Denon & Marantz 3-in/1-out 8K-HDMI Switch

Denon & Marantz 3-in/1-out 8K-HDMI Switch

Sowohl Denon als auch Marantz stellten nun einen 8K-HDMI-Switch mit 3 Eingängen und 1 Ausgang vor, der Besitzern kompatibler 8K-AVRs von Denon und Marantz die Flexibilität bietet, bis zu drei 8K- und 4K/120-Hz-Quellgeräte einfach an ihr Unterhaltungssystem anzuschließen.

Durch ihre kompakte Bauform sind der Denon AVS-3 und der Marantz VS3003 8K-HDMI Switch nicht größer als ein Blu-Ray-Gehäuse und lassen sich dadurch nahezu überall platzieren. Der jeweilige Switch verfügt zudem über eine Frontblende aus gebürstetem Aluminium und über eine kleine Infrarotfernbedienung zum Wechseln der einzelnen Eingänge. Darüber hinaus ist der Switch mit HDMI-CEC kompatibel. Dadurch kann er sich automatisch ein- und ausschalten und die Eingänge wechseln, sobald HDMI-CEC bei allen angeschlossenen HDMI-Geräten aktiviert ist. Dazu zählen beispielsweise der Switch selbst, AV-Receiver, Fernseher sowie weitere angeschlossene 8K-Quellgeräte. Zusätzlich zur Bedienung über eine Infrarotfernbedienung oder HDMI-CEC können beide Modelle auch über die Fernbedienung des AV-Receivers[1] gesteuert werden. Der AVS-3 und der VS3003 sind ab Oktober 2021 verfügbar.

[1] Nutzer müssen hier im Menü Änderungen in den Eingangseinstellungen vornehmen

Kompatible AV-Receiver, AV-Verstärker and AV-Vorverstärker

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.