von Vogels NEXT OP1 bringen Sie das angesagte Nordic-Design in Ihr Wohnzimmer

Design, Eleganz, Minimalismus, Innovation – nur einige Worte um die neue Kreation NEXT OP1 von Vogels zu beschreiben. Der stabile und stylische Fernseh Ständer aus Echtholz im Stil einer Staffelei ist ab sofort lieferbar!

Der bahnbrechende Vogels NEXT OP1 TV Ständer für 46 bis 70 Zoll TV´s ist eine völlig neuartige Interpretation der Integration des Fernsehers in die moderne Wohnlandschaft. Das einfache und doch hervorragende Nordic-Design verbindet Natur und Technik, damit der Fernseher wieder zum Herzstück im Zimmer wird. Die eleganten und klaren Linien betonen den Charakter des Holzes, so dass eine Fernseher Halterung entsteht, die Ihre Inneneinrichtung bereichert.

Dank des stabilen Holzgestells mit drei Standbeinen und der soliden Edelstahl-Leisten kann der Vogels TV Standfuß Fernseher bis 70 Zoll und 40 kg tragen. Bildschirme mit einer VESA Aufnahme von 100×100 bis 400×400 mm können an dem Ständer befestigt werden.

Der NEXT OP1 von Vogel’s wird mit größter Sorgfalt aus hochwertiger Eiche gefertigt, die wegen ihrer feinen Maserung und ihrer klassischen Schönheit ausgewählt wurde. Der Fernseh Ständer ist eine Hommage an die Traditionen des Tischler-Handwerks, indem er das technische Potential des Werkstoffs Holz nutzt und mit einem Design verbindet, das gleichermaßen durch Stärke und Attraktivität überzeugt.

Der kleine Extra-Clou: Für den Fall, dass Sie eine Spielekonsole an den Fernseher anschließen wollen, ohne die klaren Linien des OP1 mit einem Kabelsalat stören zu wollen, gibt es das passende Zubehörteil OPHANG. Mit diesem Zubehörteil aus Leder und Stahl kann die Konsole einfach an der Rückseite des TVs befestigt werden. Sogar die Stromkabel sind verborgen, indem sie über einen gut verdeckten Kanal zum hinteren Bein des Dreifußgestells auf den Boden geführt werden.

Mit dem Vogels NEXT OP1 Fernsehständer bleibt der Fernseher stets das Design-Highlight im Wohnzimmer.

Sony VPL-VW760ES Launch Event
, ,

Sony VPL-VW760ES Launch Event

Dürfen wir vorstellen: “Der Sony VPL-VW760ES Laserprojektor”.

Sony VPL-VW760ES

Egal, was Sie sich ansehen, es ist ein unvergessliches Erlebnis. Der VPL-VW760ES ist eine ideale Ergänzung für Ihr Heimkino und erweckt Filme mit außergewöhnlicher Kinoqualität sowie beeindruckenden Farben und Kontrasten zum Leben. Bei diesem kompakten Projektor wird eine fortschrittliche Laserlichtquelle mit der gleichen 4K-SXRD-Panel-Technologie kombiniert, die in den professionellen Kinoprojektoren von Sony zum Einsatz kommt.

Wir laden Sie herzlichst ein den Sony VPL-VW760ES Live bei uns zu erleben. Am 09. Dezember haben Sie die Möglichkeit sich als einer der ersten in Deutschland ein Bild von Sony´s neuen Stern zu machen. Dabei glänzt der native 4K Projektor mit seinen 2.000 ANSI Lumen die durch eine Laserlichtquelle generiert werden, der bekannten Motion Flow (auch in 4K) und völliger HDR, HDCP 2.0 und HDMI 2.0 Kompatibilität. Erleben Sie eine Farbpalette von außergewöhnlicher Brillanz, fließenden Bewegungen und spektakulärem Kontrast.

Die großzügige Lichtleistung von 2000 Lumen sorgt auch in gut beleuchteten Räumen für lebendige Bilder. Die extrem reine, hocheffiziente Laserlichtquelle liefert eine gleichbleibende Bildhelligkeit – ohne den schrittweisen Helligkeitsverlust, den man von Lampen kennt. Ein weiterer Pluspunkt sind die im Vergleich zu herkömmlichen Projektionssystemen geringeren Betriebskosten. Außerdem müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen, dass die Lampe während einer Vorstellung plötzlich ausfällt. Dank Kompatibilität mit den neuesten 4K-Standards, darunter High Frame Rate und HDR (High Dynamic Range), sind Sie auch für die Zukunft abgesichert und holen so das meiste aus den Inhalten von heute und morgen.

