JVC LX-UH1

JVC überrascht mit einen neuen Projektor in der 2.500 Dollar Klasse (Euro Preis noch nicht bestätigt) und eröffnet damit einen neuen Einstiegspunkt in die JVC Welt. Der erste JVC DLP Heimkinoprojektor namens LX-UH1 kommt mit 2.000 Lumen, 4K HDR10 und einen ordentlichen manuellen Lens-Shift daher: +/-60% vertikal und +/-23% horizontal. Zusammen mit den 1.6-fach Zoom ist er in der Aufstellung wirklich flexibel einsetzbar. Ausgeliefert wird der neue JVC ab Mai zumindestens in Amerika. Genaue Preise und Marktstart in Deutschland reichen wir sobald bekannt ist nach.

JVC LX-UH1

Key-Features JVC LX-UH1:

  • 2000 Lumen Helligkeit (RGBRGB 6-Segment Farbrad)
  • Neuer 0.47 Zoll TRP DMD Chipsatz mit 4K-Ausgabe (3840×2160)
  • Lens Shift (V +/- 60%, H +/- 23%)
  • 1.6x Zoom (1.36:1 – 2.18:1)
  • 100% rec.709 Farbraum (rec.2020 kompatibel)
  • HDR kompatibel (HDR10 und Hybrid Log-Gamma)
  • Automatische Linsensteuerung für HDR-Inhalte
  • Drei auswählbare HDR-Gammakurven (Low, Mid, High)
  • 18Gbps HDMI/HDCP 2.2 Eingang (nur auf HDMI-1)
  • Elektrische Trapezkorrektor +/- 30% (nur vertikal)
  • Kompaktes Design:  33 cm x 33 cm x 26 cm |  4.6 kg
  • Controller-Anschlüsse: RS-232C / 12V Screen Trigger Output
  • 100% Rec. 709 color space (BT.2020 kompatibel)

 

Neuheit JVC LX-UH1 DLP Projektor

LG ALLEGRO: MINIMALER ABSTAND, MAXIMALES HEIMKINO

Großes Kino braucht Platz? Beim Laser Ultra-Kurzdistanz-Projektor LG Allegro genügen 20 Zentimeter Abstand zur Wand, um Filme und Serien in Full HD mit einer Bilddiagonale von über drei Metern zu projizieren. Großes Kino geht nur im Dunkeln? Die helle und langlebige Laser-LED sorgt für ein kontrastreiches Bild, auch wenn die Rollläden oben bleiben. Großes Kino braucht teure Abspielgeräte? Das integrierte WebOS 3.0 Smart-TV-System des HF85JS lässt sich komfortabel per LG Magic Remote bedienen und unterstützt alle großen Streamingdienste sowie Miracast. Großes Kino braucht satten Sound? Per Bluetooth verbinden sich die Projektoren mit drahtlosen Lautsprechern oder AV-Receivern.

Wie wäre es, jeden Raum spontan in ein Heimkino zu verwandeln? Oder die Wand eines Büros im Handumdrehen für eine Präsentation zu nutzen? Fußball gucken im Garten? Serienmarathon im Schlafzimmer? Mit dem Laser Ultra-Kurzdistanz-Projektor LG Allegro (HF85JS) oder dem LG HF85JG geht das alles mühelos und platzsparend. Die kompakten Projektoren sehen nicht nur hervorragend aus, sondern benötigen dank innovativer Spiegel-Technologie nur wenige Zentimeter Abstand zur Wand, um ein riesiges Bild in Full-HD-Auflösung zu projizieren. Damit passen sie problemlos auf jedes Sideboard und jeden Hocker – und fügen sich mit ihrem stilvollen Design nahtlos in jedes Wohnambiente ein.

Herausragende Bildqualität – überall und jederzeit
Mit 1.500 Lumen Helligkeit, einem Kontrastverhältnis von 150.000:1 sowie einer naturgetreuen Farbwiedergabe, die man per Expertenmodus kalibrieren kann, lassen der LG ProBeam HF85JS keine Wünsche offen. Ihre Laser-Lichtquelle ist mit 20.000 Stunden Lebensdauer so effizient, dass man die Projektoren über zwei Jahre rund um die Uhr laufen lassen könnte – Lampenwechsel gehören damit der Vergangenheit an. Gleichzeitig werden die kompakten und leichten Geräte im Einsatz allenfalls handwarm. Mit unter 26 dBA bleiben sie flüsterleise, sind binnen weniger Sekunden betriebsbereit und können im Anschluss ohne Abkühlphase sofort im Handgepäck verstaut werden.

