Neuheit LGS SMARTER WK7 Lautsprecher

Neuer Smart Speaker WK7 vereinfacht den Alltag mit dem Google Assistant und durch die Integration der Google-Plattform Android Things

LG bringt mit dem intelligenten WK7 wohlklingenden Sound ins private Zuhause und liefert gleichzeitig einen kleinen, gutaussehenden sowie praktischen Helfer für den Alltag. Ermöglicht wird dies durch Audio-Technologie von Meridian und die Integration des Google Assistenten sowie der Google Android Things-Plattform.

Dank des Zusammenspiels zwischen Google und LGs eigener Plattform für künstliche Intelligenz namens ThinQ, lassen sich mit dem WK7 kompatible Geräte per Sprache steuern. Zu den steuerbaren Geräten gehören TV-Geräte, Soundbars, Kühlschränke, Klimaanlagen und Saugroboter sowie andere Produkte im Smart Home. Der WK7 ist außerdem der erste Lautsprecher, der für Googles neue Internet-der-Dinge-Plattform Android Things konzipiert wurde. Künftig wird also eine Vielzahl weiterer vernetzter Produkte mit dem WK7 kommunizieren können.  Schon jetzt gehört natürlich die Steuerung und Wiedergabe von per Streamingdienst gelieferter Musik zu den Kernkompetenzen des smarten Lautsprechers: Google Play Music, YouTube Music und Spotify stehen zum Beispiel als Lieferanten bereit.

Neuheit LGS SMARTER WK7 Lautsprecher

Individuelle smarte Kommandos

Besonders praktisch: Der WK7-Speaker ist in der Lage, anhand der Stimme bis zu sechs verschiedene Anwender im Haushalt zu unterscheiden. Dies wiederum ermöglicht es dem System Rechte-basiert zu agieren, beispielsweise den Familienmitgliedern die Verkehrssituation auf den unterschiedlichen Wegen zu ihren jeweiligen Arbeitsstätten individuell anzusagen. Oder auf Befehl die Musik vom Vorabend weiter zu spielen sowie dann auch treffsicher das richtige Genre des Kommandogebers zu erkennen.

Ausgelegt auf optimalen Klang

Doch das ist längst nicht alles: Die in den WK7 integrierte Technologie der Audio-Experten von Meridian sorgt für exzellenten Klang. Meridian hat dafür nicht nur wichtige Beiträge zur Auswahl und Anordnung von Materialien und Komponenten geliefert, sondern auch in Richtung von auf High-End-Klang ausgelegten Funktionen beraten. Die Funktion „Enhanced Bass“ steht für einen Bass, der nicht einfach nur verstärkt wird, sondern für einen voluminöseren und tieferen Klangeindruck steht. Komplementär dazu ermöglicht „Clear Vocal“ die besonders klare Wiedergabe von Stimmen und Gesang. Um hervorragende Klangeigenschaften zu bieten, unterstützt der WK7 Hi-Res-Audio mit 24 Bit/96kHz – streng nach den Kriterien der Japan Audio Society (JAS). Musik der verschiedensten Formate wird verarbeitet: Flac, Wav und Alac ebenso wie die High-Resolution-Streaming-Formate Tidal und Qobuz. Dabei ist es dem WK7 egal, in welcher Auflösung die Daten eintreffen: Alle Formate werden intern in einen Stream mit 96 Kilohertz und 24 Bit konvertiert. Für eine kristallklare Wiedergabe der Höhen werden im WK7 Aluminium-Hochtöner eingesetzt. Diese haben spezielle Vorteile im für Hi-Res-Audio besonders wichtigen Frequenzbereich über 20 Kilohertz. Gegenüber den üblichen Hochtönern mit Seidenmembranen liefern sie hier bis zu 6 Dezibel mehr Schalldruck. Der LG ThinQ WiFi-Lautsprecher fügt sich mit seinem zeitlosen Design und Gehäuse in Titan Black in jede Umgebung harmonisch ein.

Der neue WK7 Speaker ist bei uns verfügbar.

Yamaha ermöglicht mit MusicCast Surround ab der AV-Receiver der V85-Serie (ab RX-V485) mit dem Streaming Lautsprecher MusicCast 50 oder MusicCast 20 kabellosen Surround Sound. Somit kann man sich bequem den Lautsprecherweg zu den hinteren Lautsprechern sparen, Strom wird natürlich trotzdem benötigt. In einigen Installationen ist es sicherlich schwer anders umsetzbar und daher eine interessante Alternative. Man sollte jedoch auch berücksichtigen das mit der herkömmlichen Kabelmethode und Lautsprechern meist ein besseres Surround Sound Erlebnis geschaffen werden kann.