Die Installation ist aufgrund der kompakten Form flexibel machbar. Das und die einfache Einrichtung, die unkomplizierte automatische Kalibrierung und der geräuscharme Betrieb des 4K-Heimkinoprojektors VPL-VW760ES geben Ihnen die volle Kontrolle über das ultimative Unterhaltungserlebnis.

Highlights

  • Native 4K-SXRD™-Panel
  • Native 4K-Auflösung für lebensechte Bilder
  • Sattere, tiefere Schwarztöne
  • Überraschende Realitätsnähe dank dynamischem Kontrast von ∞:1
  • Länger anhaltende Helligkeit mit Z-Phosphor™-Laserlicht
  • 2000 Lumen für starke Helligkeit
  • HDR-Kompatibilität: Jedes Bild wird zum Leben erweckt
  • Reality Creation für eine extrem hohe Auflösung
  • Lebendige Farben dank mit TRILUMINOS™
  • 4K-Motionflow™
Die weltweit ersten AV-Receiver mit DTS Virtual:X
, ,

Die weltweit ersten AV-Receiver mit DTS Virtual:X

Marantz und Denon präsentieren zusammen Die weltweit ersten AV-Receiver mit DTS Virtual:X

Ausgewählte Marantz & Denon AV-Receiver sind ab sofort kostenlos mit dem innovativen Feature DTS Virtual:X® ausstatten. Viele Nutzer erhalten so die Möglichkeit, mehrdimensionalen Klang mit Überkopfeffekten (“3D-Audio”) zu erleben. Besonders nützlich und überzeugend ist DTS Virtual:X®, wenn die Raumgröße limitiert ist oder die Anschaffung zusätzlicher Lautsprecher nicht in Frage kommt.

Der neue Klangmodus DTS Virtual:X® unterstützt jede Eingangsquelle von einfachem Stereo (2.0, 2.1) bis 7.1.4 (11.1 Kanäle) und ermöglicht so virtuelle Surround- und Höhen- sowie Überkopfeffekte – ohne überhaupt eine Lautsprecherkonfiguration besitzen zu müssen, die über Höhen-, Dolby- oder Deckenlautsprecher verfügt. Ermöglicht wird dies durch spezielle psychoakustische Algorithmen. Details dazu finden Sie im anschaulichen Kurzvideo (engl).

Das kostenlose Firmware-Update ist ab sofort bereits für folgende 2017er AV-Receiver-Modelle von Marantz & Denon erhältlich: AVR-X1400H, AVR-X2400H, AVR-X3400HNR1608 und SR5012 Ab Frühjahr 2018* werden weitere Modelle (u.a. AVR-X4400H, AVR-X6400H, SR6012, SR7012, SR8012 und AV7704) die Unterstützung für DTS Virtual:X® erhalten.

*Das genaue Datum der Veröffentlichung des Firmware-Updates in 2018 wird zu ggb. Zeit bekanntgegeben.

 

Brandneue Subwoofer-Serie KEF Kube
,

Brandneue Subwoofer-Serie KEF Kube

KEF hat heute die neue Kube Subwoofer-Serie vorgestellt, entwickelt um bisher verborgen gebliebene Tiefe zu offenbaren und den Klang in seinen wahren Facetten freizugeben. Die Zeit ist reif, sich neu in Ihr Lieblingsalbum oder Ihren Lieblingsfilm zu verlieben.

Diesmal haben KEFs Designer besonders eng mit dem Engineering-Team zusammengearbeitet, um einen zukunftsweisenden Digital Signal Processing Algorithmus (DSP) zu entwickeln, auch bekannt als iBX. Dieser Intelligent Bass Extension Algorithmus vergrößert die Klangtiefe, maximiert so die Möglichkeiten des maßgeschneiderten Treibers und sorgt für beispiellose Präzision und ultimative Synchronizität zwischen Verstärker, Treiber und geschlossenem Gehäuse.

Brandneue Subwoofer-Serie KEF Kube

Die Subwoofer sind erhältlich in drei Treiber-Größen, 30,5, 25,4 und 20,3 cm (12, 10 und 8 Inch) – bieten einzigartige Flexibilität bei der Konfiguration. Ein breites Spektrum an LFE-, Line- & Speaker-Level-Eingängen, Phase Selection und 3 DSP-gesteuerten EQ-Einstellungen sorgt dafür, dass sich Kube problemlos in jedes Raumkonzept einfügt. Stellen Sie den Kube auf, wo er am besten passt, kombinieren Sie ihn mit jedem beliebigen Hauptlautsprecher oder mit jeder anderen Art von Musiksystem und entdecken Sie völlig neue Tiefen in Ihrem Klang.

