Sonos Neuheiten für März an

Vorstellung von Sonos Neuheiten im März: Der Hersteller Sonos veranstaltet Anfang März ein Special Event und wird in dessen Rahmen wohl die ein oder andere Neuheit vorstellen. Für das Special Event wurde auch bereits eine eigene Webseite eingerichtet die unter https://sonos.press/teaser/ erreichbar ist. Im Detail wurde leider noch nicht verraten um was es bei diesen Event genau geht. In der Gerüchteküche brodelt jedoch schon länger das Gerücht nach einen Kopfhörer und neuen tragbaren Lautsprecher von Sonos. Laut Einladung die verschiedene US-Medien erhalten haben soll das Event am 09 März 2021 um 22 Uhr stattfinden. Etwsa müssen wir uns also noch gedulden 😉

Sonos Press Event Sonos Neuheiten im März
Bild von der Event Seite: https://sonos.press/teaser/
Denon Live - Die digitale Talkrunde

Am 19.02.2021 ab 19 Uhr geht Denon wieder mit DENON Live on Air und in eine neue Runde. Diesmal geht es in der digitalen Talkrunde von Denon um neuste Informationen zur neuen Denon Home Familie und den neuen HDMI 2.1 Standard und diesmal gibt es wieder was tolles zu gewinnen!

Wir präsentieren Dir unser neuestes Mitglied der Denon Home Familie, die Denon Home Sound Bar 550. Was macht diese Soundbar so besonders und welche Features bietet sie. Im zweiten Teil widmen wir uns dem Thema HDMI 2.1 und der Frage: Ist HDMI 2.1 bereit für 8K Gaming und wie erhältst Du den besten Sound? Praxisnah und kompetent präsentiert Dir unser Team alle Tipps und Tricks am Beispiel der neuen Sony Playstation 5.

Denon

Das Programm

Das neue Mitglied der Denon Home Familie

  • Denon Home Sound Bar 550
  • Immersiver Sound trifft auf Alexa-Sprachsteuerung
  • Flexibel ausbaubar von 5.1 bis Multiroom
  • Du fragst – Wir antworten

Bereit für 8K Gaming mit HDMI 2.1?

  • Quo vadis, HDMI 2.1?
  • Der beste Sound beim Gaming in 4k120 und 8k60
  • Next-Gen Gaming Experience mit der Sony Playstation 5
  • Du fragst – Wir antworten

Auch in diesem DENON LIVE gibt es wieder was zu gewinnen. Unter allen Teilnehmern verlost Denon eine Denon Home Sound Bar 550 . (Teilnahmebedingungen)

Reinschauen lohnt sich.

Solltest DSie vorab Fragen zu diesen Themen haben, können Sie Ihre Frage gerne direkt an Denon – technik@denon.de mit dem Betreff Denon Live senden. Denon beantwortet diese dann im Live Webcast.

Youtube Livestream am 19.02.2021 um 19 Uhr

McIntosh MHA200

Der neue Vakuumröhren-Kopfhörerverstärker MHA200 von McIntosh nutzt alle Vorteile der einzigartigen Technologien des Unternehmens, um die bestmögliche Leistung aus den hochwertigen Kopfhörern von heute zu holen. Der MHA200 profitiert von luxuriösen Röhren und einer Reihe von firmeneigenen Features.

Der vielseitig einsetzbare MHA200 Vakuum-Röhren-Kopfhörerverstärker ist kompakt genug (15,6 cm breit x 23,2 cm tief), um in der Nähe des Hörplatzes platziert zu werden und mit seinen langen symmetrischen Kabeln ohne Angst vor Signalverlusten mit Audiosystemen verbunden zu werden.

Proprietäre Merkmale, wie die fortschrittlichen Unity Coupled Circuit Transformatoren, wurden so angepasst, dass praktisch jeder Kopfhörer die legendäre McIntosh-Klangqualität und -Leistung erhalten kann. Der Unity Coupled Circuit ist dieselbe Technologie, mit der McIntosh 1949 gegründet wurde und die immer noch in den begehrten Full-Size-Heim-Audio-Verstärkern des Unternehmens verwendet wird.

