JU7590

Mit den neuen UHD TVs JU7590 und JU7090 bietet Samsung Heimkinofans eine noch größere Auswahl hochwertiger TVs mit der faszinierenden UHD-Bildqualität. Die neuen Modelle der beliebten Serie 7 sind in insgesamt neun Varianten zwischen 40 (102 cm) und 78 Zoll (197 cm) im Curved- oder Flat-Design ab sofort bei uns erhältlich. 

Mit den neuen Modellen der Serie 7 erweitert Samsung nochmals seine UHD-Produktvielfalt und geht auf die unterschiedlichen Nutzerwünsche ein. „Die neuen TV-Modelle der Serie 7 verdeutlichen das Bestreben von Samsung, innovative Technologie wie PurColor rasch einem breiteren Publikum zugänglich zu machen und nicht den Flaggschiffmodellen vorzubehalten“, erläutert Kai Hillebrandt, Vice President Consumer Electronics Samsung Electronics GmbH. Während das Modell JU7590 durch sein elegantes Curved Design fasziniert, richtet sich der JU7090 an Zuschauer, die einen Flachbildschirm bevorzugen. Der Samsung Curved UHD TV JU7590 wird mit Bildschirmdiagonalen von 48 (122 cm), 55 (138 cm), 65 (163 cm) und 78 Zoll (197 cm) erhältlich sein. Beim Flat UHD TV JU7090 haben Kunden die Wahl zwischen 40 (102 cm), 48, 55, 65, und 75 Zoll (191 cm).

JU7590

Der Samsung Curved UHD TV JU7590 fasziniert durch sein elegantes Curved Design, das Zuschauer förmlich ins Bild eintauchen lässt.

Samsung UHD TV Technologie ermöglicht beeindruckende Seherlebnisse
Mit einer viermal höheren Auflösung und viermal mehr Pixeln als bei Full HD überzeugen die neuen Samsung UHD TVs JU7590 und JU7090 durch eine herausragende Bildqualität. Die Displays können feinste Details wie einzelne Haare im Fell einer Katze außerordentlich nuanciert darstellen. UHD Dimming und Precision Black sorgen für tiefes Schwarz und somit höhere Kontraste. Dadurch können Zuschauer selbst feinste Details innerhalb düsterer Filmsequenzen klar und deutlich voneinander unterscheiden. Dank der Peak Illuminator Technologie arbeiten die Samsung UHD TVs der Serie 7 zudem effizienter als herkömmliche Samsung Fernseher: Helle Bildareale werden stärker ausgeleuchtet und erzielen eine spürbar verbesserte Helligkeit, während in dunklen Bildbereichen das Display gedimmt und damit zusätzlicher Energieverbrauch vermieden wird.

Als Vorreiter im TV-Bereich treibt Samsung nicht nur Auflösungsstandards wie UHD TV voran, sondern optimiert auch kontinuierlich deren Darstellungsqualität. Die PurColor-Technologie beispielsweise war im vergangenen Jahr noch den vielfach ausgezeichneten Top-Modellen HU8590 und H8090 vorbehalten – jetzt hält sie auch in der 7er Serie Einzug. Mit 192 sogenannten Color Adjustment Points sorgt sie für eine präzisere Farbberechnung und mehr Farbdetails. Beispielsweise können die unzähligen Nuancen eines Blumenmeers so für den Zuschauer ihre ganze Pracht entfalten.

Auch Inhalte, die nicht in UHD-Auflösung vorliegen, können Nutzer mit den Samsung UHD TVs in brillanter Bildqualität genießen: Die Upscaling-Funktion analysiert die Bildquelle – ob herkömmliches Fernsehsignal, DVD oder Blu-ray und rechnet das zugespielte Material sehr präzise hoch. Am besten wirkt UHD in Verbindung mit dem Curved Design des JU7590: Es entsteht ein räumliches Bild, das Nutzer förmlich eintauchen lässt. Die Wölbung des Bildschirms passt sich dem menschlichen Auge an und ermöglicht ein erweitertes Sichtfeld sowie ein überwältigendes Raumerlebnis.