Neue KEF Subwoofer

  • Überragender 56bit 50 MIPS DSP-Vorverstärker
  • iBX Intelligent Bass Extension: Der DSP analysiert das Eingangssignal und wendet KEFs iBX an, wodurch der Subwoofer lauter, als ohne iBX gestellt werden kann, denn er bleibt bei jeder Hörlautstärke dynamisch
  • Ausgefeilte, urheberrechtlich geschützte DSP-Programmierung, entwickelt von KEFs Engineering-Team in Großbritannien
  • KEFs intelligente smartConnect-Eingänge erkennen automatisch Mono- oder Stereo-Signale und passen die Subwoofer-Lautstärke entsprechend an
  • Die geschlossene Bauweise sorgt für besondere Klangtreue und feinste musikalische Details und ermöglicht gleichzeitig den Einbau des Kube Subwoofers in einen Schrank
  • Vorkonfigurierte Presets für freistehend, Wandmontage/Schrank oder Aufstellung in einer Ecke, der Kube klingt also immer perfekt, ganz egal wo er steht
  • Eindrucksvoller 300 Watt Class D-Verstärker mit DSP-Vorverstärker/EQ
  • Verfügbar als Modell Kube12b, Kube10b und 8b mit entsprechenden 30,5, 25,4 und 20,3cm (12-Inch, 10-Inch und 8-Inch) Treibern.

Brandneue Subwoofer-Serie KEF Kube

Verfügbarkeit: auf Anfrage
Preis: UVP 750,- € / 650,-€ / 550,-€

 

Marantz präsentiert Flaggschiff-AV-Receiver SR8012
,

Marantz präsentiert Flaggschiff-AV-Receiver SR8012

Marantz erweitert seine Receiver-Serie um eine neue Leistungsklasse mit dem Flaggschiff SR8012. Der Netzwerk-AV-Receiver made in Japan bietet zum einen die modernste Audio- und Video-Technik, die aktuell verfügbar ist. Dazu zählen u.a. die 3D-Audioformate Dolby Atmos, DTS:X und Auro 3D, das firmeneigene HEOS Multiroom-System sowie 4k/Ultra-HD, HDR, Dolby Vision und HLG. Zum anderen wurde beim SR8012 ein besonders aufwändiges Soundtuning angewendet, um ein für diese Preisklasse überragendes Klangniveau zu erreichen. Diese außergewöhnliche Performance wird durch insgesamt elf diskrete Endstufen und einen voluminösen Ringkerntransformator erzeugt. Streng selektierte Bauteile, die bisher nur in den Premium-Stereokomponenten von Marantz Verwendung fanden, und das verkupferte Chassis des Receivers unterstützen die extrem präzise Signalverarbeitung.

Das Modell SR8012 ist der leistungsstärkste AV-Receiver in der Geschichte von Marantz. Es ist in Schwarz oder Silber-Gold ab Dezember 2017 zu 2.999 € erhältlich.

Marantz präsentiert Flaggschiff-AV-Receiver SR8012

SR8012 AV-Receiver – Haupteigenschaften und Vorteile des neuen Marantz Flaggschiffs:

