LG Minibeam

LG LÄUTET BEAMER-FRÜHLING EIN: NEUE UND KOMPAKTE LED-MINIPROJEKTOREN IM SCHICKEN KIESELSTEIN-LOOK

Sie überzeugen mit kleinen Maßen, großer Leistung und schickem Design: Die drei neuen Mitglieder der Minibeam-Familie von LG, der PW600, der PW800 und der PW800G, haben es in sich. Sie adressieren das Einstiegssegment, im Speziellen Nutzer, die einen kompakten und mobilen Beamer für Heimanwendungen oder unterwegs suchen. Alle drei Modelle hinterlassen mit dem ausgefallenen Kieselstein-Design einen bleibenden Eindruck. Die beiden PW800 Modelle werden außerdem mit dem Jelly Skin Pouch geliefert, einer modernen, hellblauen Silikon-Schutzhülle, die die Minibeamer vor unschönen Kratzern bewahrt. Der PW600 ist der günstigste der drei mobilen Projektoren, der mit 600 ANSI Lumen dennoch eine stattliche Leistung hervorbringt. Der PW800 – mit 800 ANSI Lumen Helligkeit – punktet mit einem Plus an Leuchtkraft und bietet Screenshare (drahtlose Bild- und Tonübertragung von Laptop, Tablet oder Smartphone) sowie einen integrierten DVB-T Tuner (DVB-T2 kompatibel) für bequemes, drahtloses Einspeisen von HDTV-Sendern. Der PW800G hat dieselben Leistungsmerkmale wie der PW800, kommt allerdings ohne TV-Konnektivität daher. Alle drei Modelle liefern eine native WXGA Auflösung mit 1.280 x 800 Bildpunkten.

LG Minibeam

Die LG Mini-Beamer sind flexible Alleskönner, die sowohl bei langen Filmabenden und fesselnden Gaming-Sessions als auch bei professionellen Multimedia-Präsentationen ein perfektes Bild liefern – mit hohen Helligkeitswerten, sattem Schwarz, scharfen Kontrasten und brillanten Farben. Die Geräte sind extrem kompakt, mobil und leicht. Das macht sie zu idealen Wegbegleitern für Geschäfts-Meetings, Kundenpräsentationen oder einen spontanen Urlaubsbilderabend bei Freunden. Aufgrund ihres modernen Designs, das an einen abgerundeten Kieselstein erinnert, fügen sie sich gut ins heimische Wohnzimmer ein, ohne als klobig wirkendes Technik-Gadget wahrgenommen zu werden.

Anders als herkömmliche Beamer-Lampen mit einer Lebensdauer von 4.000 bis 6.000 Stunden, leuchten die LEDs der neuen Mini-Beamer von LG bis zu 30.000 Stunden. Anwender sparen dabei nicht nur die Kosten für Ersatzleuchtmittel, die mit bis zu 300 Euro pro Lampe zu Buche schlagen können, auch das Säubern und Tauschen des Staubfilters entfällt. Darüber hinaus sind die Minibeam-Geräte deutlich leichter und robuster in der Handhabung und bieten außerdem lebhaftere Farben als herkömmliche DLPs. Die empfohlene Projektionsgröße beträgt bei allen drei Geräten bis zu 100 Zoll. Die neuen Beamer sind sehr klein und extrem leicht, die Maße betragen 140mm x 140mm x 50mm (Breite x Tiefe x Höhe). Die Geräte wiegen mit ihren maximal 650 Gramm (PW800) nur etwas mehr als ein halber Liter Milch. Sie ermöglichen die Wiedergabe von Filmen, Fotos, Musik, PDFs sowie MS Office-Dokumenten via USB über den integrierten Mediaplayer. Für den Ton sorgen zwei eingebaute 1W-Stereolautsprecher.

„Technik kann leistungsstark und praktisch, zugleich aber auch schön anzusehen sein. Das beweisen unsere neuen Mini-Beamer im Kieselstein-Design. Sie lassen sich problemlos überall nutzen, machen aber keine Abstriche was Helligkeit oder Bildbrillanz angeht“, erklärt Frank Sander, Head of Marketing ISP bei LG Electronics. „Die Zeiten unhandlicher und klobiger Projektoren sind endgültig vorbei. Der Ausbau der Minibeam-Serie von LG ist ein Beleg dafür, dass der Markt für LED-Projektoren weiter wächst. Wir verschließen vor diesen Entwicklungen nicht die Augen und liefern Produkte, die den neuen Ansprüchen der Konsumenten gerecht werden.“

Der LG PW600, der LG PW800 und der LG PW800G sind ab sofort mit einer UVP von 649,- Euro (PW800), 549,- Euro (PW800G ohne TV-Tuner) sowie 499,- Euro (PW600) erhältlich. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.lg.com/de/beamer.