Eine breite Palette von Anschlussmöglichkeiten macht den Anschluss aller Kopfhörer einfach. Es gibt drei Optionen: ein Paar 3-polige symmetrische XLR-Anschlüsse (für einen dedizierten linken und rechten symmetrischen Ausgang); einen 4-poligen symmetrischen XLR-Anschluss (für einen symmetrischen Stereoausgang) sowie eine ¼-Zoll-Stereo-Kopfhörerbuchse (6,35 mm). Für den Anschluss an Heim-Audiogeräte verfügt der MHA200 sowohl über symmetrische als auch unsymmetrische Eingänge.

Der MXA200 wird von luxuriösen Röhren angetrieben: einem Paar 12AT7 und 12BH7A. Die 12AT7-Röhren verstärken das eingehende Audiosignal, während die 12BH7A-Röhren die Leistung liefern, um den Ausgang zum Kopfhörer mit geringer Verzerrung zu betreiben. McIntosh hat die Ausgangstransformatoren speziell für die Anpassung der Röhrenverstärkersektion an die Kopfhörerausgangssektion entwickelt und gefertigt, um eine maximale Leistungsübertragung für verschiedene Lasten zu gewährleisten. Anstatt sich mit der Spannungsverstärkung in der Eingangsstufe an die Impedanz des Kopfhörers anpassen zu müssen, stellen die Sekundärwicklungen der Unity Coupled Circuit-Ausgangsübertrager sicher, dass die volle Leistung des MHA200 unabhängig von der Impedanz des Kopfhörers zur Verfügung steht. Ein kundenspezifischer, leistungsstarker und hocheffizienter Ringkerntransformator (mit geringem mechanischem Brummen und einem niedrigen Magnetfeld zur Reduzierung des elektrischen Rauschens), sorgt für eine saubere Stromversorgung des Verstärkers.

Der MHA200 verfügt über ein speziell geformtes Edelstahl-Chassis mit poliertem Spiegel-Finish. Ein altes McIntosh Namensschild aus Aluminiumdruckguss ziert die Seite. Ein Power-Control-Eingang und -Ausgang ermöglicht das Ein- und Ausschalten des MHA200 mit anderen angeschlossenen McIntosh-Komponenten.

Klipsch Forte IV neuer Heritage-Lautsprecher

Klipsch®, das jetzt sein 75-jähriges Bestehen feiert, kündigt heute die Veröffentlichung des neuen Forte IV Lautsprechers an, einem seiner meistverkauften Lautsprecher aller Zeiten. Die Forte IV ist ein Mitglied der legendären Klipsch Heritage-Serie und das Lautsprechergehäuse wird in den USA in sorgfältiger Handarbeit gefertigt.

Die ursprüngliche Forte ist ein amerikanischer Klassiker, der 1985 unter großem Jubel debütierte, aber von 1996 bis zur Einführung der dritten Iteration im Jahr 2017 nicht mehr produziert wurde. Die neuen Klipsch Forte IV-Lautsprecher verfügen über eine aktualisierte Kosmetik und die neuesten Fortschritte in der Akustiktechnik, wobei das elegante Design und die kraftvolle Leistung, die sie so beliebt gemacht haben, erhalten bleiben.

Klipsch Forte IV neuer Heritage-Lautsprecher

Über den Klipsch Forte IV:

Der Lautsprecher verfügt über ein Drei-Wege-Design mit einem 12-Zoll-Tieftöner und einem horngeladenen Mittel- und Hochtöner, die alle mit neuen, hochmodernen Titan-Kompressionstreibern ausgestattet sind, um eine gleichmäßige und kraftvolle Wiedergabe zu gewährleisten.

Der neue K-702 Mitteltöner ist mit einem modifizierten, proprietären Tractrix® Horn mit patentierter Klipsch Mumps-Technologie ausgestattet, das für gleichmäßige mittlere Frequenzen und einen gleichmäßigen Klang im gesamten Hörbereich sorgt. Ein neu entwickelter breit abstrahlender Hochton-Phase-Plug, um sicherzustellen, dass die letzte Oktave mit dem Abstrahlverhalten der Mittel- und Hochtonhörner übereinstimmt. Der hinten montierte 15″-Passivradiator sorgt für eine größere Bassleistung und -erweiterung.

Klipsch Forte IV neuer Heritage-Lautsprecher

Die Forte IV wurde im Vergleich zu ihrem Vorgänger komplett überarbeitet und verwendet hochwertige Komponenten in einem völlig neuen High-Fidelity-Netzwerk für einen naturgetreuen Klang mit klassenbester Effizienz und Belastbarkeit.

