Klipsch Forte IV neuer Heritage-Lautsprecher

Klipsch®, das jetzt sein 75-jähriges Bestehen feiert, kündigt heute die Veröffentlichung des neuen Forte IV Lautsprechers an, einem seiner meistverkauften Lautsprecher aller Zeiten. Die Forte IV ist ein Mitglied der legendären Klipsch Heritage-Serie und das Lautsprechergehäuse wird in den USA in sorgfältiger Handarbeit gefertigt.

Die ursprüngliche Forte ist ein amerikanischer Klassiker, der 1985 unter großem Jubel debütierte, aber von 1996 bis zur Einführung der dritten Iteration im Jahr 2017 nicht mehr produziert wurde. Die neuen Klipsch Forte IV-Lautsprecher verfügen über eine aktualisierte Kosmetik und die neuesten Fortschritte in der Akustiktechnik, wobei das elegante Design und die kraftvolle Leistung, die sie so beliebt gemacht haben, erhalten bleiben.

Klipsch Forte IV neuer Heritage-Lautsprecher

Über den Klipsch Forte IV:

Der Lautsprecher verfügt über ein Drei-Wege-Design mit einem 12-Zoll-Tieftöner und einem horngeladenen Mittel- und Hochtöner, die alle mit neuen, hochmodernen Titan-Kompressionstreibern ausgestattet sind, um eine gleichmäßige und kraftvolle Wiedergabe zu gewährleisten.

Der neue K-702 Mitteltöner ist mit einem modifizierten, proprietären Tractrix® Horn mit patentierter Klipsch Mumps-Technologie ausgestattet, das für gleichmäßige mittlere Frequenzen und einen gleichmäßigen Klang im gesamten Hörbereich sorgt. Ein neu entwickelter breit abstrahlender Hochton-Phase-Plug, um sicherzustellen, dass die letzte Oktave mit dem Abstrahlverhalten der Mittel- und Hochtonhörner übereinstimmt. Der hinten montierte 15″-Passivradiator sorgt für eine größere Bassleistung und -erweiterung.

Klipsch Forte IV neuer Heritage-Lautsprecher

Die Forte IV wurde im Vergleich zu ihrem Vorgänger komplett überarbeitet und verwendet hochwertige Komponenten in einem völlig neuen High-Fidelity-Netzwerk für einen naturgetreuen Klang mit klassenbester Effizienz und Belastbarkeit.

Die Premium-Aluminium-Anschlüsse nehmen große, hochwertige Lautsprecherkabel auf, während die starken Polklemmen Bi-Wiring oder Bi-Amping ermöglichen.
Mit einer Tiefe von nur 13″ löst die Klipsch Forte IV Platzprobleme mit ihrer schmalen, flachen Grundfläche und liefert dennoch einen raumfüllenden, hochwertigen Klang.

Jedes Paar Forte IV-Lautsprecher ist mit Furnierplatten aus dem gleichen Holz zusammengefügt. Die Lautsprecher werden im Werk nahtlos zusammengefügt, und das fertige Produkt wird geprüft und mit fortlaufenden Seriennummern versehen, um sicherzustellen, dass es sich bei jedem Lautsprecherpaar um ein aufeinander abgestimmtes Set handelt.

[Total: 1   Average: 5/5]
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.