Acer H7550ST
  • Weltweit erster Projektor mit dem einzigartigen Acer Hidden Port Design für Chromecast oder andere Wireless-Adapter zur drahtlosen Datenübertragung und Wiedergabe direkt vom Smartphone, Tablet oder Notebook
  • Kurzdistanz-Projektor für Bilder mit einer Größe von bis zu 3 m auch bei eingeschränkten Platzverhältnissen
  • 2D zu 3D Konvertierung und HDMI® 3D ready gestatten einfache Projektion von 144 Hz 24p Blu-ray™ Filmen
  • Zwei interne 10 Watt-Lautsprecher, DTS Sound™ und Acer True Harmony für Audiowiedergabe direkt über den Projektor

Acer H7550ST

Neue Möglichkeiten für Freunde großformatiger Multimedia-Unterhaltung: Als erster Projektor besitzt der Acer H7550ST einen im Gerät versteckten Port für Wireless-Dongle, Chromecast & Co. So können Filme oder Präsentationen über einen Chromecast-Stick oder andere drahtlose Übertragungsmedien direkt über den Projektor wiedergegeben werden. Mit seiner Full HD-Auflösung, dem hohen Kontrastverhältnis von 16.000:1 und einer Helligkeit von 3.000 ANSI-Lumen projiziert er auch bei Tageslicht gestochen scharfe Bilder in leuchtenden Farben auf die Leinwand. Mit seiner Kurzdistanz-Technologie macht der Acer H7550ST auch in kleinen Räumen eine sehr gute Figur, da er nahezu beliebig dicht an der Leinwand positioniert werden kann und trotzdem ein großes Bild erzeugt. Zwei interne 10 Watt-Lautsprecher mit DTS Sound übernehmen die akustische Untermalung. Der neue Acer H7550ST ab sofort für 999,- Euro bei uns erhältlich.

„Unser neuester Heimkino-Projektor Acer H7550ST ist eindeutig einer der besten, die wir jemals entwickelt haben“, sagt Melanie Tarpey, Director Peripheral Business bei Acer Europa. „Die wegweisende Kurzdistanz-Technologie erhöht die Flexibilität beim Einsatz in verschiedensten Umgebungen. Eine deutliche Steigerung des Komforts bringt der im Gerät verborgene Wireless-Adapter mit sich, der die Projektion von Inhalten deutlich vereinfacht. Home Entertainment-Fans werden begeistert sein: Mit seinen beiden 10 Watt DTS Sound-Lautsprechern und der Full HD-Auflösung erweckt er Filme und Spiele auf der Leinwand zum Leben.“

Kurzdistanz-Technologie verwandelt kleine Räume in einen Kinosaal

Die innovative Kurzdistanz-Technologie macht den neuen Home Cinema Projektor Acer H7550ST zur idealen Wahl für Filmabende oder Videospiele in kleineren Räumen. Aus einer Entfernung von nur 1,5 m zur Leinwand bietet er scharfe Projektionen mit einer Diagonale von bis zu 2,5 m. Bei geringem Installationsaufwand ist er im Handumdrehen einsatzbereit und richtig positioniert. Darüber hinaus lässt er sich auch sehr gut im Unterricht an Schulen und anderen Institutionen nutzen.

Tageslichttaugliche Helligkeit mit hohem Kontrast

Die sehr hohe Kontrastrate von 16.000:1, die Helligkeit von 3.000 ANSI-Lumen und die native Full HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln macht den Acer H7550ST zu einem tageslichttauglichen Multitalent im Heimkino-Segment. Die DynamicBlack™-Technologie analysiert jede Szene Frame für Frame und reguliert den Kontrast über die Leuchtstärke der Lampe. Die Ergebnisse sind eine Verbesserung des Schwarzanteils bei der Anzeige von dunklen Szenen und schattierten oder dunklen Bildfolgen sowie ein Erhalt der Helligkeit für beste Bildqualität.

