Disney Raya und der letzte Drache

Ab 04. März im Kino, sofern möglich. Ab 5 März auf Disney+ mit VIP Zugang – Der deutsche Trailer zum Film Raya und der letzte Drache wurde nun von Disney veröffentlicht. Der Animationsfilm soll ab dem 04. März 2021 im Kino und bereits einen Tag später bei Disney+ VIP-Zugang zu sehen sein. Wie bereits Mulan wird der Film jedoch nicht von Anfang an kostenlos erhätlich sein, sondern zunächst nur mit einem Aufpreis von 21,99 EUR über den VIP Zugang. Rund 3 Monate später, am 04. Juni 2021, soll der Film „Raya und der letzte Drache“ dann allen Abonnenten von Disney+ ohne einen weiteren Aufpreis zur verfügung stehen. Sobald man den VIP-Zugang zu „Raya und der letzte Drache“ hat, kann man den Film beliebig oft ansehen – und das auf jeder Plattform, auf der Disney+ verfügbar ist. Ihr Zugang zu Raya und der letzte Drache bleibt so lange bestehen, wie ein aktives Disney+ Abo besteht. Ab 4. Juni 2021 steht Raya und der letzte Drache auch allen anderen Disney+ Abonnenten ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung.

Trailer

Was ist der VIP-Zugang?

Ab 5. März kannst du dir mit dem VIP-Zugang noch vor allen anderen Disney+ Abonnenten „Raya und der letzte Drache“ ansehen. Kunden von Disney+ können sich zum Preis von 21,99 € auf disneyplus.com sowie über die Disney+ App für ausgewählte Plattformen wie Apple, Google und Amazon VIP-Zugang zu Raya und der letzte Drache sichern. Das Angebot für den VIP-Zugang ist bis 4. Mai 2021, 23:59 Uhr PT (5. Mai 2021 08:59 Uhr MEZ) gültig. Sobald du VIP-Zugang zu Raya und der letzte Drache hast, kannst du dir den Film beliebig oft ansehen – und das auf jeder Plattform, auf der Disney+ verfügbar ist. Dein Zugang zu Raya und der letzte Drache bleibt so lange bestehen, wie du ein aktives Disney+ Abo hast. Ab 4. Juni 2021 steht Raya und der letzte Drache auch allen anderen Disney+ Abonnenten ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung.

https://help.disneyplus.com/ – Hilfe-Center > VIP-Zugang > Was ist der VIP-Zugang?

Raya und der letzte Drache

Animation, Action, Abenteuer

„Raya und der letzte Drache“ von den Walt Disney Animation Studios begibt sich in die Fantasiewelt von Kumandra, in der Menschen und Drachen vor langer Zeit harmonisch zusammenlebten. Doch als eine böse Macht das Land bedrohte, opferten sich die Drachen, um die Menschheit zu retten. Jetzt, 500 Jahre später, ist dieselbe böse Macht zurückgekehrt und es ist an einer einsamen Kriegerin, Raya, den legendären letzten Drachen ausfindig zu machen, um das geteilte Land und sein gespaltenes Volk wieder zu einen. Auf ihrer Reise lernt sie jedoch, dass es auf mehr als einen Drachen ankommt, um die Welt zu retten – Vertrauen und Zusammenhalt sind ebenso wichtig. In „“Raya und der letzte Drache““ ist die Stimme von Christina Ann Zalamea als Raya zu hören, einer Kriegerin, deren Verstand so scharf ist wie ihr Schwert. An ihrer Seite: Sisu, die magische, mythische, bescheidene Drachendame. Weitere Figuren sind unter anderem der zehnjährige, clevere Entrepreneur Boun, der furchterregende Riese Tong und das klauende Kleinkind Noi mit seiner Ongi-Bande.

  • Regie Don Hall, Carlos López Estrada
  • Drehbuch Qui Nguyen, Adele Lim
  • Produzent Osnat Shurer, Peter Del Vecho
[Total: 1   Average: 5/5]
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.