JU7590

Mit seinen neuen UHD TVs bringt Samsung Premium-Bildtechnologien wie PurColor, die Farben extrem präzise darstellt, jetzt auch in die Serie 7.

Samsung erweitert seine UHD-Erlebniswelt
Samsung engagiert sich, um seinen Kunden nicht nur ausgezeichnete Produktqualität zu bieten, sondern auch den Zugang zu vielfältigen UHD-Inhalten zu ermöglichen. Beide UHD TVs der Serie 7 sind mit einem UHD-fähigen Tuner ausgestattet, mit dem sie schon heute zum Empfang von UHD-Sendern bereit sind. Ein Showcase von Samsung und ASTRA Deutschland bewies im November vergangenen Jahres, dass die Übertragung in UHD-Qualität schon heute möglich ist: Musikbegeisterte Nutzer von Samsung UHD TVs konnten deutschlandweit live mitverfolgen, wie die Rockband Linkin Park in der o2 World in Berlin spielte. Darüber hinaus können Zuschauer via Samsung Smart TV Apps auf Streaming-Dienste wie Netflix und Amazon Prime Instant Video zugreifen, die bereits in UHD streamen. Zudem ist ein neues UHD Video Pack, eine Medienfestplatte mit ausgesuchten Filmen und Dokumentationen, in Planung. Samsung UHD TVs unterstützen derzeit alle Standards, die zum Empfang und zur Darstellung von UHD-Inhalten erforderlich sind. Sollte es künftig neue Schnittstellen geben, können Nutzer einfach die Anschlussbox One Connect Mini austauschen.

JU7090

Mit der Serie 7 geht Samsung auf die unterschiedlichen Wünsche der Verbraucher ein und stellt mit dem JU7090 auch ein Modell im Flat-Design bereit.

Smart TV powered by Tizen
Der Smart Hub des neuen Tizen-Betriebssystems befindet sich als Leiste am unteren Bildschirmrand und wartet mit einer Vielzahl von Spielen, Nachrichten-, Sport- und Streaming-Angeboten auf. Mit neuen Bedienkonzepten wie der Smart Touch Fernbedienung mit optimierter Pointer Funktion verschafft Samsung Nutzern ein deutlich komfortableres TV-Erlebnis als es mit herkömmlichen Fernbedienungen möglich ist. Mit der Smart Touch Fernbedienung können Nutzer einfach durch verschiedene Smart Hub Icons, Menüleisten und Webseiten scrollen, indem sie den Pointer an den Rand des Menüs halten, oder das 4-D-Pad lange gedrückt halten. Während der Navigation durch den Smart Hub läuft das gewählte Programm wie gewohnt weiter. Zudem erkennt der Samsung TV kompatible mobile Endgeräte und verbindet sich mit ihnen dank Quick Connect in nur einem Schritt, sodass Inhalte auf den TV und umgekehrt übertragen werden können.

SmartControl

Die neue Smart-Touch-Fernbedienung liegt noch besser in der Hand und macht die Bedienung durch eine optimierte Pointer Funktion noch angenehmer.

Preise und Verfügbarkeit
Die neuen Samsung Curved und Flat UHD TVs der Serie 7 sind ab sofort in sechs verschiedenen Bildschirmgrößen erhältlich (alle UVP inkl. MwSt.).

  • UE78JU7590 (78 Zoll/197 cm) – 7.499 Euro (UVP)
  • UE65JU7590 (65 Zoll/163 cm) – 3.999 Euro (UVP)
  • UE55JU7590 (55 Zoll/138 cm) – 2.399 Euro (UVP)
  • UE48JU7590 (48 Zoll/122 cm) – 1.999 Euro (UVP)
  • UE75JU7090 (75 Zoll/191 cm) – 5.999 Euro (UVP)
  • UE65JU7090 (65 Zoll/163 cm) – 3.699 Euro (UVP)
  • UE55JU7090 (55 Zoll/138 cm) – 2.199 Euro (UVP)
  • UE48JU7090 (48 Zoll/122 cm) – 1.799 Euro (UVP)
  • UE40JU7090 (40 Zoll/102 cm) – 1.399 Euro (UV)
Clipfish LG App

