Denon neue X-Serie - AV-Verstärker

Lange mussten wir warten und nun gibt es die langersehten Informationen zu den neuen Denon 8K AV-Verstärker / Receiver fürs Jahr 2020. Ingesamt präsentierte Denon gestern drei nagelneue A/V Receiver. Wie erwartet mit HDMI 2.1, zumindestens an einem dedizierten 8K-Eingang, der 8K/60Hz und 4K/120Hz Video-Pass-Through unterstützt. Alle HDMI-Eingänge verfügen über 4:4:4 Pure Color Subsampling, HDR10, HDR10+, Dolby Vision, Hybrid Log-Gamma (HLG), Dynamic HDR und BT.2020 Pass-Through-Unterstützung für außergewöhnliche Farbe, Klarheit und Kontrast. Die HDCP 2.3-Verarbeitung ist an allen HDMI-Ports verfügbar, so dass Sie kopiergeschützte Inhalte uneingeschränkt genießen können. Der beliebten Denon AVC-X8500H bekommt die Möglichkeit eines Upgrade für ein neues HDMI Board. Ein genauer Preis liegt uns hier noch nicht vor. Zukünftig wird der X8500HA (neue Version) direkt mit dem neusten HDMI Board ausgeliefert. Damit bleibt sich Denon seiner Line treu sein Flaggschiff per Hardware Upgrade auf den neusten Stand halten zu können.

Denon AVC-X6700H 11.2 Kanal
X2700HX3700HX4700HX6700HX8500HA
Verarbeitung7.1ch11.2ch11.2ch13.2ch13.2ch
Immersive Surround FormateDolby Atmos
DTS:X
Dolby Atmos
DTS:X
IMAX Enchanced
Dolby Atmos
DTS:X
Auro 3D 11.1
IMAX Enchanced
MPEG-H Update
Dolby Atmos
DTS:X Pro
Auro 3D
IMAX Enchanced
MPEG-H Update
Dolby Atmos
DTS:X Pro
Auro 3D
IMAX Enchanced
MPEG-H Update
Der Denon AVC-X6700H und AVC-X8500HA gehören zu den weltweit ersten AV Verstärker, die DTS:X Pro & MPEG-H unterstützen. MPEG-H ist das neuste immersive 3D-Audioformat vom Frauerhofer Institut (per Update Ende 2020 / Beginn 2021)

Denon AVC-X6700H

  • 11.2-Kanal 8K Premium AV-Verstärker mit monolithischem Verstärkeraufbau und 13.2 Signalverarbeitung
  • 8K/60Hz & 4K/120Hz für hervorragende Film- und Gaming-Erlebnisse
  • Dolby Atmos, Dolby Atmos Height Virtualization, DTS:X, DTS Virtual:X, DTS:X Pro, IMAX Enhanced, und Auro-3D
  • 8 HDMI Eingänge, 3 HDMI Ausgänge, inklusive eARC HDMI
  • Audyssey MultEQ XT32, Dynamic Volume/EQ, LFC, Sub EQ HT
  • Sprachsteuerung mit Amazon Alexa, Siri (via AirPlay 2) und Google Assistant
  • AirPlay 2 / Bluetooth / Netzwerk-Streaming, HEOS Built-in

Lieferbar ab Juli 2020

Denon AVC-X4700H

  • 9.2-Kanal 8K AV-Verstärker mit 200W
  • 8K/60Hz & 4K/120Hz für hervorragende Film- und Gaming-Erlebnisse
  • Dolby Atmos, Dolby Atmos Height Virtualization, DTS:X, DTS Virtual:X, IMAX Enhanced, und Auro-3D
  • 8 HDMI Eingänge, 3 HDMI Ausgänge, inklusive eARC HDMI
  • Audyssey MultEQ XT32, Dynamic Volume/EQ, LFC, Sub EQ HT
  • Sprachsteuerung mit Amazon Alexa, Siri (via AirPlay 2) und Google Assistant
  • AirPlay 2 / Bluetooth / Netzwerk-Streaming, HEOS Built-in