Komfortable Wireless-Datenübertragung

Hohen Komfort bei der Nutzung bietet der im Gerät verborgene Port für einen optionalen Wireless Adapter, der eine drahtlose Übertragung von Inhalten aus unterschiedlichen Quellen wie Smartphones, PCs oder Chromebooks erlaubt. Der Transfer funktioniert ganz einfach mit einem vorhandenen Chromecast-Stick, einem Acer MWA3 MHL-Dongle oder dem optional erhältlichen Acer Wireless HD. Bei der Verwendung von Acer WirelessHD werden Full HD 3D-Filme mit einer Frequenz von 60 Hz übertragen, ohne dass die Einstellungen geändert werden müssen, wenn ein mit einem HDMI-Kabel verbundener Mediaplayer genutzt wird. Für die einfache Verbindung mit Datenquellen aller Art sorgt die breite Schnittstellenausstattung inklusive drei HDMI-Ports, darunter zwei mit MHL-Funktionalität für direktes Laden von Smartphones, Notebooks und Tablets.

Spannende Filme in 3D erleben

Mit der 144 Hz 3D-Wiedergabe erweitert der neue Acer H7550ST die Home Entertainment-Unterhaltung um eine weitere Dimension und wirft dreidimensionale Bilder auf die heimische Leinwand. Dabei muss der Projektor lediglich über den HDMI 1.4a-Anschluss mit einem 3D Blu-ray-Player, einer 3D fähigen Spielkonsole oder einem PC verbunden werden. Mit der optional erhältlichen DLP® 3D Brille kann der Betrachter in die multimediale 3D-Welt eintauchen und findet sich mitten im Geschehen wieder. Die integrierte Echtzeit-Konvertierung von 2D-Inhalten in 3D erlaubt, sogar herkömmliche Bilder, Spiele oder Filme in eindrucksvoller 3D-Qualität wiederzugeben.

Features:
• Acer ColorBoost 3D Technologie
• DLP® BrilliantColor™ 0.65″ DarkChip™ 3
• Auflösung Native 1080p (1.920 x 1.080)
• Leuchtstarke 3.200 ANSI Lumen
• Hoher 10.000:1 Kontrast
• HDMI™/MHL Anschluss
• Optional kabellose Datenübertragung
• 144 Hz Triple Flash 3D Wiedergabe
• nVIDIA 3DTV Play Unterstützung
• Lampenlebensdauer bis 8.000 Stunden
• 1 Jahr Garantie auf die Lampe
• 2 Jahre Garantie auf das Gerät

LV-WX300UST

Canon ergänzt mit zwei neuen Ultrakurzdistanz-Projektoren seine LV-Produktfamilie – der LV-WX300UST und der LV-WX300USTi mit einem Projektionsverhältnis von nur 0,35:1 wurden für den Einsatz bei minimalem Platzangebot entwickelt. Die neuen Modelle bedienen die weltweit steigende Nachfrage nach portablen Lösungen mit geringem Projektionsabstand und eignen sich ideal für Einsatzbereiche im Rahmen von Bildung und Business. Der LV-WX300USTi verfügt über eine umfangreiche, interaktiv ausgelegte Ausstattung mit integrierter Kamera für die simultane Nutzung von bis zu vier Infrarotzeigern. Die Kamera ermöglicht dem LV-WX300USTi die Interaktion mit den präsentierten Inhalten und die Steuerung; darüber hinaus sorgt eine Grafiksoftware für eine kreative Nutzung der interaktiven Optionen während der Präsentation. Der neue LV-WX300UST wurde ebenfalls auf kurze Projektionsabstände optimiert, verfügt jedoch nicht über die interaktiven Komponenten. Der LV-WX300UST ist ab sofort zum Preis von 1.169,-*€ erhältlich, der LV-WX300USTi wird ab Mai zum Preis von 1.499,-*€ im Handel verfügbar sein.

Canon LV-WX300UST

Canon LV-WX300UST

 

LV-WX300UST und LV-WX300USTi sind perfekte Projektionslösungen für kleine Räume: Sie projizieren eine Bilddiagonale von ca. 250 cm (100 Zoll) aus einer Entfernung von nur ca. 44,5 cm. Darüber hinaus ist bei einer Wand- oder Deckenmontage von LV-WX300UST und LV-WX300USTi aufgrund des geringen Abstandes zur Projektionsfläche sichergestellt, dass Präsentatoren nicht geblendet oder Teile des Bildes durch Schatten verdeckt werden.

Mit einem geringen Gewicht von nur ca. 5 kg sind beide neuen Modelle sehr mobil – sie überzeugen zudem mit fortschrittlichen Funktionen und hochwertiger Bildqualität. Beide Modelle bieten WXGA Auflösung (1.280 x 800 Pixel), verfügen über zwei HDMI-Eingänge für universelle Signalquellen und projizieren mit 3.000 Lumen extrem hell und klar. Die beiden neuen Projektoren sind zudem beeindruckend effizient und bieten im Eco-Modus eine Lebensdauer der Projektionslampe von bis zu 8.000 Stunden.