  • 11.2-Kanal-AV-Receiver mit 205 W pro Kanal
  • Ausreichend Leistung, um auch besonders große Räume mit dem renommierten Marantz Klang zu beschallen; unterstützt u.a. 7.1.4-Konfigurationen mit raumfüllenden 3D-Sound
  • Getrenntes Platinen-Design für jeden Kanal; zentral montierter, überdimensionierter Ringkerntrafo; verkupfertes Chassis
  • Spezifische Bauweise für außerordentliche Audio-Leistung
  • Spezielles Marantz Soundtuning mit neuesten Komponenten, inklusive Current Feedback HDAM-Vorverstärker
  • Geschaffen für extreme Klangreinheit bei Filmen und Musik für Unterhaltung auf höchstem Niveau
  • Neuer 192kHz/32bit D/A-Wandler mit Clock Jitter Remover
  • Digitaleinheit für den klarsten und präzisesten Klang
  • Decoder für Dolby Atmos, DTS:X und Auro-3D bereits ab Werk integriert
  • Immersiver 3D-Sound in allen Formaten
  • Erweiterte Multiroom-Optionen, 11.2-Kanal-Vorverstärkerausgang, RS232-Steuerung, IP-Steuerung
  • Vorbereitet für Smart Home- bzw. Heimautomatisierungstechnik von Drittanbietern
  • Drahtlose HEOS Multiroom-Technologie über die HEOS App
  • Komfortable Steuerungsoptionen, bequemes Einbinden anderer HEOS Komponenten und nahezu unbegrenzte Möglichkeiten für den Zugriff auf Musikquellen
  • Verteilung von Ton der an den AV-Receiver angeschlossenen Quellen
  • Eingehender Ton kann mit kabellosen HEOS Multiroom-Lautsprechern geteilt werden
  • WLAN integriert mit 2,4 GHz / 5 GHz Dual Band-Unterstützung
  • Verbesserte Netzwerkstabilität, insbesondere bei hoher WLAN-Dichte
  • Bluetooth, AirPlay, Netzwerk-Audio-Streaming mit Internet-Radio, Spotify Connect, Amazon Music, Tidal, Deezer, JUKE!, Soundcloud
  • Zugriff auf zahlreiche beliebte Musik-Streamingdienste
  • Unterstützung für DSD (2.8/5.6MHz), FLAC, ALAC und WAV
  • High-Resolution-Audiostreaming für Hi-Fi-Enthusiasten, auch mit Gapless Playback
  • 4K/60 Hz Full-Rate-Passthrough, 4:4:4 Farbauflösung, HDR, BT.2020, Dolby Vision und Hybrid Log Gamma (HLG)
  • Zukunftssicherheit durch Unterstützung des aktuellen HDMI-Standards
  • 8 HDMI-Eingänge (einer vorn) mit voller HDCP 2.2-Unterstützung, 3 HDMI-Ausgänge
  • Erweiterte Anschlussfähigkeit: bereit, um einen TV und Projektor parallel anzusteuern
  • Zone 2 HDMI-Ausgang, zusätzlich zu zwei HDMI-Ausgängen für die Hauptzone
  • Verwendung von TV und Projektor im Hauptraum, plus Zone 2 Monitor
  • eARC (enhanced Audio Return Channel), über zukünftiges Firmware-Update*
  • Ermöglicht objektbasiertes Audio (Dolby Atmos/DTS:X) über eine HDMI-Verbindung zum Fernseher/zu TV-Apps
  • Analog zu HDMI-Konvertierung und Upscaling herkömmlicher SD/HD-Videoquellen auf 4K mit voller Bildrate
  • Full HD- und Ultra HD-Videoqualität mit bestehenden DVDs und Analogquellen
  • ISF-Videokalibrierung
  • Bereit für professionelle Kalibrierung von Fernsehern und Projektoren
  • Hochwertiger Moving Magnet-Phonoeingang
  • Für Vinyl-Liebhaber zum Anschluss eines Plattenspielers
  • Audyssey MultEQ XT32, Dynamic Volume und Dynamic EQ
  • Perfekte Raumakustikkorrektur
  • Kompatibel mit Audyssey MultEQ Editor-App
  • Ermöglicht präziseres Anpassen, Speichern und Bearbeiten von Einstellungsoptionen auf Profi-Level
  • Doppeltes Display
  • Marantz ‘Bullauge’ für klare Zeilen; größeres Display hinter der Klappe auf der Frontblende
  • Farbcodierte Lautsprecheranschlüsse, Setup-Assistent, Marantz AVR Remote App, HEOS App
  • Schnelle und einfache Installation, Einrichtung und Bedienung
  • Fortschrittliche Sprachsteuerung über Amazon Alexa**
  • Alexa Integration über geplantes HEOS Firmware-Update für das Bedienen des Receivers direkt per Sprachbefehl
  • Intelligenter Eco-Modus mit drei Einstellungen (Ein/Aus/Automatik)
  • Energiesparfunktionen ohne Abstriche bei der Leistung

Marantz SR8012: Der erste AV-Receiver seiner Art

Marantz präsentiert Flaggschiff-AV-Receiver SR8012

Der SR8012 ist der erste Marantz AV-Receiver überhaupt im 11.2 Kanal-Design und liefert mit identischen, symmetrisch aufgebauten monolithischen Verstärkermodulen 205 W an jeden seiner elf Kanäle – damit stellt er die Leistung sicher, die anspruchsvollste Lautsprecher-Kombinationen erfordern. Für das SR8012 Flaggschiffmodell haben die Sound-Ingenieure von Marantz die Klangqualität mit neuen Komponenten einmal mehr gesteigert: Die Klangabstimmung basiert auf über 60 Jahren Erfahrung im Audiodesign und umfasst streng selektierte Komponenten. Dazu gehören der zentral montierte Ringkerntransformator für die mechanische Balance des Empfängers, die Blockkondensatoren für das großzügige Netzteil und auch die breitbandigen Marantz Hyper-Dynamic Amplifier Module (HDAMs), mit denen selbst empfindlichste Audiosignale feinfühlig und besonders detailliert verarbeitet werden.