Lieferbar ab Juli 2020

Denon AVC-X3700H

  • 9.2-Kanal 8K AV-Verstärker mit 180W
  • 8K/60Hz & 4K/120Hz für hervorragende Film- und Gaming-Erlebnisse
  • Dolby Atmos, Dolby Atmos Height Virtualization, DTS:X, DTS Virtual:X, IMAX Enhanced
  • 7 HDMI Eingänge, 3 HDMI Ausgänge, inklusive eARC HDMI
  • Audyssey MultEQ XT32, Dynamic Volume/EQ, LFC, Sub EQ HT
  • Sprachsteuerung mit Amazon Alexa, Siri (via AirPlay 2) und Google Assistant
  • AirPlay 2 / Bluetooth / Netzwerk-Streaming, HEOS Built-in

Lieferbar ab August 2020

Denon AVC-X2700H

  • 7.2-Kanal 8K AV-Receiverr mit 150W
  • 8K/60Hz & 4K/120Hz für hervorragende Film- und Gaming-Erlebnisse
  • Dolby Atmos, Dolby Atmos Height Virtualization, DTS:X, DTS Virtual:X
  • 6 HDMI Eingänge, 2 HDMI Ausgänge, inklusive eARC HDMI
  • Audyssey MultEQ XT32, Dynamic Volume/EQ, LFC, Sub EQ HT
  • Sprachsteuerung mit Amazon Alexa, Siri (via AirPlay 2) und Google Assistant
  • AirPlay 2 / Bluetooth / Netzwerk-Streaming, HEOS Built-in

Lieferbar ab September 2020

Neue Funktionen vs. Vorgänger

Neue Funktionen der Modelle aus 2019 werden unterstützt

  • Dolby Atmos Height Virtualization (Dolby for Home Theatre 1.6)
  • Corss-Upmixing vom Dolby Inhalt (für Modelle aus 2019: per Update im Oktober 2020)
  • HDMI / TV Audio 2-Kanal-Downmix für Zone 2 oder HEOS Distribution
  • Bluetooth Transmitter zum direkten Anschluss von Bluetooth Kopfhörern
  • Automatisch HDMI-Eingangs-Umbennung
  • HDMI Mehrfachzuweisung-Möglichkeit
  • AV-Eingänge – Kachel in der HEOS App
  • AirPlay Abschaltmöglichkeit
  • Quick / Smart Selcets speichert All Zone Stereo Einstellung
  • Modifkation zur Unterstützung HDMI 2.1 Funktionen
  • Unterstützung von 40 Gbps-Formaten auf einem Eingang (8K) und zwei Ausgängen
  • Änderung des Eingangs auf der Fernbedienung
  • HDCP 2.3
  • DTS:X Pro (X4700H & X8500H)
  • VRR, QMS & QFT
  • HDR10+ / Dynamic HDR
  • DAB+ / Radio Tuner wurde entfnert
Denon 8K AV-Verstärker 2020

GAMING DER NÄCHSTEN GENERATION

Denon neue X-Serie - AV-Verstärker

Mit den neuesten Verbesserungen im HDMI-Standard bringt der neue AVC-X6700H Ihre Games auf das nächste Level. Genießen Sie Games mit 4K/120Hz-Pass-Through und Upscaling sowie Variable Refresh Rate (VRR), Quick Frame Transport (QFT) und Auto Low Latency Mode (ALLM). Damit werden Verzögerungen, Ruckeln und Brüche im Bild reduziert oder eliminiert, um flüssigeres, natürlicheres und bewegungsscharfes Spielerlebnis sicherzustellen.

UNTERSTÜTZT DIE AKTUELLSTEN SPRACHASSISTENTEN

Genießen Sie die unkomplizierte Sprachsteuerung und die volle Flexibilität der führenden Sprachassistenten. Verwenden Sie einen Smart-Lautsprecher oder Ihr Handy, um Befehle mit Amazon Alexa, Google Assistant und Apple Siri zu formulieren. Fragen Sie nach Ihrer Lieblingsmusik, drehen Sie die Lautstärke hoch, wechseln Sie zum nächsten Titel, schalten Sie die Eingänge um und vieles mehr. Wechseln Sie zwischen Sprachdiensten oder verwenden Sie nur Ihren Favoriten – die Wahl liegt bei Ihnen. Die Funktionalität variiert je nach Sprachassistent.

Denon 8K AV-Verstärker 2020
1 Antwort
  1. Waldemar sagte:

    Danke für die tolle Übersicht. Um 8K Material über einen 8K Projektor auszuspielen, benötige ich dann dafür auch noch eine 8K Leinwand? Aktuell habe ich eine 4K fähige Leinwand von SakerTabTension 299.

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.