Yamaha MusicCast Surround

Für MusicCast Surround erweitert Yamaha sein Portfolio um vier weitere Produkte neben den neuen A/V Receivern: MusicCast 20, MusicCast 50, den Wireless Subwoofer MusicCast SUB100 und einer neuen Soundbar die man als 5.1 System mit den neuen Komponenten erweitern kann: MusicCast BAR 40.

 

Unerwartet. Aufregend. Befreiend. Wireless Surround: MusicCast Surround

Der Tag ist zu Ende. Ihre Zeit zum Entspannten und Erholen. Mit der Musik und den Filmen, die Sie lieben. Mit kabellosen Surround-Lautsprechern und Subwoofer, wo immer Sie wollen – für einen tief beeindruckenden Sound, der die Hörfreude immens steigert. Mit MusicCast Surround wird dieses Ergebnis noch bereichernder und faszinierender.

MusicCast 20
Yamaha MusicCast

Ein Kompaktlautsprecher, der überall hin passt: MusicCast 20

  • 2-Wege System mit zwei zusätzlichen Passivmembranen
  • Aluminum-Tieftöner für klaren Sound
  • Kompatible mit Alexa-Sprachsteuerung
  • Weckfunktiong, Schlaf-Timer und Favoritentaste
  • Abmessung (BxHx(; Gewicht: 150x 186 x 130mm; 2,2kg)
  • MusicCast Surround fähig

 

 

 

 

MusicCast 50 & MusicCast SUB100

MusicCast 50 & MusicCast SUB100

  • Zwei 10-cm Aluminum-Tieftöner mit Bassreflex
  • Zwei 3-cm Hochtöner für klaren und lebendigen Sound
  • Kompatible mit Alexa Sprachsteuerung
  • Berührungsempfindliche Tasten
  • Stereo Paar möglich
  • MusicCast Surround fähig (Solo oder als Paar)
  • Abmessung (BxHxT); Gewicht: 400 x 121 x200mm ; 4,5 kg

Überall aufstellen: Dein Wireless Subwoofer

  • 20cm Woofer mit Twisted Flare Port für satte und klare Bässe
  • Auto-Crossover und Frequenzanpassung
  • Gewicht 12,5 kg
  • Abmessung (BxHxT): 252 x373 x 418mm
Yamaha MusicCast 50 als Stereopaar

Yamaha MusicCast 50 als Stereopaar

Kraftvolle Leistung in einer cleveren Soundbar

Die Soundbar MusicCast BAR40 ist auch mit MusicCast Surround kompatible, sodass Sie kabellos mit MusicCast 50 oder MusicCast 20 bequem auf 5.1 erweitern können.

Mit Zappiti die Blu-Ray Sammlung digitalisieren

Mit dem Zappiti NAS RIP 4K HDR verwandeln Sie Ihre CD, DVD, Blu-Ray oder auch UHD Sammlung im nu in eine digitale Bibliothek, ohne Verlust und ganz einfach. Seine komplette Filmsammlung zu archivieren und digitalisieren hat dutzenden Vorteile und es muss nicht immer kompliziert und langwierig mit dem Computer sein. Dies beweist auch Zappiti mit seinen neusten Produkt den Zappiti NAS RIP 4K HDR.

Zappiti NAS RIP 4K HDR

Speicherplatz für bis zu 1,000 4K UHD Blu-rays / 2,000 Blu-rays / 12,000 DVDs / 120,000 CDs bietet der Server an. Reicht die Speicherkapazität nicht aus so kann man beliebig viele Server miteinander verbinden. Dazu kommt dieser mit einen festeingebauten Laufwerk daher. Das gewünschte Medium einlegen und schon speichert der Zappiti NAS RIP 4K HDR den Film verlustfrei ab. Das ganze funktioniert natürlich genauso mit Musik. Je nach Medium dauert dies unterschiedlich lange, jedoch jedesmal erstaunlich schnell. Für allen die ein Laufwerk nicht genug haben gibt es die Möglichkeit bis zu 3 externe Festplatten separat anzuschließen. Dabei ist es egal ob man das externe Laufwerk von Zappiti selbst nutzt, namens Zappiti Drive 4K HDR, oder einen Fremdanbieter.