Freudige Nachrichten für LGs Smart-TV Kunden: LG Kooperation mit der Mediengruppe RTL Deutschland bietet exklusiven Zugriff auf über 2.300 kostenlose Film- und Serien-Programmstunden sowie 80.000 Musikvideos

LG Electronics (LG) erweitert das Entertainment-Angebot seines LG Stores mit einer neuen kostenlosen Clipfish App. LG Kunden können künftig das gesamte Clipfish Videoangebot der Mediengruppe RTL Deutschland direkt und mit nur wenigen Klicks auf ihre LG Smart-TVs streamen. Die neue App ist auf LG Smart-TVs mit Netcast 4.0/4.5-Ausstattung ab sofort abrufbar und künftig auch auf allen LG webOS 1.0/2.0 Smart-TVs. Neben Zugriff auf verschiedenste Clipfish Channels wie Filme, Music, Comedy, Serien und Anime bietet die neue Clipfish App auch Zugang zu den Smart-TV Channels Fitness und Yoga sowie dem Musik-Channel dooloop. LG Kunden können sich damit auf insgesamt über 2.300 Programmstunden mit Filmen, Serien, Anime-Staffeln oder Comedy-Formaten freuen. Zusätzlich erhalten sie auch Zugriff auf 80.000 Musikvideos sowie aktuelle TV-Highlight-Clips von RTL Shows wie „Deutschland sucht den Superstar“ oder „Let’s Dance“.

Clipfish App LG

Das hochaktuelle Streaming-Angebot der Mediengruppe RTL umfasst dabei attraktive Film- und Serien-Highlights – von der Shakespeare-Verfilmung „Coriolanus“ mit Gerard Butler und Ralph Fiennes über Joe Carnahans Thriller „NARC“ mit Ray Liotta oder die Komödie „10 Jahre – Zauber eines Wiedersehens“ mit Channing Tatum bis hin zu hochwertigen BBC-TV-Produktionen wie „Whitechapel – Jack the Ripper ist nicht zu fassen“ oder die RTL-Fashion-Soap „Berlin Models“ und Anime-Kult-Serien wie „Naruto“ oder „Elfenlied“.

Das Abrufen der kostenlosen Videos ist unkompliziert: Mit ihrer TV-Fernbedienung können LG Kunden über die im LG Store verfügbare Clipfish App ganz einfach im umfangreichen Content-Angebot recherchieren, navigieren und ihr Wunschvideo mit wenigen Klicks zum Abruf auswählen.

Clipfish LG App

Sony BRAVIA TV Neuheit 2015

Auf der Consumer Electronics Show hat Sony die Einführung seiner neuen Fernseher mit Android TV angekündigt, die alles, was moderne Smartphones können, auf den großen Bildschirm bringen. Filme, Musik, Fotos, Spiele, Suchfunktion, Apps und mehr: Fernsehen wird mit den neuen Modellen noch vielseitiger, da die Nutzer Multimedia in exquisiter Bild- und Klangqualität von Sony genießen können. 

Sony BRAVIA TV Neuheit 2015

Die BRAVIA TV-Geräte der X85-Serie machen den Anfang: Sie sind die ersten neuen 4K Ultra HD Fernseher von Sony, die ab Mai 2015 erhältlich sein werden. Alle sind mit dem neuen leistungsstarken 4K-Prozessor X1 ausgerüstet, der alle Bilder in brillanter Klarheit sichtbar macht – 4K-Inhalte, Filme in High Definition und Standard Definition oder sogar niedrig aufgelöste Internet-Videos.

