Samsung startet den Verkauf von The Terrace

Samsung bietet mit seinem neuesten Premium TV die ideale Lösung für all diejenigen an, die ihre Film- und Fernsehabende nicht bei schwülen Temperaturen in den eigenen vier Wänden verbringen möchten. Da die heißen Tage zum Verweilen im Freien einladen, kommt die Markteinführung von The Terrace also gerade recht: Der Premium TV bringt umfassende Unterhaltung vom Wohnzimmer auf die heimische Terrasse – und das mit allen Features, die es für ein immersives TV-Erlebnis im Freien braucht.

Der in 551 , 652 und 753 Zoll erhältliche QLED 4K ist sowohl äußerlich als auch technisch vollständig auf den Einsatz im Freien spezialisiert. Dank einer Spitzenhelligkeit von 4.000 Nits und einer Durchschnittshelligkeit von 2.000 Nits liefert The Terrace selbst bei strahlendem Sonnenschein ein außergewöhnlich kontrastreiches Programm, das über die integrierte Adaptive Picture Technologie durchgehend an die Umgebungshelligkeit angepasst wird. Über den starken, für den Außenbetrieb optimiert Sound erzeugt the Terrace bei jeder Fußballübertragung Stadionatmosphäre. In Kombination mit der fortschrittlichen Quantum Dot Technologie, die das Spielfeld in einem saftigen Grün erstrahlen lässt, ist der 4K TV wie gemacht für spannende Fußballabende auf der heimischen Terrasse.

Samsung startet den Verkauf von The Terrace

Das schlanke und elegant anmutende Gehäuse von The Terrace ist besonders resistent gegenüber Wasser, Staub und anderen witterungsabhängigen Belastungen. Zertifiziert mit der IP IP55-Schutzklassifizierung 4, hält der Outdoor-TV von Samsung Temperaturen von +50 bis -30 Grad mühelos stand. Wasserspritzer des Rasensprengers machen The Terrace dabei ebenso wenig aus wie Morgentau oder starker Pollenflug. Für Soundliebhaber und wahre Cineasten liefert die The Terrace Soundbar großen Sound auch im Freien. Sie ist optimiert für die akustischen Gegebenheiten unter freiem Himmel und ist genau wie der TV IP55 zertifiziert. Über WLAN und Bluetooth® lässt sich die Soundbar bequem mit The Terrace für großes Home Entertainment verbinden.

Alles in einem System: Samsung The Terrace

The Terrace ist mit dem Open-Source Betriebssystem Tizen ausgestattet. Darüber können Nutzer verschiedene Inhalte von Netflix, YouTube, Amazon Prime Video und Disney+ einfach aufrufen und direkt streamen. Auch die Apple TV App und AirPlay 2 werden von Tizen unterstützt. Mit integriertem WLAN und LAN kann The Terrace einfach und bequem genutzt werden, ohne dass zusätzliche Produkte oder Verbindungen erforderlich sind.

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten für Nutzer, mobile Inhalte auch auf einem großen Bildschirm mit The Terrace zu genießen. Mit der Funktion “Tap View” können mobile Inhalte mit nur einer einzigen Berührung von Smartphone zum TV auf dem großen Bildschirm wiedergegeben werden. Darüber hinaus ermöglicht die Multi-View-Funktion die Wiedergabe von Medien aus verschiedenen Quellen auf dem Fernsehbildschirm. So können Nutzer auf einem Teil des Screens fernsehen, während sie in einem anderen Fenster ihre Smartphone Inhalte spiegeln.

The Terrace und The Terrace Soundbar können mit einer einzigen Fernbedienung gesteuert werden, die sowohl WLAN als auch Bluetooth® unterstützt – alles in einem System, alles nahtlos und kabellos miteinander verbunden. Darüber hinaus können Benutzer mit der Funktion Tap Sound Musik oder andere Sounds von ihrem Galaxy-Smartphone auf der Terrace Soundbar mit nur einer Berührung der beiden Geräte genießen.

1 Energieeffizienzklasse (auf der Skala von A++ (höchste Effizienz) bis E (geringste Effizienz)): D
2 Energieeffizienzklasse (auf der Skala von A++ (höchste Effizienz) bis E (geringste Effizienz)): C
3 Energieeffizienzklasse (auf der Skala von A++ (höchste Effizienz) bis E (geringste Effizienz)): C
4 IP-Zertifizierung nach dem DIN EN 60529 Standard. Die vollständigen Temperaturangaben und Schutzarten können der IEC 60529 entnommen werden.

[Total: 1   Average: 5/5]
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.