Neue Meridian Control App ab sofort verfügbar

Die Meridian Control App zur Steuerung und Konfiguration des Streamer-Modells 210 wurde aktualisiert und unterstützt nun auch die Steuerung und Konfiguration der Modelle 218, 251, 271 und ID41. Diese vier Produkte wurden zuvor von Meridians „IP Control“ App unterstützt, deren Funktionalität mit der neuen App verschmolzen wurde. 

Damit gibt es nun eine einheitliche Meridian App für alle zuvor genannten Produkte – unabhängig davon, ob diese einzeln oder in Kombination mit anderen Produkt-Typen verwendet werden. Darüber hinaus beinhaltet die App eine Version des „Meridian Device Manager“. Dieser scannt das Netzwerk, um alle darin eingebundenen Meridian-Produkte zu finden und zu integrieren.

Die neue einheitliche App vereinfacht die Installation und Bedienung von Meridian-Systemen mit den genannten Produkten. Anwender erhalten damit auch eine vereinfachte Zonensteuerung.

Die neue App ist unter dem Namen „Meridian Control“ sowohl im iOS als auch im Android App Store kostenlos verfügbar. Die „IP Control“ App wurde aus den Stores entfernt.

Advance Paris A10 Classic

Gerade noch Rechtzetig zum Jahresende lässt der franzäsische Hersteller Advance Paris noch eine echtes Highlight aus dem Sack und stellt den Vollverstärker A10 Classic als Weltneuheit vor. Besonderheiten des A10 Classic sind die Röhrenvorstufe und die für Advance Paris charakteristischen VU-Meter.

A10 Classic

Advance Paris stellt mit dem A10 Classic einen neuen, sehr exklusiven Vollverstärker vor.

Classic“ ist hier nämlich lediglich der audiophile und diskrete Aufbau mit Class AB-Verstärkung und einer hochwertigen Röhren-Vorstufe. Dabei setzt der in Frankreich ansässige Hersteller auf einen sehr groß dimensionierten Ringkerntransformator, insgesamt vier hochkapazitive 6800 μF Kondensatoren sowie zweistreng selektierte Doppeltriodenröhren. Dem zeitgenössischen Anspruch wird man neben dem integrierten USB-B Slot auch mit zwei HDMI Schnittstellen gerecht. Ein Anschluss unterstützt dabei den Audio Return Channel, so dass man komfortabel und mit nur einem HDMI- Kabel ein TV-Gerät anschließen und dessen Audiosignal über den Advance Paris A10 Classic wiedergeben kann.

Advance Paris A10 Classic Innen
Der Advance Paris A10 Classic von Innen
A10 Classic ECC81/12AT7

Die ECC81/12AT7 Röhren-Vorstufe geht Hand in Hand mit dem Class AB-Verstärker der Advance Paris-Komponente, der 2x 190 Watt an 4 Ohm zu leisten vermag. Dieser arbeitet in Push-Pull-Anordnung als Gegentaktverstärker und ist selbst für hohe Leistungsanforderungen bei geringster Verzerrung perfekt gerüstet. Die D/A-Wandlung übernimmt der hochwertige und bewährte AK4490 Chip. An den drei optischen Eingängen werden Signale mit bis zu 96 kHz/24-Bit verarbeitet, am koaxialen Eingang bis zu 192 kHz/24-Bit. Via USB können von einem PC oder Mac auch PCM-Signale mit bis zu 384 kHz/32-Bit zugespielt werden, außerdem DSD 2.8 MHz, DSD 5.6 MHz und DSD 11.2 MHz.

Zusätzlich stehen ein USB A-Slot sowie sechs analoge Cinch Eingänge zur Verfügung, der dedizierte Phono-Eingang unterstützt MM-Tonabnehmer. Außerdem sind XLR-Eingänge an Bord und der direkte Anschluss der optional erhältlichen Wireless-/Bluetooth-Module XFTB01 und XFTB02 ist problemlos möglich. Eine Auto Standby-Funktion, hochwertig vergoldete und gekapselte Lautsprecher-Terminals sowie zwei Subwoofer-Ausgänge bzw. Pre-Outs runden die Ausstattung und flexible Anschluss- Sektion des Advance Paris A10 Classic ab.