Bildqualität und mehr: Die neuen BRAVIA 4K Ultra HD Fernseher 

Der BRAVIA X85 TV ist einer von zehn jetzt vorbestellbaren Android-Fernsehern von Sony, bei denen die Besitzer per Touchpad-Fernbedienung Inhalte suchen, Fragen stellen und ihren Fernseher steuern können. Dank „Google Cast Ready” können Inhalte leicht vom Smartphone oder Tablet auf den Fernseher gezaubert werden. Und mit einer kleinen Fingerbewegung lassen sich TV-Sender, Internet-Videos, Fotos und andere Inhalte mit der handlichen Smart-Touch-Fernbedienung bequem durchstöbern.

Die sechs neuen BRAVIA Serien, mit denen Sony 2015 das TV-Erlebnis endgültig mit dem Internet verbindet, können ab sofort bei uns vorbestellt werden. Detaillierte Infos zu den neuen BRAVIA TVs gibt es hier: Sony TV Line Up 2015

Unverbindliche Preisempfehlungen und Verfügbarkeiten:

BRAVIA X85C-Serie (Android TV) 

BRAVIA KD-75X8505C von Sony: 4.999,00 Euro

BRAVIA KD-65X8505C von Sony: 2.999,00 Euro

BRAVIA KD-55X8505C von Sony: 1.999,00 Euro

BRAVIA X83C-Serie (Android TV) 

BRAVIA KD-49X8305C von Sony: 1.499,00 Euro

BRAVIA W85C-Serie (Android TV) 

BRAVIA KDL-75W855C von Sony: 2.999,00 Euro

BRAVIA KDL-65W855C von Sony: 1.999,00 Euro

BRAVIA W80C-Serie (Android TV) 

BRAVIA KDL-50W805C von Sony: 1.099,00 Euro

BRAVIA KDL-43W805C von Sony: 899,00 Euro

BRAVIA W75C-Serie (Android TV) 

BRAVIA KDL-50W756C (Silber) von Sony: 1.049,00 Euro

BRAVIA KDL-43W756C (Silber) von Sony: 869,00 Euro

BRAVIA W70C-Serie (Smart TV) 

BRAVIA KDL-48W705C von Sony: 849,00 Euro

BRAVIA KDL-40W705C von Sony: 699,00 Euro

BRAVIA KDL-32W705C von Sony: 599,00 Euro

Verfügbarkeit: ab Mai 2015 (Ausnahme: W70C-Serie: ab April)

Panasonic DVB-T2 4k

Ein Zehntel aller deutschen TV-Haushalte empfängt sein Fernsehprogramm mit DVB-T, dem digitalen Fernsehen über Antenne. Ab dem kommenden Jahr wird die Technik erneuert. DVB-T2 ermöglicht es den rund 3,9 Millionen Haushalten dann auch, Fernsehen in Full-HD über Haus- und Zimmerantennen zu empfangen. Voraussetzung für diesen Mehrwert sind allerdings Empfangsgeräte, die DVB-T2 mit HEVC unterstützen. Alte Empfangsgeräte werden auch weiterhin nur vergleichsweise unscharfe Bilder liefern.

Panasonic DVB-T2

Panasonic integriert die DVB-T2 Technologie in ausgewählte Fernsehgeräte und sorgt mit dieser Ausstattung für den begehrten HDTV Empfang. Bei allen neuen VIERA Flachbildfernsehern mit 4K-Auflösung (ab Modellserie CXW684 aufwärts) sind die HD Triple Tuner bereits jetzt für die zukünftige Technik vorbereitet – und das ganz ohne externe Receiver. Die TVs empfangen alle Signalarten aus dem Kabelnetz, von der Satellitenschüssel sowie der Haus- oder Zimmerantenne.