LV-WX300UST_01

Colin Boyle, European Product Marketing Specialist bei Canon Europe sagt: „Viele Kunden, speziell aus dem Bildungsbereich, suchen nach einer konsequent interaktiven Präsentationsform, mit der sich die Lernerfahrung und die Kommunikation von Inhalten deutlich steigern lässt. Mit den neuen Modellen LV-WX300UST und LV-WX300USTi können wir diesen Bedarf in der hohen Bildqualität, die man von Canon erwartet, bedienen.“

LV-WX300UST                        1.169,-* Euro
Verfügbar im Handel ab         März 2015

LV-WX300USTi                       1499,-* Euro
Verfügbar im Handel ab         Mai 2015

LV-WX300UST_14

Laser Beamer Tage

Sie haben die Vorstellung des neuen Laserprojektors Epson EH-LS10000 verpasst oder hatten keine Zeit? Kein Problem! Bereits im April erwartet Sie ein weiteres Highlight und zwar die Laser Beamer Tage. Ab dem 17. April können Sie das neue Highlight in Ruhe unter Augenschein nehmen und mit aktuellen Projektoren von Sony, JVC, Epson und Co. vergleichen und das nicht nur bei uns, sondern Deutschlandweit in jedem Heimkinopartner.

epsonlaser

So schaut das neue Flaggschiff von Epson aus: EH-LS10000

Für alle natürlich auch interessant die gerne etwas mehr Zeit mit dem neuen Flaggschiff von Epson verbringen möchten. Am 21. März folgte doch eine Vorführung nach der anderen, hier nochmals vielen dank für das rege Interesse und die netten Gesprächen. Wie gewohnt kann der Projektor mit allen Quellen vorgeführt werden. Filme, Playstation, AppleTV, Fotos und per Sat-TV. So bleiben keine Wünsche offen und jeder kann den Projektor so unter die Lupe nehmen wie er möchte. Außerdem ist es möglich den Projektor auf einer Dragon 4m Cinemascope Leinwand oder auf einer Atlantis Multiformat Deckeneinbau Tension Motorleinwand 2,4m Leinwand zu begutachten, je nachdem welche Größe erwünscht ist.

Wichtige Features:

  • Neue zweifache Laserlichtquelle
  • 1.500 ANSI-Lumen
  • 3LCD-Reflective-Technologie (0,74 R-HTPS-Panel)
  • Großer Farbraum (sRGB-Farbraum auch im Dynamikmodus; DCI- und Adobe RGB-Farbraum mit Kinofilter)
  • Superresolution- und Detail-Enhancement-Technologie
  • 4K-Enhancement-Technologie
  • Full HD 1080p Auflösung und 3D-fähig
  • Kräftige, natürliche Farben aufgrund gleich hoher Weiß- und Farbhelligkeit von 1.500 Lumen
  • Tiefes Schwarz
  • Motorisierter Lensshift von bis zu +/-90 % vertikal und +/-40 % horizontal
  • Zoom von 1:2,1
  • Helle 3D-Bilder dank 480-Hz-Ansteuerung
  • Alle Bildverbesserungsfunktionen früherer Modelle enthalten: ISF-Kalibrierung, Frame-Interpolation
  • Lange Lebensdauer der Laserlichtquelle von bis zu 30.000 Stunden (im Ecomodus)
  • Projektionsbereit bereits 20 Sekunden nach dem Einschalten
  • 10 Speicherfunktion für Objektivpositionen
  • Geräuscharmer Lüfter (19 dB Ecomodus / 28 dB Standardmodus)
  • Stilvolles Design mit Objektivverschluss und verdecktem Bedienfeld
  • Umwandlung von 2D- in 3D-Inhalte
  • voraussichtlich 3-Jahre vor-Ort-Service Garantie wie bei den aktuellen TW9200(W) Modellen
  • gleiche 3D-Shutterbrillen Technologie
  • offizieller Verkaufspreis 6.999,00 EUR inkl. MwSt. / Wir bieten dazu tolle Möglichkeiten der Inzahlungnahme Ihres alten Projektors wie z.B. des TW9000,TW9100 oder des noch aktuellen Epson TW9200W

Dolby Atmos

Natürlich präsentieren wir auf Wunsch auch Dolby Atmos und zeigen hier die Unterschiede der Tonformate auf. Wie klingt es mit Dolby Atmos und ohne? Probieren Sie es aus und erleben Sie wie der Klang sie umgibt.