Optisch fügt er sich mit schwarzer Hochglanz-Front, silbernen Bedienelementen mit weißer LED-Beleuchtung und einem Punktmatrix-Display nahtlos ins Familien-Design von Advance Paris ein und präsentiert die Doppeltriodenröhren mittig zwischen den blau beleuchteten VU-Metern der zwei Kanäle.

SPECS & FACTS

  • Konzipiert und entwickelt in Frankreich von Advance Paris
  • Exklusive Röhren-Vorstufe mit Doppeltriodenröhren
  • 2x 190 Watt Class AB-Verstärkung
  • 2 HDMI-Schnittstellen inklusive ARC
  • Phono-Eingang für MM-Tonabnehmer
  • Direktanschluss eines PCs/Macs über USB-B
  • Signalverarbeitung PCM bis 384 kHz und DSD bis 11.2 MHz
Quadral QUBE CS10 & S8 ideale Tiefbassergänzung

Mit dem QUBE CS10 und dem QUBE S8 stellt quadral im Dezember gleich zwei designoptimierete neue Subwoofer Modelle vor. Die innovative Gestaltung des Bassreflexkanals erhöht die Dynamik der Tiefpasswiedergabe erheblich und ermöglicht zudem eine wandnahe Aufstellung. Im Vergleich zu den sehr erfolgreichen Vorgängern spendierten quadrals Ingenieure den Neuen eine deutliche kräftigere Verstärker Elektronik.

Die ideale Tiefbassergäzung

Ungestümer Leistungswille und miskalische Anpassungsfähigkeit machen die QUBEs sowohl für HiFi als auch Surroundsets höchst interessant. Die eingebauten Verstärker mit enormen Leistungen verhelfen zu ungeahnter Schubkraft. Vier stabile Füße tragen die massiven Gehäuse und sorgen dafür, dass sie nicht die Bodenhaftung verlieren. Dabei spielt es keine Rolle ob musikalisches Feingefühl oder kraftvoller Heimkinosund gefordert ist – die QUEBs sind eben echte Universalgenies. Und vor allen zu großem Übermut schützen Soft-Clipping und Peak-Limiter

Technische Details Qube CS10 & QUBE S8

QUBE
Preis
QUBE CS10
749,00 €
QUBE S8
499,00 €
Typaktiver Subwooferaktiver Subwoofer
PrinzipBassreflex, downfireBassreflex, downfire
Nenn./Musikleistung (W)250 / 300150 / 180
Übertragungsbereich (Hz)22…20030…200
Übergangsfrequenz (Hz)50…200 variabel50…200 variabel
Eingangsempfindlichkeit (mV)250300
Stand-By-Schaltung<0,5 W<0,5 W
Phase0…180 Grad stufenlos einstellbar0…180 Grad stufenlos einstellbar
Bestückung260 mm Ø220 mm Ø
Abmessung (HxBXT) cm42 x 32 x 39 (mit Füße)37,5 x 29 x 35 (mit Füße)
Versorungsspannung (V)230230
Gewicht kg16,7514,4
AusführungSchwarz Hochglanz
Weiß Hochglanz
Schwarz Seidenglanz
Weiß Seidenglanz
Schwarz Hochglanz
Weiß Hochglanz

Ab Mitte Dezember 2020 sind die beiden Subwoofer bei uns erhältlich und können natürlich ab sofort in unseren Fachgeschäften oder Online Store vorbestellt werden:

Denon DHT-S416

Denon DHT-S416 – Hochwertige Soundbar mit wireless Subwoofer und Musikstreaming via Google Chromecast.