Zappiti Drive 4K HDR

Der Zappiti Drive 4K HDR ist ein externes Laufwerk zur Erweiterung des Zappiti NAS RIP 4K HDR

Doch wie geht nun alles genau von statten? Hat man den Zappiti NAS RIP 4K HDR in seinen besitzt muss man diesen mit Festplatten ausstatten, diese sind generell nicht dabei. Zappiti selbst empfiehlt hier die WD RED Pro oder SEAGATE IronWolf™ PRO Festplatten. Die Bestückung geht schnell von der Hand und dauert bei voll Besetzung nur wenige Minuten. Danach wird der RIP 4K HDR mit Strom und einem Netzwerkkabel versorgt. Angeschaltet übermittelt man die Seriennummer, die sich unglücklicherweise auf der unteren Seite des Server befindet, an Zappiti übermittelt und nun heißt es sich gedulden. Zappiti richtet den Server komplett aus der Ferne ein und man hat mit der Installation nichts am Hut. Einfacher und simpler geht es wirklich nicht. Nach der erledigten Einrichtung aus Frankreich kann man auch schon los legen und seine Musiksammlung und Filme digitalisieren. Dazu wird einfach das gewünschte Medium in das Laufwerk gelegt. Sobald sich das Laufwerk wieder öffnet ist Digitalisierung erledigt und man kann mit dem nächsten Medium weiter machen. Mit mehreren Laufwerken geht dies bei einer großen Filmsammlung natürlich deutlich schneller.

Um die Musik oder Filme nun wiedergeben zu können benötigen wir für jeden gewünschten Raum einen Zappiti Media Player. Bis zu 8 Räume können gleichzeitig in Blu-Ray Qualität einen Film schauen, dass sollte wohl ausreichen 😉 In DVD Qualität sogar ganze 20, oder in UHD Qualität 4 Zonen. Die entsprechende Netzwerkinfrastruktur natürlich vorausgesetzt. Mit dem Zappiti Media Player und den jeweiligen vor Installierten Apps: Zappiti Video, Zappiti Music, Zappiti Explorer, Zappiti Screensaver wird das ganze dann bequem bedient. Auf Wunsch auch bedienbar mit einer Haussteuerung wie Control4, RTI, ProControl und co.

Zappiti Mini 4K HDR

Der Zappiti Mini 4K HDR Media Player. Der ideale Zonen Player fürs Haus. Klein, Kompakt und vor allen Leistungsstark.

Neben der Verwaltung über den Zappiti Media Player gibt es auch Software für Windows, Mac, Android oder iOS Geräte. Somit lassen sich Covers, Beschreibungen, Gruppen und auch Kategorien schnell verwalten oder auch komplett abändern. Paar Impressionen aus der Zappiti Video App (Zappiti Media Center) folgen:

Mit Zappiti die Blu-Ray Sammlung digitalisieren  Mit Zappiti die Blu-Ray Sammlung digitalisieren Mit Zappiti die Blu-Ray Sammlung digitalisieren Mit Zappiti die Blu-Ray Sammlung digitalisieren Mit Zappiti die Blu-Ray Sammlung digitalisieren

Insgesamt bietet Zappiti mit dem NAS RIP 4K HDR ein komplett durchdachtes und einfaches System. Für alle die Ihre Filme in bester Qualität genießen möchten und generell keine Lust habe viel Einzustellen und rum zu fummeln sind mit dem System bestens bedient. Zusätzlich wir das System ständig mit neusten Updates und Funktionen up to date gehalten. Auch hier heißt es entspannt zurück lehnen. Der Server aktualisiert vollkommen automatisch und der Media Player weißt auf ein Update hin sobald eins zur Verfügung steht. Hier muss auch einfach nur auf Ok geklickt werden und der Player lädt das Update aus dem Internet und installiert es mit einer Einverständnis danach auch komplett von alleine. Einfacher geht es nicht wirklich. Hier heißt es wirklich Film genießen, Film ab! Zusätzliche Funktionen wie Jugendschutz, Trailer, Darsteller / Genre suche und vieles mehr steht natürlich auch zur Verfügung. Im Detail erfährt man auf der offiziellen deutschen Website noch viele Details zum System: www.zappiti-deutschland.de 

Bei Detaillierten Fragen erreicht man uns natürlich aber auch bequem per Telefon, Mail oder in unseren Fachgeschäft in der Bremer Überseestadt. In unseren Fachgeschäft ist das komplette System auch einmal vorführbereit in ingesamt 4 Vorführräumen.

4K Ultra-HD

Zappiti macht es ab sofort möglich und bietet zusammen mit dem Zappiti NAS RIP Audio / Edition und der Erweiterung Zappiti Drive 4K HDR die Möglichkeit bequem und einfach seine 4K Ultra-HD Filme zu archivieren. Dazu wird das optionale optische Laufwerk einfach an den Zappiti NAS RIP angeschlossen und schon kann es los gehen.