Einfache Bedienung, bester Klang
Die Bedienung des LG Allegro (HF85JS) klappt dank WebOS 3.0 und der Magic Remote Fernbedienung besonders intuitiv: Das Smart-TV-Betriebssystem erlaubt es, sämtliche Einstellungen bequem per Zeiger-Fernbedienung vorzunehmen, um beispielsweise die Farben zu justieren oder die automatische Trapezkorrektur zu nutzen. Alternativ zu den integrierten Stereo-Lautsprechern kann der HF85JS drahtlos mit Bluetooth-Speakern oder -Soundbars verbunden werden, für besten Heimkino-Klang.

Mehr Inhalte, mehr Spaß!
Gleichzeitig bietet die WebOS-Plattform des LG Allegro Zugriff auf alle großen Streaming-Anbieter wie Netflix, Amazon Prime, Maxdome, Sky Online, YouTube, Deezer, Spotify, Zattoo, und eine Vielzahl von Mediatheken. Der HF85JS kann auch Inhalte drahtlos vom Smartphone oder Tablet per Miracast projizieren. Alternativ spielen die kompakten Projektoren Filme, Fotos und Präsentationen direkt von einem angeschlossenen USB-Stick ab. Zwei HDMI-Anschlüsse stehen für Spielkonsole, Blu-ray-Player oder den Rechner bereit.

Verfügbarkeit und Preis
Der LG Allegro HF85JS mit WebOS 3.0 Betriebssystem und Magic Remote Fernbedienung ist ab sofort im Pro-AV-Fachhandel oder online erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung inklusive Mehrwertsteuer beträgt 1.999,00 Euro.

Optoma UHD51

Optoma präsentiert den neuen 4K Ultra HD Heimkinoprojektor Optoma UHD51 mit PureMotion Zwischenbildberechnung und FULL 3D Unterstützung. Dieses Modell bietet ein neu entwickeltes 4K Präzisionsobjektiv für gestochen scharfe Bilder und arbeitet mit einem RGBRGB Farbrad. Der Optoma UHD51 wartet mit High Dynamic Range (HDR) Kompatibilität, HDCP 2.2 Support und einem eingebauten Lautsprecher auf. Der vertikale Lens Shift und die Vielzahl an Anschlussmöglichkeiten sorgen für eine stressfreie Installation. Gleichzeitig werfen seine 2.400 Lumen selbst bei Tageslicht helle Bilder an die Leinwand.

Dank der fortgeschrittenen Technologie PureMotion Zwischenbildberechnung wird sogar in High Speed Actionfilmen oder schnellen Sportaufnahmen Bildruckeln und Unschärfe vermieden. Ein RGBRGB Farbrad liefert akkurate und lebensechte Farben – perfekt für die High-Definition Farbwiedergabe.

Er erfüllt mit 8,3 Millionen On-Screen Pixeln die Voraussetzungen der Consumer Technology Association (CTA) für 4K UHD und erfüllt die CTA High Dynamic Range (HDR) Display Standards

Optoma UHD51

Kishan Mistry, Senior Product Manager bei Optoma EMEA, dazu: “Wir bauen unser erfolgreiches 4K Sortiment weiter aus und bieten unseren Kunden noch kompaktere Möglichkeiten, um ihren Anforderungen nach scharfen und hochauflösenden HDR Bildern gerecht zu werden.”

Ausgestattet mit Optomas Amazing Colour Technologie arbeitet er mit einem weiter entwickelten Farbrad und mehreren Modi und Einstellungen, die zur Wahl stehen. Der Modus „Bezug“ liefert akkurate Bilder, die zu 100% denen des Rec.709 Standards entsprechen.

Optoma UHD51 Key Features

  • 4K UHD Auflösung und HDR Kompatibilität
  • Amazing Colour – akkurate Rec.709 Farben
  • Licht an, Film ab – 2.400 Lumen und 500.000:1 Kontrast
  • Mit RGBRGB Farbrad und FULL 3D Unterstützung
  • PureMotion – Zwischenbildberechnung
  • Digitale Anschlussmöglichkeiten – 2x HDMI und HDCP 2.2 Support
  • Einfaches Set-Up – vertikaler Lens Shift
  • USB Power – Content über HDMI Dongle streamen
  • Sehr leise – 25dB (typical)