Zukunftssichere Audio- und Video-Technik

Der SR8012 bietet hochauflösendes Heimkino sowohl bei Bild als auch bei Sound. Er ist kompatibel mit den verschiedenen 4K/Ultra High Definition-Videos, inklusive 4K/60 Hz-Video, 4:4:4 Pure Color Sub-Sampling, 21:9 Video, 3D, BT.2020 Pass-Through, HDR und Dolby Vision sowie Hybrid Log Gamma (HLG). Darüber hinaus verfügt er über Decoder für Dolby Atmos, DTS:X und Auro-3D sowie über elf Verstärkerkanäle, die bei Lautsprecherkonfigurationen bis zu 7.1.4 für eine soundgewaltige Kulisse im eigenen Heimkino sorgen. Die aufwändige Signalverarbeitung erfolgt eigens über vier dedizierte SHARC-DSPs. Acht HDMI-Eingänge (nach neuestem HDMI- und HDCP-Standard) ermöglichen den Anschluss zahlreicher High Definition-Quellen, einschließlich Blu-ray-Player, Streaming-Geräten, Set Top-Boxen und Spielekonsolen mit 4K-Video und Hi-Res-Surround Sound. Der SR8012 kann sogar ältere Videoquellen auf 4K hochskalieren. Für ein noch realistischeres Videoerlebnis ist der SR8012 zudem für professionelle ISF-Videokalibrierung vorbereitet. Drei HDMI-Ausgänge ermöglichen die parallele Nutzung von Fernseher und Beamer im Hauptraum sowie eines separaten Displays in einem anderen Wohnbereich mit einer unabhängigen Quelle.

Marantz präsentiert Flaggschiff-AV-Receiver SR8012

Multiroom-Musik, Streaming und Vinyl perfekt vereint

Dank der integrierten HEOS Technologie kann direkt über den SR8012 auf Streaming-Dienste wie Spotify Connect, Amazon Music, JUKE!, Deezer, Tidal und Soundcloud sowie Internet-Radio zugegriffen werden. Darüber hinaus kann der SR8012 in ein Multiroom-Audiosystem für den gesamten Wohnbereich integriert und wahlweise um zusätzliche HEOS Komponenten (wie Lautsprecher, Soundbars oder Subwoofer) erweitert werden. Die Steuerung erfolgt dabei über die intuitive HEOS App. Zudem verfügt er über integrierte Apple Airplay- und kabellose Bluetooth-Konnektivität – für direktes Streaming von Smartphones und Tablets. Netzwerk-Musik kann über Ethernet oder das integrierte WLAN wiedergegeben werden, sogar in ultrahochauflösenden Formaten einschließlich DSD2.8/5.6 sowie bis zu 24-Bit/192-kHz ALAC, FLAC und WAV im verlustfreien Format.

Für Vinyl-Freunde und -Sammler bietet der SR8012 einen hochwertigen Moving Magnet-Phonoeingang, worüber sich auch ein Plattenspieler für das genussvolle Abspielen von LPs im Wohnzimmer anschließen lässt.

Marantz präsentiert Flaggschiff-AV-Receiver SR8012

Bauteile aus der Hi-Fi-Referenzklasse

Der SR8012 wurde von Marantz in Japan gefertigt und verwendet das verkupferte Chassis der Hi-Fi-Modelle aus der Referenzklasse des Unternehmens. Die hochwertige Konstruktion sorgt für Stabilität und Steifigkeit und hält Vibrationen von den Audiokomponenten fern, sodass der Klang so rein wie möglich bleibt.

