Sony VPL-VW570ES zum spitzen Preis

Sie wünschen sich ein mitreißendes 4K-Erlebnis in Kinoqualität auch in Ihrer Wohnung? Dem Sony Heimkinoprojektor VPL-VW570 wird dieser Traum wahr. Der VPL-VW570ES bietet atemberaubende, detailreiche Bilder und unglaublich lebensechte Farben, die Sie in Ihrem Heimkino oder Wohnzimmer noch nicht gesehen haben. Und mit 1800 lm Helligkeit ist ein außergewöhnliches Bild garantiert. So günstig gab es den nativen 4K Projektor von Sony noch nie. Sparen Sie jetzt einmalig 1500 EUR beim Kauf eines Sony VPL-VW570 und sichern Sie sich diesen Traumprojektor für nur 6490,00 EUR 7990,00 EUR.

Highlights Sony VPL-VW570

  • Native 4K-SXRD™-Panel
  • Sattere, tiefere Schwarztöne
  • Überraschende Realitätsnähe dank dynamischem Kontrast von 350.000:1
  • Reality Creation für eine extrem hohe Auflösung
  • Lebendige Farben dank mit TRILUMINOS™
  • 4K-Motionflow™
  • HDMI-18-GB/s-Kompatibilität

Vergleichen?

Kein Problem! In unserem Fachgeschäft in der Bremer Überseestadt haben wir neben dem Sony VPL-VW570ES viele weitere Heimkinoprojektoren vorführbereit installiert. Kommen Sie gerne vorbei und überzeugen Sie sich selbst von der Performance diesen oder eines anderen Beamer.

Einen Termin können Sie bequem und einfach direkt über unser Reservierungssystem Online buchen ->> Termin <–

Haben Sie noch Fragen? Sie erreichen uns jederzeit bequem per Mail, Telefon (0421 380 396 30) oder über unseren Live Chat auf unserer Webseite.

Mehr Details zum VPL-VW570

Native 4K-SXRD™-Panel

Die zukunftsweisende SXRD-Panel-Technologie (SXRD – Silicon X-tal Reflective Display) der Digitalkinoprojektoren von Sony liefert Bilder in nativer 4K-Auflösung (4096 x 2160) – mit mehr als dem vierfachen Detailgrad von Full HD. Die feinen Details werden wunderbar klar und natürlich wiedergegeben, ohne unscharfe Kanten oder sichtbare Pixel.

Sattere, tiefere Schwarztöne

Die neuesten SXRD 4K-Panels liefern noch mehr Kontrast und eine bessere native 4K-Auflösung. Die SXRD-Projektion bietet tiefe Schwarztöne und klare, fließende Bilder. Die reflektierende Siliziumschicht der Panel wurde noch weiter optimiert, sodass die Lichtsteuerung noch besser ist und Schatten und Schwarztöne genau wiedergegeben werden.

Überraschende Realitätsnähe dank dynamischem Kontrast von 350.000:1

Mit einem dynamischen Kontrastverhältnis von 350.000:1 wirkt jede Szene dank feinster Details realistisch und lebendig. Der leistungsstarke Videoprozessor erzielt in Kombination mit der Objektivblendensteuerung tiefe Schwarztöne und lebendige Farben.

Reality Creation für eine extrem hohe Auflösung

Die exklusive Reality-Creation-Technologie analysiert Bilder bis auf die Pixelebene. Dabei kommen leistungsfähige Algorithmen für den Musterabgleich zum Einsatz, in die jahrelange Erfahrungen in der Filmproduktion eingeflossen sind. Sie sorgen für eine verbesserte Bildschärfe, ohne digitales Bildrauschen zu erhöhen. Außerdem ermöglicht die Technologie, vorhandenen Blu-ray™ Discs und DVDs auf nahezu 4K Qualität zu optimieren.

Lebendige Farben dank mit TRILUMINOS™

Entdecken Sie realistische Farben und Nuancen. Der VPL-VW570ES ist für ein breiteres Farbspektrum mit TRILUMINOS Colour ausgestattet und gibt mehr Nuancen und Strukturen wieder als ein Standard-Projektor. Schwer zu reproduzierende, Purpurrot-, Aquablau- und Smaragdgrüntöne werden wunderschön angezeigt, sodass Landschaften und Meeresaufnahmen lebendiger erscheinen. Auch Gesichter sehen dank naturgetreu wiedergegebener Hauttöne besser aus.

HDR-Kompatibilität: Jedes Bild wird zum Leben erweckt

Holen Sie mit HDR (High Dynamic Range) das Beste aus Blu-ray und Angeboten von Streamingdiensten heraus. HDR bietet noch mehr Helligkeit und liefert somit noch realistischere Bilder mit hohem Kontrast und brillanten Farben. Mit HDR10- und HLG-Formaten (HLG – Hybrid Log-Gamma) kompatibel. Die Heimkinoprojektoren von Sony geben Farbe und Kontrast originalgetreu wieder.

HDMI-18-GB/s-Kompatibilität

Als Antwort auf die zunehmende Menge an 4K-HDR-60P-Inhalten bietet der VPL-VW570ES jetzt HDMI-18-GB/s-Kompatibilität für eine flüssigere Darstellung von Übergängen.

4K-Motionflow™

Der leistungsstarke Videoprozessor des VPL-VW570ES bietet Motionflow™ für flüssige und klare Bilder, sogar bei 4K-Inhalten. Motionflow erzeugt zusätzliche Bilder, um Unschärfe bei schnellen Sportszenen zu vermeiden und gleichzeitig die Lichtleistung aufrechtzuerhalten. Wer es mit der Kinoqualität ernst meint, der wählt den Modus „True Theatre“ und erhält 24 Bilder pro Sekunde wie im Original.

1.800 Lumen für starke Helligkeit

Tauchen Sie mit hoher Helligkeit und hohem Kontrast in das Geschehen ein. Eine 280 W-Lampe erzeugt ausreichend Helligkeit, um lebendige Bilder auf Leinwänden anzuzeigen.

Schauen Sie länger dank der 280W UHP Hochdruck-Lampe

Genießen Sie bis zu 6.000 Stunden* Filme und Serien (auf niedriger Stufe) mit einer langlebigen Quecksilberlampe. Dies bedeutet selteneres Austauschen der Lampe, einfachere Wartung und niedrigere Betriebskosten.

* Ungefährer, empfohlener Zeitraum auf niedriger Stufe.

Picture Position Memory speichert Ihre Einstellungen

Speichern Sie Objektiv-, Zoom- und Shifteinstellungen für bis zu fünf Bildschirmformate für schnelleren Zugriff. Picture Position Memory speichert grundlegende Einstellungen, sodass Sie Filme möglichst schnell im idealen Format ansehen können. Finden Sie das passende Bildseitenverhältnis (darunter auch 16:9 und Cinemascope) und speichern Sie diese Einstellungen im Projektor ab.

Wählen Sie aus neun kalibrierten Bildmodi

Stellen Sie das Bild schnell entsprechend Ihrer Anforderungen ein. Wählen Sie aus neun kalibrierten Bildmodi, darunter zwei Kinofilmmodi sowie Modi für digitales Kino, Vergleichsinhalte, Fernsehen, Fotos, Spiele, helles Kino sowie helles Fernsehen. Ein erweitertes HSV-Werkzeug (Hue/Saturation/Value, Farbton/Sättigung/Wert) zur Farbkorrektur bietet Ihnen noch mehr Möglichkeiten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.