Alle Details zum EH-LS10000 finden Sie hier. So war das Epson Event im März: Epson Event Hightl – Vielen Dank

Epson LS10000 Epson LS10000 Epson LS10000 Epson LS10000 Epson LS10000Epson LS10000Epson LS10000Epson LS10000Epson LS10000Epson LS10000Epson LS10000

Neben unseren 3D Bundle (EH-TW7200 + 8 3D Brillen + Heimkinopartner Edition) gibt es nun ein weiteres Bündle für alle die auf 3D verzichten möchten für den gleichen Preis. In unserem 3D Bundle sind 7 Samsung 3D Brillen enthalten und eine original Epson. Zusätzlich zu dem besagten 3D Bundle gibt es nun auch ein Bundle mit einer Ersatzlampe (EH-TW7200 + 1 3D Brille + Ersatzlampe + Heimkinopartner Editionen.)

EPSON EH-TW7200 mit Heimkinopartner-Edition:

– Gerätecheck – Panel, LensShift, Zoom, Signalarten
– 1. Bildeinstellung HKR für Kino
– 2. Bildeinstellung LIGHT POWER hellste Einstellung – für Tageslicht “Bundesliga Einstellung”
– Pixelfehlercheck
– aktuelle Firmware
– Ersatzgerät im Servicefall
– 3 Jahre EPSON Lampengarantie (oder 3000h)
– neben einer 1* EPSON Orginal 3D-Brille weitere 6*Samsung 3D Brille (im 2er Pack) im Paket enthalten
– Einweisung in die Bedienung
– Tips und Tricks für Aufstellung und Pflege
– Bildeinstellungsprotokoll

Der Epson Beamer EH-TW7200 ist der lichtstarke 3D Full HD Beamer für ein beeindruckendes Heimkino.

Der Epson EH-TW7200 bringt als 3D Full HD Beamer eine neue Dimension in das eigene Heimkino. Der Epson TW7200 bietet den perfekten Einstieg in die Spitzenklasse und erfreut besonders Filmliebhaber mit ausgezeichneter Bildqualität. Seit langem ist ein hochqualitativer Alleskönner wieder unterhalb der 2000 Euro-Klasse und somit unser diesjähriger Preis-Tipp. Mit seiner High-End Ausstattung, ist er der ideale Wegbegleiter für Filmfans und für die ganze Familie. Der EPSON 3D Beamer steht in der technischen Entwicklung etwas hinter dem des Vorgängermodell EH-TW8100. So fehlt beispielsweise die Frame-Interpolation (Zwischenbildberechnung) gegenüber den neuen Schlachtschiffen EPSON EH-TW9200 und EPSON EH-TW9200W. Den Projektor gibt es mit abgespeckter Herstellergarantie von 2 Jahren (jedoch 3 Jahre Lampengarantie) und es fehlen gegenüber den High-End Modellen zudem einige Kalibrierungs-Features. Der Kontrast ist mit über 100.000:1 auf einem Spitzenniveau. Der Schwarzwert, welcher wichtig für eine hohe Bildplastiziät ist, ist nativ 6-mal höher als die Mittelklasse Modelle von EPSON. Der EPSON Beamer EH-TW7200 bietet durch seine 1080p Full HD-Bildtechnologie im 2D und auch im 3D-Modus höchsten Filmgenuß.

Der EH-TW7200 erreicht dank des neu entwickelten 3LCD-Panels und EPSONs High-End Deep-Black-Technologie ein enormes Kontrastverhältnis von 130.000:1. Zudem Referenz-Schwarzwerte in seiner Preis-Klasse. Die Details gehen nie in den problematischen dunklen Bildszenen verloren, sondern werden wie auf dem hochauflösenden Material naturgetreu wiedergegeben. 2000 Lumen Lichtleistung projezieren auf einem sehr hohen Niveau. Dadurch passt sich der EPSON TW7200 auch seiner Umgebung gut an und kann auch im etwas hellerem Wohnzimmer installiert werden. Der Projektor hat 1920×1080 Pixel Full HD Auflösung.

Gerne können Sie den Projektor auch in unserem Fachgeschäft ausgiebig mit anderen Beamern vergleichen. Sie finden uns in der Überseestadt im Weinkontor An der Reeperbahn 6.

  • Epson EH-TW7200 + 8 3D Brillen + Heimkinopartner Edition: 1899,00 Euro
  • Epson EH-TW7200 + 1 3D Brille + 1 Ersatzlampe + Heimkinopartner Edition: 1899,00 Euro

Natürlich versenden wir auf Wunsch auch das Gerät kostenlos zu Ihnen. Schreiben Sie uns einfach eine Mail bremen@heimkino-partner.de oder rufen Sie uns an.