Genießen Sie packendes Entertainment und mitreißenden Surround Sound. Wie Sie es vom Marktführer für AV-Receiver erwarten würden, verwandelt die Denon DHT-S416 jeden Fernseher in ein Home Entertainment Center. Die flache, wandmontierbare Soundbar unterstützt Dolby Digital 5.1 Decoding für ein leistungsstarkes Heimkino-Surround-Sound-Erlebnis. Verbinden Sie die Soundbar einfach über HDMI ARC mit Ihrem TV für hervorragende Audioqualität. Nutzen Sie Google Chromecast, um über WLAN Hi-Res Audio von Ihren Lieblings-Musikdiensten zu streamen, inklusive Google Play Music, YouTube Music, Amazon Music HD, Spotify, TIDAL, Deezer, Qobuz und mehr.

  • 2.1 2-Wege-Soundbar mit Wireless Subwoofer: Kräftiger, dynamischer Denon Heimkino-Sound.
  • HDMI mit Audio-Rückkanal: Außergewöhnlich klarer Sound über eine Ein-Kabel-Verbindung mit Ihrem TV. Zudem können Sie die DHT-S416 mit der TV-Fernbedienung steuern.
  • Google Chromecast integriert: Nutzen Sie Google Chromecast, um über WLAN Hi-Res Audio von Ihren Lieblings-Musikdiensten zu streamen, inklusive Google Play Music, YouTube Music, Amazon Music HD, Spotify, TIDAL, Deezer, Qobuz und mehr.
  • Flaches Design, Wandmontage möglich: Mit einer Höhe von etwa 5,6 cm blockiert die Soundbar nicht die Unterkante oder den IR Sensor Ihres TVs.
  • Kabelloses Musikstreaming via Bluetooth: Genießen Sie Ihre Musik schnell und einfach von Ihrem Bluetooth-fähigen Smart Device.
  • Kompatibel mit Google Assistant: Steuern Sie Ihre Musik mit einem Google Assistant Gerät — Play, Pause und Lautstärke anpassen. Über die Google Home App können Sie die DHT-S416 mit anderen Chromecast-fähigen Lautsprechern koppeln, um Musik in Ihrem gesamten Zuhause abzuspielen.
  • Denon Dialogue Enhancer: Hören Sie kristallklare Dialoge bei Filmen und Serien mit komplexen Audiospuren.
  • Denon Pure Audio Modus: Für Klang in seiner reinsten Form wird die Surround-Verarbeitung abgeschaltet, indem alle angepassten Audio-Charakteristika entfernt werden.
  • HDMI und optisches Kabel enthalten: Verbinden Sie die Soundbar einfach über ein Kabel mit Ihrem TV und genießen Sie immersiven Sound für all Ihr Entertainment.
  • Großartiger Sound seit 110 Jahren: Denon ist das prägende Audiounternehmen Japans. Gegründet 1910, ermöglichen stetige Forschung und Entwicklung ständige Verbesserungen im Audiobereich sowie hervorragende Hörerlebnisse.
Der neue MODEL 30 und SACD 30n

Marantz startet in eine neue Ära mit dem neuen Vollverstärker MODEL 30 und dem Netzwerk-SACD-Player SACD 30n.

Beide Modelle wurden getreu der Mission des Markenbegründers Saul B. Marantz, dem Zuhörer die Originalaufnahme so nahe wie möglich zu bringen, in dreijähriger Entwicklungszeit von Meisterhand entworfen. Diese beiden Produkte sind die Ersten im neuen Industriedesign von Marantz. Sie werden mit großer Sorgfalt in Shirakawa, Japan hergestellt. Die überarbeitete Designsprache stellt eine Neuinterpretation der unverkennbaren Gestaltungselemente der legendären Marantz Produkte der 50er, 60er und 70er Jahre dar.