Armando Romagnolo, Marketing Director Consumer Electronics bei Panasonic Deutschland, sagt dazu: „Wir freuen uns, unseren Kunden bereits heute die Technik von morgen bieten zu können. Als Innovationsführer sind wir stolz, als einer der ersten TV Hersteller die neue Technologie in unsere Fernseher verbaut zu haben. Somit können unsere Kunden in Zukunft ohne eine zusätzliche Box Full HD TV über DVB-T2 empfangen.“

• XW944
• AXW904
• CRW854
• CXW804

• CXW754
• CRW734
• CXW704
• CXW684

Philips UHD 7600

Philips UHD 6400

TP Vision stellt drei neue Philips Ambilight UHD-TV-Modellreihen mit der neuesten Version von Android TVTM vor – für ein schnelles, personalisiertes Fernseherlebnis mit einer Vielzahl von Features und Inhalten. Die Philips Fernseher der Serien 6400, 7100 und 7600 bieten für jeden Kunden – einschließlich preisbewusster Filmfans, anspruchsvoller Cineasten und Gamer – genau den Ultra-HD-Fernseher, der seine Erwartungen am besten erfüllt. Zudem macht das einzigartige Ambilight das TV-Erlebnis noch mitreißender.

Das Philips UHD-TV-Portfolio umfasst nun Geräte mit Bildschirmgrößen von 102 cm (40 Zoll) bis 164 cm (65 Zoll). Die Philips Fernseher der Serien 6400, 7100 und 7600 kommen im zweiten Quartal 2015 in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf den Markt.

Philips 6400 –  der günstige Einstieg in die Ultra-HD-Auflösung

Philips UHD 6400 Serie

Die Philips 6400 UHD-Fernseher sind ideal für Benutzer, die sich einen UHD-TV mit guter Bildqualität zu einem moderaten Preis wünschen. Die Modelle der 6400er Serie sind mit der Hochskalierungs-Technologie Ultra Resolution ausgestattet, so dass Zuschauer auf dem Direct-LED-Display Filme in Ultra-HD-Auflösung genießen können – unabhängig von der Quelle. Darüber hinaus optimiert die Technologie Micro Dimming Pro den Kontrast entsprechend den Umgebungslichtbedingungen und erzeugt so eindrucksvolles, tiefes Schwarz und lebendiges, helles Weiß. Gleichzeitig nimmt die Technologie für Bewegungskompensation Natural Motion eine digitale Anpassung und Optimierung der Bildqualität vor und sorgt so für eine flüssige und ruckelfreie Bewegungsdarstellung mit hervorragender Schärfe.

Philips 7100 – noch lebendigere Farben für naturgetreue Bilder

Philips UHD 7100

Die Philips 7100 UHD-TVs mit zweiseitigem Ambilight sind mit der Bildoptimierungstechnologie Pixel Precise Ultra HD mit Natural Motion und Ultra Resolution ausgestattet und erreichen so eine PMR (Perfect Motion Rate) von 800. Zusätzlich verfügen sie über eine fortschrittliche Quad-core-basierte Farbverarbeitungstechnologie. Colour Booster verbessert die Farbwiedergabe mit einer 17-Bit-Verarbeitung und ermöglicht eine Bildwiedergabe mit bis zu 2.250 Billionen Farbnuancen. Die Bilder wirken mit natürlichen Hauttönen, lebendigem Weiß und satten Farben noch naturgetreuer.

 Philips 7600 – extrem flüssige Bewegungsdarstellung in Ultra-HD-Auflösung

Philips UHD 7600

Um den anspruchsvollen Erwartungen von Nutzern gerecht zu werden, die Action-Filme, Sportereignisse und Spiele lieben, ist man bei der Entwicklung der Philips 7600 UHD-TVs mit dreiseitigem Ambilight noch einen Schritt weiter gegangen. Sie bieten Multi-Core Rechenleistung in Verbindung mit der preisgekrönten Bildoptimierungstechnologie Perfect Natural Motion. Sie sorgt für eine ruckelfreie, fließende Bewegungsdarstellung, während das 100-Hz-Panel überaus scharfe Bilder liefert. Darüber hinaus gewährleistet der Colour Booster die Wiedergabe lebendiger Farben und natürlicher Hauttöne, Micro Dimming Pro ermöglicht verbesserte Kontraste und die Hochskalierungs-Technologie Ultra Resolution sorgt unabhängig von der Quelle für gestochen scharfe Bilder.