Smart Home-Steuerung und individuelle Einstellungen leicht gemacht

Der SR8012 ist mit einer Reihe von Funktionen ausgestattet, die verbesserte Steuerungsmöglichkeiten und Kompatibilität mit Smart Home-Integrationslösungen von Drittanbietern ermöglichen. Mithilfe der IP-Steuerungs-Funktionen kann der SR8012 über LAN oder WLAN gesteuert werden. Um Kompatibilität mit den Fernbedienungen anderer Komponenten des eigenen Heimkinosystems zu ermöglichen, hat der SR8012 einen Infraroteingang vorn und einen Infrarotausgang auf der Rückseite. Darüber hinaus gibt es zwei 12V-Schaltausgänge. Der SR8012 verfügt über eine serielle RS-232C-Schnittstelle zum direkten Anschließen externer Automatisierungstechnik und besitzt eine Crestron Connected-Zertifizierung für schnelle und einfache Integration mit Creston-Heimautomatisierungstechnik.

Das Raumakustikkorrektursystem Audyssey MultEQ XT32 ermöglicht Einstellungen und Kalibrierungen mit höherer Präzision. Mit der optionalen Audyssey MultEQ Editor-App können die Einstellungen professionell noch weiter verfeinert oder entsprechend der persönlichen Vorlieben angepasst werden. Dank des optimierten Setup-Assistenten wird der Benutzer Schritt für Schritt durch den Einrichtungsprozess begleitet, um beste Klangqualität zu gewährleisten. Die Schnellwahltasten bieten zusätzlich dazu schnellen Zugriff auf die Einstellungen der eigenen Lieblingsquellen.

Zudem ist der SR8012 von der Imaging Science Foundation zertifiziert und verfügt über eine vollständige Reihe von Videokalibrierungssteuerungen (für den Einsatz durch einen ISF-Techniker) sowie die Modi ISF Day und ISF Night.

Der intelligente Eco-Modus von Marantz passt die zur Verfügung stehende Leistung automatisch an den Lautstärkepegel an und reduziert den Energieverbrauch bei niedriger Lautstärke. Über eine Eco-Parameteranzeige auf dem Display können Nutzer die Energieeinsparungen des Eco-Modus in Echtzeit verfolgen.

* Der Zeitpunkt des Firmware-Updates für eARC wird zu ggb. Zeit bekannt gegeben.

** Die Alexa-Integration für HEOS erfolgt per Firmware-Update voraussichtlich Mitte November 2017.

LG und Netflix erneuern Angebot für OLED- und Super-UHD-TVs
, ,

LG und Netflix erneuern Angebot für OLED- und Super-UHD-TVs

Nach dem großen Erfolg im Frühling und Sommer 2017 geht das gemeinsame Angebot von LG Electronics (LG) und Netflix in eine neue Runde: Seit dem 25. September erhalten Kunden beim Kauf ausgewählter 4K-UHD-TVs von LG ein Sechsmonats-Abonnement des Video-Streamingdienstes Netflix, dem weltweit größten Entertainment Streaming Service, geschenkt. In den Genuss der Neuauflage kommen dabei Kunden, die ein aktuelles TV-Gerät der 2017er OLED- und Super-UHD-Serien erwerben. Dieses besondere Angebot läuft bis zum 23. November 2017, die Codes der Sonderaktion müssen bis zum 23. Dezember diesen Jahres eingelöst werden.

Die Registrierung für die Sonder-Promotion-Aktion ist für die Käufer eines TVs von LG denkbar einfach: Nach dem Start des TV-Geräts müssen sie lediglich das Netflix-Promotion-Banner auf dem Bildschirm auswählen und dann die Netflix-App vom LG Content Store installieren. Über den Zugang durch die auf dem TV angezeigte Netflix-Promotion-Seite erhalten die Kunden sofortigen Zugang zu ihrem Probe-Abo. So kommen die Besitzer eines der Sonderaktions-Modelle sechs Monate lang in den Genuss von Netflix-eignen Serien, Filmen und Dokumentationen in 4K-Auflösung, ohne dass dafür für sie weitere Kosten anfallen.

Hintergrund zu der Netflix OLED und Super-UHD-TV Aktion

Sämtliche OLED- und SUPER UHD-Fernseher sind mit modernster Technik ausgestattet und bieten hohen Dynamikumfang, also „High Dynamik Range“ (HDR) in allen derzeit verbreiteten HDR-Formaten. Entsprechend müssen sich Kunden keine Gedanken darüber machen, welches der HDR-Formate (Dolby Vision™, HDR10 oder HLG) bei der technischen Aufbereitung ihrer Lieblingssendung zum Einsatz kam. Darüber hinaus verfügen diese LG TVs auf der Magic Remote Fernbedienung über eine spezielle „Netflix-Taste“. Der TV-Zuschauer kann den Streamingdienst somit bequem und schnell mit einem einzigen Tastendruck starten.