„Unser Ziel bei der Neuausrichtung der Marke Marantz war es, die Zeitlosigkeit, Musikalität und Leidenschaft, die die Marke seit nahezu 70 Jahren verkörpert, in Zukunft fortzuschreiben“, betont Joel Sietsema, President Classé und Marantz. „Deshalb haben wir beim Design des SACD 30n und des MODEL 30 zuerst auf die Markengeschichte zurückgeblickt. Für uns war klar, dass die neuen Produkte und ihre Nachfolger den klassischen Marantz Sound weiterentwickeln, und gleichzeitig eine frische neue Ästhetik sowie eine Verarbeitungsqualität bieten müssen, die auch den modernen Enthusiasten überzeugen. Im Ergebnis sehen wir eine vertraute und doch gänzlich neue Marantz Markenidentität. Das lebendige Hörerlebnis erfüllt das Credo von Marantz, das einen unerreicht musikalischen Klang verspricht.“

Joel Sietsema, President Classé und Marantz

Der Marantz Vollverstärker MODEL 30 (3.000€ UVP) und der Netzwerk-SACD-Player 30n (3.000€ UVP) sind ab Anfang September in den Farben Schwarz und Silber-Gold bei uns erhältlich.

Hier erhalten Sie alle Informationen zum MODEL 30.

Hier erhalten Sie alle Informationen zum SACD 30n.

Neuheit : ELAC Concentro S 509

ELAC Concentro S 509: Zwei addiert und im Ergebnis ein deutliches Plus

Sie ist eine Augenweide und ein Präzisionswerkzeug zugleich … und hat sich ganz und gar der Musik verschrieben: Die ELAC Concentro S 509 ist ein Lautsprecher mit charaktervollem Design und beeindruckendem Feature-Set. Beim flüchtigen Blick sieht sie der kleineren Concentro S 507 zum Verwechseln ähnlich, doch im direkten Vergleich zeigt sich das deutliche Plus.

Innere und äußere Größe … 

Die Formgebung der Concentro S 509 ist das Resultat der perfekten Symbiose aus dem extravaganten Design der großen Concentros und der klaren Formsprache der weltweit renommierten Vela Serie. Die allseitig fliehende Schallwand ist die Grundlage für eine grandiose Akustik, sorgt jedoch in Kombination mit der leichten Winkelung des Gehäuses, der trapezförmigen Grundform und der ausdrucksstarken Bodengruppe mit dem “High-Heel” Effekt für einen ungemein kraftvollen, zugleich natürlichen und eleganten Auftritt. Ihre beeindruckenden Außenmaße schaffen eine Leinwand für die aufwändigen, hochglänzenden Lackierungen und das edle Echtholz-Furnier.

Das eigene Ohr ist und bleibt der Maßstab …

Das akustische Herzstück der Concentro S 509 ist der stepX-JET: ein konzentrisches Chassis, bestehend aus dem neuen JET 5c Hochtöner und einem Mitteltöner mit Aluminium-Membran. Eine patentierte Technologie ermöglicht, mittels austauschbarer DCRs (Directivity Control Ring), eine Anpassung der Richtcharakteristik im Mitteltonbereich an die individuellen räumlichen Gegebenheiten. Durch die unterschiedlichen DCRs (drei DCRs aus Aluminium im Lieferumfang) lässt sich das Verhältnis von direktem und diffusem Schallanteil in der Hörzone perfektionieren. 

Wenn das Wort Kompromiss aus dem Wortschatz gestrichen werden kann …

Der stepX-JET wird durch einen in AS-XR Technologie gefertigten Tiefmitteltöner auf der Front unterstützt. Vier seitlich angeordnete, kraftvolle Langhub-Tieftöner mit einem Durchmesser von 180 mm sorgen für eine überragende Performance im Bassbereich. Die spezielle ICD-Anordnung (Impluse Compensated Design) garantiert eine konturierte Basswiedergabe ohne Coloration durch unerwünschte mechanische Vibrationen. Im Ergebnis präsentiert die Concentro S 509 eine großartige Dynamik, feinste Auflösung und eine allumfassende Wiedergabe von Signalen. Aus technischer Sicht ist sie kompromisslos, ihr Charakter aber zeugt von purer Spielfreude und spürbarer Liebe zur Musik.

ELAC Concentro S 509: Preis und Verfügbarkeit 

Die Concentro S 509 ist in Hochglanz-Lackierungen (Schwarz und Weiß) und im Furnier Nussbaum-Hochglanz ab Mai 2020 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 7.999 € ab Ende Juni 2020 / 8.499 € ab Ende Juni 2020 pro Stück verfügbar.