Spezifikationen Optoma UHD51 

  • Auflösung: 4K UHD
  • Lampenlaufzeit: 10.000 Stunden (Eco)
  • Gewicht: 5,22kg
  • Kontrastverhältnis: 500.000:1
  • Helligkeit: 2.400 ANSI Lumen
  • Projektionsverhältnis: 1.21 – 1.59:1
  • Lens Shift: Vertikal: +10%
  • Bildgrößen: 0.87 – 7.68m (34.1″ – 302.4″) diagonal 16:9
  • Eingebauter Lautsprecher: 2x 5W
  • Maße: 392 x 281 x 118mm (B x T x H)
  • Anschlüsse: 2x HDMI, VGA, Audio In, Audio Out, S/PDIF out, 12V Trigger, USB-A Power, USB Service
Optoma UHD40 4K DLP Beamer

Optoma präsentiert den neuen 4K Ultra HD Heimkinoprojektor UHD40. Dieses Modell bietet ein neu entwickeltes 4K Präzisionsobjektiv für gestochen scharfe Bilder. Der Optoma UHD40 wartet mit High Dynamic Range (HDR) Kompatibilität, HDCP 2.2 Support und einem eingebauten Lautsprecher auf. Der vertikale Lens Shift und die Vielzahl an Anschlussmöglichkeiten sorgen für eine stressfreie Installation. Gleichzeitig werfen seine 2.400 Lumen selbst bei Tageslicht helle Bilder an die Leinwand.

Kishan Mistry, Senior Product Manager bei Optoma EMEA, dazu: “Wir bauen unser erfolgreiches 4K Sortiment weiter aus und bieten unseren Kunden noch kompaktere Möglichkeiten, um ihren Anforderungen nach scharfen und hochauflösenden HDR Bildern gerecht zu werden.”

Er erfüllt mit 8,3 Millionen On-Screen Pixeln die Voraussetzungen der Consumer Technology Association (CTA) für 4K UHD und erfüllt die CTA High Dynamic Range (HDR) Display Standards.

Ausgestattet mit Optomas Amazing Colour Technologie arbeitet er mit einem weiter entwickelten RGBRGB Farbrad und mehreren Modi und Einstellungen, die zur Wahl stehen. Der Modus „Bezug“ liefert akkurate Bilder, die zu 100% denen des Rec.709 Standards entsprechen.

Optoma UHD40 4K DLP Beamer

Optoma UHD40 Key Features

  • 4K UHD Auflösung und HDR Kompatibilität
  • Amazing Colour – akkurate Rec.709 Farben
  • Licht an, Film ab – 2.400 Lumen und 500.000:1 Kontrast
  • Digitale Anschlussmöglichkeiten – 2x HDMI und HDCP 2.2 Support
  • Einfaches Set-Up – vertikaler Lens Shift
  • Stereo Lautsprecher für tollen Sound
  • USB Power – Content über HDMI Dongle streamen
  • Sehr leise – 25dB (typical)

Der Optoma UHD40 ist ab sofort lieferbar.

LG HU80KS

Der erste 4K-UHD-Projektor HU80KS von LG bietet herausragende Bildqualität im kompakten Format und wurde bereits im Januar mit dem „CES Best of Innovation Award“ ausgezeichnet.

LG Electronics erweitert sein vielseitiges Angebot leistungsstarker Projektoren um ein neues Flaggschiff mit überragender Darstellungsqualität: Der HU80KS ist der erste 4K-UHD1-Projektor von LG und wurde bereits mit dem „CES Best of Innovation Award“ ausgezeichnet. Kein Wunder: Er verbindet ein ultra-scharfes Heimkino-Erlebnis mit einem einzigartig ästhetischen und kompakten Design. LG ist bereits führend im Bereich der LED- Projektoren und wird mit diesem neuen Modell auch im wachsenden 4K- Projektoren-Bereich Akzente setzen.

LG HU80KS

Bislang waren Projektoren mit 4K-Auflösung schwer, teuer und aufwendig zu installieren. Als Antwort auf diese Herausforderungen haben die Ingenieure von LG nun einen neuen Premium-Projektor konstruiert, der halb so groß ist wie andere 4K-Projektoren, ohne Kompromisse bei der Darstellungsqualität und dennoch deutlich günstiger. Der neue 4K-UHD-Projektor von LG gibt Filme und Serien in scharfer 4K-Auflösung wieder und ist dabei mühelos zu transportieren. Jeder Raum wird damit im Handumdrehen zum vollwertigen Heimkino.