Wirklich smarte TVs

Powered by Android™ 5.0 (Lollipop) – alle Philips UHD Smart TVs bieten ein umfassendes Fernseherlebnis bei Broadcast- und On-Demand-Inhalten sowie eine verbesserte Benutzer-Interaktion einschließlich fortschrittlicher Features wie Sprachsuche und Sprachsteuerung. Dank der vielseitigen Anschlussmöglichkeiten – die Fernseher unterstützen u. a. WiFi, HDMI, DLNA, USB 3.0, Miracast und Google Cast – ist eine einfache Vernetzung der Philips UHD-TVs mit den anderen Smart-Geräten im Haus möglich.

Philips UHD Datenblatt

Philips PFK6300
  • Die Philips 5500 Serie ist der Einstieg in die Welt von Full HD Smart TVs powered by Android™ 5.0.
  • Die Philips 5300 und 5500 Serien bieten ein umfassendes Smart TV-Erlebnis.
  • Philips 4100 Full HD TVs zeigen hohe Bildqualität fürs kleine Budget.
  • Die Modelle der Philips 4000 Serie sind elegant, kompakt, leicht und portabel.
  • Die Philips 6300 und 6500 Ambilight Full HD-TVs sind mit der Perfect Pixel HD Engine für ausgezeichneten Kontrast, lebendige Farben, hervorragende Schärfe und ruckelfreie Bewegtbilder ausgestattet.
  • Ambilight macht das Fernseherlebnis noch mitreißender.
  • Die Philips 6500 Modelle verfügen über die neueste Version von Android TVTM und bieten so ein vielfältiges Smart TV-Erlebnis.

Das neue Philips TV-Portfolio des Jahres 2015 bietet eine umfassende Auswahl an Einstiegsmodellen mit Full HD-Auflösung und Bildschirmdiagonalen von 56 cm (22 Zoll) bis zu 140 cm (55 Zoll). Bereits bei diesen TVs wird eine hohe Bildqualität geboten, verbunden mit dem Zugang zu Smart TV bei ausgewählten Modellen. Die neuen 4000, 4100, 5300 und 5500 Philips TVs werden in Deutschland, Österreich und der Schweiz im zweiten Quartal 2015 verfügbar.

Philips 4000 – kleine Bildschirme für jeden Raum

PFK4000

Die kompakten und elegant gestalteten schwarzen TVs der Philips 4000er Serie sind ideal für kleine Räume und als Zweitfernseher mit reiner TV-Funktionalität. Dank der Digital Crystal Clear-Technik werden Bilder mit natürlichen Farben und guten Kontrasten wiedergegeben. Die TVs bieten vielfältige Schnittstellen und Anschlüsse für andere Geräte.

Philips 4100 – gute Bildqualität zum guten Preis

PFK4100

Dank der 100Hz Perfect Motion Rate zeigen diese Full HD TVs ein scharfes Bewegtbild, während gleichzeitig Digital Crystal Clear die Wiedergabe von jeder Quelle mit guten Kontrasten und lebendigen Farben gewährleistet. Alle Modelle der 4100er Serie beeindrucken mit ihrem schmalen Rahmen, der auf einem offenen Standfuß ruht. Sie verfügen über eine Vielzahl von Schnittstellen und Anschlüssen, um beispielsweise die Wiedergabe von einem USB-Stick, die Aufnahme einer TV-Sendung auf Festplatte über USB oder das Streamen von nicht-kopiergeschützten Inhalten vom PC zu ermöglichen.

Philips 5300 – Smart TVs mit hoher Full HD-Bildqualität

PFK5300

Die Modelle der Philips 5300 Serie bieten Zugang zu Philips Smart TV und damit zu einer umfassenden Auswahl an Mediatheken und Video-on-Demand-Diensten. Eine Vielzahl von Apps sowie der Browser komplettieren die Online-Möglichkeiten der Philips 5300 Serie. Die beeindruckende Full HD-Bildqualität wird dabei ergänzt durch einen guten Kontrast, denn die Micro Dimming Technologie liefert dunkles Schwarz und helles Weiß indem sie den jeweiligen Bildinhalt in 6.400 Zonen analysiert und das LED-Backlight entsprechend anpasst.