Einfache Sicherung Ihrer Blu-ray 4K UHD-Filme

Legen Sie dazu einfach die 4K UHD Disc in das Laufwerk des Zappiti Drive 4K HDR. Der Kopiervorgang wird dann automatisch gestartet. Gespeichert wird der 4K UHD Film auf dem Zappiti NAS RIP. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, steht der 4K UHD Film für den Zappiti Media 4K HDR Player zum abspielen bereit! Mit dem Zappiti Drive 4K HDR wird das Zappiti NAS RIP Audio Video System zur weltweit ersten UHD-Backup-Lösung.

Der Zappiti Drive 4K HDR ist kompatibel mit folgenden Discs:

  • 4K Ultra HD Blu-ray (Filme)
  • 3D Blu-ray (Filme)
  • 2D Blu-ray (Filme)
  • DVD (Filme)
  • CD (Musik)

 

Neuheit Discovery Z3 Zone Music Speaker

Discovery Z3 Zone Music Speaker – Drahtloses Musikerlebnis mit Discovery-Garantie

Der Discovery Z3 Zone Music Speaker ist ein kompaktes Lautsprechersystem mit WLAN-und Ethernet-Connectivity und nahezu unendlichen Einsatzmöglichkeiten. Dank der geringen Abmessungen ist der Disovery Z3 die perfekte Wahl, wenn Musik an den unterschiedlichsten Orten wie Büro, Küche, Schlafzimmer oder auf der Terrasse genossen werden soll, an denen klassische Hifi-Anlagen aber keinen Platz finden würden.

Neuheit Discovery Z3 Zone Music Speaker

In Verbindung mit dem ELAC Discovery Music Server ermöglicht der Z3 einen ortsunabhängigen Zugang zur eigenen Musiksammlung und dem Streamingdienst Tidal. Überall im Haus, wo WLAN oder Ethernet verfügbar sind, wird Musik zu einem Erlebnis. Unterstützt wird der Roon Ready Standard und gestattet so bei Verwendung des Music Players Roon® eine komfortable Integration in bestehende Setups. Dank der hohen Übertragungsqualität werden hochauflösende Dekodierungen der Musiksammlung und von Streaming-Portalen an jedem Ort erlebbar. Auch das Streaming-Protokoll AirPlay wird unterstützt, sodass sich der Z3 nahtlos in bestehende iOS-und macOS-Setups einbinden lässt.

Neuheit Discovery Z3 Zone Music Speaker

Die Nutzer des Streamingdienstes Spotify können aufgrund der Spotify Connect Funktionalität des Discovery Z3 die Angebote des Dienstes ohne Installationsprozesse, jedoch mit mitreißendem Sound genießen. Dank der Bluetooth®-Funktionalität kann der Z3 auch als konventioneller Bluetooth-Lautsprecher Verwendung finden. So lassen sich auch die Lieblingssongs vom Smartphone oder Tablet ganz unkompliziert wiedergeben. Ein analoger Eingang mit 3,5 mm Buchse gestattet zudem den Anschluss von Quellgeräten ohne Funktechnologie.Für eine überragende Soundperformance sorgen insgesamt vier Lautsprecherchassis. Auf der Frontseite kommen zwei Tieftonchassis mit 100 mm und zwei Hochtonchassis mit 25 mm Durchmesser in koaxialer Anordnung zum Einsatz, auf der Rückseite befinden sich zwei weitere passive Radiatoren. Im Zusammenspiel mit vier Verstärkern und einer Gesamtleistung von 140 Watt sorgt der Discovery Z3 für ein beeindruckend sattes, souveränes Klangbild und eine mitreißende räumliche Darstellung

Neuheit Discovery Z3 Zone Music Speaker

Panasonic-SC-GA10

Der im August auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin angekündigte Hifi-Lautsprecher mit integriertem Google Assistant kommt früher als erwartet nach Deutschland: Bereits im Dezember 2017 wird der SCGA10 in den Farben weiß und schwarz erhältlich sein. Der sprachgesteuerte Lautsprecher unterstützt alle großen Musik Streaming-Apps inklusive Spotify, Google Play Music, TuneIn Radio und Deezer. Für einen raumfüllenden Klang mit kraftvollem Bass baut der intelligente Lautsprecher auf hochwertige Audio-Technologien von Panasonic. Dabei fügt er sich mit seinem dezenten, modernen Design nahtlos in jeden Wohnstil ein.