Hochauflösende Inhalte sind einfacher verfügbar als jemals zuvor, sei es über Streaming-Dienste, UHD-Blu-ray-Player oder Spielkonsolen. Hier spielt der vielseitige 4K-UHD-Projektor seine Stärken aus: Mit einer Bilddiagonale von 150 Zoll und fantastischen 2.500 Lumen ist der Projektor perfekt für den Heimkino- Genuss – selbst in hellen Räumen. Darüber hinaus unterstützt der Projektor HDR- Inhalte (HDR 10) für eine brillante Darstellung, die alles bisher Dagewesene in den Schatten stellt.

LG HU80KS

Die I-shaped-Engine des Projektors erlaubt nicht nur ein kompaktes, vertikales Design: Die Bildqualität ist perfekt – egal ob der Projektor auf dem Boden steht, an der Wand befestigt wird oder von der Decke hängt. Dabei ist es gar nicht nötig, den Projektor fest zu installieren. Mit dem praktischen Tragegriff und der automatischen Kabel-Aufroll-Funktion ist es ein Leichtes, den Projektor bei Bedarf flexibel in jedem Raum zu nutzen. Die Abdeckung schützt den Projektor vor Staub und dient zugleich als Spiegel für die Wandprojektion. Zwei eingebaute 7-Watt- Lautsprecher sorgen für kräftigen, klaren Klang und machen zusätzliche externe Lautsprecher überflüssig.

An Wiedergabe-Inhalten mangelt es nicht, denn der LG 4K-UHD-Projektor nutzt das vielseitige webOS 3.5 Smart-TV-Betriebssystem und kann somit auf die beliebtesten Streamingdienste mit 4K-Inhalten zugreifen. Die Anschlussvielfalt des Projektors überzeugt ebenfalls: USB, Ethernet und HDMI sind an Bord und drahtlose Geräte wie Mäuse oder Tastaturen können ebenfalls verbunden werden.

„Wir freuen uns, den Kunden unseren ersten 4K-UHD-Projektor vorstellen zu können, der eine nie gekannte Bildschärfe in einem derart kompakten Gehäuse bietet“, so Chang Ik-hwan, Leiter der LG IT Business Division. „Der 4K-UHD- Projektor von LG ist der Wegbereiter für 4K-Inhalte im ganzen Zuhause.“

Der LG HU80KS wird voraussichtlich ab Ende April 2018 erscheinen. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt voraussichtlich 2.699,00 Euro inklusive Mehrwertsteuer. Neben dem neuen 4K-UHD-Projektor stellt LG in diesem Jahr die neueste Version des ultra-mobilen und praktischen MiniBeam Projektors (PF50K) vor, die Full-HD-Auflösung und webOS 3.5 bietet.

Epson EH-Epson Advance HDR TuningTW9300W inkl. ADVANCE HDR TUNING

Bekanntlich war HDR und Projektion bisher ein wirklich schwieriges Thema, deshalb haben wir zusammen mit Ekki Schmitt von Cine4Home die Lösung gefunden. Es wird durch das Advanced HDR Tuning für die Epson Gerät ein sehr helles und dynamisches Bild mit korrekten Farben erreicht ohne den Schwarzwert zu zerstören.

Schon in der Vergangenheit haben wir Filter verwendet um den jeweiligen Beamer zu verbessern und genau das machen wir beim Advanced HDR Tuning nun auch wieder. Jedoch etwas ausführlicher. Durch die individuelle auf Ihren Beamer angepasste Tönung des Filters werden sowohl die Farben korrigiert als auch der Schwarzwert bessert. Nähere Informationen finden Sie im Video oder bei uns im Fachgeschäft. Wir freuen uns auf Ihren besuch!

Das Advanced HDR Tuning bietet folgende Vorteile:

  • Erhöhung der Bilddynamik
  • Verbesserung des Schwarzwertes
  • Mehr Helligkeit
  • Schutz des Beamer-Objektivs

Zum Filter erhalten Sie auch eine angepasste Version unserer Premium Edition mit Bildeinstellungen für alle anderen (SDR, Gaming, …) Inhalte. Somit können Sie den Filter auf dem Beamer lassen und müssen ihn nicht an- und stecken. Zugleich schützt der Filter die Linse des Beamers.

Wenn Sie bereits einen Epson EH-TW7300, TW9300 oder TW9300W bei uns gekauft haben, können Sie das Advanced HDR Tuning natürlich nachträglich erwerben. Bitte rufen Sie uns hierzu an.