Philips 5500 – Android TV für alle

PFK5500

Die verschiedenen Modelle der Philips 5500 Smart TVs sind die preisgünstigsten Philips TVs mit der aktuellen Version von Android TV™ für ein Smart TV-Erlebnis der neuesten Generation. Mit dem Zugang zur Philips Smart TV-Plattform und zum Google Play Store kommt hier das Beste aus zwei Welten zusammen.

Bei der Kaufentscheidung für einen Fernseher ist die Bildqualität der ausschlaggebende Faktor. Die neuen Philips 6300 und 6500 Ambilight Full HD-Fernseher werden selbst anspruchsvollste Nutzer zufrieden stellen. Dank der Perfect Pixel HD Engine bieten sie Film- und Fernsehfreunden die Bildqualität, die sie sich wünschen: gestochen scharfe, lebendige und naturgetreue Full HD-Bilder mit hohen Kontrastwerten und bester Bewegungsschärfe. Das zweiseitige Ambilight macht das Fernseherlebnis noch mitreißender und intensiver, indem ein Lichtschein auf die Wand hinter dem TV-Gerät projiziert wird, der sich den auf dem Bildschirm wiedergegebenen Farben dynamisch anpasst. Die neuen Philips TVs der 6300er und 6500er Serien kommen im zweiten Quartal 2015 in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf den Markt.

20150318_Datenblatt_Philips_4000_4100_5300_5000_Serien_2_LR

20150318_Datenblatt_Philips_4000_4100_5300_5000_Serien_LR

Philips 6300 – Full HD-Bildqualität auf hohem Niveau

Philips PFK6300

Die Philips Full HD-Fernseher der 6300er Serie sind für Verbraucher konzipiert, die ein unkompliziertes Fernseherlebnis mit hervorragender Bildqualität wünschen. Hierfür sind die Geräte mit Perfect Pixel HD mit Natural Motion ausgestattet. Diese fortschrittliche Technologie stellt sicher, dass Bewegungen fließend und gleichzeitig gestochen scharf wiedergegeben werden. Zur Optimierung des Kontrasts passt Micro Dimming die Direct LED-Hintergrundbeleuchtung in Echtzeit an, indem  es die Inhalte auf dem Bildschirm in 6.400 verschiedenen Bereichen analysiert. So bieten die Fernseher unglaubliche Kontraste mit tiefem Schwarz neben hellem Weiß – für ein realistisches Fernseherlebnis.

Philips 6500 – powered by Android TV™

PFK6500

Die Philips 6500 Ambilight Smart TVs liefern eine noch bessere Bildqualität und ein noch intensiveres Fernseherlebnis. Diese schlanken Full-HD Smart TVs bieten ein schnelles, personalisiertes Fernseherlebnis mit einer Vielzahl von Features und Inhalten über die neueste Version von Android TVTM. Ergänzend zur Philips Smart TV-Plattform bieten sie Zugang zu den verschiedensten Android-Apps und Online-Spielen. Eine speziell konzipierte Fernbedienung mit einer QWERTY-Tastatur macht die Texteingabe und die Navigation durch die Menüs ganz einfach.

Die Perfect Pixel HD Engine verfügt über Perfect Natural Motion für flüssige und gestochen scharfe Bewegtbilder sowie über Super Resolution für eine noch höhere Konturenschärfe und eine noch bessere Detailwiedergabe. Und schließlich verbessert Micro Dimming Pro den Kontrast, in dem es die Lichtverhältnisse der Umgebung bei der dynamischen Anpassung der LED-Hintergrundbeleuchtung berücksichtigt. Hierfür werden die On-Screen-Inhalte in Echtzeit in 6.400 verschiedenen Bereichen analysiert.

20150318_Datenblatt_Philips_6000er_Serie