Die Premium-Aluminium-Anschlüsse nehmen große, hochwertige Lautsprecherkabel auf, während die starken Polklemmen Bi-Wiring oder Bi-Amping ermöglichen.
Mit einer Tiefe von nur 13″ löst die Klipsch Forte IV Platzprobleme mit ihrer schmalen, flachen Grundfläche und liefert dennoch einen raumfüllenden, hochwertigen Klang.

Jedes Paar Forte IV-Lautsprecher ist mit Furnierplatten aus dem gleichen Holz zusammengefügt. Die Lautsprecher werden im Werk nahtlos zusammengefügt, und das fertige Produkt wird geprüft und mit fortlaufenden Seriennummern versehen, um sicherzustellen, dass es sich bei jedem Lautsprecherpaar um ein aufeinander abgestimmtes Set handelt.

DALI IO-4 und IO-6: zwei neue Farben

Nachdem die überaus erfolgreichen DALI Kopfhörer IO-6 und IO-4 anfangs nur in den beiden Farbausführungen Iron Black (schwarz) und Caramel White (hellbraun-weiß) verfügbar waren erweitert Dali ab Anfang des Jahres 2021 um zwei weitere Farben, die neu hinzugekommenen Varianten sind Army Green (olivgrün) und Chalk White (weiß).

Extravagante Akzente setzen dabei nicht nur die neuen außergewöhnlichen Farben von Hörmuscheln und Tragebügeln, sondern auch der hierzu im Kontrast stehende leuchtend rot gemusterte Bespannstoff im Innern.

Die neuen Farbausführungen des IO-4 und IO-6 sind ab sofort erhältlich.

Velodyne Deep Blue Serie

Velodyne Acoustics präsentiert die neu entwickelte Deep Blue Subwoofer-Serie – Größere Dynamik und höhere Präzision

Velodyne Acoustics, stellt die komplett neue Subwoofer-Serie Deep Blue (DB) vor. Die von einem internationalen Expertenteam in den USA und in Deutschland entwickelten Subwoofer mit Velodyne-typisch geschlossener Gehäusekonstruktion empfehlen sich gleichermaßen für anspruchsvolle Musikwiedergabe, wie für atemberaubenden Filmton-Genuss. Die Velodyne Acoustics Deep Blue Subwoofer sind in vier Größen (8, 10, 12 und 15 Zoll) ab Mitte Februar zu unverbindlichen Verkaufspreisen ab 790 Euro (DB-8) lieferbar.

Velodyne Acoustics Deep Blue: Kompakt und Leistungsstark Tiefe und Druck: Die gewaltige Macht der Ozeane diente als symbolisches Vorbild und namensgebende Inspiration für die Subwoofer der Deep Blue-Serie, abgekürzt DB. Zur Verwirklichung einer enorm tiefreichenden, dabei zugleich kraftvollen und unverzerrten Basswiedergabe wurde nichts dem Zufall überlassen. Die bis zu 2,5 cm starken Gehäusewände mit 5 cm dicker Schallwand wurden zusätzlich und gezielt im Inneren Versteift, um Resonanzen auf ein Minimum zu reduzieren. Dank der geschlossenen Gehäusekonstruktion – eine Velodyne-Spezialität – werden Strömungsgeräusche durch Reflexöffnungen komplett vermieden. Der hohe konstruktive Aufwand beim Gehäuse wurde auch nötig, um dem neuen, extrem leistungsstarken PP High Excursion Treiber mit vierlagiger, belüfteter Schwingspule ein passendes Arbeitsumfeld zu bieten. Angetrieben von Velodynes bewährter Class-D-Verstärkertechnologie mit bis zu 1.000 Watt Peak Performance (DB-15) entfalten die DB-Serie Subwoofer auf kleinstem Raum ein beeindruckendes Tieftonfundament mit maximaler Kontrolle und überlegener Dynamik.

Zur Einbindung in vorhandene Lautsprecher-Setups stehen alle wichtigen Anschlussoptionen zur Verfügung. Dank der integrierten variablen Frequenzweiche
und Anschlüssen für Line-Level und Speaker-Level plus LFE-Eingang für Prozessoren bleiben keine Wünsche offen. Die stufenlos regelbare Phaseneinstellung sorgt für präzises Timing und Feinabstimmung mit den Hauptlautsprechern.

Die Velodyne Acoustics DB-Serie ist ab Mitte Februar zu folgenden Preisen im bei uns erhältlich und können ab sofort vorbestellt werden