Der SC-GA10 verbindet erstklassigen Sound mit komfortabler Sprachsteuerung beim Musikhören und Erledigen vieler Alltagsaufgaben. Damit steht er im Zentrum eines vernetzten, musikbegeisterten Zuhauses, für das immer mehr Smart Devices verfügbar sind.

Der Google Assistant

„Ok Google, spiel Musik.“ Per Sprachbefehl erfüllt der Google Assistant im Panasonic GA10 die Musikwünsche seiner Nutzer. Über ihren Google Assistant rufen Anwender bequem Wetter- und Verkehrsinfos ab, ergänzen den Einkaufszettel, stellen Timer und vieles mehr. Darüber hinaus lassen sich sämtliche kompatible Geräte auf Zuruf steuern: vom Licht bis zur Heizung. Anwendern steht über ihren Google Assistant sogar eine Multiroom-Audiofunktion zur Verfügung. In Verbindung mit Chromecast Audio oder Lautsprechern mit Chromecast built-in Technologie lässt sich Musik über mehrere Lautsprecher steuern und synchron abspielen.

Sound

Dank seines Volumens und seiner hochwertigen Lautsprecher-Konfiguration überzeugt der SC-GA10 mit einer exzellenten Klangqualität. Hier hat Panasonic seine langjährige Erfahrung in der Entwicklung herausragender Audiotechnologien einfließen lassen. Im Inneren des Lautsprechers sind zwei Hochtöner und ein Tieftöner verbaut, die einen kraftvollen, raumfüllenden Sound erzeugen. Die optimale Ausrichtung der zwei 20mm Soft Dome Hochtöner ermöglicht es, jede Ecke des Raumes zu erreichen und Stimmen klar wiederzugeben. Dabei unterstützen ausgewählte Materialien wie die applizierte Seidenmembran. Der eigens entwickelte Schall-Diffusor sorgt dafür, dass die Höhen sich im 180 Grad Winkel bestmöglich im Raum ausbreiten können. Für den Bass ist ein 8cm Tieftöner mit Doppelschwingspule verbaut. Dieser unterdrückt, im Vergleich zur herkömmlichen Einzelschwingspule, wirksam Anstiege von Impedanzen in den Mittelund Hochtonbereichen. Auf diese Weise wird eine klare Stimmwiedergabe gewährleistet. Eine gerollte Gummikante in Kombination mit einem netzartigen Diaphragma reduziert Verzerrungen im Tieftonbereich. Für einen satten, dynamischen Bass ist ein langes Bassreflexrohr verbaut.

Modernes Design für jeden Wohnstil

Der Panasonic GA10 passt mit seinem modern-schlichten Design zu jeder Einrichtung. Der schlanke Korpus erscheint wie ein Kunstwerk und lässt Raum für viel Klangvolumen. Hier befinden sich Form und Funktion in bester Harmonie. Für zeitlose Eleganz sorgt sein Mix aus kühlem Aluminium und abgestimmten Textilien.

Neue Panasonic Music Control App

Parallel zur Einführung des SC-GA10 kündigt Panasonic das Release der neuen Panasonic Music Control App an. Anwender können damit nicht nur Musik vom Smartphone, Tablet-PC oder NAS-Speicher über ihren Lautsprecher hören. Auch Equalizer-Einstellungen zur Soundoptimieung erfolgen bequem über die App. Ein späteres Software Update Anfang 2018 soll außerdem Stereo-Pairing ermöglichen, sowie das Weitergeben von Bluetooth- und AUX-Soundquellen synchron auf mehrere Lautsprecher.

Merkmale des Panasonic SC-GA10 im Überblick

Klangqualität
– 2x 20mm Soft Dome Hochtöner mit Schall-Diffusor
– Raumfüllender Klang und klare Stimmwiedergabe
– 8cm Tieftöner mit Doppelschwingspule und verzerrungsarmen Materialien
– Langes Bassreflexrohr

– Bluetooth / MP3 Re-Master
– Equalizer-Presets sowie manuelle Einstellungen
– D.Bass

Smarte Funktionen
– WLAN integriert
– Sprachsteuerung über den eingebauten Google Assistant
– Chromecast-Anbindung
– Zugriff auf zahlreiche Streaming Dienste
– Multiroom-fähig
– Stereo Pairing ab Anfang 2018 per Software-Update
– Bluetooth-kompatibel
– AUX Anschluss

Design
– Schlichtes, kompaktes Design
– Ausgewählte Materialien und hochwertige Verarbeitung
– Verfügbar in schwarz und weiß

Google, Google Play, Android, Chromecast sowie verwandte Marken und Logos sind eingetragene Marken von Google Inc.